Zur mobilen Seite wechseln

TV-Frühwarndienst

2612 Beiträge - 265585 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 126 - 127 - 128 - 129 - 130 | weiter | letzte Seite » | Seite 128 von 131 , 2612 Ergebnisse

01.05.2018 | 13:18 » Moderation benachrichtigen
Na ja, der Mixer und die Mikrowelle haben mich als Kind schon etwas "schockiert".
01.05.2018 | 13:22 » Moderation benachrichtigen
Ja, aber ein bisschen Schock ist doch bei solchen Filmen auch ganz anregend.
Das macht ja den Reiz aus.
06.05.2018 | 10:01 » Moderation benachrichtigen
20:15 Uhr, Tele 5: Wayne's World 2



22:05 Uhr, Tele 5: Cheech & Chong - Jetzt raucht gar nichts mehr

10.05.2018 | 12:19 » Moderation benachrichtigen
Ferien zu Dritt
Heute, 12:20 Uhr RTL Nitro

13.05.2018 | 16:20 » Moderation benachrichtigen
Heute Abend bei Tele 5.

20:15 Uhr Meine Stiefmutter Ist Ein Alien



22:25 Uhr Sie Leben

26.05.2018 | 09:40 » Moderation benachrichtigen
Biffy Clyros MTV Unplugged

Heute, 10:00 Uhr auf MTV
Morgen, 13:05 Uhr auf MTV

31.05.2018 | 13:23 » Moderation benachrichtigen
Wow, ein neuer Kabelreceiver ist wie ein neues Leben. Jetzt seh ich erst, wie schrottig der alte war. Dabei brauch ich den eigentlich nur für Eurosport und das auch nur vier Mal im Jahr zu den Grand-Slam-Turnieren. ABER jetzt hab ich tatsächlich das erste Mal seit gut über zehn Jahren wieder MTV! Mal gucken, ob's noch so ist wie früher. 16 Uhr Greatest Hits mit Paul King, da freu ich mich schon drauf. :music2:
31.05.2018 | 13:24 » Moderation benachrichtigen
22:25 Uhr Sie LebenKurdtKillsBoddah, 13.05.2018 16:20 #

Geilo! Aber bestimmt geschnitten?
31.05.2018 | 18:43 » Moderation benachrichtigen
Heute, 20:15 Uhr auf Tele 5: Conan, der Barbar



Danach: Spacecop L.A. 1991



Beim Disney Channel läuft ab 20:15 Uhr: Juno

31.05.2018 | 18:58 » Moderation benachrichtigen
Danke, aber auf Platte ist mir der Conan lieber :wink: .
31.05.2018 | 18:59 » Moderation benachrichtigen
Der Soundtrack ist aber supi :klugscheiss:

Ich hab mal auf Schnittberichte gelinst. Für 20:15 ist der Film gute 16 Minuten geschnitten.
31.05.2018 | 21:01 » Moderation benachrichtigen
Immer diese Schnitte... ausgerechnet im Jahr 2018.
31.05.2018 | 21:17 » Moderation benachrichtigen
Ich guck generell so selten Filme im TV, dass ich in den seltenen Fällen regelmäßig versuche, die mit der FB anzuhalten, wenn ich in die Küche oder ins Bad will. :bekloppt:
31.05.2018 | 22:00 » Moderation benachrichtigen
Eurosport und das auch nur vier Mal im Jahr zu den Grand-Slam-Turnieren.HIRNTOT, 31.05.2018 13:23 #

Leider nur drei Mal, Eurosport überträgt Wimbledon nicht... ich überlege auch jedes Jahr, wie ich das mache. Sonst musste ich ja eh arbeiten, aber dieses Jahr hätte ich Zeit und zumindest bei den Frech Open sind die Deutschen schon mal ganz gut drauf, mglw. gibt das auch bei Wimbledon gute Matches. Würde also gerne hier und da was schauen, aber ich fürchte das wird eher schwierig...
31.05.2018 | 22:01 » Moderation benachrichtigen
Ich guck generell so selten Filme im TV, dass ich in den seltenen Fällen regelmäßig versuche, die mit der FB anzuhalten, wenn ich in die Küche oder ins Bad will. :bekloppt:HIRNTOT, 31.05.2018 21:17 #


Also ich kann das. :floet:
31.05.2018 | 23:32 » Moderation benachrichtigen
Eurosport und das auch nur vier Mal im Jahr zu den Grand-Slam-Turnieren.HIRNTOT, 31.05.2018 13:23 #

Leider nur drei Mal, Eurosport überträgt Wimbledon nicht...schmirglie, 31.05.2018 22:00 #

Aber erst dieses Jahr, oder? Ich hab doch die letzten Jahre auf ES geguckt, könnt ich schwören.:hm:

