Zur mobilen Seite wechseln

Visions 289

117 Beiträge - 13087 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 6 , 117 Ergebnisse

31.03.2017 | 22:18 » Moderation benachrichtigen
Die Story über Jesus und Maria ihre Kette ist ja trotzdem ganz o.k. und außerdem listet er Linktext The Mekons! :bow:
Nein, Herr Bosse ist also kein wirklich Böser. Vielleicht hat er im Rahmen seiner Recherche munki garnicht verhört und ist auf irgendwelche üble Nachrede reingefallen??

Bin durchaus bereit, mich im Halbkreis aufzustellen, um eine relevante Zielgruppe vorzugaukeln.
31.03.2017 | 22:33 » Moderation benachrichtigen
jesus and mary chain - munki

gefiel mir nach einer sehr schwachen phase wieder besser. etwas druckvoller und experimentierfreudiger. nach der psychocandy und der automatic das drittbeste album der band. bin mal gespannt, was das neue album im märz mit sich bringt. auch wegen der kollaboration mit youth.etienoir, 30.12.2016 08:34 #
31.03.2017 | 23:11 » Moderation benachrichtigen
Die Story über Jesus und Maria ihre Kette ist ja trotzdem ganz o.k. und außerdem listet er Linktext The Mekons! :bow:
Nein, Herr Bosse ist also kein wirklich Böser. Vielleicht hat er im Rahmen seiner Recherche munki garnicht verhört und ist auf irgendwelche üble Nachrede reingefallen??DIRTY_PUNK, 31.03.2017 22:18 #

Nee, dass Bosse abschreibt glaub' ich nicht. Ich vermute eher, er findet das Album tatsächlich öde.
01.04.2017 | 12:18 » Moderation benachrichtigen
Die Story über Jesus und Maria ihre Kette ist ja trotzdem ganz o.k. und außerdem listet er Linktext The Mekons! :bow:
Nein, Herr Bosse ist also kein wirklich Böser. Vielleicht hat er im Rahmen seiner Recherche munki garnicht verhört und ist auf irgendwelche üble Nachrede reingefallen??DIRTY_PUNK, 31.03.2017 22:18 #

Nee, dass Bosse abschreibt glaub' ich nicht. Ich vermute eher, er findet das Album tatsächlich öde.Crackerman, 31.03.2017 23:11 #


Bitte unterstelle mir nicht, ich behaupte, dass Bosse abschreibt. Ich meinte, er hätte vielleicht die im allgemeinen Bewusstsein verbreitete Auffassung, munki sei eher so mittel, ungeprüft übernommen.
02.04.2017 | 00:30 » Moderation benachrichtigen
Hmmmnkay, das hört sich etwas anders an. Nichtsdestotrotz denke ich nicht, dass Bosse (und auch keiner der anderen Schreiber) sowas macht. Ist doch kein Dingen, so'ne Scheibe vor'm oder während des Schreibens nochmal durchzuhören :hm:.
03.04.2017 | 08:14 » Moderation benachrichtigen
Das Heft ist jetzt auch bei mir angekommen und macht einen klasse Eindruck.

Allerdings hat die All Areas CD gefehlt :sad:

An wen muss ich mich wenden, an Jan Bittis? Laut Impressum ist die Email verlag@visions.de oder gibt es eine eigene? :confused:

Edit:
Ist erledigt

Zuletzt geändert von CHURCH999 03.04.2017 13:45

04.04.2017 | 10:40 » Moderation benachrichtigen
Das Heft ist jetzt auch bei mir angekommen und macht einen klasse Eindruck.

Allerdings hat die All Areas CD gefehlt :sad:

An wen muss ich mich wenden, an Jan Bittis? Laut Impressum ist die Email verlag@visions.de oder gibt es eine eigene? :confused:

Edit:
Ist erledigtCHURCH999, 03.04.2017 08:14 #



Haste eh nichts verpasst. Nix dolles dabei in diesem Monat. *duckundweg*
05.04.2017 | 10:40 » Moderation benachrichtigen
Diese CD läuft bei mir im Auto länger als jede andere seit 100 Jahren gefühlt.
So verschieden isses :smile:.
07.04.2017 | 11:38 » Moderation benachrichtigen
Allerdings hat die All Areas CD gefehlt :sad:CHURCH999, 03.04.2017 08:14 #

Haste eh nichts verpasst. Nix dolles dabei in diesem Monat. *duckundweg*wilder rockerr, 04.04.2017 10:40 #

Nun ja, zumindest findest sich auf der aktuellen CD von der Band 'Imminence' einer der schlechtesten Songs, die es je auf die 'All Areas' geschafft haben:
Spätestens als der Gesang einsetzte, habe ich mir sofort gefragt: "Was ist denn das jetzt? Irgendeine Boygroup?"

