Zur mobilen Seite wechseln

fieseste stadt?

41 Beiträge - 8273 Aufrufe

1 - 2 - 3 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 3 , 41 Ergebnisse

17.09.2009 | 10:32 » Moderation benachrichtigen
meinen favoriten hab ich auf meiner letzten "reise" wieder gesehen: HAGEN!

warum gehört diese dreckige, verbaute stadt eigentlich zum ruhrpott?
kommt da einer wech? ich weiß gar nicht soo genau warum, aber ich grusel mich immer richtig, wenn ich da mal durchfahre, -laufe oder sonstwas. baah ist das fies.

jetzt ihr :wink:
17.09.2009 | 10:43 » Moderation benachrichtigen
also ich finde hagen ziemlich cool! meine beste freundin kommt aus hagen und ich muss sagen mir gefällt die stadt ziemlich gut!
17.09.2009 | 10:52 » Moderation benachrichtigen
FULDA!!!!

haesslich, erzkonservativ und endlos langweilig.
wer zum studieren/arbeiten hier hergekommen ist....mein beileid!
17.09.2009 | 18:53 » Moderation benachrichtigen
Ich wohn in Hagen...

Aber nicht wirklich in der Innenstadt, eher in einem kleinen Kaff, das mal eine eigene Stadt war und jetzt zu Hagen gehört.
Es kommt natürlich immer drauf an, wo man ist, aber insgesamt ist Hagen wirklich nicht so der Bringer. Seit die Volme-Galerie da ist, geben sie sich zwar etwas mehr Mühe, aber das bringt ja den anderen Stadtteilen nicht viel.
Ein vernünftiger Park mit ein paar Bäumen wäre auch mal nicht schlecht, obwohl es ja eine Menge Wald in dieser Gegend gibt.

Ich werd hier jedenfalls nicht bleiben. Seit ich mir öfter solche Städte wie Essen ansehe, merke ich, wie wenig hier passiert und getan wird.
17.09.2009 | 19:50 » Moderation benachrichtigen
Apolda ist mal so richtig derbe.
19.09.2009 | 11:17 » Moderation benachrichtigen
Ich mag Wuppertal überhaupt nicht.
19.09.2009 | 11:37 » Moderation benachrichtigen
Ich mag Wuppertal überhaupt nicht.lauch., 19.09.2009 11:17


Hey, nichts gegen Wuppertal!:bigsmile: Da bin ich geboren und habe dort lange gelebt. Sicherlich ist Wuppertal nicht die schönste Stadt, aber es gibt schon nen paar hübsche Ecken...

:cheers:
19.09.2009 | 11:57 » Moderation benachrichtigen
meinen favoriten hab ich auf meiner letzten "reise" wieder gesehen: HAGEN!

warum gehört diese dreckige, verbaute stadt eigentlich zum ruhrpott?
kommt da einer wech? ich weiß gar nicht soo genau warum, aber ich grusel mich immer richtig, wenn ich da mal durchfahre, -laufe oder sonstwas. baah ist das fies.

jetzt ihr :wink:schlukke, 17.09.2009 10:32


Heeeeey, ich komm' da her! Hagen rockt! ;-P

So schlimm finde ich es ehrlich gesagt gar nicht, und ich bin nicht unbedingt ein Lokalpatriot oder sowas in der Richtung. Hagen hat wie jede andere Stadt auch schöne und weniger schöne (äh, okay, häßliche) Ecken, aber ich finde nicht, dass letztere überwiegen. Zumal sich das Stadtbild in den letzten Jahren ja schon ziemlich verändert hat, mit der Volmegalerie und der Umgestaltung in diesem Bereich - klar wäre es schön, wenn man sich nicht nur auf die Mitte konzentrieren sondern alle Stadtteile da miteinbeziehen würde in den Wandel. Außerdem finde ich es nicht zu groß und nicht zu kaffig. Und hey, Hagen hat unheimlich viel Waldfläche, das kann auch nicht jeder Moloch von Stadt von sich behaupten! Was aber wirklich furchtbar ist, ist das Ausgehangebot. Gute Clubs und Co. sucht man da meiner Meinung nach vergeblich.

Zum Thema Pott: Hagen liegt doch irgendwie so komisch auf der Grenze zwischen Pott und Sauerland, oder? Ich meine mal gelesen zu haben, dass sie sich entscheiden mussten, ob sie zum einen oder zum anderen Verband zählen wollten und dass sie sich dann für letzteren entschieden hätten, auch wenn sie dadurch jetzt irgendwie mehr Kosten haben... ach, ich weiß nicht mehr genau. Aber irgendwie so in der Richtung war mal was.

