Zur mobilen Seite wechseln

Let's go, girls....

240 Beiträge - 17155 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 8 - 9 - 10 - 11 - 12 | Seite 12 von 12 , 240 Ergebnisse

19.02.2019 | 18:53 » Moderation benachrichtigen
Tja, wenn du mir etwas empfiehlst, sollte in der Beschreibung nicht sowas wie 'neumodisch' vorkommen, dann scheidet's für mich pauschal aus.Crackerman, 18.02.2019 11:48 #

Das "neumodisch" war ja auch sarkastisch gemeint. Neumodisch isses halt für dich, so wie CDs oder Smartphones - denn ich tippe jetzt einfach mal, du hast keins.:floet:
Es tut mir leid, beim Tauschen muss ich dich enttäuschen. Die letzte Platte hat meine Sammlung vor locker 30 Jahren verlassen und da werde ich konsequent bleiben. Es gibt eine Deadline und davor geht nichts. Und weil dann Schluss ist mit Sammeln, kommt auch nichts mehr rein. Ich hatte dich auch so verstanden, dass du eine Idee/einen Vorschlag abseits von Kaufen oder Tauschen hattest. Das gefiele mir (was auch immer) und da wäre ich z.g.Z. auch gerne für offen :cheers:.Crackerman, 18.02.2019 11:48 #

Richtig, aber du hattest dazu eigentlich nichts gesagt. Außerdem ginge die Idee auch in Richtung Platte - wenn also nichts mehr reinkommt, sobald du mit dem Verkaufen beginnst, hat die Idee natürlich auch keinen Sinn.
Mein Vorschlag jetzt kam, weil... ach, du hast da sechs Stück von und ich versteh einfach ni... Egal, müssen wir wohl nicht drüber reden. Du erlegst dir einfach gerne Zwänge auf, ich bin da total anders, ich werd so was nie verstehen. :rolleyes:
Die Roadrunner habe ich ja schon Probe gehört und die behalte ich auf jeden Fall. Die beiden anderen kann ich dir gerne abtreten. Melde mich dann, wenn sie da sind.

Also, hier noch mal je zwei Songs von den beiden späteren Alben, von 1980:


und 1984:


Wenn dir diese Songs auch nicht gefallen, brauchst du dich auch nicht weiter für diese Alben zu interessieren.
Ich glaube aber fast, die Hurriganes könnten auf jedem Album Songs haben, die du nicht gut finden wirst. Ich versteh aber nicht, warum du "Bourbon Street" als zahnlosen 80er-Rock bezeichnest - das ist doch so ein Neo Rockabilly, und das ist definitiv eine Konstante im Schaffen der Band, genauso wie ein gewisser Doo-Wop-Einschlag, der mir natürlich besonders gut gefällt (wie eben bei "Pain In My Heart").
20.02.2019 | 10:43 » Moderation benachrichtigen
Tja, wenn du mir etwas empfiehlst, sollte in der Beschreibung nicht sowas wie 'neumodisch' vorkommen, dann scheidet's für mich pauschal aus.Crackerman, 18.02.2019 11:48 #

Das "neumodisch" war ja auch sarkastisch gemeint. Neumodisch isses halt für dich, so wie CDs oder Smartphones - denn ich tippe jetzt einfach mal, du hast keins.:floet:HIRNTOT, 19.02.2019 18:53 #

Aaaah *patsch* :bigsmile:
Es tut mir leid, beim Tauschen muss ich dich enttäuschen. Die letzte Platte hat meine Sammlung vor locker 30 Jahren verlassen und da werde ich konsequent bleiben. Es gibt eine Deadline und davor geht nichts. Und weil dann Schluss ist mit Sammeln, kommt auch nichts mehr rein. Ich hatte dich auch so verstanden, dass du eine Idee/einen Vorschlag abseits von Kaufen oder Tauschen hattest. Das gefiele mir (was auch immer) und da wäre ich z.g.Z. auch gerne für offen :cheers:.Crackerman, 18.02.2019 11:48 #

Richtig, aber du hattest dazu eigentlich nichts gesagt. Außerdem ginge die Idee auch in Richtung Platte - wenn also nichts mehr reinkommt, sobald du mit dem Verkaufen beginnst, hat die Idee natürlich auch keinen Sinn.
Mein Vorschlag jetzt kam, weil... ach, du hast da sechs Stück von und ich versteh einfach ni... Egal, müssen wir wohl nicht drüber reden. Du erlegst dir einfach gerne Zwänge auf, ich bin da total anders, ich werd so was nie verstehen. :rolleyes:HIRNTOT, 19.02.2019 18:53 #

