Zur mobilen Seite wechseln

Podcasts - gutes Gequassel

39 Beiträge - 2778 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 | Seite 2 von 2 , 39 Ergebnisse

02.03.2019 | 08:31 » Moderation benachrichtigen
Kleines Update zu meinen früheren Tipps hier:

Faking Hitler geht leider im Endspurt ein bisschen die Luft aus. Die O-Töne sind langatmiger, die Geschichte hat keinen richtigen Flow mehr. Schade. Werde natürlich zu Ende hören und der die ersten zwei Drittel werden durch die schwächelnden Folgen jetzt ja auch nicht schlechter. Außerdem: Vielleicht rumst es zum Abschluss ja noch mal so richtig.

Caliphate bin ich mit durch und wow, da gab's noch mal ein paar richtige Schläge in die Magengrube. Man ist als Hörer dabei, wenn jesidische Mädchen, die im Kalifat als Sexsklavinnen gehalten wurden, zu ihren Eltern zurückkommen. Ganz anstrengenden Minuten sind das, die aber auch zeigen, wie mächtig es sein kann, wenn Journalisten gute Arbeit machen. Empfehle weiterhin fast uneingeschänkt, das anzuhören, könnte allerdings gerade in den "Prisoners"-Folgen nichts für jedermann und -frau sein.
08.03.2019 | 12:39 » Moderation benachrichtigen
Gerade eben lief bei mir der Epilog von Der Anhalter. Dieser Doku-Podcast hat einen so eindeutigen wie speziellen Ausgangspunkt: Zwei WDR-Reporter nehmen unabhängig voneinander am Kölner Verteilerkreisel den Anhalter Heinrich mit. Der erzählt spektakuläre Geschichten von Knochenkrebs, seiner letzten Reise zu Dignitas in Zürich und ist überhaupt ein bemerkenswerter Typ. Irgendwann erzählen sie sich gegenseitig davon, wundern sich darüber, offenbar einem Lügner aufgesessen zu sein - und beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen. Es entfaltet sich im Laufe der sechs halbstündigen Folgen eine Lebensgeschichte, die Misshandlungen in der Jugendpsychiatrie, Rastlosigkeit, Räuberpistolen, reihenweise interessante Menschen und sehr viele Zigaretten und Tassen Kaffee enthält. Was am Ende dabei rauskommt, ist auch ein Lehrstück darüber, was sich erreichen lässt, wenn Leute anderen Leuten einfach mal zuhören. Beachtliche Leistung der beiden Journalisten, die dafür zu Recht mit einem Preis geehrt wurden.
13.03.2019 | 11:05 » Moderation benachrichtigen
Radiorebellen der Podcast der Wochenendrebellen

Wir Wochenendrebellen ist das Grimme-Preis ausgezeichnete Buch von Mirco von Juterczenka und seinem Sohn Jason. Dieser ist Autist und auf der Suche nach seinem Lieblingsfußballverein, dafür müssen natürlich alle Vereine erstmal begutachtet werden, also gehen Vater und Sohn auf Hoppingtour. In Gden mittlerweile 55 Folgen des Podcasts geht es um Fußball, Politik, Klimaschutz und viele physikalische Themen, ist Jasons Forschungsobjekt doch die Chaostheorie.

Die Folgen gehen mittlerweile 1,5 bis 2 Stunden, es ergeben sich angeregte Diskussionen zwischen Vater und Sohn, als Physik-Laie lernt man auch einiges, aktuell höre ich es sehr gerne.
18.03.2019 | 13:29 » Moderation benachrichtigen
Die beiden sind wirklich super. Habe sie schon mal in Bremen live erlebt bei einer Lesung, deren Projekte kann man wirklich ohne Einschränkung empfehlen.
25.03.2019 | 18:56 » Moderation benachrichtigen
Ich bin jetzt mit der ersten Staffel von Serial durch, einer Serie, die gerade in den USA wohl ohne Ende runtergeladen wurde. Es geht um den Mord an Hae Lee, einer Schülerin aus Baltimore, im Jahr 1999. Ihr Mitschüler und Ex-Freund Adnan Syed wurde dafür in den Knast gesteckt und die Reporterin Sarah Koenig geht viele Jahre später zusammen mit ihrem Team der Sache auf den Grund oder versucht es zumindest bestmöglich. Ist gut erzählt, auch spannend, hat mit über die gesamte Zeit ganz gut bei der Stange gehalten. Fand es wieder einmal interessant, mitzuverfolgen, wie eine Reporterin sich eines so großen Falls annimmt und welche Schritte sie bei der Recherche macht. HBO hat jetzt auch eine groß beworbene Doku über den Fall gedreht, die offenbar auch Bezug nimmt auf die Serial-Berichterstattung.
23.04.2019 | 19:26 » Moderation benachrichtigen
Habe ich vorhin beim Joggen gehört und war begeistert:

Die Apollo-Tapes - Alltag in der Mondkapsel | Doku mit NASA-Archivmaterial

19.000 Stunden Dialoge, Smalltalk und Kommandos der Apollo 11-Mission von 1969 hat die NASA vor kurzem als Audio veröffentlicht. Florian Bänsch hat sich durch diesen Archivschatz gehört und reist mit Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins zum Mond.
08.05.2019 | 12:04 » Moderation benachrichtigen
Gestern hatte ich sehr viel Spaß mit dieser Folge des "30 For 30"-Podcasts von ESPN. Die Reihe war mir bis vor kurzem nur als Film-Doku-Serie ein Begriff, aber auch zum Hören ist sie richtig gut.