Ich wohne mittlerweile in Bochum (also schon irgendwie "richtig" Pott) und finde den Unterschied zu Hagen z.B. jetzt nicht wirklich gravierend. Bochum ist auch keine Schönheit (das wusste schon Herbert ;)), aber hat auch ein paar tolle Ecken.

Trotzdem möchte ich weder in der einen, noch in der anderen Stadt alt werden ;)
19.09.2009 | 12:47 » Moderation benachrichtigen
Ja Leute, dann kommt mal nach Emmerich.....
19.09.2009 | 15:46 » Moderation benachrichtigen
Hagen hat unheimlich viel Waldfläche, das kann auch nicht jeder Moloch von Stadt von sich behaupten! Was aber wirklich furchtbar ist, ist das Ausgehangebot. Gute Clubs und Co. sucht man da meiner Meinung nach vergeblich.pottjott, 19.09.2009 11:57


Stimmt beides. Wenn man am See wandern will, geht das wunderbar, aber für Leute unter 50 gibt's hier absolut nichts. Ich weiß aber noch, dass Liquido mal in der Stadthalle waren. :bigsmile: Und der Schlagzeuger von HIM hat in der Hünenpforte übernachtet. :bigsmile:

Ich wohne mittlerweile in Bochum (also schon irgendwie "richtig" Pott) und finde den Unterschied zu Hagen z.B. jetzt nicht wirklich gravierend. Bochum ist auch keine Schönheit (das wusste schon Herbert ;)), aber hat auch ein paar tolle Ecken.

Trotzdem möchte ich weder in der einen, noch in der anderen Stadt alt werden ;)pottjott, 19.09.2009 11:57


Deinen Schlusssatz würde ich sofort unterschreiben.
19.09.2009 | 19:47 » Moderation benachrichtigen
Wer Offenbach kennt, findet es überall schön !!!
20.09.2009 | 14:13 » Moderation benachrichtigen
Wer Offenbach kennt, findet es überall schön !!!BADBRAIN, 19.09.2009 19:47


Da gibts wenigstens einen Media Markt.
20.09.2009 | 17:34 » Moderation benachrichtigen
also ich bin einmal in hagen gewesen....und.....NIE WIEDER...NIE WIEDER!!!!
ist aber geschmackssache!
20.09.2009 | 22:32 » Moderation benachrichtigen
Ich glaub, ich fotografier mal unseren kleinen Park, um wenigstens die schönen Hagener Stadtteile zu verteidigen.
21.09.2009 | 06:09 » Moderation benachrichtigen
Wer Offenbach kennt, findet es überall schön !!!BADBRAIN, 19.09.2009 19:47


Da gibts wenigstens einen Media Markt.lauch., 20.09.2009 14:13

Na, immerhin.... :wink:
21.09.2009 | 09:25 » Moderation benachrichtigen
Fürth... und Gera. Einfach nur ekelhaft.
21.09.2009 | 10:17 » Moderation benachrichtigen
gießen! :yikes:
21.09.2009 | 10:34 » Moderation benachrichtigen
JENA ! :yikes: Bei der Durchreise nach Berlin einmal da Stop gemacht. Jedes tiefe Ossi-Klichee wird toll nach erwartung erfüllt. Ein wirklicher Graus, den man nach Möglichkeit aus dem Weg gehen sollte. Plattenbau hoch 10, runtergekommene Häsuersiedlungen... nene das muss nicht
21.09.2009 | 11:27 » Moderation benachrichtigen
Ich glaub, ich fotografier mal unseren kleinen Park, um wenigstens die schönen Hagener Stadtteile zu verteidigen.lauch., 20.09.2009 22:32


Jawoll! *g*

Obwohl ich glaube, dass das ein Kampf auf verlorenem Posten ist - dann sind wir halt die einzigen, die Hagen nicht fies finden ;)
21.09.2009 | 11:57 » Moderation benachrichtigen
JENA ! :yikes: Bei der Durchreise nach Berlin einmal da Stop gemacht. Jedes tiefe Ossi-Klichee wird toll nach erwartung erfüllt. Ein wirklicher Graus, den man nach Möglichkeit aus dem Weg gehen sollte. Plattenbau hoch 10, runtergekommene Häsuersiedlungen... nene das muss nicht


Kann ich dir nur bedingt zustimmen. Von der A4 aus gesehen kommt Jena schlecht rüber. Allerdings ist Jena ne wunderschöne Stadt und extrem studentisch geprägt!

1 - 2 - 3 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 3 , 41 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » fieseste stadt?