Warum wird es schwierig, wenn du nicht arbeiten musst? Bist du grad arbeitssuchend? Ich bin ja Freiberufler und arbeite überwiegend zu Hause, die wichtigen Matches bei den AO und USO schau ich also unabhängig von der Uhrzeit. Ich fände es halt generell natürlich viel besser, wenn ES auch mal zwischendurch paar Turniere übertragen würde. Man findet zwar immer Streams, aber TV ist halt schon besser und ich finde die Kommentatoren auf ES einfach auch top. Ich hab neulich Rafa-Djokovic aus Rom im Netz geschaut, da wurde ein Stream vom deutschen Sky übertragen mit echt schlechtem Kommentar. Aber nee, stattdessen zeigt ES lauter Kram, der mich nicht interessiert, wie Billard oder irgendwelche Motorradrennen oder Fußball, aber nur Spiele, die mir am Arsch vorbeigehen.
Ich guck generell so selten Filme im TV, dass ich in den seltenen Fällen regelmäßig versuche, die mit der FB anzuhalten, wenn ich in die Küche oder ins Bad will. :bekloppt:HIRNTOT, 31.05.2018 21:17 #


Also ich kann das. :floet:KurdtKillsBoddah, 31.05.2018 22:01 #

Meinst du mit dieser Aufnahme-Funktion? Ja, das hatt ich auch, aber dann auch keinen Bock gehabt, mich damit zu beschäftigen. :tongue:
01.06.2018 | 08:10 » Moderation benachrichtigen
Ich kann das Programm auch einfach schnell anhalten und dann weitergucken.
Aber ich will jetzt hier nicht in Schleichwerbung verfallen...

Heute Abend um 21:15 kommt übringes Frank auf One.

01.06.2018 | 11:45 » Moderation benachrichtigen
Aber erst dieses Jahr, oder? Ich hab doch die letzten Jahre auf ES geguckt, könnt ich schwören.:hm:HIRNTOT, 31.05.2018 23:32 #

Nein, das ist schon seit einigen Jahren so, ich glaube seit 2014. Ich habs mir zur Gewohnheit gemacht am Finalwochenende nachmittags um 3 in irgendeine Kneipe mit Sky zu gehen und das Spiel dann da bei einer großen Cola zu schauen...

"Schwieriger als vorher" insofern, dass ich in den letzten Jahren arbeitsbedingt eh kaum was hätte schauen können (höchstens abends halt), dieses Jahr aber Zeit hätte und dann nicht weiß wo und wie. Die Streams aus dem Internet sind auf Dauer ja auch nicht das Wahre...

Ich würde auch gerne die Masters-Turniere oder auch mal 500er wie Halle im Fernsehen sehen, aber für ES lohnt sich das dann wahrscheinlich kaum. Ich sehe da auch eher die ÖR in der Verantwortung, wobei ich schon nachvollziehen kann, dass Tennis in den letzten 20 Jahren aus deutscher Sicht nicht so wahnsinnig attraktiv war, aber Kerber war letztes Jahr die Nummer 1 bei den Damen und Zverev ist grade Nummer 3 und hat in den letzten 13 Monaten fünf 1000er-Finale gespielt, unter anderem gegen Federer, Djokovic und Nadal, dass sowas nicht im Free-TV übertragen wird ist schon eine Schande, in meinen Augen. Stattdessen gibts Fußball, Fußball, Fußball... ein Trauerspiel. Man könnte sich ja zumindest mal die Rechte für die Halbfinale und Finale besorgen, werden schon keine so schlechten Spiele sein, egal ob mit deutscher Beteiligung oder nicht. Alternativ muss man halt mal bei Spielen wie den Finalen von Kerber 2016 oder das Wimbledon-Finale von Lisicki 2013 tief in die Tasche greifen, um spontan die Rechte zu bekommen, aber das wird auf Dauer auch zu teuer werden. Ich vermute auch, dass sie nicht ihr reguläres Programm unterbrechen wollen um stundenlang Tennis zu zeigen, mglw. wäre es dann besser sich einen eigenen Sportkanal anzuschaffen (genug andere Nebensender haben ARD und ZDF ja eh schon) oder die Sachen nur im Internet zu zeigen, wir leben zwar in Deutschland, aber trotzdem in 2018.
Hm, das ist jetzt eher lang geworden. Naja, Rant over, Zverev schauen.
01.06.2018 | 11:51 » Moderation benachrichtigen
Fußball gibt es nächstes Jahr (bzw. Saison) im ÖR auch nicht mehr :tongue:
01.06.2018 | 13:06 » Moderation benachrichtigen
Naaaaja. Ok, die CL verschwindet wieder, was ich auch als Verlust empfinde. Die Bundesligen bekommen nach wie vor am Samstag zwei Stunden Sportschau, dazu das aktuelle Sportstudio und sonntags wird auch noch mal darüber berichtet. Das ist nicht live, aber schon sehr viel Sendezeit. Und dazu fast jede Woche.
Aber in jeder Pokalrunde werden Spiele übertragen und es wird jedes einzelne deutsche Länderspiel, selbst das witzloseste Freundschaftsspiel gegen San Marino, übertragen. Dazu kann ich mir bei der WM dann Peru gegen Dänemark anschauen. Klar ist Fußball-WM nur ein Mal in vier Jahren, aber ich finde im Vergleich dazu könnte man auch mal das ein oder andere Match aus Wimbledon übertragen. So ganz irrelevant ist das ja dann doch nicht.

« erste Seite | zurück | 126 - 127 - 128 - 129 - 130 | weiter | letzte Seite » | Seite 128 von 131 , 2612 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Mattscheibe » TV-Frühwarndienst