Zur mobilen Seite wechseln

Visions 294

51 Beiträge - 5822 Aufrufe

1 - 2 - 3 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 3 , 51 Ergebnisse

28.08.2017 | 18:55 » Moderation benachrichtigen
Kiosk-Cover: Beatsteaks
Abo-Cover: Josh Homme

Platte des Monats: The National (8,3)
Schönheiten: Mogwai (8,2); Grizzly Bear (7,9); Beatsteaks (7,9) und QOTSA (7,8)

bis auf grizzly bear also ne ganze reihe visions-trademark-sounds.
große storys zu mogwai, van holzen, qotsa und beatsteaks. ein this-charming-man-porträt. und back to 97 mit the fat of the land.

bis auf die steaks für mich mal wieder eine ziemlich volle ausgabe.
29.08.2017 | 07:26 » Moderation benachrichtigen
ein this-charming-man-porträt.cornello, 28.08.2017 18:55 #

Na das ist doch mal toll.
Haben sie verdient, sind hier richtig aufgehoben und gibt auch bestimmt einige weitere Kanditaten, denen diese Ehre zu Teil werden sollte. Gute Sache!
29.08.2017 | 08:19 » Moderation benachrichtigen
Das klingt aber nach einer tollen Ausgabe. Muss ich wohl wieder mal zum Kiosk.
29.08.2017 | 10:58 » Moderation benachrichtigen
ein this-charming-man-porträt.cornello, 28.08.2017 18:55 #

Na das ist doch mal toll.
Haben sie verdient, sind hier richtig aufgehoben und gibt auch bestimmt einige weitere Kanditaten, denen diese Ehre zu Teil werden sollte. Gute Sache!Go Ahead Eagle, 29.08.2017 07:26 #


Alles richtig. Gibt momentan wohl kein anderes Label in Deutschland, dass so viele Visions-Bereiche abdeckt mit seinen verschiedenen Veröffentlichungen. Und die Qualität scheint ja wirklich durchgehend sehr hoch zu sein.
29.08.2017 | 11:02 » Moderation benachrichtigen
von der qualität von tcm abgesehen, will ich gern mehr solcher label-macher-porträts lesen und das gern auch aus den bereichen, die mich musikalisch nicht so interessieren. beigelegt ist übrigens auch eine extra cd mit tcm-bands.
29.08.2017 | 11:23 » Moderation benachrichtigen
von der qualität von tcm abgesehen, will ich gern mehr solcher label-macher-porträts lesen und das gern auch aus den bereichen, die mich musikalisch nicht so interessieren. beigelegt ist übrigens auch eine extra cd mit tcm-bands.cornello, 29.08.2017 11:02 #

:bow: Yes! Geil!

Hab ich erwähnt, dass die damals beigelegte Compilation von Heavy Psych Sounds immer noch regelmäßig rotiert?!
Hoffe mal, dass die hier ähnlich großartig wird...
Besser kann Werbung nicht funktionieren! Win-Win-Win für Visions, TCM & Leser!
Sind Travelin Jack mit drauf? :bigsmile:
29.08.2017 | 11:25 » Moderation benachrichtigen
QOTSA nicht Platte des Monats in der Visions? Ja, ist denn die Hölle zugefroren? :yikes:
29.08.2017 | 12:08 » Moderation benachrichtigen
von der qualität von tcm abgesehen, will ich gern mehr solcher label-macher-porträts lesen und das gern auch aus den bereichen, die mich musikalisch nicht so interessieren. beigelegt ist übrigens auch eine extra cd mit tcm-bands.cornello, 29.08.2017 11:02 #


Unbedingt!

Ich zitiere mich selbst aus dem Leserthema-Thread:

Mir würde eine Geschichte gefallen, die hinter die Kulissen eines Ein-Mann-Labels (z.B. Gunner Records) oder -Mailorders (z.B. Per Koro) guckt: Wie viel Arbeit ist das, was kommt bei rum, was macht Spaß, was nicht?OneFingerSalute, 01.04.2015 09:58 #


TCM wird zwar von mehr als einer Person geschmissen, glaube ich, aber nicht viel mehr. Passt also.
29.08.2017 | 13:14 » Moderation benachrichtigen
QOTSA nicht Platte des Monats in der Visions? Ja, ist denn die Hölle zugefroren? :yikes:HIRNTOT, 29.08.2017 11:25 #

Und das, obwohl sie richtig gut ist. Da bin ich mal auf die anderen vier Alben gespannt.
29.08.2017 | 13:43 » Moderation benachrichtigen
QOTSA nicht Platte des Monats in der Visions? Ja, ist denn die Hölle zugefroren? :yikes:HIRNTOT, 29.08.2017 11:25 #

Und das, obwohl sie richtig gut ist. Da bin ich mal auf die anderen vier Alben gespannt.schmirglie, 29.08.2017 13:14 #

Allerdings ohne großartige Durchschnittsnoten zu erzielen: 8,3 - 7,9.
Lag ists her, dass ein Durchschnitt mal über 9, geschweige denn 10 lag.
29.08.2017 | 13:58 » Moderation benachrichtigen
QOTSA nicht Platte des Monats in der Visions? Ja, ist denn die Hölle zugefroren? :yikes:HIRNTOT, 29.08.2017 11:25 #



zuwenig trinkgeld gegeben? oder doch diese andere ursache:
"Ich denke, es ist eine Schande, dem Teufel die Schuld für das zu geben, was du getan hast. Das warst du, Junge. Nicht der böse Teufel."
josh homme aus den news
29.08.2017 | 18:05 » Moderation benachrichtigen
Yes. Angekommen. Aber wie?!


