TV-Frühwarndienst

2545 Beiträge - 230143 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 124 - 125 - 126 - 127 - 128 | weiter | letzte Seite » | Seite 126 von 128 , 2545 Ergebnisse

25.12.2017 | 22:10 » Moderation benachrichtigen
Aller Voraussicht nach schnittbedingt besser zu ignorieren: "Deadpool" an Neujahr auf ProSieben um 20.15 Uhr.
Gerne aber kalendarisch vormerkbar, diesen Mittwoch auf ProSieben zur Prime Time: "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse".
01.01.2018 | 23:05 » Moderation benachrichtigen
Arte zeigt soeben einen Dokumentationsfilm namens American Epic über die Entstehung amerikanischer Popmusik und der Schallplatte. Der Film ist auch in der Mediathek zu finden.

Danach folgt mit California City eine Doku über eine kalifornische Geisterstadt. Diese Doku gibt es ebenfalls in der Mediathek.
02.01.2018 | 09:58 » Moderation benachrichtigen
Aller Voraussicht nach schnittbedingt besser zu ignorieren: "Deadpool" an Neujahr auf ProSieben um 20.15 Uhr.
Gerne aber kalendarisch vormerkbar, diesen Mittwoch auf ProSieben zur Prime Time: "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse".Fennegk, 25.12.2017 22:10 #

Natürlich war Deadpool geschnitten wie noch was. Aber meine Frau fand’s trotzdem unterhaltsam.
Aber am Schluss kam eine Programmvorschau: Am Mittwoch 22:20 Uhr Deadpool uncut.
03.01.2018 | 03:07 » Moderation benachrichtigen
Ich hatte während der Werbung ("Ghostbusters") mal rübergezappt und war auch erheitert... der Film funktioniert ja auch auf dieser anderen Ebene. Trotzdem eine Ausstrahlungsentscheidung Programmverantwortlicher zum Kopfschütteln.
03.01.2018 | 08:57 » Moderation benachrichtigen
Trotzdem eine Ausstrahlungsentscheidung Programmverantwortlicher zum Kopfschütteln.Fennegk, 03.01.2018 03:07 #


Warum? Ich behaupte jetzt einfach mal, das Mainstream-Publikum schert sich da nicht großartig drum, ob so ein Film geschnitten ist oder nicht und ob dann etwas Gewalt fehlt, viele wissen von solchen Praktiken vermutlich nicht mal was. Die wirklichen Fans und Filmnerds kennen das Werk sowieso schon in voller Pracht, auf die muss man also nicht mehr groß achten, wenn einem Gemotze auf Twitter und in Foren egal ist. Die Quote wird so oder so stimmen, ob geschnitten oder nicht. Ob das jetzt respektlos gegenüber dem Werk und den Machern solcher Filme ist, die für 20 Uhr 15 familienfreundlich einzukürzen, das sei dahingestellt. Aus Sicht der Programmmacher ist das aber keine beknackte Entscheidung.

Ah, und hier: gerade nachgeguckt.

Zuletzt geändert von OneFingerSalute 03.01.2018 09:00

03.01.2018 | 11:04 » Moderation benachrichtigen
Ich sehe das wie Ofsi. Als ob sich Leute, denen es reicht, Filme mit Werbeunterbrechungen anzuschauen, großartig für Schnitte und sowas interessieren. Mir persönlich ist schleierhaft, dass es immer noch Menschen gibt, die sich Filme im Werbefernsehen anschauen, bei all den technischen Möglichkeiten, die wir heute haben.

