Zur mobilen Seite wechseln

Visions 314

21 Beiträge - 3213 Aufrufe

1 - 2 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 2 , 21 Ergebnisse

24.04.2019 | 17:14 » Moderation benachrichtigen
Arg früh, wa?
Bin in der 313 grad mal beim Neon Ballroom!

Van Holzen auf dem Cover.

King Gizzard mit dem AdM.
Auf den Plätzen:
Amygdala, Defeater, Bad Religion und Van Holzen.

Bonus: Bad Religion CD, live vom Ring 2018.
24.04.2019 | 17:29 » Moderation benachrichtigen
Bin in der 313 grad mal beim Neon Ballroom!Go Ahead Eagle, 24.04.2019 17:14 #

Ich bin noch nicht mal da... und dabei dachte ich eigentlich, ich hätte diesen Monat schon einigermaßen viel gelesen.
Hätte nie gedacht, dass ich das mal sage, aber ich bin gespannt auf die neue Bad Religion.
Bei Defeater ist mir grade letzte Woche erst aufgefallen, dass ich mich lange nicht mit denen beschäftigt habe. Mal sehen was das neue Album kann.
25.04.2019 | 17:37 » Moderation benachrichtigen
Diesmal irgendwie erstaunlich wenig Interessantes für mich dabei. Vier Seiten für Danko Jones? Van Holzen? Och nö. Schönheiten auch sehr unspannend, dafür hat King Gizz endlich mal den Soundcheck gewonnen. Und mit Weyes Blood, Big Thief, Fat White Family und Wand kommen die Platten, die bei mir ansonsten ganz oben auf der Liste stehen, trotzdem noch ganz gut weg. Aber wieso reviewed gerade Jan Schwarzkamp eine Platte, die stellenweise an seine Todfeinde Radiohead erinnert? Und kann Martin Iordanidis noch mehr als 8 Punkte vergeben? Man weiß es nicht.
26.04.2019 | 08:13 » Moderation benachrichtigen
Vier Seiten für Danko Jones? Och nö.theoettingerescapeplan, 25.04.2019 17:37 #



Ich habe mich schon gefragt was mit dem Artikel passiert ist.
Sollte ja schon in der letzten Ausgabe sein.

Danko Jones ist einer von den guten, und hat einen Podcast der sehr angenehm anzuhören ist (der Herr hat eine sehr deutliche und gute Sprechstimme)
26.04.2019 | 09:25 » Moderation benachrichtigen
Ich bin im Heft! Ein journalistischer Meilenstein meiner Karriere :bigsmile:
26.04.2019 | 09:50 » Moderation benachrichtigen
wie das ofsi?
26.04.2019 | 10:08 » Moderation benachrichtigen
Cave In. Konzertbericht. Halte mich eher im Hintergrund.
26.04.2019 | 11:11 » Moderation benachrichtigen
Könnte man für den nächsten Leserpoll mal die Frage vormerken, ob das Abo-Cover noch gewünscht wird von den Lesern? Ich ärgere mich jetzt das 2. Mal in Folge, dass ich immer so nen Rotz vorne drauf habe und am Kiosk was schickes steht. Ich denke, dass das viele so sehen.
26.04.2019 | 11:12 » Moderation benachrichtigen
Vier Seiten für Danko Jones? Och nö.theoettingerescapeplan, 25.04.2019 17:37 #



Ich habe mich schon gefragt was mit dem Artikel passiert ist.
Sollte ja schon in der letzten Ausgabe sein.

Danko Jones ist einer von den guten, und hat einen Podcast der sehr angenehm anzuhören ist (der Herr hat eine sehr deutliche und gute Sprechstimme)theguilt, 26.04.2019 08:13 #

Und was sagst du zur neuen Backyard Babies? Ich bin ziemlich begeistert, auch wenn ich sie erst einmal gehört hab. Das Comeback-Album war nicht schlecht, aber wirkte irgendwie halb fertig.
27.04.2019 | 11:21 » Moderation benachrichtigen
Vier Seiten für Danko Jones? Och nö.theoettingerescapeplan, 25.04.2019 17:37 #



Ich habe mich schon gefragt was mit dem Artikel passiert ist.
Sollte ja schon in der letzten Ausgabe sein.

Danko Jones ist einer von den guten, und hat einen Podcast der sehr angenehm anzuhören ist (der Herr hat eine sehr deutliche und gute Sprechstimme)theguilt, 26.04.2019 08:13 #

Und was sagst du zur neuen Backyard Babies? Ich bin ziemlich begeistert, auch wenn ich sie erst einmal gehört hab. Das Comeback-Album war nicht schlecht, aber wirkte irgendwie halb fertig.HIRNTOT, 26.04.2019 11:12 #


Gebe dir recht; auch wenn auf dem neuen Album nicht alles Gold ist was glänzt (pun intended).

Live aber immer noch eine Macht; letztens in Düsseldorf gesehen, und fahr jetzt noch mal nach Paris.