Was denn für Zwänge? :hm:. Denkst du, ich möchte ständig Platten verkaufen und ärgere mich über diese bekloppte Deadline und wenn die nicht wäre, könnte ich endlich machen, was ich wollte? Im Gegenteil: so sammle ich viel entspannter, ich habe gar keinen Bock, mich parallel mit Verkaufen zu beschäftigen. Danach schalte ich um (ob dass so entspannt passiert, keine Ahnung. Das kann dann auch anders sein, da bin ich realistisch) und dann geht's in die andere Richtung. Dann höre ich keine Platten mehr, sondern irgendwie sonst. Ich bin sogar (noch) davon überzeugt, dass mir die Fulltime-Beschäftigung mit der Sammlung für viele weitere Jahre Spass bereiten wird.
Nebenbei, ohne dir etwas auferlegen zu wollen, wenn dir was ohne Platten tauschen einfallen sollte (wär ja noch Zeit), dann gern.
Die Roadrunner habe ich ja schon Probe gehört und die behalte ich auf jeden Fall. Die beiden anderen kann ich dir gerne abtreten. Melde mich dann, wenn sie da sind.HIRNTOT, 19.02.2019 18:53 #

Das ist supernett, danke :cheers:.
Ich habe mir nebenbei die vier Songs angehört. Let's go.... ist guter alter Rock' Roll, das kann ich allein schon wegen dem Good Rockin' Tonight Zitat nicht schlecht finden. Bester. Die beiden danach finde ich -oh shit was sag ich jetzt wie bring ich das rüber???- joaah so mittel. Heartbreak woman ist anders. Das hat nicht diesen Hirni-80s-Touch. Das rockt nicht so vorhersehbar, hat mehr Kanten und ist irgendwie lauter. Besser kann ich's nicht beschreiben, der Sound ist ja nicht so total verschieden.
Ich denk', du behältst deine 80er, ich bleib' bei den 70ern :gimmefive:.

Zuletzt geändert von Crackerman 20.02.2019 10:48

20.02.2019 | 14:04 » Moderation benachrichtigen
Ach komm, du musst mich jetzt mit diesen Erklärungen nicht für blöd verkaufen. Es geht doch nicht darum, sich gleich volles Rohr mit Verkaufen zu beschäftigen, sondern um das selbst auferlegte Verbot, keine Platte aus der Sammlung loszuwerden, und das in 30 Jahren (!), und das selbst, wenn man die Platte sechs Mal (!) im Regal stehen hat. Das werde ich nie verstehen - und das sage ich nicht nur, weil ich unbedingt diese Platte will. Selbst wenn du irgendwann alle sechs Exemplare zu Höchstpreisen bei Ebay verkloppst, wird mein Leben genauso weitergehen. Ich versteh nur deine Beweggründe nicht, die jetzt bis zu irgendeiner Deadline zu horten. Aber muss ich nicht verstehen. Ich kenne so was natürlich auch von anderen Leuten aus anderen Bereichen. Ein Kumpel trank mal ein Jahr keinen Alkohol. Nicht weil er viel trank oder Probleme mit Alkohol hatte, sondern einfach, weil er sich das vorgenommen hatte. Eine logische Erklärung hab ich auch nie bekommen. Wobei man hier zumindest sagen könnte, dass Alkohol schädlich ist, das war aber nicht sein Grund und er trank danach wieder weiter.
Also, was ich dir noch vorschlagen kann: Du kriegst jetzt von mir die beiden Hurriganes-LPs und noch eine Überraschung und schickst mir die Spendierhosen eben später.

