Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS 301

38 Beiträge - 6270 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 | Seite 2 von 2 , 38 Ergebnisse

29.03.2018 | 19:43 » Moderation benachrichtigen
Ein paar vereinzelte Gruftis lungern hier noch rum. Ich mag die ja eigentlich, weil sie ihr Ding durchziehen. Stören tut mich halt, dass das "Ding" bei jedem Grufti dasselbe ist.
29.03.2018 | 19:48 » Moderation benachrichtigen
Ein paar vereinzelte Gruftis lungern hier noch rum. Ich mag die ja eigentlich, weil sie ihr Ding durchziehen. Stören tut mich halt, dass das "Ding" bei jedem Grufti dasselbe ist.Woas Sois..., 29.03.2018 19:43 #

Früher gab es in Karlsruhe eine relativ große Szene ob die noch existiert :hm: Aber seit ich nicht mehr in der Stadt unterwegs bin ist mir auch keiner mehr über den Weg gelaufen.
Die meisten "dunklen" hier sind eher in der Richtung EBM unterwegs.
29.03.2018 | 20:58 » Moderation benachrichtigen
Vor allem wenn erstgenannter hauptsächlich für die Musik von A Perfect Circle verantwortlich ist?Amano, 29.03.2018 19:10 #

Im Interview wirkt das manchmal schon so als würde MJK über die Musik entscheiden und BH bei jedem Song das ok des Meisters brauchen. Vielleicht habe ich auch zu viel zwischen den Zeilen gelesen.Harry Gant, 29.03.2018 19:40 #


Ja, wirkt schon so, aber der Billy kommt ja mal als erstes in die Pötte und ohne ihn gäbe es gar keine Musik. MjK besrbeitet diese ja „nur“.
01.04.2018 | 22:27 » Moderation benachrichtigen
Keine komplette Liste des Polls?theguilt, 27.03.2018 17:15 #


Ich hab mich das neulich schon gefragt: Warum ist das so wichtig, wer auf Platz 1437 ist?Olsen, 27.03.2018 20:31 #

Mich würde so eine komplette Liste interessieren.pixiesa, 28.03.2018 14:56 #


Mich auch immer noch. Und um das Drögemüllerargument aus Senf dazu zu verwenden, niemand verliert dadurch etwas. Die Liste wird es ja geben und man könnte sie auch völlig schmucklos hier ins Forum posten, würde mir langen. Wen diese nicht interessiert, der soll sie gerne überlesen.
02.04.2018 | 15:14 » Moderation benachrichtigen
Auch nach all den Jahren werde ich aus den Plattenbewertungen nicht immer schlau. Der Schwarzkamp etwa findet die neue A Perfect Circle laut Kurzkritik relativ beschissen, lässt dann aber 6 Punkte springen. Einige Seiten später nimmt Britta Helm die neue Kmpfsprt auseinander und vergibt trotzdem noch 5 Pünktchen. :hm:
04.04.2018 | 10:54 » Moderation benachrichtigen
Hatte nicht neulich auch irgendwo jemand geschrieben, dass es quasi keine 11er und 12er Bewertungen gibt? Mir ist das auch aufgefallen, dass sich eigentlich der Großteil zwischen 5 und 8 bewegt, und dann ist 8 schon ne starke Platte und 5 schon unterdurchschnittlich.
04.04.2018 | 10:56 » Moderation benachrichtigen
Ja, das hatte ich geschrieben, und 5-6 Punkte sind für mich auch ziemlich beschissen, also auf keinen Fall als Kaufempfehlung zu sehen.
Hatte jetzt auch eine ältere Ausgabe (ich glaube mit Moloko auf dem Cover) in der Hand, da hatten wirklich die ersten sieben oder acht Platten im Soundcheck einen besseren Schnitt als zuletzt Rolo Tomassi.
04.04.2018 | 10:58 » Moderation benachrichtigen
Vielleicht bringt das endlich die unsinnige 12er-Skala zum Einsturz, ich würde mich freuen. :cool:
04.04.2018 | 11:00 » Moderation benachrichtigen
Ich fand die Skala immer gut und sinnvoll.
04.04.2018 | 11:19 » Moderation benachrichtigen
Ob das jetzt 10 oder 12 sind ist mir persönlich egal, hab mich nie an den 12 gestört, aber die Skala sollte halt auch genutzt werden. Wenn 80% der Platten 6-8 Punkte haben frage ich mich, was jetzt wirklich hörenswert ist oder ob heutzutage einfach so viel Durchschnitt produziert wird.
04.04.2018 | 11:43 » Moderation benachrichtigen
Ich meine mich zu erinnern, dass hier viele auch über die zu hoch vergebenen Punkte gemeckert haben.
04.04.2018 | 12:00 » Moderation benachrichtigen
Also, ich hab jetzt eigentlich nicht über die niedrigen Bewertungen gemeckert, sondern die Frage aufgeworfen,
ob heutzutage einfach so viel Durchschnitt produziert wird.LUNACHICK, 04.04.2018 11:19 #
04.04.2018 | 13:15 » Moderation benachrichtigen
Ich meine mich zu erinnern, dass hier viele auch über die zu hoch vergebenen Punkte gemeckert haben.pixiesa, 04.04.2018 11:43 #

