Zur mobilen Seite wechseln

ich denk grad...

72792 Beiträge - 2973741 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 3595 - 3596 - 3597 - 3598 - 3599 | weiter | letzte Seite » | Seite 3597 von 3640 , 72792 Ergebnisse

21.06.2019 | 21:42 » Moderation benachrichtigen
Der Name Ugly Kid Joe war seinerseits schon eine Parodie auf eine andere Band: Pretty Boy Floyd nämlich.

Und UKJ sind live sehr unterhaltsam, und das erste Studioalbum ist richtig super. Der Rest ist solide. Gute Band auf jeden Fall.
22.06.2019 | 02:11 » Moderation benachrichtigen
Merkwürdig, ich kann meinen Beitrag im Veröffentlichungsthread nur sehen, wenn ich ausgeloggt bin. :hm:
22.06.2019 | 07:53 » Moderation benachrichtigen
Merkwürdig, ich kann meinen Beitrag im Veröffentlichungsthread nur sehen, wenn ich ausgeloggt bin. :hm:Baron von Quakenbrück, 22.06.2019 02:11 #

Mach dir keine Gedanken, das passiert manchmal. Ein paar Minuten ausgeloggt bleiben und dann geht's wieder.
25.06.2019 | 01:30 » Moderation benachrichtigen
Hab grad kurz in meinen Spam-Ordner geschaut. Eine Mail war adressiert an "Dear Mrs. Rodriguez" und die andere wollte 1400 Dollar in Bitcoins, damit er nicht veröffentlicht dass er mich beim Pornokucken gefilmt hat.

Schön, dass das Internet denkt, dass mein Leben so spannend wäre.
26.06.2019 | 18:07 » Moderation benachrichtigen
Ein Freund von meinem Freund ist eigentlich ein echt lieber Kerl und alles andere als dumm. Ich unterhalte mich gern mit ihm, aber in letzter Zeit kommt er immer wieder mit so angedeuteter Verschwörungskacke. Da meist das Thema schnell gewechselt wurde und es nur bei Andeutungen blieb, hab ich mir da keine weiteren Gedanken drüber gemacht, aber heute wurde es dann ein wenig ausführlicher, und Oh mein Gott!

