Zur mobilen Seite wechseln

Die besten Bonus- & Hidden Tracks

63 Beiträge - 2215 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 4 , 63 Ergebnisse

10.01.2017 | 22:14 » Moderation benachrichtigen
dagoth, 10.01.2017 20:33 #


Rauf und runter gehört damals. Geiler als alle Nummern auf dem Album.

Kyuss klingen wie Nirvana auf dem versteckten Ende von and the circus leaves town. Mega!
10.01.2017 | 23:23 » Moderation benachrichtigen
Spectre ist der Übersong. Da ich keine Tonträger mehr kaufe, wusste ich gar nicht, dass der Song tatsächlich erschienen ist.riotsk, 10.01.2017 22:12 #

War mir auch neu. Wikipedia sagt: "On 13 May 2016, it was released as a B-side on the 7" vinyl single "Burn the Witch".[2] It was included as a bonus track on the special edition of Radiohead's ninth album, A Moon Shaped Pool (2016)"
11.01.2017 | 00:09 » Moderation benachrichtigen

Nine Inch Nails - (You're So) Physical
Adam Ant Cover from HellWoas Sois..., 10.01.2017 18:50 #


Der Song war schon von Adam Ant rar. Selbst ich kannte den nicht. Beide Versionen sind kagge.
11.01.2017 | 00:31 » Moderation benachrichtigen
Beide Versionen sind kagge.riotsk, 11.01.2017 00:09 #

:bow:
11.01.2017 | 08:11 » Moderation benachrichtigen
Rauf und runter gehört damals. Geiler als alle Nummern auf dem Album.riotsk, 10.01.2017 22:14 #


das ist natürlich Quatsch, besser als "Be Quiet And Drive" ist nämlich nix von den Deftones.
11.01.2017 | 08:23 » Moderation benachrichtigen
Rauf und runter gehört damals. Geiler als alle Nummern auf dem Album.riotsk, 10.01.2017 22:14 #


das ist natürlich Quatsch, besser als "Be Quiet And Drive" ist nämlich nix von den Deftones.Colfax Road, 11.01.2017 08:11 #

:cheers::friends::gimmefive:
11.01.2017 | 08:49 » Moderation benachrichtigen
das ist natürlich Quatsch, besser als "Be Quiet And Drive" ist nämlich nix von den Deftones.Colfax Road, 11.01.2017 08:11


Die Alben vor White Pony sind eher verzichtbar und der Song ist auch eher langweilig. Bester Song ist natürlich Minerva.
11.01.2017 | 08:50 » Moderation benachrichtigen
Rauf und runter gehört damals. Geiler als alle Nummern auf dem Album.riotsk, 10.01.2017 22:14 #


das ist natürlich Quatsch, besser als "Be Quiet And Drive" ist nämlich nix von den Deftones.Colfax Road, 11.01.2017 08:11 #

:cheers::friends::gimmefive:Powder To The People, 11.01.2017 08:23 #


ist doch so :wink::cheers:
11.01.2017 | 09:09 » Moderation benachrichtigen
So´n Murks! Minerva, Pink Maggit, when girls telephone boys und change töten be quiet ganz locker. Minerva bleibt Quintessenz.
11.01.2017 | 09:21 » Moderation benachrichtigen
@ Olsen & Harry: Ich verweise auf "die besten" im Titel, womit die überflüssigen Vertreter ja von vornherein ausgeschlossen sind. Davon gibt es natürlich nicht wenige, da stimme ich zu. Ein weiterer Fall im Sinne dieses Threads allerdings:


Biffy Clyro - In The Name Of Wee Man

Nicht zu fassen, dass es dieser Bonussong nicht auf die reguläre Tracklist von Ellipsis geschafft hat.OneFingerSalute, 10.01.2017 19:13 #


Vollste Zustimmung, Hammersong, der es allemal aufs Album verdient hätte... da wären schon Kandidaten zu finden gewesen, die man stattdessen hätte streichen können!
11.01.2017 | 09:35 » Moderation benachrichtigen
Bonus Tracks raushauen, die aufs Album hätten MÜSSEN, das konnten damals (als sie noch wirklich gut waren) natürlich auch Muse hervorragend.
zB diesen hier

Glorious - damals Bonus Track auf der Japan-Edition von Black Holes and Revelations

11.01.2017 | 09:36 » Moderation benachrichtigen
So´n Murks! Minerva, Pink Maggit, when girls telephone boys und change töten be quiet ganz locker. Minerva bleibt Quintessenz.riotsk, 11.01.2017 09:09 #


