Zur mobilen Seite wechseln

Vielohrentest light

1215 Beiträge - 96612 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 57 - 58 - 59 - 60 - 61 | weiter | letzte Seite » | Seite 59 von 61 , 1215 Ergebnisse

13.01.2021 | 11:28 » Moderation benachrichtigen
Diese Meldung kenne ich nicht, aber ich hatte mal gelesen, dass bandcamp nur fünf mal oder so den Stream kostenlos zur Verfügung stellt, dann soll man doch bitte das Ding kaufen (weil‘s ja offensichtlich gefällt).

Vielleicht hat das damit zu tun?
13.01.2021 | 12:01 » Moderation benachrichtigen
Diese Meldung kenne ich nicht, aber ich hatte mal gelesen, dass bandcamp nur fünf mal oder so den Stream kostenlos zur Verfügung stellt, dann soll man doch bitte das Ding kaufen (weil‘s ja offensichtlich gefällt).

Vielleicht hat das damit zu tun?Amano, 13.01.2021 11:28 #

Das hat es dann bestimmt und das könnte ich auch verstehen. Dann könnte ich diese Scheibe nicht mehr hören, was für mich ok wäre. Nur ich kann jetzt gar keine Musik mehr anklicken, also auch keine, die ich ganz neu hören möchte :confused:.
Weisst du da auch etwas zu? Und danke schon mal für die Antwort.
13.01.2021 | 12:44 » Moderation benachrichtigen
amano liegt ungefähr richtig, aber ich meine, es wären sogar nur drei kostenlose streams.

zum neuen problem: bei sowas ist mein erster gedanke immer, den cache-speicher zu leeren.

(bei firefox findest du das unter einstellungen > datenschutz & sicherheit > cookies und websitedaten > rechts: daten entfernen > pop-up-fenster: häkchen vor zwischengespeicherte webinhalte / cache > leeren ...)
14.01.2021 | 00:47 » Moderation benachrichtigen
:yikes: Mal wieder was für Informatikstudenten. Hast du das auch für Safari?
Sonst versuch ich das mal selber, die Nacht ist ja noch jung.
Auch dir danke fürs Kümmern :cheers:.
14.01.2021 | 08:31 » Moderation benachrichtigen
Ich wollte bei nächster Gelegenheit bei Nataraya aufgrund einiger, meine Aufmerksamkeit erregender Beiträge mal etwas deeper diggen...sowohl im Geschmack, als auch in der Zeit zurück.
Vielleicht renne ich hiermit offene Türen ein, aber es interessiert mich:



RUSH - Tom SawyerCrackerman, 12.01.2021 00:14 #



hoffe er sieht das auch... pn geschickt?
15.01.2021 | 00:21 » Moderation benachrichtigen
Japp, PN ist raus und gelesen. Vielleicht wieder in Vergessenheit geraten?
Wenn nichts kommt, frage ich nochmal vorsichtig an :smile:.
15.01.2021 | 08:31 » Moderation benachrichtigen
Moin,ja gelesen und gehört, bin nur recht eingespannt zur Zeit,Anfang nächste Woche wirds besser dann meld ich mich, versprochen
16.01.2021 | 11:04 » Moderation benachrichtigen
Sehr gut, so machen wir das :cheers:
18.01.2021 | 12:47 » Moderation benachrichtigen
Sehr gut, so machen wir das :cheers:Crackerman, 16.01.2021 11:04 #


Moin, natürlich ist mir RUSH ein Begriff, werden ja oft genug von der Instrumentalfraktion TOOL´s als größter Einfluss genannt, was man bei diesem Track echt krass am Schlagzeugspiel erkennt. Hatte mich mit denen auch schon mal beschäftigt, Anfang der Neunziger muss das gewesen sein, hat wohl damals nicht so geklappt mit uns beiden :) gerade läuft auch mal das ganze Album, erinnert mich schon sehr an LED ZEPPELIN die ich übrigens sehr mag, zwar erst seit ein paar Jahren (seit ich die 40ziger überschritten habe) von denen steht auch jede Platte hier im Regal. Da ich mir jedes Jahr eine neue Band oder Künstler rauspicke um mich mal näher mit dessen Schaffen zu beschäftigen (2021 JENS RACHUT) kann ich mir ja mal RUSH zu Gemüte führen. Lustigerweise habe ich 2020 ein ROLLING STONES Best of geschenkt bekommen, und dann erst gemerkt wieviele Songs ich von denen mitsingen kann bzw. aus Filmen oder als Coverversionen kenne :)
Zum song selbst fällt mir so spontan ein TOM SAWYER=MUFF POTTER ein meiner Lieblingsbands, SOCIETY=Into The Wild einer meiner Lieblingsfilme und das Synthie Solo/Gedudel ist so gar nicht meins.
18.01.2021 | 13:38 » Moderation benachrichtigen
Die Synthies kommen tatsächlich direkt aus der Hölle, in die Donald Trump hoffentlich demnächst verfrachet wird.
20.01.2021 | 09:17 » Moderation benachrichtigen
Moin,
erstmal DANKE ab PMH für den Hinweis das ich ja auch nominieren muss:
Hier also mein Beitrag:



Wer mehr hören will:

Linktext

Ich nominiere alle die mit Anfang Achziger Hardcore/Punk was anfangen können.