Der ganze Scheiß von wegen "Die da oben", irgendwer, der noch mehr Macht hat als die Politiker und das alles steuert (nein, nicht Gott), Deutschland sei ja immernoch von den Amis besetzt und dann dieser Schmu mit Neuschwabenland in der Antarktis. Ich befürchte, dass das auch nur die Spitze des Eisbergs ist und er an noch ganz anderen Scheiß glaubt. Und komm ihm bloß nicht mit Fakten. Wir können ja alle nicht hinter diesen Schleier gucken und lassen uns blenden. Wir sollten doch mal nach den richtigen Quellen suchen und endlich die Wahrheit rausfinden. Seufz.
26.06.2019 | 18:22 » Moderation benachrichtigen
So ist es mir vor nem knappen Jahr auch ergangen. Ein (lange nicht mehr gesehener) Kumpel eine Kumpels hat mch an einem warmen Augustabend ebenfalls vollgeschwallt mit irgendwas, ich hab dann aber ziemlich bald auf Durchzug geschaltet. Hülft ja nüscht.
Mein (richtiger) Kumpel hat noch ne Zeitlang Kontakt mit dem gehabt und meint, der wäre jetzt völlig abgedriftet.
Wenn aus diesen Chemtrails doch nur mal Hirn herabregnen würde :rolleyes: !
26.06.2019 | 18:27 » Moderation benachrichtigen
Ach, und was mir grad noch einfällt:
Ist aber schwierig umzusetzen, denn dazu müsst ich mich in diverse dieser Verschw'theorien erst einlesen: am besten immer noch eine draufsetzen. Mal sehen, wie der Heini dann reagiert.
Plan B wäre dann ganz Texas vollkotzen, kniehoch.
26.06.2019 | 18:28 » Moderation benachrichtigen
Das Problem liegt darin, dass die Leute da keine Mitte finden, sondern entweder komplett Verschwörungen bezweifeln oder jeden Scheiss glauben. Nun hat ein Herr Snowden bspw. eine lange belächelte Verschwörungstheorie gnadenlos belegt und die Geschichte ist voll von False Flag Manövern, die unter anderem einen Weltkrieg starteten. Also per se zu sagen, es gäbe so etwas nicht, ist genauso daneben wie hinter jedem Unglück etwas von "denen da oben" zu vermuten. Da nehmen sich beide Seiten nichts. Die einen sollten nicht jeder daher gelaufenen Nicht-Mainstream-Quelle aufgrund eben dieser Tatsache vorbehaltlos glauben, nur weil etwas mit viel Tam Tam und unheilvoller Musik hinterlegt behauptet wird. Und die anderen sollten schon einen Unterschied zwischen zumindest nicht abwegig erscheinenden Theorien wie eben Überwachung durch Big Brother (NSA) (und auch wenn das immer keiner gerne hört - 9/11 gehört als Szenario zumindest der Wahrscheinlichkeit nach ebenfalls dazu) und hirnrissigem Reptiloiden/Mondnazi/Kalte Sonne-Quatsch machen.
26.06.2019 | 19:08 » Moderation benachrichtigen
Naja, wie sagte weiland Old Schwabbelbacke: Fakten, Fakten, Fakten (und im Zweifelsfall an den Laser denken).
Dann lässt sich über alles diskutieren. Aber die (wenigen!) Verschwörungstheoretiker, die ich erleben konnte, die waren halt nicht mehr zu erreichen (zugegeben, ich investiere da auch nicht sooo viel Überzeugungsarbeit). Und das halte ich für ein Dilemma: wenn (die meisten von denen ) erstmal ihre Thesen äußern, sind sie schon nicht mehr zurückzuholen.
26.06.2019 | 19:16 » Moderation benachrichtigen
Meistens geht es ja auch mit verqueren Weltbildern und einem unbedingten "Glaubenwollen" einher. Die Leute sind menschliche Teflonpfannen, da brennt nix an. Die suchen dann auch nur nach bestätigenden Quellen, kritische werden als Non-Believer schon gar nicht mehr angeklickt. Mich stört nur, wenn man Leute, die eben auch mal(!) eine offizielle Version anzweifeln, gleich in die Schublade einsortiert. Obwohl sie gar keine Theorie aufstellen, sondern einfach nur sagen, dass das komisch klingt.

Das es Bielefeld nicht gibt, darüber sind wir uns aber einig, oder? Wenn nicht, BELEST EUCH! IHR WERDET VON VORNE BIS HINTEN VERARSCHT!
26.06.2019 | 19:25 » Moderation benachrichtigen
Mich stört nur, wenn man Leute, die eben auch mal(!) eine offizielle Version anzweifeln, gleich in die Schublade einsortiert. Obwohl sie gar keine Theorie aufstellen, sondern einfach nur sagen, dass das komisch klingt.

Das es Bielefeld nicht gibt, darüber sind wir uns aber einig, oder? Wenn nicht, BELEST EUCH! IHR WERDET VON VORNE BIS HINTEN VERARSCHT!Powder To The People, 26.06.2019 19:16 #

Das war doch jetzt aber gar nicht das Thema (Recht geb ich dir da schon).
In der Begegnung, von der ich berichtet habe, war das schon eine klare An-der-Waffel-Sache. Jedenfalls solange ich noch hingehört habe :rolleyes: .
Und das mit Bielefeld hat was damit zu tun, dass die Navihersteller vom NSA dazu angehalten werden zu schummeln. So findet man's natürlich nie. Tatsächlich kommt der entscheidende Abzweig irgendwo an der Strecke zwischn Karstadt und Teutoburg, was du eigentlich NICHT verfehlen kannst. Um das genauer anzugeben, müsst ich mir aber erst wieder den Aluhut aufsetzen, was man mir bei der Hitze aber grad nicht zumuten kann.
26.06.2019 | 20:43 » Moderation benachrichtigen
Mich stört nur, wenn man Leute, die eben auch mal(!) eine offizielle Version anzweifeln, gleich in die Schublade einsortiert. Obwohl sie gar keine Theorie aufstellen, sondern einfach nur sagen, dass das komisch klingt.Powder To The People, 26.06.2019 19:16 #