Hm, ich finde, wenn man 12 Punkte hat sollten auch alle vergeben werden können. Warum sollte man nur 10 geben, nur weil eventuell irgendwann 2023 mal ne Platte kommen könnte, die vielleicht noch ein bisschen besser sein könnte als diese, oder weil man in Visions 500 rückblickend denken könnte, okay, vielleicht wären das für mich heute nicht nochmal 12 Punkte?
Edit: Das selbe gilt natürlich auch für die niedrigen Punktzahlen. Wenn man etwas wirklich Rotz findet braucht das nicht nur 2 Punkte weniger zu sein als etwas, was zumindest mal okay ist.

Zuletzt geändert von LUNACHICK 04.04.2018 13:20

05.04.2018 | 14:36 » Moderation benachrichtigen
Hab mich inzwischen recht ausgiebig mit der Ausgabe beschäftigt.

Gute Idee: Diese "Mein erstes Cover"-Reihe. Vor allem cool, dass die Beiträge wirklich komplett aus O-Tönen bestehen.HIRNTOT, 05.04.2018 14:36 #


das war aber die 300, nicht die 301. :klugscheiss:-pmh-, 05.04.2018 15:05 #

Wo du Recht hast, hast du Recht.

Zuletzt geändert von HIRNTOT 05.04.2018 15:45

05.04.2018 | 15:05 » Moderation benachrichtigen
Hab mich inzwischen recht ausgiebig mit der Ausgabe beschäftigt.

Gute Idee: Diese "Mein erstes Cover"-Reihe. Vor allem cool, dass die Beiträge wirklich komplett aus O-Tönen bestehen.HIRNTOT, 05.04.2018 14:36 #


das war aber die 300, nicht die 301. :klugscheiss:
12.04.2018 | 19:03 » Moderation benachrichtigen
Ich hab mich über Drögemüllers 'Senf dazu' gewundert. Klar kann man da nichts gegen sagen, nur ob es wirklich so einfach und selbstverständlich ist, ein Festival 50:50 mit weiblichen und männlichen Musikern zu besetzen? Ich denke nicht, dass das so ist und dass es nur etwas Toleranz und guten Willen dafür braucht. Eben das hat die Visions ganz sicher im Überfluss, trotzdem ist die Redaktion komplett männlich, bei den Mitarbeitern der Ausgabe ist das Verhältnis 4:22 und bei den Musikern der Bands mit Stories oder Platten-/Konzertrezis 25:370. Es gibt nur zwei weibliche Bands, MaidaVale und Hinds. Wenn ich mich auf die Schnelle nicht verzählt habe. So problemlos scheint es denn doch nicht umzusetzen zu sein :hm:.
12.04.2018 | 20:02 » Moderation benachrichtigen
Hervorragend gegengeprüft, Cracker!:cheers:
12.04.2018 | 20:14 » Moderation benachrichtigen
Das mit der Redaktion hatte ich schon bei der Meldung auf FB so konsterniert.

« erste Seite | zurück | 1 - 2 | Seite 2 von 2 , 38 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » VISIONS 301