Also, von den Songs finde ich "Heartbreak Woman" am besten, das ist einfach voll mein Sound und mein Style. "Let's Go Rocking Tonight" ist schon ganz cool, ich mag eigentlich fast alles von der band, aber von diesen Songs ist es einfach der Biederste.
So, ich höre mich jetzt noch - als extra Service für dich - durch die anderen Platten durch, auch die, die ich erst mal nicht sooo gut fand, und poste jeweils zwei Songs, die die jeweilige Platte ganz gut repräsentieren. Das aber nach und nach.
Crazy Days - 1975

20.02.2019 | 14:17 » Moderation benachrichtigen
Handelt es sich bei der Hanoi Rocks Bio um "All Those Wasted Years" (mit einer 7"Inch als Beilage)?BADBRAIN, 18.02.2019 18:02 #

Genau die. Die Platte von Hard Action hab ich schon mal gehört, ist ganz ordentlich, aber es fehlen mir wirklich geile Songs.
20.02.2019 | 17:03 » Moderation benachrichtigen
Hot Wheels - 1976


Die ganze Platte klingt ziemlich stark nach ZZ Top.
20.02.2019 | 22:43 » Moderation benachrichtigen
Jailbird - 1979


Glaube, für mich die schwächste Platte bisher.
22.02.2019 | 10:48 » Moderation benachrichtigen
Ich mache hier einfach unbeirrt weiter. Und nach der schwächsten Platte kommt jetzt die mit Abstand beste - aber wahrscheinlich nichts für dich. Die geht stark Richtung Power Pop und ist schwer melodisch.
Hanger - 1978 (die schwedische Ausgabe, die ich hab, heißt Stranded In The Jungle)



(Ich glaube, hier haben sich die Hellacopters das Riff aus "By The Grace Of God" geliehen.)
Man kann sagen, die ganze Platte ist in diesem Stil. :bow:

Zuletzt geändert von HIRNTOT 22.02.2019 10:52

22.02.2019 | 18:28 » Moderation benachrichtigen
P.S. Ich würde dir übrigens auch die Roadrunner abtreten, mir reicht die doch in MP3-Form.
23.02.2019 | 01:11 » Moderation benachrichtigen
Ach komm, du musst mich jetzt mit diesen Erklärungen nicht für blöd verkaufen.HIRNTOT, 20.02.2019 14:04 #

Hääääh? :confused:. Ich würde mich entschuldigen, wenn ich beim Nachlesen eine unbeabsichtigte Verarsche entdeckt hätte. Hab ich aber nicht. Womöglich kommst du mal wieder verbissener rüber, als du bist? Oder du probierst's mal mit Gemütlichkeit. Oder am besten, du beherzigst den Rat eines weisen Foristen :wink:
muss ich nicht verstehenHIRNTOT, 20.02.2019 14:04 #

So simpel und doch der Problemlöser schlechthin :thumbsup:. Der weiß, wie das Leben läuft. Was für den einen total genial ist, ist für den anderen der grösste Schwachsinn. Dieser Verbots- und Beschränkungsquark geht komplett an der/an meiner Sache vorbei, ich finde z.B. total befremdlich, dass du unbedingt eine für dich nachvollziehbare Erklärung brauchst, um etwas akzeptieren zu können. Oder eben so rüberkommst. Egal, es ist ja hier schon diverse Male dokumentiert, dass wir zu gleichen Dingen grundverschiedene Ansichten haben.
Nun geht es gerade um meine Platten und da erlaube ich mir die Freiheit, alles so zu machen, wie es mir gefällt. Ich möchte dich weder ärgern noch mit dir streiten*, ich habe ja schon anfangs gesagt, du kannst die Spendierhosen später gern haben....aber ich möchte nicht tauschen. Nicht jetzt, nicht später und nicht mithilfe einer findigen Ausnahmeklausel, die ich nicht mal im Kleingedruckten finde mir nicht gefällt.

* Es ist am Ende des Tages nur eine Platte und das Leben geht eh weiter :smile:.
23.02.2019 | 01:13 » Moderation benachrichtigen
Achja, ich habe nebenbei einige Songs gehört, aber diesmal waren meine Multitaskingskills nicht besonders gut. Ist nur vorbeigerauscht, habe nichts wahrgenommen. Ich höre später nochmal konzentrierter ohne Ablenkung. Auf jeden Fall danke für die Mühe :cheers:.
23.02.2019 | 01:34 » Moderation benachrichtigen
Dann noch mal ganz langsam: Wenn du sagst, du willst das so machen, weil darum, und ich muss es nicht verstehen - okay. Aber hier als Grund vorzuschieben, dass du keinen Bock hast, dich ständig mit Verkaufen zu beschäftigen und entspannt sammeln willst, geht halt am Kern der Sache vorbei. Mir ging es halt um dieses generelle Verbot und keine Ausnahmen und so - und das ist nun mal ein Zwang, nüchtern betrachtet. Du sagst es ja auch selber: "Seit 30 Jahren hat keine Platte meine Sammlung verlassen und dabei bleibt es auch."