Be Quiet and Drive
Digital Bath
und dann eine ganze Weile gar nix
11.01.2017 | 09:44 » Moderation benachrichtigen
So´n Murks! Minerva, Pink Maggit, when girls telephone boys und change töten be quiet ganz locker. Minerva bleibt Quintessenz.riotsk, 11.01.2017 09:09 #


Be Quiet and Drive
Digital Bath
und dann eine ganze Weile gar nixColfax Road, 11.01.2017 09:36 #


Witzig, digital bath ist der einzige track, den ich immer wegskippe auf diesem großen Album.
11.01.2017 | 10:55 » Moderation benachrichtigen


Ich kann mich noch ganz genau an den Tag erinnern als zum ersten Mal die Nevermind CD in meinem damaligen Jugendzimmer lief. Der letzte Song klang aus und ich dachte, dass Album wäre vorbei. Und auf einmal, ca. 10 Minuten später, habe ich fast eine Herzattacke erlitten, so sehr hatte ich mich erschrocken. :bigsmile:
11.01.2017 | 11:09 » Moderation benachrichtigen
Da hatte ich ja Glück, ich hatte die LP.
11.01.2017 | 11:12 » Moderation benachrichtigen
Auf den ersten CDs war der auch nicht drauf.
11.01.2017 | 11:13 » Moderation benachrichtigen
Saosin - You Never Noticed Me
Eingängigster & hymnischster Refrain der Band überhaupt - Japan-only Bonustrack.

Saosin - Let Go Control
Unglaublich geiles Riff, Band-Top 3, aber Japan-only.

Descendents - Alive
Hidden Track auf der 'Merican-Single, also wahrlich obskur - unglaublich tolles Teil.

D.R.U.G.S. - Rehab In Rifle Rounds
Nie auf irgendeinem Album erschienen.

Bon Jovi - The Radio Saved My Life Tonight
Aus den Keep The Faith-Albumsessions. Absolut grandioses Teil. Save A Prayer ist ja eigentlich auch ein Bonustrack, ebenfalls KTF - auch super.

Bon Jovi - Edge Of A Broken Heart
Slippery-Sessions. Dieser Pre-Chorus alleine.

Bad Religion - News From The Front
Bester Song auf der Stranger Than Fiction, richtig toller Song - und ein Bonustrack in Europa.

Bad Religion - Shattered Faith
Absoluter Überknaller bei dem halt echt ALLES passt. Who We Are auch sehr stark, ebenfalls zunächst unverwendete Nummer von TPOB.

Bad Religion - Pretenders
Ohrwurm mit superbem Text. New America-Outtake; da war The Fast Life auch so eine Nummer, die auf dem Album nicht drauf war aber sogar live gespielt wurde.

Megadeth - Problems
Sex Pistols-Cover, nur auf der Hidden Treasures erschienen.

Goo Goo Dolls - Tell Me Something I Don't Know
Superstar Car Wash-Sessions, nie offiziell veröffentlicht.

Die Ärzte - Revolution '94 (Single Version)
In der Form halt nie auf einem Album erschienen und so unglaublich gut.

Die Ärzte - Mutig
B-Seite bzw. single-only. Klingt eher nach Farin U solo, aber kommt gut. Und "soll ich den netten Damen in der Roten Flora meinen Pimmel zeigen?" ist sowieso unantastbar.

Mit anderen Worten: Nein, Olsen.

Zuletzt geändert von Alphex 11.01.2017 11:21

11.01.2017 | 11:16 » Moderation benachrichtigen
Rauf und runter gehört damals. Geiler als alle Nummern auf dem Album.riotsk, 10.01.2017 22:14 #


das ist natürlich Quatsch, besser als "Be Quiet And Drive" ist nämlich nix von den Deftones.Colfax Road, 11.01.2017 08:11 #

Das und den Titelsong find ich am geilsten von der Platte. Aber "Damone" ist auch sehr geil.
11.01.2017 | 11:22 » Moderation benachrichtigen
Achja, Frontbericht von der Terrorgruppe ist der wohl beste Song der Band. Leider nicht auf YT.
11.01.2017 | 11:32 » Moderation benachrichtigen
Rauf und runter gehört damals. Geiler als alle Nummern auf dem Album.riotsk, 10.01.2017 22:14 #


das ist natürlich Quatsch, besser als "Be Quiet And Drive" ist nämlich nix von den Deftones.Colfax Road, 11.01.2017 08:11 #

Das und den Titelsong find ich am geilsten von der Platte. Aber "Damone" ist auch sehr geil.HIRNTOT, 11.01.2017 11:16 #


für mich ist "7 words" immer noch DER Deftones-Song. Aber damit hab ich sie halt auch kennengelernt.

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 4 , 63 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Musik » Die besten Bonus- & Hidden Tracks