Zur mobilen Seite wechseln

Visions 294

51 Beiträge - 5824 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 | Seite 3 von 3 , 51 Ergebnisse

01.09.2017 | 14:49 » Moderation benachrichtigen
Allerdings ohne großartige Durchschnittsnoten zu erzielen: 8,3 - 7,9.
Lag ists her, dass ein Durchschnitt mal über 9, geschweige denn 10 lag.Go Ahead Eagle, 29.08.2017 13:43 #


Woran liegt das eigentlich? :hm: Ist das Zufall? Waren Alben früher besser?

Wenn man durch die VISIONS-Ausgaben des frühen Jahrtausends blättert, sieht man kein Soundchecksieger unter 9.

Ich habe als pubertierender Knallkopf nicht so selten Metal Hammer gelesen, wo es üblich war, dass Korn von allen True-Metal-Autoren die schlechteste Note bekomme haben und Manowar demnach selbige von der Crossover-Fraktion.

Hat sich das (in einer weniger drastischen Form) bei VISIONS eingeschlichen?
02.09.2017 | 18:02 » Moderation benachrichtigen
hallo,
jetzt ist schon September und ich habe immer noch keine Ausgabe?!
Der Kiosk um die Ecke hat schon bald keine mehr.
Was soll das?
:sad:DJNST, 01.09.2017 08:05 #


Leider habe ich im letzten halben Jahr ähnliche Erfahrungen machen müssen. Von den sechs Ausgaben kamen vier erst in der darauf folgenden Woche an und eine Ausgabe sogar gar nicht. Auf Nachfrage wurde der Ersatz jedoch recht fix nachgeliefert. :sad:
Ich denke, dass das Visions-Team einen relativ geringen Einfluss darauf hat, wann die Ausgabe ankommt. Ärgerlich ist es dennoch, da es ja die drei Jahre zuvor doch immer sehr gut funktioniert hat. :confused:
03.09.2017 | 11:51 » Moderation benachrichtigen
Leider habe ich im letzten halben Jahr ähnliche Erfahrungen machen müssen. Von den sechs Ausgaben kamen vier erst in der darauf folgenden Woche an und eine Ausgabe sogar gar nicht.Morphium24, 02.09.2017 18:02 #

Meine kam dann auch erst am Samstag. Immerhin zwei Tage früher als die sechs Ausgaben davor. Ich denke der Schuldige ist bei der Post zu suchen.
03.09.2017 | 12:42 » Moderation benachrichtigen
Meine ist auch erst gestern eingetroffen. Ich glaube nicht, dass das mit der Post zu tun hat.
03.09.2017 | 13:30 » Moderation benachrichtigen
Wenn ich das hier so lese bin ich doch recht froh mein Abo vor einiger Zeit gekündigt zu haben.
Wobei es früher normal war, dass die Ausgabe 2 Tage vor offiziellem Erscheinen im Briefkasten lag.

Denke die Schuldigen sind hier eher bei Vertrieb und Druckerei zu suchen als bei der Redaktion direkt.

Gab da meines Wissens ja schon öfter mal Probleme.
03.09.2017 | 13:35 » Moderation benachrichtigen
bei visions hab ich noch nie probleme gehabt. und meine abo-ausgabe ist idR tatsächlich am montag/dienstag der erscheinwoche im briefkasten. klingt eher danach, dass es da zwischen druck/verteilung/versand hakt.
03.09.2017 | 13:50 » Moderation benachrichtigen
Ich finde es nicht so dramatisch, wenn ich die Ausgabe erst ein paar Tage nach Erscheinen bekomme. Hab dann ja immer noch den ganzen Monat, um sie zu lesen.
03.09.2017 | 14:13 » Moderation benachrichtigen
Nach fast 300 Ausgaben bekommen Hot Water Music endlich ihre Titelstory ...

Linktext
03.09.2017 | 18:55 » Moderation benachrichtigen
Ich finde es nicht so dramatisch, wenn ich die Ausgabe erst ein paar Tage nach Erscheinen bekomme. Hab dann ja immer noch den ganzen Monat, um sie zu lesen.Olsen, 03.09.2017 13:50 #

Ist mir auch total egal. Ich kenne den Termin noch nicht mal. Ich kriege noch Mint und Galore und hab eh immer was zu lesen.
04.09.2017 | 09:09 » Moderation benachrichtigen
Im Prophets of Rage Artikel steht dass die Band nur in Deutschland ein "Nicht-Festival"- Konzert gespielt hat (in Europa).

Dies stimmt nicht. Am 20. Juni 2017 spielte die Band einen Headliner-Gig in Luxemburg (ausserhalb eines Festivals).

Der Grund hierfür ist aber, möglicherweise, ein recht profaner. Ohne die Information jetzt bestätigen zu können, scheint es als gebe es vor allem finanzielle Gründe für verschiedene Bands ein Konzert in Luxemburg zu spielen, da die Besteuerung der gesamten Toureinnahmen über eines der Länder erfolgen kann in welchem die Band ein Konzert gespielt hat (d.h. wenn eine Band in Deutschland, Frankreich etc und Luxemburg spielt, die gesamten Einnahmen in Luxemburg versteuert werden können).

Dies würde auch erklären wieso Iron Maiden letztes Jahr ein Headliner Konzert in der Rockhal gespielt haben, wobei Letztere nur maximal 6.500 € Zuschauer fasst (was für Maiden ja sehr klein ist).

Wie gesagt, ich will mich nicht auf die Aussage festlegen, wurde mir so überbracht, und kann es nicht 100% bestätigen...
04.09.2017 | 13:45 » Moderation benachrichtigen
Schon interessant, mal sowas zu lesen. Würde mich nicht wirklich wundern, wenn das (immer noch) so wäre. Der Ex-Finanzminister von Luxemburg hat den europäischen Staaten mit seinem Aktenkoffer vermutlich mehr Steuern vorenthalten als sämtliche schwarzarbeitenden Handwerker mit ihren Werkzeugkoffern. Im Gegensatz zu denen aber ganz grosse Karriere gemacht :kotz:

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 | Seite 3 von 3 , 51 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions 294