Zur mobilen Seite wechseln

Visions 286

78 Beiträge - 9473 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 | Seite 4 von 4 , 78 Ergebnisse

24.12.2016 | 22:44 » Moderation benachrichtigen
Ich bin mit dem Musikjahr durchaus zufrieden. Allerdings hab ich so wenige Neuerwerbungen aus dem visionskompatiblen Bereich wie selten zuvor gekauft.Olsen, 23.12.2016 12:39 #

Hier wohl auch.
25.12.2016 | 16:38 » Moderation benachrichtigen
Ich schau bei meinen Eltern mal wieder in alte Hefte rein. Spektakuläre Neuheit im Januar 2002: Man kann MP3s jetzt auch endlich unterwegs hören. Der Player von Thompson fasst sagenhafte 30 Minuten Musik und kostet schlappe 500 Demark. :bow:
Ich frage mich, warum die überhaupt den Aufwand betrieben haben, das zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Ein tragbares Gerät, auf das nur 30 Minuten Musik passen, macht doch nur rudimentär Sinn. Es sei denn, jemand hört wirklich nur die erste Ramones und die Reign In Blood.
25.12.2016 | 16:52 » Moderation benachrichtigen
Viel mehr braucht man doch auch eigentlich nicht, wenn man ehrlich ist.
25.12.2016 | 16:53 » Moderation benachrichtigen
Es ist doch eine klar erwiesene Tatsache, dass der Markt für derartiege Geräte sehr begrenzt ist.
Nur die fünf reichsten Menschen werden sich so etwas leisten können :klugscheiss: !
(Mein Erster war glaub ich dann von 2007, für 50€. Der hatte entweder 256 oder schon 512 Dingens.)
25.12.2016 | 17:03 » Moderation benachrichtigen
Viel mehr braucht man doch auch eigentlich nicht, wenn man ehrlich ist.Drunken Third, 25.12.2016 16:52 #

Diese Ehrlichkeit kann ich leider nicht aufbringen.

(Sorry, das war wahrscheinlich wieder ein Witz von dir, erkenne die Dinger immer so schlecht...:mad:)

Es ist doch eine klar erwiesene Tatsache, dass der Markt für derartiege Geräte sehr begrenzt ist.
Nur die fünf reichsten Menschen werden sich so etwas leisten können :klugscheiss: !
(Mein Erster war glaub ich dann von 2007, für 50€. Der hatte entweder 256 oder schon 512 Dingens.)eigenwert, 25.12.2016 16:53 #

Mein erster war auch 256, so ein Stick von Typhoon, hab ihn noch rumliegen. Da passten schon paar Alben drauf, aber keine Ordner und keine Memory-Funktion, obwohl es damals schon Player gab, die beides hatten.
25.12.2016 | 17:33 » Moderation benachrichtigen
Meinen ersten hab ich nach paar Tagen auch wieder eingetauscht (gegen einen 20€ teureren), weil die angepriesene Ordnerfunktion nicht funktioniert hat. Das ist aber bei den meisten späteren meiner Modelle auch immer der Pferdefuß gewesen. Entschuldbar ist das nur in dem einen Fall, wo ich mal für lediglich 19€ eine Apple-Attrappe direkt in Hongkong bestellt habe - kann man ja mal versuchen. Der hat dann ne Zeitlang zwar Musik abgespielt, aber die Bedienung ging da mehr oder weniger nach Zufallsprinzip: auf einmal konnt ich die Lautstärke nicht mehr regeln. Ich hab ihn dann nem Kumpel überlassen, der das mit der Lautstärke wieder hinbekommen hat, aber kurz darauf war schon wieder irgendwas anderes hinüber. Und fort damit.
25.12.2016 | 20:20 » Moderation benachrichtigen
Mein erster war gleich ein iPod mit irgendwelchen GB Fassungsvermögen, der sogenannten vierten Generation.
Da ich das Teil aber wirklich jeden Tag von früh bis spät (und Akkuentleerung) durchhörte, war der - insbesondere das damals noch zur Bedienung unabdingliche "ClickWheel" - nach 'nem knappen Jahr irgendwie durch.
Otto erstatte mir Kaufpreis und den Rest auch (Lieferung, glaub' ich), sodass ich halt am Ende also immerhin ein Jahr für Umme so ein Ding hatte.

