Zur mobilen Seite wechseln

Visions 286

78 Beiträge - 9476 Aufrufe

1 - 2 - 3 - 4 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 4 , 78 Ergebnisse

19.12.2016 | 13:09 » Moderation benachrichtigen
Wer will schon mal einen verschwommenen Blick riskieren?
Visions 286

19.12.2016 | 13:36 » Moderation benachrichtigen
Jahresrückblicke sind immer spannend und schön auch, dass die Rubrik ''Back to...'' weitergeht. Rückblickend hätte man sich die schon viel früher gewünscht...
19.12.2016 | 22:54 » Moderation benachrichtigen
Abocover: Gone Is Gone
Platte des Monats: Metallica
Schönheiten: His Name Is Alive, Code Orange, Gone Is Gone, Enemies
Platten des Jahres: Touché Amoré, The Dirty Nil, Kvelertak, Iggy Pop, Russian Circles, Wolf People, Fjørt, Savages, Cult Of Luna, Descendents.
20.12.2016 | 02:46 » Moderation benachrichtigen
Savages? Die war doch grottenschlecht :messer:
20.12.2016 | 03:24 » Moderation benachrichtigen
Mal so in dunkelgraue geraten: Touché Amoré mit der Platte des Jahres?
Ansonsnten: Scheiße, dass ich noch bis morgen nach dem ICE warten muss, weil so früh hier ja noch nüscht auf hat. (Vielleicht doch wieder ein Abo wagen?)
20.12.2016 | 06:36 » Moderation benachrichtigen
Platte des Monats Metallica? :confused:
Ich begrüße es ja, dass Thrashmetal stattfindet, aber wo waren die Platten des Monats (oder Schönheiten) aus dem Bereich in den letzten Jahren? Da waren um einiges bessere Platten unterwegs wie die neue Metallica.

Aber gut, Dortmund locuta, causa finita.
20.12.2016 | 12:50 » Moderation benachrichtigen
Ich unterschreibe das bis auf den rumänischen Teil am Ende.
20.12.2016 | 14:18 » Moderation benachrichtigen
Eine der schlechtesten Iggy-Platten, die ich je gehört hab, aber da ja QOTSA beteiligt waren, schafft es Iggy auch mal unter Visions' Platten des Jahres.:sarcastic_hand:
20.12.2016 | 14:27 » Moderation benachrichtigen
Soweit ich das mitbekommen habe, ist die "Post Pop Depression" dieses Jahr in sehr vielen Bestenlisten aufgetaucht, irgendwas muss da ja dran sein. Das bisher Gehörte hat mich jetzt allerdings auch nicht so umgehauen.
20.12.2016 | 14:38 » Moderation benachrichtigen
Lulu find ich besser - und die war damals in vielen Schlechtestenlisten. :bigsmile:
20.12.2016 | 15:29 » Moderation benachrichtigen
Against Me! fehlen?! :heul: Was ist mit euch los? Aber dafür die olle Biffy Clyro und Deftones-Platte drin? Nä! Daumen runter!
20.12.2016 | 16:27 » Moderation benachrichtigen
Planes Mistaken For Stars 14. im Display mit 6,6 im Schnitt :yikes:
20.12.2016 | 16:30 » Moderation benachrichtigen
Ist wohl auch nicht grade die Platte für den Massengeschmack. 6,6 ist trotzdem zu wenig.
20.12.2016 | 16:40 » Moderation benachrichtigen
Planes Mistaken For Stars 14. im Display mit 6,6 im Schnitt :yikes:Woas Sois..., 20.12.2016 16:27 #

Ist wohl auch nicht grade die Platte für den Massengeschmack. 6,6 ist trotzdem zu wenig.schmirglie, 20.12.2016 16:30 #


Muss es halt reichen, dass wir wissen, was gut ist :friends:
20.12.2016 | 17:10 » Moderation benachrichtigen
im Vorwort bekommt man zu lesen dass sich die Redakteure die Köpfe einschlagen und sich keiner entscheiden kann welches Album zuerst aus der Top50 rausfliegen soll und dann liest man das erste Review (Nr 50 Weezer) und da steht sinngemäß: war ein furchtbar schwaches Jahr das war, ansonsten hätten Weezer es nie hier rein geschafft, selbst die letzte Platte war besser, und äh ja für Nostalgiker okay.

:hm:
20.12.2016 | 19:07 » Moderation benachrichtigen
Platte des Monats Metallica? :confused:
Ich begrüße es ja, dass Thrashmetal stattfindet, aber wo waren die Platten des Monats (oder Schönheiten) aus dem Bereich in den letzten Jahren? Da waren um einiges bessere Platten unterwegs wie die neue Metallica.Woas Sois..., 20.12.2016 06:36 #


Jepp, die neue Kreator. Deshalb nächsten Monat auch großes Kreator-Special. Ich vermute 16 Seiten, oder? *freu*
20.12.2016 | 19:09 » Moderation benachrichtigen
Hast du die neue Kreator schon gehört?
20.12.2016 | 19:58 » Moderation benachrichtigen
Platte des Monats Metallica? :confused:
Ich begrüße es ja, dass Thrashmetal stattfindet, aber wo waren die Platten des Monats (oder Schönheiten) aus dem Bereich in den letzten Jahren? Da waren um einiges bessere Platten unterwegs wie die neue Metallica.Woas Sois..., 20.12.2016 06:36 #

Du hast da was nicht verstanden.
Die Platten der letzten Jahre spielen bei der Rangliste der VÖs dieses Monats keine wirkliche Rolle.
Selbstverständlich gab und gibt es bessere Platten als die diesmonatige Metallica auf der 1.
Ein Schnitt von 7,7 zeugt auch nicht grade von einem superben Meisterwerk.
20.12.2016 | 20:15 » Moderation benachrichtigen
Ich glaube, er meint eher, dass die Visions sich mehr am Heldenstatus als an der eigentlichen Qualität der Musik orientiert. Sicher nicht gänzlich verkehrt, die Kritik, aber verkaufen muss sich das Magazin ja auch noch. Und da gibt es wohl kaum größere Zugpferde als Metallica.
20.12.2016 | 20:18 » Moderation benachrichtigen
Es ist ne 7,7. Ein allerhöchstens mittelprächtiger Schnitt, der in einem miesen Monat zu nem Tagessieg reicht.
Heldenstatus sehe ich da nicht.

1 - 2 - 3 - 4 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 4 , 78 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions 286