Zur mobilen Seite wechseln

... another one bites the Dust - Todesnachrichten von Musikern und anderen Persönlichkeiten

994 Beiträge - 94373 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 46 - 47 - 48 - 49 - 50 | weiter | letzte Seite » | Seite 48 von 50 , 994 Ergebnisse

06.10.2020 | 22:23 » Moderation benachrichtigen
Eddie Van Halen ist tot :sad:
07.10.2020 | 10:43 » Moderation benachrichtigen
R.I.P. Eddie !
07.10.2020 | 10:47 » Moderation benachrichtigen
:sad:
07.10.2020 | 14:05 » Moderation benachrichtigen
Er ist neben Kurt Cobain, der Gitarrist, der mich am meisten beeinflusst hat.
Ich konnte es heute morgen unter der Dusche gar nicht glauben. :heul:
07.10.2020 | 14:38 » Moderation benachrichtigen
herbert feuerstein ist auch nicht mehr. :sad:
07.10.2020 | 14:53 » Moderation benachrichtigen
herbert feuerstein ist auch nicht mehr. :sad:cornello, 07.10.2020 14:38 #

Mad World :confused: .
21.10.2020 | 13:22 » Moderation benachrichtigen
Spencer Davis ist tot :sad:

Zuletzt geändert von Woas Sois... 21.10.2020 14:51

28.10.2020 | 23:33 » Moderation benachrichtigen
Oh nein, Spencer Davis. Das hatte ich nicht mitbekommen :sad:.
Er konnte nicht wirklich gut Gitarre spielen und auch nicht so besonders singen. Aber er hat auf und neben der Bühne für die gute Stimmung gesorgt :thumbsup:

R.I.P. Spencer Davis
31.10.2020 | 14:04 » Moderation benachrichtigen
Sean Connery ist verstorben :sad:
31.10.2020 | 14:57 » Moderation benachrichtigen
Einer der wenigen von den Heinis, die ich noch gern behalten hätte :sad: .
31.10.2020 | 15:30 » Moderation benachrichtigen
Ich hab mir immer noch eine James Bond Verfilmung erhofft, bei der Connery einen alternden Bond spielt und es grob vom Wiederauftreten von 007 handelt. Tja... :sad:

R.I.P. Zed, du Kämpfer Zardoz'
31.10.2020 | 17:24 » Moderation benachrichtigen
:sad:
07.11.2020 | 02:03 » Moderation benachrichtigen
Das Sterben geht weiter, es ist nicht aufzuhalten, all die fantastischen Musiker der 60er und 70er werden älter und werden gehen :sad:.
Ken Hensley ist tot, nur anderthalb Monate nach seinem Freund Lee Kerslake :sad:.
Das macht mich besonders betroffen, weil ich das Riesenglück hatte, ihn auf einer Solotour zu sehen. Nach der Show kam er ganz selbstverständlich zu uns, hat sich sehr viel Zeit genommen, mit allen zu sprechen, Fotos zu machen und unzählige Heep-Platten zu signieren. Was für ein freundlicher, warmherziger und aufmerksamer Mensch er war :bow:. Ok, das sollte normal sein, ist es aber nicht....jedenfalls nicht in dieser wirklich aussergewöhnlichen Art, in der Len Hensley seinen Fans begegnete :heart:
Ganze Bands sterben. David Byron, Gary Thain, Lee Kerslake und Ken Hensley. Nur noch Mick Box ist am Leben, Uriah Heep wird glücklicherweise ewig leben.



URIAH HEEP - Stealin' :bow:.

Sie waren soviel mehr als Lady in black :klugscheiss:.

R.I.P. Ken
23.11.2020 | 20:53 » Moderation benachrichtigen
Karl Dall ist tot :sad:
23.11.2020 | 21:55 » Moderation benachrichtigen
Ging jetzt schnell.
Heute hänegn die Augenlider auf Halbmast :sad: .
25.11.2020 | 17:56 » Moderation benachrichtigen
Diego Armando Maradona ist tot :sad:
25.11.2020 | 18:10 » Moderation benachrichtigen
Hups...? :yikes: !
25.11.2020 | 20:47 » Moderation benachrichtigen
Was aktuell wieder los ist :heul:
25.11.2020 | 20:55 » Moderation benachrichtigen
Diego Armando Maradona ist tot :sad:Woas Sois..., 25.11.2020 17:56 #

Traurig
29.11.2020 | 10:21 » Moderation benachrichtigen
David Prowse (Darth Vader) ist tot.

« erste Seite | zurück | 46 - 47 - 48 - 49 - 50 | weiter | letzte Seite » | Seite 48 von 50 , 994 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » ... another one bites the Dust - Todesnachrichten von Musikern und anderen Persönlichkeiten