Irgendwie klebte die Heft-CD im Hefteinband fest, die CD in der Hülle und bei leichtem Ziehen hats mir die CD, die Hülle und ein klein wenig das Heft zerfetzt.
29.08.2017 | 18:23 » Moderation benachrichtigen
Seit ich umgezogen bin, kommt meine Visions jetzt immer mit ca fünf Tagen Verspätung. Den Zusteller kann man nicht ansprechen, hat immer Kopfhörer auf und lies sich auch nicht durch winken meinerseits ansprechen. Sollte ich ihn morgen sehen, schütte ich ihm ein Glas Wasser über den Schädel....."Huch tut mir leid ... ich hab sie nicht gesehen"
29.08.2017 | 19:01 » Moderation benachrichtigen
Hier noch ein schönes:
29.08.2017 | 19:09 » Moderation benachrichtigen
Ich musste bisher immer ordentlich Gewalt anwenden, wenn ich mal eine CD zerbrechen wollte. Wie zur Hölle hast du daran gerissen, Eagle?
29.08.2017 | 19:14 » Moderation benachrichtigen
Ich wollte die CD-Hülle samt CD aus dem Heft herausholen / -ziehen, noch nicht mal gewaltätig reißen.
Zack hatte ich die Papphülle eingerissen und gleichzeitig die CD-Scherbe in der Hand.
Gut, dass es keine Schnittwunde geworden ist, aber ja, ich war ebenfalls sehr irritiert, wie leicht die schrott ging.
Vielleicht lief da auch schon was beim Vorgang reinlegen, festpressen und verkleben was der CD nicht gefallen hat.
Keine Ahnung.
29.08.2017 | 19:15 » Moderation benachrichtigen
beim buyers-guide - paradise lost - zwei der wichtigsten (übergangs)alben vergessen, das hat was:
statt "host" und "shades of god" (welches mit "as i die" deren wichtigsten "hit" der 90er abwarf!) gibt's gepflegte langeweile ("tragic idol" )oder das noch nicht mal erschienene "medusa", welches ohnehin im reviewteil abgehandelt wird. diese platzverschwendung hätte ein anderes album einnehmen können/müssen/dürfen.
und das strittige cover des debutalbums "lost paradise" hätte man auch hinterfragen können. aber das ist vermutlich schon verjährt bzw. fällt in die kategorie "jugendlicher blödleichtsinn"?
29.08.2017 | 23:04 » Moderation benachrichtigen
statt "host" und "shades of god" (welches mit "as i die" deren wichtigsten "hit" der 90er abwarf!) gibt's gepflegte langeweile ("tragic idol" )oder das noch nicht mal erschienene "medusa", welches ohnehin im reviewteil abgehandelt wird. diese platzverschwendung hätte ein anderes album einnehmen können/müssen/dürfen.-pmh-, 29.08.2017 19:15 #


Absolut. Bin mal gespannt, was sie so schreiben zu den Alben, ich hab das Heft bisher noch nicht.
30.08.2017 | 00:31 » Moderation benachrichtigen
QOTSA nicht Platte des Monats in der Visions? Ja, ist denn die Hölle zugefroren? :yikes:HIRNTOT, 29.08.2017 11:25 #

:bigsmile:
30.08.2017 | 08:43 » Moderation benachrichtigen
Ich wollte die CD-Hülle samt CD aus dem Heft herausholen / -ziehen, noch nicht mal gewaltätig reißen.
Zack hatte ich die Papphülle eingerissen und gleichzeitig die CD-Scherbe in der Hand.
Gut, dass es keine Schnittwunde geworden ist, aber ja, ich war ebenfalls sehr irritiert, wie leicht die schrott ging.
Vielleicht lief da auch schon was beim Vorgang reinlegen, festpressen und verkleben was der CD nicht gefallen hat.
Keine Ahnung.Go Ahead Eagle, 29.08.2017 19:14 #


Bei mir ist das genauso: Die CD-Hülle klebt auch im Einband und lässt sich nicht rauslösen. Ebenso steckt die CD in der Hülle fest. Und bei meiner CD ist/war bereits ein Teil des Randes abgeschnitten oder abgebrochen - mit einer ganz glatten bzw. "sauberen" Schnitt-/Bruchkante.

1 - 2 - 3 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 3 , 51 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions 294