Aber gerade in Zeiten stetiger Abwanderung zu den Streamingdiensten ist es für Sender sinnvoll, eine größtmögliche Reichweite anzupeilen. Die um 20:15 deutlich höher ist als nach 22:00 Uhr, wenn der Film ungeschnitten laufen könnte.
03.01.2018 | 15:55 » Moderation benachrichtigen
Sehe ich wie ihr zwei... aber ich hab' auch langsam keinen Bock mehr, mich dauernd anklugscheißen zu lassen.
Natürlich wird die Quote gestimmt haben; trotzdem ist die Programmgestaltungsidee bekloppt gewesen... nicht anders bspw. als wenn tolle Primer in die werktägliche Tiefnacht gelegt werden - während am Wochenende nur "Google-Bildersuche mit Ayman", "Blöde Gamingshow mit den Gebrüdern Vollklopp" oder "Das Schlagerparadies" laufen.
03.01.2018 | 16:24 » Moderation benachrichtigen
Angebot und Nachfrage. Dein Geschmack ist zu exklusiv, als dass sich ein Programmdirektor darüber Gedanken machen würde, ob er ihn denn trifft. Aus seiner Sicht ist das also alles andere als bekloppt, eher das Gegenteil davon.
03.01.2018 | 17:23 » Moderation benachrichtigen
aber ich hab' auch langsam keinen Bock mehr, mich dauernd anklugscheißen zu lassen.Fennegk, 03.01.2018 15:55 #


Ich habe meine Meinung zu einem Thema gesagt, die anders ausfällt als deine. Das ist für dich schon Klugscheißerei? Dann haben wir bei zukünftigen Diskussionen aber bestimmt ganz schnell wieder ein Problem.
03.01.2018 | 17:26 » Moderation benachrichtigen
Ich glaube, er meinte eher mich. Weil ich nebenan schon darauf hingewiesen hatte, was "instant classic" meiner Meinung nach bedeutet.
03.01.2018 | 17:27 » Moderation benachrichtigen
Ach so. Na gut.
03.01.2018 | 18:22 » Moderation benachrichtigen
Ihr seid alle gleich schlimm. :wink3:
03.01.2018 | 18:24 » Moderation benachrichtigen
Ach... das ist grad vor allem auch 'ne zusehends dünner werdende Haut wegen Sachen, die mit hier gar nichts zutun haben - als würde ich sonst bei 'nem Klugschiss (womit ich dennoch nicht just oder ausschließlich Olsen ans Bein wollte) so aus der Haut fahren.
Und dass ich manches anders als die Forumsbevölkerung sehe, weiß ich und schreib dann auch mal nüscht. Ich bin halt auch mehr so der Harmoniemensch.
03.01.2018 | 18:24 » Moderation benachrichtigen
Ihr seid alle gleich schlimm. :wink3:Baron von Quakenbrück, 03.01.2018 18:22
:smile:
03.01.2018 | 18:30 » Moderation benachrichtigen
Ihr seid alle gleich schlimm. :wink3:Baron von Quakenbrück, 03.01.2018 18:22 #


Ey! Ich hab mir meinen Ruf hart erarbeitet. Allerdings schwächele ich in den letzten Jahren (ja, sogar selbstgewollt) herum.
03.01.2018 | 19:40 » Moderation benachrichtigen
Noch zum Thema: Ich kann mich darauf einstellen, dass zur Primetime Werbung läuft und evtl. auch, wenn für diese Zeit etwas brutale Szenen „angepasst“ werden. Aber wenn ich ständig dasitze und mich frage, warum der Gegner plötzlich am Boden liegt oder ich nicht weiss, was warum gerade passiert ist, fühle ich mich nicht „to entertain You“.
03.01.2018 | 19:45 » Moderation benachrichtigen
pro7 und dergleichen brauche ICH 2018 (bei dem großen nichtlinearen angebot via smart-tv) nicht mehr...
"we love to vergräm you" wäre passender.

Zuletzt geändert von -pmh- 03.01.2018 20:06

03.01.2018 | 20:03 » Moderation benachrichtigen
Der Mensch nutzt im Jahr 2018 auch noch jede Menge andere Sachen, die er eigentlich nicht mehr braucht. Meistens einfach aus Bequemlichkeit. So kommst du in der Diskussion nicht vorwärts.
12.01.2018 | 16:10 » Moderation benachrichtigen
Passend zum Live-Album-Poll in der letzten Ausgabe, zeigt arte heute um 21:45 Uhr Black Sabbaths letzten Aufritt aus Birmingham.

16.02.2018 | 12:01 » Moderation benachrichtigen
Heute um 21:45 Uhr auf arte!

Kurt Cobain - Montage Of Heck

« erste Seite | zurück | 124 - 125 - 126 - 127 - 128 | weiter | letzte Seite » | Seite 126 von 128 , 2545 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Mattscheibe » TV-Frühwarndienst