Dann änderten sich Fahrtweg und Dienststelle und ich brauchte das irgendwie nicht (mehr).
Vorerst.
25.12.2016 | 20:22 » Moderation benachrichtigen
insbesondere das damals noch zur Bedienung unabdingliche "ClickWheel"Fennegk, 25.12.2016 20:20 #


Klingt irgendwie negativ. Ich finde, das ist eine hervorragende Erfindung. Noch heute hat mein mp3-Player sowas. Mit der Touchscreen-Kacke kannst du mich bei Audioplayern jagen, die sind null funktional.
25.12.2016 | 20:27 » Moderation benachrichtigen
Hey, das war das Bedienelement schlechthin... ich vermisse das Teil quasi noch heute.
Dieser Befummelbildschirmscheiß geht mir derbst auf den Zeiger.
25.12.2016 | 20:35 » Moderation benachrichtigen
Hmm, ich hatte noch nie einen MP3-Player. Gut, liegt auch an meiner Abneigung von Kopfhörern.
26.12.2016 | 00:13 » Moderation benachrichtigen
insbesondere das damals noch zur Bedienung unabdingliche "ClickWheel"Fennegk, 25.12.2016 20:20 #


Klingt irgendwie negativ. Ich finde, das ist eine hervorragende Erfindung. Noch heute hat mein mp3-Player sowas. Mit der Touchscreen-Kacke kannst du mich bei Audioplayern jagen, die sind null funktional.Olsen, 25.12.2016 20:22 #

Da bin ich bei Olsen. Allerdings wusste ich bis gerade eben nicht, dass sich das Teil "ClickWheel" nennt.
26.12.2016 | 14:43 » Moderation benachrichtigen
Dito, abgesehen vom Unwissen über die Bezeichnung.
26.12.2016 | 17:28 » Moderation benachrichtigen
Hey, Florian Schneider - Du hast also durch die Chili Peppers die Band Firehose entdeckt, super. Aber hast Du auch die andere (wichtigere) Band entdeckt, die in der zitierten Textzeile steckt?
28.12.2016 | 22:45 » Moderation benachrichtigen
Hier die aktuellen CD Tracklists, nachdem ich mir das Heft mittlerweile doch noch gekauft hab:

// CD #1:
01 Vanishing Life "Forgotten/Forgiven"
02 The Baboon Show "Moon Over Moscow"
03 Descendents "Unchanged"
04 Clowns "Destroy The Evidence"
05 The Dirty Nil "Mod Lang"
06 Fidlar "Sabotage"
07 Beatsteaks Vs. Dirk Von Lowtzow "French Disco"
08 Biffy Clyro "In The Name Of The Wee Man"
09 Billy Talent "Afraid Of Heights (Reprise)"
10 Touché Amoré "Gather"
11 The Tidal Sleep "Ary You Ok?"
12 Every Time I Die "Nothing Visible; Ocean Empty"
13 Grave Pleasures "Deadenders"

// CD #2:
01 Crystal Fairy "Drugs On The Bus"
02 Boss Hog "Wichita Grey"
03 Yak "Semi-Automatic"
04 Pabst "Skinwalker"
05 Coogans Bluff "You Speak My Language"
06 Fu Manchu "Slow Ride"
07 Mos Generator "Dead Souls"
08 Orango "Carry On"
09 The Subways "Risk"
10 Samavayo "To The Ground"
11 Espen And The Witch "Planet Caravan"
29.12.2016 | 03:12 » Moderation benachrichtigen
Ich brauch' die Cover der beiden Beilagen, verdammte Axt.
Könnte man (@VISIONS) vielleicht mal die Heimatseite ein wenig entsprechend aktualisieren?
13.01.2017 | 13:35 » Moderation benachrichtigen
Hey, Florian Schneider - Du hast also durch die Chili Peppers die Band Firehose entdeckt, super. Aber hast Du auch die andere (wichtigere) Band entdeckt, die in der zitierten Textzeile steckt?georgcracked, 26.12.2016 17:28 #

Ja, natürlich. Aber eben in umgekehrter Reihenfolge, erst Firehose, dann Minutemen.
14.01.2017 | 22:39 » Moderation benachrichtigen
Hab ich da zwischen den Zeilen einen Japan-Spezial Spoiler rausgelesen? Bitte JA :bow:
15.01.2017 | 15:08 » Moderation benachrichtigen
Guck mal hier

Vielleicht ist das gemeint? Ist schon draussen.

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 | Seite 4 von 4 , 78 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions 286