Pro-tipp: am besten nicht Nicke Borg auf Instagram folgen; gut dass der Mann clean ist, aber Katzen, Pferde und Yoga sind dann doch nicht besonders Rock’n’Roll ;)
27.04.2019 | 11:57 » Moderation benachrichtigen
Könnte man für den nächsten Leserpoll mal die Frage vormerken, ob das Abo-Cover noch gewünscht wird von den Lesern? Ich ärgere mich jetzt das 2. Mal in Folge, dass ich immer so nen Rotz vorne drauf habe und am Kiosk was schickes steht. Ich denke, dass das viele so sehen.tigertanga666, 26.04.2019 11:11 #


Dafür!
27.04.2019 | 12:22 » Moderation benachrichtigen
Cave In. Konzertbericht. Halte mich eher im Hintergrund.OneFingerSalute, 26.04.2019 10:08 #

Jau...wenn man's weiss :thumbsup:.
27.04.2019 | 12:55 » Moderation benachrichtigen
Dass, wenn 15+ Jahre Fanboytum auf eine ~10seitige Story treffen, einige Uneinigkeiten aufkommen werden: Erwartbar. Von daher ist die BR-Titelstory bisher sehr gut weggekommen. Nur, dass God Song "ernsthafte" Religionskritik sein soll, und nicht sarkastisch die Durchoptimierung der Gesellschaft ("unnecessary in our expanding global cultural efficiency") kommentiert, halte ich für ein Gerücht.
28.04.2019 | 16:14 » Moderation benachrichtigen
Könnte man für den nächsten Leserpoll mal die Frage vormerken, ob das Abo-Cover noch gewünscht wird von den Lesern? Ich ärgere mich jetzt das 2. Mal in Folge, dass ich immer so nen Rotz vorne drauf habe und am Kiosk was schickes steht. Ich denke, dass das viele so sehen.tigertanga666, 26.04.2019 11:11 #


Dafür!federboa, 27.04.2019 11:57 #



Ich habe das schon mehrfach angeregt, das (oftmals) uninspirierte Abo-Cover abzuschaffen, aber offenbar ist die Redaktion - wie man neudeutsch sagt - beratungsresistent und gegen konstruktive Vorschläge und Ideen aus ihrer Leserschaft immun. Das finde ich sehr bedauerlich.
28.04.2019 | 20:27 » Moderation benachrichtigen
Ich mag die Abo-Cover.
Van Holzen da drauf zu packen halte ich für eine mutige Entscheidung, hätte ich auch nicht haben müssen, aber das Cover an sich gefällt mir.
Letzten Monat wars andersrum - La Dispute super, aber das Bild hat mir nicht so gefallen.
Das Foals-Cover von vorletzter Ausgabe dagegen fand ich rundum super.
28.04.2019 | 22:48 » Moderation benachrichtigen
Wieso nicht einfach das selbe Cover nehmen, allerdings für die Abonnenten ohne dem ganzen Buchstaben-Klimbim? Nur VISIONS-Schriftzug, fertig.

Dann kann man auch nicht enttäuscht sein und eines besser finden, als das andere.

Entweder es gefällt dann eben, oder nicht.
29.04.2019 | 13:40 » Moderation benachrichtigen
ich mag die abocover. auch wenn ich nicht jedes mal die band aufm cover mag. bei dieser ausgabe ist im vergleich zu dem bad.religion(gääähn).cover der normalo.ausgabe das van.holzen.cover rein künstlerisch betrachtet drei ligen besser. mindestens.
29.04.2019 | 14:34 » Moderation benachrichtigen
ich mag die abocover. auch wenn ich nicht jedes mal die band aufm cover mag. bei dieser ausgabe ist im vergleich zu dem bad.religion(gääähn).cover der normalo.ausgabe das van.holzen.cover rein künstlerisch betrachtet drei ligen besser. mindestens.cornello, 29.04.2019 13:40 #


Bei dem letzten Punkt stimme ich Dir wohl zu.
Aber bei mir ist es im vergangenen Jahr häufig so gewesen, das Künstler, denen ich eher nahestehe, auf dem Cover der Kiosk-Ausgabe gelandet sind. Da ist bei mir dann die Ästhetik zweitrangig.
Der Ärger darüber, das falsche Cover erwischt zu haben, ist bislang größer, als die Freude, etwas Exklusives zu erhalten. Eigentlich soll man ja als Abonnent das Gefühl bekommen, einen Mehrwert gegenüber der Kiosk-Ausgabe zu haben. Ist bei mir halt häufig nicht der Fall, eher das Gegenteil.
01.05.2019 | 09:19 » Moderation benachrichtigen
Ich mag das Abo-Cover generell auch. Es scheinen also nicht alle dagegen zu sein.

Aber mal ernsthaft, was macht ihr mit den Heften? Rahmt ihr sie ein? Ich sehe das Cover einmal an und dann liegt das Heft auf dem Tisch, bis es fertig gelesen ist. Danach kommt es in den Schrank/Keller/Altpapier.

Daher ist mir das Cover auch weitestgehend egal
01.05.2019 | 10:44 » Moderation benachrichtigen
Ich mag das Abo-Cover generell auch. Es scheinen also nicht alle dagegen zu sein.

Aber mal ernsthaft, was macht ihr mit den Heften? Rahmt ihr sie ein? Ich sehe das Cover einmal an und dann liegt das Heft auf dem Tisch, bis es fertig gelesen ist. Danach kommt es in den Schrank/Keller/Altpapier.

Daher ist mir das Cover auch weitestgehend egalJohnnie, 01.05.2019 09:19 #


Naja, generell ist diese Diskussion um das Cover schon so eine Art "First World Problem" ;-)
Für mich hat dieses Abo-Cover immer etwas von einer B-Seite oder einem Remix-Album. Brauch ich irgendwie nicht. Aber wenn die meisten VISIONS-Abonnenten glücklich damit sind, komm ich schon klar.

Ich rahme die Hefte nicht ein, sondern sammle sie wie Platten in einem Expedit-Regal. Ich habe Ausgaben, die 22 Jahre alt sind, und die hole ich von Zeit zu Zeit gerne mal hervor und lese darin. Macht einfach Spaß, den ganzen alten Scheiß zu lesen und zu sehen, was heute noch Relevanz hat und was eher den Trends der Zeit geschuldet war. Deshalb funktioniert ja auch die Rubrik "VISIONS vor 10 Jahren" auch gut.

1 - 2 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 2 , 21 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions 314