Heft aufgeschlagen: Bandphoto angeguckt: Yep, definitiv eine Boygroup. Album-Review aufgeschlagen: "Wäre gerne wie 'Linking Park'" Das sehe ich im Prinzip auch so, allerdings waren Linking Park, auch wenn ich kein Fan der Band bin, nie dermaßen schlecht.

Aber gerade in Anbetracht der aktuellen Diskussion in Leserbriefen über die Daseinsberechtigung von Bands, die sich dem 'Mainstream-Pop' zugewandt haben und dem Artikel über Bands, von denen sich Visions mittlerweile lieber distanziert, frage ich mich schon ein wenig, warum einer Bands wie 'Imminence' in der Visions eine Plattform geboten wird.

Ist "Die Kids stehen drauf!" jetzt ein valides Kriterium? Da muss ich mich schon etwas wundern; das ist eine Argumentation, die ich eher bei einer Zeitschrift wie der 'Bravo' erwarten würde (gibt's die eigtl noch?!).

Und dem Album dann noch 7 Punkte zu geben, ist ganz klar eine Beleidigung für alle Bands, die überdurchschnittlich gute Musik machen. Immerhin gab es schon Soundchecks, die von Alben mit weniger als 8 Punkten gewonnen wurden.
Nach meiner Einschätzung verdient diese weichgespülte Vocoderkacke bestenfalls 2 Punkte.

Aber die Frage 'Quo Vadis?' stelle ich mir sowieso seit geraumer Zeit in Sachen Visions. Ich fühle meinen Musik-Geschmack nicht mehr so wirklich durch die Redaktion repräsentiert. Aber das ist wohl ein Thema für einen eigenen Thread.
07.04.2017 | 13:41 » Moderation benachrichtigen
Dampf ablassen ist vollkommen ok.
Wie schauts dann im Gegenzug mit ein wenig Kunstruktivität aus?
Du magst Imminidings nicht und findest den Song scheiße, ok, es sind allerdings auch noch 10 weitere drauf...
Du findest die Review scheiße, ok, es finden sich allerdings noch 500 weitere im Heft...
Du fühlst dich nicht repräsentiert, ok, in welche Richtung soll es denn deiner Meinung nach gehen?
Welche Bands, Trends, Stile vermisst du?
07.04.2017 | 18:31 » Moderation benachrichtigen
Die musikalische Entfremdung hatte ich Mitte der Nuller, als gut und gerne nur noch Indie stattgefunden hat.
Kenne das Problem also schon auch.
07.04.2017 | 18:33 » Moderation benachrichtigen
nur noch IndieFennegk, 07.04.2017 18:31 #

selige zeiten :tongue:
07.04.2017 | 18:48 » Moderation benachrichtigen
*hust*
07.04.2017 | 22:42 » Moderation benachrichtigen
Aber die Frage 'Quo Vadis?' stelle ich mir sowieso seit geraumer Zeit in Sachen Visions. Ich fühle meinen Musik-Geschmack nicht mehr so wirklich durch die Redaktion repräsentiert. Aber das ist wohl ein Thema für einen eigenen Thread.mruth1208, 07.04.2017 11:38 #

Imminence sehe ich genauso wie du, allerdings sagt ja schon Eagle, da ist noch einiges mehr. Und wenn dein Geschmack nicht Imminence ist, sollte doch grad auf dieser All Areas was zu finden sein. Es ist eben wie überall im Leben, allen kann's keiner rechtmachen.
09.04.2017 | 21:46 » Moderation benachrichtigen
Aber die Frage 'Quo Vadis?' stelle ich mir sowieso seit geraumer Zeit in Sachen Visions. Ich fühle meinen Musik-Geschmack nicht mehr so wirklich durch die Redaktion repräsentiert. Aber das ist wohl ein Thema für einen eigenen Thread.mruth1208, 07.04.2017 11:38 #