Danke
21.01.2021 | 11:01 » Moderation benachrichtigen
Ich nominiere alle die mit Anfang Achziger Hardcore/Punk was anfangen können.nataraya, 20.01.2021 09:17 #


hm... da musst du wohl eine(n) userIn bei namen festnageln bestimmen, sonst wird hier nichts passieren! :klugscheiss:
28.01.2021 | 16:55 » Moderation benachrichtigen
Ich nominiere alle die mit Anfang Achziger Hardcore/Punk was anfangen können.nataraya, 20.01.2021 09:17 #


hm... da musst du wohl eine(n) userIn bei namen festnageln bestimmen, sonst wird hier nichts passieren! :klugscheiss:-pmh-, 21.01.2021 11:01 #


Okay dann bitte ONE FINGER SALUTE
01.02.2021 | 10:36 » Moderation benachrichtigen
Hier also mein Beitrag:


Ich nominiere alle die mit Anfang Achziger Hardcore/Punk was anfangen können.

Dankenataraya, 20.01.2021 09:17 #


Jetzt aber, sorry für die Verzögerung. Das ist exakt der Sound, den die Alt-Punk-DJs in meiner Stammkneipe Rum Bumper's gerne auflegen und bei dem ich dann immer denke: Hm, ja, schon ganz okay, nicht ganz meine Baustelle, aber das Bier schmeckt dazu einfach. Viel mehr fällt mir dazu leider nicht ein - okay, doch noch was: Live würde ich mir das wohl auch gefallen lassen, als Einheizer in nem kleinen Laden würden die sicher gut funktionieren.
01.02.2021 | 10:40 » Moderation benachrichtigen
Ich nominiere dann mal direkt weiter und bitte LarryRansomInferno zum Test. Hier ein Song von einer wunderbaren Platte aus dem vergangenen Jahr. Den guten Herrn Strange hat hier im Forum bisher wohl nur Alvarez richtig auf dem Zettel, wenn ich mir den richtigen Überblick verschafft habe. Das darf sich ruhig ändern, deshalb stelle ich ihn hier ins Schaufenster.


Bartees Strange - Boomer
03.02.2021 | 23:49 » Moderation benachrichtigen
Ohne Larry vorgreifen zu wollen, auf meinen Zettel kommt der Herr. Zumindest auf den mit den Namen, von denen ich mehr hören sollte.
06.02.2021 | 00:57 » Moderation benachrichtigen
Bartees Strange - BoomerOneFingerSalute, 01.02.2021 10:40 #


Ja, das machte schon beim ersten Durchlauf Spaß, aber ich wollte mir dann noch ein paar weitere gönnen, um sicher zu sein. Mir gefällt, wie hier mit einigen musikalische Einflüssen gespielt wird, ohne den roten Faden zu verlieren. In den ersten 10 - 20 Sekunden dachte ich noch, er macht einen auf J. Cole mit Gitarre (was an sich auch interessant hätte werden können), um dann doch schnell in alternativ-rockige Pfade zu schwenken und das sehr gekonnt. Aber so richtig festlegen lässt er sich nicht, was ich schön finde.

Was mich u.a. bei dem Video etwas gestört hat, war die dünne Produktion. Also habe ich nochmal nach Livevideos Ausschau gehalten und hatte Glück, dass er gerade im Studio 4 aufgetreten ist (man klicke hier). Genial, so muss das klingen. Hab mir den kompletten Auftritt angeschaut und war echt begeistert ('Stone Meadows' :heart:). Danke für den Tipp, Ofsi.
06.02.2021 | 15:40 » Moderation benachrichtigen
So, weiter geht's. Eine Band, die hier im Forum nie wirklich aufgetaucht ist, wenn ich der Suchfunktion glauben darf. Komisch eigentlich. Egal, dieses gute Stück aus dem Jahr 1998 geht an alvarez (in der Hoffnung, dass es noch unbekannt ist):


The Delgados - Everything Goes Around The Water
07.02.2021 | 06:41 » Moderation benachrichtigen
Danke für den Tipp, Ofsi.LarryRansomInferno, 06.02.2021 00:57 #


Von Fischkopp zu Fischkopp: :cheers:
11.02.2021 | 09:36 » Moderation benachrichtigen
Ach, ich schon wieder. Da setz ich mich heute mal ran.

« erste Seite | zurück | 57 - 58 - 59 - 60 - 61 | weiter | letzte Seite » | Seite 59 von 61 , 1215 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Musik » Vielohrentest light