Zur mobilen Seite wechseln

Plitsch-Platsch // Sounds of Subterrania

44 Beiträge - 7577 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 3 , 44 Ergebnisse

24.05.2018 | 07:30 » Moderation benachrichtigen
Es geht weiter.



The Stereotypes.

Musik fällt mir schwer zu beschreiben. So 90er Indie-Pop-Rock. Allerdings von hoher Qualität. Was dazu führte, dass es mich gut eingelullt hat und ich die jeweiligen Seiten direkt 3 mal nacheinander höre musste.
Witzig: der rechts sieht doch aus wie Nagel. Und der links wie Tocotronics Jan Müller. Oder? Handelt es sich hier etwa um eine Art deutsche Super-Group?!
24.05.2018 | 08:32 » Moderation benachrichtigen
Ja, gewisse Ähnlichkeit mit Herrn Nagelschmidt ist tasächlich vorhanden. Wäre ich nicht sofort drauf gekommen, aber da du es sagst ...
24.05.2018 | 10:40 » Moderation benachrichtigen
Kein Wunder, die sind ja auch ne reine Kopie, aber sowas von.
Ich kenne nur diese Stereotypes:

28.05.2018 | 10:39 » Moderation benachrichtigen
Mein Paket ist auch da. Noch nichts von gehört, aber El Guapo Stuntteam ist dabei :thumbsup:.
Ich habe jetzt eine Platte doppelt, Trouble Station von The Sewergrooves. Wenn es noch jemandem so geht, könnten wir vielleicht tauschen.
Auf jeden Fall grosse Vorfreude.Crackerman, 19.05.2018 22:45 #


Hey Cracker, bin neulich auf die Sewergrooves gestoßen und sehr angetan von der Band. Wenn die Trouble Station also keiner tauschen möchte, dann kauf ich sie dir gern ab. Oder du findest was in meiner Verkaufsliste.
29.05.2018 | 09:29 » Moderation benachrichtigen
Mein Paket ist auch da. Noch nichts von gehört, aber El Guapo Stuntteam ist dabei :thumbsup:.
Ich habe jetzt eine Platte doppelt, Trouble Station von The Sewergrooves. Wenn es noch jemandem so geht, könnten wir vielleicht tauschen.
Auf jeden Fall grosse Vorfreude.Crackerman, 19.05.2018 22:45 #


Hey Cracker, bin neulich auf die Sewergrooves gestoßen und sehr angetan von der Band. Wenn die Trouble Station also keiner tauschen möchte, dann kauf ich sie dir gern ab. Oder du findest was in meiner Verkaufsliste.SHITHEAD, 28.05.2018 10:39 #

Perfekt. Ich tausche immer lieber als verkaufen, habe aber in deinen Updates in letzter Zeit nichts für mich gefunden. Aber ich suche mir auf jeden Fall eine aus, wird dann neu entdeckt.

Edit: Graveyard habe ich schon, von den Bandnamen könnte ich mir am ehesten Satan's Satyrs vorstellen. Oder Afterlives, da habe ich schon was von gelesen. Gutes, glaub' ich. Am besten du empfiehlst mir eine von denen :cheers:.

Zuletzt geändert von Crackerman 29.05.2018 09:35

29.05.2018 | 09:43 » Moderation benachrichtigen
Satan's Sartyrs könnten dir glaub ich gut reingehen...

Unwinding Hours (Afterlives ist das Album) sind die Quasi-Nachfolger von Aereogramme in zuckersüß, ich vermute, dass dir das zu poppig wäre.
29.05.2018 | 10:02 » Moderation benachrichtigen
Sehr schön, dann hätten wir einen Deal?!
Ich schreib dir noch 'ne PN. Besten Dank.
29.05.2018 | 10:05 » Moderation benachrichtigen
Sehr schön, dann hätten wir einen Deal?!
Ich schreib dir noch 'ne PN. Besten Dank.Crackerman, 29.05.2018 10:02 #


It's a deal.
06.06.2018 | 19:58 » Moderation benachrichtigen
Weiter gehts.

Es läuft: MEINE KLEINE DEUTSCHE - "Before people forget sound".

Wenn das allerdings dieser "Sound" ist, wäre das mit dem Vergessen gar keine so schlechte Option.
Elektropop einer schlimm-fiesen Sorte mit windschiefem Gesang.
Stellenweise wäre ein kleiner Tinitus vermutlich angenehmer.
Wenn ich mal eine Vinyl-Chips-Schale plane, dann denke ich hoffentlich an dieses Exemplar.

Wer sich traut... hier bitte:

07.06.2018 | 11:53 » Moderation benachrichtigen
Wer hat hier wieder über Nacht die Katzen rausgelassen :klugscheiss: ?
07.06.2018 | 11:56 » Moderation benachrichtigen
Ich nicht, meine sind im Reindl, wo sie hingehören :agree:
07.06.2018 | 12:21 » Moderation benachrichtigen
So muss das.
Oder wie der E-Techniker sagt: Ignoranz der Impedanz.
07.06.2018 | 12:31 » Moderation benachrichtigen
Es läuft: MEINE KLEINE DEUTSCHE - "Before people forget sound".

Wer sich traut... hier bitte:

Go Ahead Eagle, 06.06.2018 19:58 #


Find ich ein bisschen geil. Mit dem Gesang hab ich auch kein Problem. Also bevor du die Platte verschalst, heb sie für mich auf.
07.06.2018 | 12:43 » Moderation benachrichtigen
Du Freak!

Hier kommt erst mal gar nix in den Backofen, alles wird verwahrt.
07.06.2018 | 12:49 » Moderation benachrichtigen
Musikalisch gefällt mir das gut, aber die Stimme ist wirklich ziemlich schrecklich. Mit Elektropop hat zumindest dieser Song aber nichts zu tun. Indielectro würde ich noch durchgehen lassen.
07.06.2018 | 13:43 » Moderation benachrichtigen
Indie ergibt sich doch auf Grund des Labels und ist hier doch somit sowieso gesetzt für alle Scheiben.
07.06.2018 | 13:46 » Moderation benachrichtigen
Was ist das jetzt?
Intellektro?
07.06.2018 | 13:55 » Moderation benachrichtigen
Es ist eine Genrebezeichnung. Ich habe sie mir nicht ausgedacht.
07.06.2018 | 16:49 » Moderation benachrichtigen
heißt das nicht indietronics? oder ist das was anderes? (hab das lied nicht gehört.)
07.06.2018 | 16:54 » Moderation benachrichtigen
Hab nachgeschlagen, das stimmt. Alle anderen Begriffe werden wohl nicht mehr benutzt.

Wie dem auch sei, der entscheidende Punkt wird wieder vollkommen ignoriert: Das ist kein Electropop, darauf muss ich noch mal bestehen.

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 3 , 44 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Platten » Plitsch-Platsch // Sounds of Subterrania