Imminence sehe ich genauso wie du, allerdings sagt ja schon Eagle, da ist noch einiges mehr. Und wenn dein Geschmack nicht Imminence ist, sollte doch grad auf dieser All Areas was zu finden sein. Es ist eben wie überall im Leben, allen kann's keiner rechtmachen.Crackerman, 07.04.2017 22:42 #


Ich lese die Visions auch schon über zwanzig Jahre, inzwischen tatsächlich mehr aus Gewohnheit, die Entfremdung habe ich auch erlebt. Ich freue mich, wenn mal so Sachen gelobt werden, die auch in meiner Wahrnehmung gut sind, und es ist nicht schlimm, wenn mich die Mehrheit der Sachen nicht interessiert. Eine Handvoll Rezensionen und zwei bis drei Stories pro Ausgabe, die ich interessant finde, reicht mir schon. Als in Visions 285 mit slowcoaches und Petrol Girls gleich zwei gute Scheiben unter den Schönheiten waren, habe ich kurz auf einen Aufwärtstrend gehofft!!

Andererseits schon traurig, dass eine Zeitschrift allein nicht reicht, um mein Interessengebiet abzubilden.
Wenn allerdings verschärftes Fremdschämen angebracht ist (z.B. Kreator auf der vorigen All Areas) überlege ich schon, ob das alles noch richtig ist.
09.04.2017 | 23:52 » Moderation benachrichtigen
Sehe ich ganz ähnlich. Es ist doch immer was dabei, dann bringen sie immer mal wieder sowas Gutes wie die Mordstories und vor allem, man liest das Herzblut und das Brennen für Musik zwischen allen Zeilen :thumbsup:. Für mich genug Gründe, das Gesamtpaket weiter zu unterstützen.
10.04.2017 | 07:45 » Moderation benachrichtigen
Andererseits schon traurig, dass eine Zeitschrift allein nicht reicht, um mein Interessengebiet abzubilden.DIRTY_PUNK, 09.04.2017 21:46 #

Ich fände es im Gegenteil eher bedenklich, wenn eine Zeitschrift es schaffen würde, meinen geamten Geschmack in allen Facetten abzubilden.
Ich hoffe doch schwer, dass ich ein bißchen vielschichtiger bin, als eine monatliche Genrezeitschrift...
10.04.2017 | 08:14 » Moderation benachrichtigen
Was ich ja während meiner Abstinenz arg vermisste, war die Schreibe. Wenn ich mal in irgendein anderes Heft wegen irgendwas reingelesen habe, war der Stil regelfalls gleich Grund, das Geld zu sparen.
Insofern reicht mir letztlich die eine Genrezeitung durchaus, was auch daran liegt, dass ich nicht zwingend zu jeder Interessensfacette was lesen muss - im Zweifel lieber reinhorchen. (Und für die paar weiteren Infos gibt's das Netz.)
10.04.2017 | 10:05 » Moderation benachrichtigen
Insofern reicht mir letztlich die eine Genrezeitung durchaus, was auch daran liegt, dass ich nicht zwingend zu jeder Interessensfacette was lesen muss.Fennegk, 10.04.2017 08:14 #

Japp. Unterschreibe ich.
10.04.2017 | 10:40 » Moderation benachrichtigen
Andererseits schon traurig, dass eine Zeitschrift allein nicht reicht, um mein Interessengebiet abzubilden.DIRTY_PUNK, 09.04.2017 21:46 #

Ich fände es im Gegenteil eher bedenklich, wenn eine Zeitschrift es schaffen würde, meinen geamten Geschmack in allen Facetten abzubilden.
Ich hoffe doch schwer, dass ich ein bißchen vielschichtiger bin, als eine monatliche Genrezeitschrift...Go Ahead Eagle, 10.04.2017 07:45 #

Auch hier meine Zustimmung. Bei mir sind es normalerweise vier Publikationen die ich lese, auch wenn die Visions da schon die mit der größten Bandbreite ist.

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 6 , 117 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions 289