Gut, aber wie sollen wir das denn sonst machen, wenn es soweit ist? Du überlässt sie mir zu einem Forumisten-Freundschaftspreis?
* Es ist am Ende des Tages nur eine Platte und das Leben geht eh weiter :smile:.Crackerman, 23.02.2019 01:11 #

Da hast du mich zitiert wie ein wahres Wunderkind. :respekt:

Ja, hör noch mal in Ruhe rein. Ich weiß auch gar nicht, ob dir außer dem einen Song viel von den Hurriganes gefallen wird. Auf dieser Platte Hurriganes by The Hurriganes ist "It Ain't What You Do" auch drauf und eigentlich auch die besten Songs von der Roadrunner. Außer dem besten Song, der dir dann aber wahrscheinlich eher nicht gefallen wird. :tongue:

Zuletzt geändert von HIRNTOT 23.02.2019 01:43

23.02.2019 | 01:40 » Moderation benachrichtigen
Ich hab übrigens schon wieder eine fantastische Band entdeckt, hat mir ein Kumpel zugeschoben. Weiß jetzt nicht, ob das was für dich ist, aber ich bin letzte Nacht direkt ein bisschen ausgerastet und hab schon drei Platten bestellt.
King Mastino aus Italien!:bow:


Klingen definitiv bei vielen Songs stark nach der guten alten Australien-Schule - und damit kriegt man mich natürlich immer.
25.02.2019 | 09:47 » Moderation benachrichtigen
Tjaja, das ist wieder so eine Hirni-spezifische Interpretation, die dementsprechend wenig mit meiner Intention zu tun hat :wink:. Seltsam. Du verbeisst dich in einzelne Begriffe und lässt nicht wieder los, wie eine Boa constrictor einen unvorsichtigen Tapir. Wir könnten hier noch seitenlang aneinander vorbeischreiben, da breche ich's lieber ab und komme zur Musik :cheers:.

Das ist doch das mindeste, was ich sowieso machen würde. Ich freu mich über jede Platte, die im Forum bleibt :gimmefive:.

So, jetzt Hurriganes: Crazy days hat noch ganz viel von diesem Anfang 70er Sound, den ich fantastisch finde. Songwriterisch gefällt mir der erste besser als der zweite, aber das passt einfach so gut, da kommt es gar nicht in erster Linie drauf an.
Bei Hot wheels denke ich zuerst an Chinnichap. Beim zweiten würde ich auch noch nicht auf ZZ Top kommen, aber ist nachvollziehbar. Gefällt mir immer noch gut.
Die Jailbird legt sich dann aber schwer in die Kurve Richtung 80er. Das ist schade, mag ich nicht mehr so, aber es ging wohl nicht anders, um Geld mit Musik zu verdienen.
Und Hanger ist dann genau das, was du versprichst. Da kann ich nicht mehr mit. I will stay mag ich übrigens auch nicht besonders.
Fazit: hier lagst du mit deinen Prognosen bemerkenswert gut :bigsmile:. Ich blättere jetzt nicht zurück, sonst ist der ganze Text womöglich verschwunden :rolleyes:. Roadrunner nähme ich sehr gern, wenn die anderen, die du hast vor Hot wheels kamen, dann die auch. Dein Preis ist mein Preis.
Achja, bei King Mastino bin ich auch nicht dabei.
25.02.2019 | 18:48 » Moderation benachrichtigen
Du bist schon lustig. Jedes Mal, wenn ich schlicht und ergreifend auf deine Worte reagiere und dich argumentativ irgendwie bedränge, wirfst du mir Verbissenheit war. Wenn du irgendwas schreibst, musst du doch damit rechnen, dass darauf eingegangen wird. Alles andere würde bedeuten, dass ich dich nicht ernst nehme oder deine Beiträge nur halb lese. Und wenn du dir selbst widersprichst, dann nehme ich eben dazu Stellung. Und wenn du irgendwas nicht so meinst, wie es da stand, dann drück es halt so aus, wie du es meinst, denn ich sehe nur das, was ich lese.