Das gebe ich dir recht, aber über den Punkt ist der Bekannte halt schon längst drüber. Für ihn sind das ja keine Theorien, sondern er "weiß", dass das alles wirklich so ist. Seine Quellen sind die einzig wahre Wahrheit und wir leben alle in unserer Blase und lassen uns von denen da oben manipulieren.
26.06.2019 | 20:43 » Moderation benachrichtigen
Das war doch jetzt aber gar nicht das Thema (Recht geb ich dir da schon).eigenwert, 26.06.2019 19:25 #

Jetzt zum Bsp die Frage: wann kommt der Krieg gegen Iran, oder kommt er doch nicht, oder was muss noch alles inszeniert werden, damit die Restwelt übers Stöckchen springt?
Ach, ich mach mal Schluss für heute :rolleyes: :messer: .
27.06.2019 | 10:43 » Moderation benachrichtigen
Ich sehe das so: Kriegsbegründungen sollte man immer skeptisch gegenüber stehen. Ob das jetzt wirklich ein polnischer Radiosender, Tonkin oder baby-meuchelnde irakische Soldaten sind, darf man vielleicht anzweifeln.
Wenn es aber Theorien sind, die jeder praktischen Vernunft spotten, da ist mein Diskussionspotential niedrig. Mondlandung, Homöopathie, Flache Erde und Konsorten. Da ist es vernünftiger, darüber zu streiten, wieviele Engel auf eine Nadelspitze passen. (11 adulte Exemplare übrigens)
27.06.2019 | 10:54 » Moderation benachrichtigen
Oh, wirklich elf sogar? Elf11!!11!!!?
Das muss aber ein ganz ausgebuffter Experimentalphysiker gewesen sein. So einer, der auch rausbekommt, wieviel eine Seele wiegt (natürlich nur die Seele von einem Guten™).
09.07.2019 | 15:19 » Moderation benachrichtigen
Seit einiger Zeit werd ich dauernd ausgeloggt, alle ein, zwei Stunden passiert das. Vielleicht muss man öfter was posten, damit das nicht geschieht.
Hiermit wäre das erledigt.
09.07.2019 | 16:16 » Moderation benachrichtigen
Der ganze Scheiß von wegen "Die da oben", irgendwer, der noch mehr Macht hat als die PolitikerLaRocca, 26.06.2019 18:07 #


Mir würde da schon jemand einfallen :^)

Ist aber gefährlich, Leuten, die gerne Verschwörungstheorien wollen dann mit Agit-Kram zu kommen, da ist man dann schnell beim Finanzjudentum als "Kompromis", und das ist nicht gerade sinnig.
09.07.2019 | 17:02 » Moderation benachrichtigen
Nett sind ja auch diese wissenschaftlichen Unmöglichkeiten. Vakuum-Energie-Motor, vitalisiertes Wasser, Nicht-tropfender-Döner.
Den Leuten kann man mathematisch vorzeigen, warum das nicht geht, die glauben es auch dann noch. Sind im Alltag komplett umgeben von wissenschaftlichen Erfolgen wie Computer, Internet, Tamagotchis und VR-Porno, aber nee, da gilt das nicht.
09.07.2019 | 17:04 » Moderation benachrichtigen
Sag bloß, da rennen welche durch die Welt, die unseren högschdkompetenten Naturwissenschaft-und-so-ein-Scheiß-Thread noch nicht kennen :yikes: ?!?
09.07.2019 | 17:43 » Moderation benachrichtigen
Den Leuten kann man mathematisch vorzeigen, warum das nicht geht, die glauben es auch dann noch.Woas Sois..., 09.07.2019 17:02

Zurecht!

« erste Seite | zurück | 3595 - 3596 - 3597 - 3598 - 3599 | weiter | letzte Seite » | Seite 3597 von 3640 , 72792 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » ich denk grad...