Yankees Suck

The story of how a chant and a shirt came to dominate one of baseball’s biggest rivalries, thanks to a group of hardcore punks from Boston. Starting in 1999, a group of kids infiltrated Fenway Park with one of the most popular bootleg t-shirts in sports history — a shirt that became the emblem of the moment the Boston Red Sox and New York Yankees rivalry was turned on its head.


Interessant dabei speziell für dieses Forum: Die "group of kids" ist mit der Bostoner Hardcore-Szene verbandelt und das spielt auch immer mal wieder eine Rolle in dem Podcast - inklusive Musik, unter anderem vom Abschiedskonzert der Straight-Edge-Truppe Ten Yard Fight.
08.05.2019 | 12:43 » Moderation benachrichtigen
@Yankees Suck
Für mich als Red Sox Fan könnte das interessant werden.
Danke für den Tipp :thumbsup:
08.05.2019 | 12:58 » Moderation benachrichtigen
Das will ich meinen! Und keine Ursache.
21.05.2019 | 00:04 » Moderation benachrichtigen
Höre aktuell ganz gerne den Washed Up Emo Podcast. Dort stehen alte und neue Helden Rede und Antwort.
09.09.2019 | 15:00 » Moderation benachrichtigen
4 tage angst. sehr spannender und sehr persönlicher podcast über die flucht der mutter aus der ddr im jahr 1973.

lief bei bayern2 neulich. online stehen aber schon alle folgen.
09.09.2019 | 15:18 » Moderation benachrichtigen
Arndt Zeigler hat einen neuen Podcast am Start:

Ball You Need Is Love

Starke Gäste, authentische Gespräche und viel Leidenschaft - im Podcast "Ball you need is love" vereint Moderator Arnd Zeigler die zwei großen Lieblingsthemen der Deutschen - Fußball und Musik. Alle 14 Tage trifft er fußballbegeisterte MusikerInnen zum persönlichen Talk über die Liebe zum Fußball.

erste Folgen mit Bela B. und Olli Dittrich
09.09.2019 | 16:19 » Moderation benachrichtigen
Klingt interessant. Den Titel finde ich allerdings nicht so dolle. Eher so Kategorie: Kann man nach ein bisschen Braingestorme mal in die Runde werfen, kurz drüber kichern und sich dann einen besseren ausdenken. Aber egal.
09.09.2019 | 18:05 » Moderation benachrichtigen
Klingt interessant. Den Titel finde ich allerdings nicht so dolle. Eher so Kategorie: Kann man nach ein bisschen Braingestorme mal in die Runde werfen, kurz drüber kichern und sich dann einen besseren ausdenken. Aber egal.OneFingerSalute, 09.09.2019 16:19 #


da stimm ich zu, sprachlich wahrlich keine Meisterleistung, bin aber auch gespannt auf den Inhalt und werd mal reinhören.
10.09.2019 | 15:27 » Moderation benachrichtigen
Es ist zwar das Visionsforum aber die Podcasts vom Ox Magazin und Fuzemagazin sind ganz gut.
Ich persönlich finde Musikpodcast ohne Musik echt gewöhnungsbedürftig.
12.09.2019 | 08:27 » Moderation benachrichtigen
Habe gestern angefangen, Summer of 99 – Deutschraps erster Hype zu hören. Lässt sich gut an mit persönlichen Eindrücken des Podcastmachers Jan Wehn und schönen O-Tönen von Jan Delay sowie Afrob, viele Akteure mehr sollen folgen.

Ich war ja damals nur periphär dabei, habe außer Bambule und den dicken Hits der anderen Leute und Crews ehrlich gesagt nicht viel gehört, aber mich spricht das trotzdem sehr an, weil's um Musik geht, einfach gut gemacht ist und in meiner Jugend spielt.

Kann ich empfehlen.
12.09.2019 | 08:49 » Moderation benachrichtigen
Arndt Zeigler hat einen neuen Podcast am Start:

Ball You Need Is Love

Starke Gäste, authentische Gespräche und viel Leidenschaft - im Podcast "Ball you need is love" vereint Moderator Arnd Zeigler die zwei großen Lieblingsthemen der Deutschen - Fußball und Musik. Alle 14 Tage trifft er fußballbegeisterte MusikerInnen zum persönlichen Talk über die Liebe zum Fußball.

erste Folgen mit Bela B. und Olli DittrichColfax Road, 09.09.2019 15:18 #


die Folge mit Olli Dittrich gefällt mir schon mal ziemlich gut, was aber vor allem auch am Gast selbst liegt.
15.09.2019 | 13:15 » Moderation benachrichtigen
die Herren Nöcker, Beisenherz und Vogelsang sind mit ihrem Podcast "Fußball MML" übrigens am 9.12. live im Dortmunder FZW.
19.09.2019 | 12:58 » Moderation benachrichtigen
Hab grad entdeckt, dass Sebastian Vollmer und Markus Kuhn einen gemeinsamen Football-Podcast am laufen haben.
Erste Folge gabs am 28.09.18. Läuft auf jeden Fall auf Spotify.

« erste Seite | zurück | 1 - 2 | Seite 2 von 2 , 39 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Mattscheibe » Podcasts - gutes Gequassel