Zur mobilen Seite wechseln

Die Megahits der (70er,) 80er und 90er - und das Beste von heute!

489 Beiträge - 17462 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 16 - 17 - 18 - 19 - 20 | weiter | letzte Seite » | Seite 18 von 25 , 489 Ergebnisse

09.06.2018 | 00:21 » Moderation benachrichtigen
Ach, die Rainbirds. Was hätte aus denen werden können.Olsen, 09.06.2018 00:12 #

Ja was denn? Da bin ich jetzt neugierig :smile:.

Ich muss dazu sagen, ich habe mir eben einen Kommentar zu Rainbirds/Album des Monats verkniffen :floet:
09.06.2018 | 00:22 » Moderation benachrichtigen
Die ersten beiden Alben waren toller Gitarrenpop, danach driftet es dann ab ins Nirgendwo. Kenne ich aber nur noch auszugsweise.
09.06.2018 | 00:33 » Moderation benachrichtigen
Ach schau an. Für mich waren die zum Glück ein One-Hit-Wonder und ich fand Blueprint, dem man damals unmöglich entgehen konnte, vollkommen grauenhaft. Habe folgerichtig nichts von irgendwelchen LPs mitbekommen.
09.06.2018 | 01:15 » Moderation benachrichtigen
Da ich noch nicht auf der Welt war, als man 'Blueprint' unmöglich entgehen konnte und den Song eigentlich zu jeder der drei oder vier Gegebenheiten, zu denen ich ihm ausgesetzt war gemocht habe, war ich beim Hören der Platte sehr positiv überrascht. Vor allem auch davon, dass der Rest der Platte ziemlich ähnlich (also in meinen Ohren gut) klingt.
One-HitAlbum-Wonder? Könnte ich des Gleichklangs wegen nachvollziehen. Gute Platte ist das aber für mich in jedem Fall. :smile:
09.06.2018 | 03:45 » Moderation benachrichtigen
Ach schau an. Für mich waren die zum Glück ein One-Hit-Wonder und ich fand Blueprint, dem man damals unmöglich entgehen konnte, vollkommen grauenhaft. Habe folgerichtig nichts von irgendwelchen LPs mitbekommen.Crackerman, 09.06.2018 00:33 #

oh ja. eins der schlimmsten dinger überhaupt, gleiche liga wie die 4 blonden nonnen. schnell wieder vergessen.

Zuletzt geändert von etienoir 09.06.2018 03:56

09.06.2018 | 19:41 » Moderation benachrichtigen
Also, ich liebe "Blueprint", meine aber, dass ich das Album dagegen eher blass fand. Vielleicht hör ich's mir noch mal an.
13.06.2018 | 14:49 » Moderation benachrichtigen
Januar 1988



Dream Academy - Remembrance Days
13.06.2018 | 15:58 » Moderation benachrichtigen
Februar 1988
Miriam Makeba - Sangoma

März 1988
Jerry Harrison - Casual Gods

Seltsamerweise beide nicht gefunden.
13.06.2018 | 15:59 » Moderation benachrichtigen
April 1988



Talking Heads - Naked
13.06.2018 | 16:02 » Moderation benachrichtigen
Boah ist die Casual Gods schon so alt. Die hab ich noch hier rumliegen. Ob sie mir noch zusagt, muss ich testen.-
Das du immer noch weitermachst find ich super. Ich habe noch nen Hänger und muss endlich mal die olle Guns N Roses hören dami ich vorankomme.
13.06.2018 | 16:46 » Moderation benachrichtigen
Das du immer noch weitermachst find ich super. Ich habe noch nen Hänger und muss endlich mal die olle Guns N Roses hören dami ich vorankomme.pixiesa, 13.06.2018 16:02 #

:bigsmile:
Hab ich hier manchmal aber auch, dann brauch ich mal ein, zwei Tage an denen ich dann mal wieder 'aktuellen' Kram höre, sonst verliert man auch irgendwann den Fokus.
14.06.2018 | 19:01 » Moderation benachrichtigen
Mai 1988



James Brown - I'm Real
14.06.2018 | 20:32 » Moderation benachrichtigen
Der hat 88 also noch Musik gemacht und Titelseiten abgeräumt. Soso.

Wird’s nicht so langsam Zeit für Jacko?
14.06.2018 | 20:33 » Moderation benachrichtigen
An seinen besten Alben sind wir ja zeitlich schon vorbei :hm:
14.06.2018 | 20:34 » Moderation benachrichtigen
Hab ich gerade auch gesehen.
Thriller war hier aber kein Thema oder?
Mal nachschauen, was die in dem Monat stattdessen hatten.
14.06.2018 | 20:34 » Moderation benachrichtigen
Ach, der ME. Was ne Trauerveranstaltung :rolleyes: . A Million Years... äh, was ist nochmal das Gegenteil von ahead?
14.06.2018 | 20:36 » Moderation benachrichtigen
hat der me eigentlich auch seine handvoll lieblinge, die gepusht weren, egal was - so wie unser hausblatt? in der liste sieht's bisher ja nicht so aus. das wäre mal ein punkt für die, wenn schon sonst nicht viel.
14.06.2018 | 20:37 » Moderation benachrichtigen
Psychedelic Furs - forever Now.
14.06.2018 | 20:39 » Moderation benachrichtigen
persönlich würd ich sagen: passt. musikhistorisch aber ziemlich daneben.
14.06.2018 | 20:39 » Moderation benachrichtigen
hat der me eigentlich auch seine handvoll lieblinge, die gepusht weren, egal was - so wie unser hausblatt? in der liste sieht's bisher ja nicht so aus. das wäre mal ein punkt für die, wenn schon sonst nicht viel.etienoir, 14.06.2018 20:36 #

Ich würde mal sagen: jedes Album der :blabla: :blabla: . Also Talking Heads.
Die waren ja auch gut, ich kenn mich aber auch nicht so aus und kann nicht sagen, ob das Abfeiern wirklich bei jedem Album gerechtfertigt ist.
Ansonsten ist diese Liste mal sowas von nicht meine Baustelle.

« erste Seite | zurück | 16 - 17 - 18 - 19 - 20 | weiter | letzte Seite » | Seite 18 von 25 , 489 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Musik » Die Megahits der (70er,) 80er und 90er - und das Beste von heute!