Na, dann ist doch super.

Die Reaktionen zu den Hurriganes sind dann insgesamt doch sogar positiver, als ich es erwartete. Allerdings hab ich beschlossen, die Roadrunner doch zu behalten, auch wenn sie mir nicht ganz so gut reingeht wie manche der späteren Platten - aber allein das Cover ist einfach oool. Die Tsugu Way ist ein Jahr nach Hot Wheels rausgekommen und diese Compilation enthält Songs der Alben Roadrunner bis Hot Wheels. Ich dachte, ich geb dir die Platten jetzt einfach, und du machst mir dann, wenn es so weit ist, einfach "gute Preis".
27.02.2019 | 11:22 » Moderation benachrichtigen
Das ist einfach dieser typische Sound Ende der 60er/Anfang der 70er, den ich wirklich liebe. Ich war ja zuerst total platt, weil du meist Bands aus den 80ern am Start hast und ich kaum glauben konnte, wie die so klingen können. Als ich dann sah, dass sie selber von Anfang der 70er sind, war das klar. Und ebenso schnell bin ich beim Soundwechsel raus. Nicht, weil mir 80er-Rock nicht gefiele, aber den bekommen sie für mich längst nicht so gut hin. Oder der Wechsel ist einfach zu krass.
Dann hätte logischerweise gern die Hurriganes by the Hurriganes. Damit sollte ich problemlos beurteilen können, was ich sonst noch brauche.
Verstehe ich das richtig, du schickst mir die Platte und wir "verrechnen" sie später? Falls du das so meinst, ok.
Dann machst du einfach später einen guten Preis für den Deal :cool:.
27.02.2019 | 22:18 » Moderation benachrichtigen
Genauso ist das zu verstehen. Und die Tsugu Way kriegst du auch - wenn sie dir nicht zusagt, dann verkaufst sie eben, sobald es bei dir losgeht.

Ich hab ja eine besondere Schwäche für den 60er-Garagensound, wie er in den 80ern interpretiert wurde. Die ganzen Bands muss ich hier ja nicht mehr aufzählen. Und natürlich hab ich auch eine Schwäche für den 80er-Sound, wie er in den 80ern fabriziert wurde. :floet:

Also, ich warte auf die Adresse und kredenze dir noch drei Songs von der Comeback-Platte von 2016:


01.03.2019 | 09:57 » Moderation benachrichtigen
Wird erledigt.

Die ersten beiden sind wieder ganz gut, der Fuß wippt. Aber....ich erwarte mir mehr von den 70er Sachen.
01.03.2019 | 12:24 » Moderation benachrichtigen
Ich wusste es. Ich hatt extra nichts dazu geschrieben, aber mir war schon klar, dass der dritte Song dir nicht so zusagen würde - ich finde ihn natürlich am besten von den dreien.

Als Bonus noch eine B-Seite von 1979, wird dir vermutlich auch nicht so gefallen - für mich einer der besten Hurriganes-Songs überhaupt:
12.06.2019 | 23:10 » Moderation benachrichtigen
Nach längerer Pause hab ich was extra für dich: Psychedelic Rock! Und wieder aus Finnland. Aber vielleicht kennst du die ja als alter Genre-Fan. Mir gefallen die jedenfalls auch sehr gut.
17.06.2019 | 11:53 » Moderation benachrichtigen
Kingston Wall kannte ich zu ihrer Zeit nicht. Versuch mal ohne Internet in den 90ern(?) eine finnische Psychrock-Band kennenzulernen :wink:. Irgendwann, noch gar nicht so lange her glaub' ich, hat dann ein Label (vermutlich Heavy Psych oder TeePee) die mal wiederveröffentlicht. Da habe ich reingehört. Ich fand's ok bis gut, zum LP-Kauf hat es allerdings nicht gereicht.
Ich habe letztens zum ersten Mal überhaupt bei einer Nasoni-Band an dich gedacht. Wird so schnell vermutlich auch nicht wieder passieren. Die haben auf der ersten Seite so etwas sehr garagiges (für meine Ohren), was mir nicht so zusagen wollte. Könnte aber vielleicht dein Ding sein?



HAVE BLUE - Welcome to my mind

« erste Seite | zurück | 8 - 9 - 10 - 11 - 12 | Seite 12 von 12 , 240 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Musik » Let's go, girls....