Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS 287

75 Beiträge - 8424 Aufrufe

1 - 2 - 3 - 4 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 4 , 75 Ergebnisse

23.01.2017 | 16:36 » Moderation benachrichtigen
Lag heute schon bei mir im Briefkasten...

Titel:

Kiosk : Motiv zum Titelthema Mord im Rock
Abo : Japandroids

Titelthema :
a) Mord, Totschlag und Verschwörungstheorien in der Rockmusik (inkl. Kurt Cobain, John Lennon und Dimebag Darrell)
b) Japandroids

Soundcheck:
1. Japandroids 8,2
2. Run the Jewels 8,1
3. Cloud Nothings 8,0

CD:
u.a. mit Japandroids, Kreator, Frank Carter & the Rattlesankes, Cloud Nothings, Schrottgrenze

Ausblick für nächste Ausgabe :
Bücher-Special (?) , Danko Jones

Finds klasse, wie die VISIONS immer wieder neue Themen aus dem Ärmel schüttelt (hier: Mord im Rock) , auch wenn mich das Thema persönlich nicht so anspricht.

Schade finde ich, dass die Abonnenten tendenziell immer das langweiligere Motiv bekommen. Immer irgend ne Band, die irgendwo rumsteht und dann der Schriftzug drüber.
Gerade bei solchen Ausgaben, wo das eigentlich Titelmotiv was besonderes ist.
23.01.2017 | 16:46 » Moderation benachrichtigen
Soundcheck:
1. Japandroids 8,2
3. Cloud Nothings 8,0wilder rockerr, 23.01.2017 16:36 #

Jetzt nicht die Krachernoten, aber beruhigt mich doch etwas, nach den eher kritischen Stimmen hier im Forum.
23.01.2017 | 19:36 » Moderation benachrichtigen
Schon wieder soweit? Hab doch grad erst die letzte Ausgabe angefangen.:yikes::kaffee:
23.01.2017 | 21:39 » Moderation benachrichtigen
Und ohne Berichterstattung von der euroVISIONS? :hm:
24.01.2017 | 03:46 » Moderation benachrichtigen
das war wohl zu kurzfristig. fotostrecke und sorgfältige analyse erwarte ich für's nächste heft. ebenso die thematisierung der top100 inklusive ausführlichem porträt vom ischl. forum-special wird das, so mit herzchen und einhörnern aufm abocover.
24.01.2017 | 08:24 » Moderation benachrichtigen
das war wohl zu kurzfristig. fotostrecke und sorgfältige analyse erwarte ich für's nächste heft. ebenso die thematisierung der top100 inklusive ausführlichem porträt vom ischl. forum-special wird das, so mit herzchen und einhörnern aufm abocover.etienoir, 24.01.2017 03:46 #

Klingt doch super :thumbsup:
24.01.2017 | 11:24 » Moderation benachrichtigen
Soundcheck:
1. Japandroids 8,2
3. Cloud Nothings 8,0wilder rockerr, 23.01.2017 16:36 #

Jetzt nicht die Krachernoten, aber beruhigt mich doch etwas, nach den eher kritischen Stimmen hier im Forum.Go Ahead Eagle, 23.01.2017 16:46 #

Ich war ja eh nie wirklich großer Fan, ich denke wer die ersten beiden Japandroids mochte, wird auch an der neuen seine Freude haben.
Die Vorab-Tracks von der neuen Cloud Nothings gefallen mir dagegen wirklich gut, aber da fand ich ja auch die letzten beiden Alben super.
24.01.2017 | 11:43 » Moderation benachrichtigen
Titel:

Kiosk : Motiv zum Titelthema Mord im Rock

Titelthema :
a) Mord, Totschlag und Verschwörungstheorien in der Rockmusikwilder rockerr, 23.01.2017 16:36 #


Endlich mal ein erheiterendes Thema in dieser doch etwas düsteren Jahreszeit.
25.01.2017 | 03:15 » Moderation benachrichtigen
:bigsmile:
25.01.2017 | 07:29 » Moderation benachrichtigen
Aboposter mit Danko Jones und Japandroids. Beide leider im Hochformat.
Zudem Buyers Guide von Sepultura & Pain of Salvation.
25.01.2017 | 10:36 » Moderation benachrichtigen
Wie ich diese Anglizismen hasse.... :sad:

Buyers Guide !?!?!?!?

Warum nicht einfach "Kaufratgeber" oder "Einkaufsführer" nennen ?

Es mag ja Begriffe geben, wo die Verwendung von Neologismen Sinn macht, aber man kanns auch übertreiben....
25.01.2017 | 10:39 » Moderation benachrichtigen
Da mach ich mal glatt nen Punkt drunter.
25.01.2017 | 10:48 » Moderation benachrichtigen
Exakt die Diskussion hatten wir doch schon, als die Kategorie eingeführt wurde. Ich bin da ziemlich leidenschaftslos...
25.01.2017 | 10:55 » Moderation benachrichtigen
Bei Ausgabe 287 gefällt mir das Standard-Cover viel besser als die Abo-Ausgabe. :smile:
25.01.2017 | 10:57 » Moderation benachrichtigen
Exakt die Diskussion hatten wir doch schon, als die Kategorie eingeführt wurde. Ich bin da ziemlich leidenschaftslos...schmirglie, 25.01.2017 10:48 #

Als sie eingeführt wurde, hiess sie noch "wie kauft man" :klugscheiss:.
Fand ich besser. Und mich fängt's auch an ziemlich zu nerven, überall. Ich verstehe so manches nicht mehr und werde keine Sekunde in den Versuch investieren :dagegen:.
25.01.2017 | 11:05 » Moderation benachrichtigen
Stimmt, die Diskussion kam auf, als die Rubrik umbenannt wurde.
25.01.2017 | 12:19 » Moderation benachrichtigen
Es ist peinliche Verleugnung der eigenen Sprache. Klingt hart, meine ich aber genau so.

Und dann noch in so einem krummen Englisch, wo ich mich die ganze Zeit frage, ob das ein native speaker so sagen würde. Glaub ich einfach nicht.
25.01.2017 | 12:22 » Moderation benachrichtigen
Es ist peinliche Verleugnung der eigenen Sprache. Klingt hart, meine ich aber genau so.

Und dann noch in so einem krummen Englisch, wo ich mich die ganze Zeit frage, ob das ein native speaker so sagen würde. Glaub ich einfach nicht.Olsen, 25.01.2017 12:19 #


meinst du damit etwa einen Muttersprachler :hm:
25.01.2017 | 12:23 » Moderation benachrichtigen
:lol1:
25.01.2017 | 13:13 » Moderation benachrichtigen
Was ich allerdings noch schlimmer finde, sind Anglizismen, die sich in die deutsche Sprache schleichen und plötzlich von vielen für korrektes Deutsch gehalten werden. Bei solchen Formulierungen wie "In 2016 kamen viele guten Platten raus" oder "eine großartige Kinski-Impression von Max Giermann" krieg ich regelmäßig die Krise. :messer:

1 - 2 - 3 - 4 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 4 , 75 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » VISIONS 287