Zur mobilen Seite wechseln

The Walking Dead *mit eventuellen Spoilern*

95 Beiträge - 13142 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 5 , 95 Ergebnisse

25.10.2016 | 15:41 » Moderation benachrichtigen
Bei einer Zombieactionserie über Gewaltspitzen sich zu echauffieren, halt ich für komplett verfehlte Erwartungshaltung. Oder soll man den Charakteren mal beim Ausflug an's Meer oder beim Blumen pflücken zugucken?
25.10.2016 | 15:44 » Moderation benachrichtigen
Schlimmerweise gab's beinahe solche (Ausflug ans Meer, Blumenpflücken) Momente bis Episoden ja auch schon zur Genüge, was manche Staffel beinahe unguckbar hat werden lassen - eben vor dem Hintergrund einer Zombieserie.
Gegen Gewaltspitzen habe ich dennoch nichts... gehört dazu und wird erwartet. Der Aufreger ist wohl auch vielmehr der, dass das Opfer nicht so ganz untot ist.
25.10.2016 | 15:44 » Moderation benachrichtigen
(Und dass Rick mit Michone liebelt ist mal arg schwach [geschrieben]).Fennegk, 25.10.2016 15:32 #

Na mit irgendjemand muss er ja rummachen :wink:
Und da Andrea schon Tot ist...
25.10.2016 | 15:47 » Moderation benachrichtigen
das ist das was ich auch nicht verstehen, wenn man so etwas nicht sehen will, dann sollte man sich keine Zombiefilme oder-Serien ansehen. Das entzieht sich ja irgendwie jeglicher Logik... :hm:

Ich war immer großer Glenn fan, deswegen stört es mich sehr.
Und was Rick betrifft, da bin ich bei Harry. Irgendwo muss das ja hin :floet::wink:
25.10.2016 | 15:51 » Moderation benachrichtigen
Der Aufreger ist wohl auch vielmehr der, dass das Opfer nicht so ganz untot ist.Fennegk, 25.10.2016 15:44 #

Komisch finde ich aber schon dass es keinen Aufschrei gab als sie das Psycho Mädchen getötet haben, klar die war komplett durch aber trotzdem Kinder töten. :mad:
25.10.2016 | 15:52 » Moderation benachrichtigen
...hm, so aus Frust, dass sein bester Freund seine Keule genagelt hat?
Da muss jetzt in der Apokalypse noch mal was weggesteckt werden (gilt ja irgendwie auch für Glenn).

Keine Ahnung, bei den beiden (R.+M.) hat das was von "Geilwerdnung durch Zombiekillskills".
Als es zum Techtelmechtel kam war das jedenfalls keine wirklich logische Sequenz, die da lief. Da lief einfach auf einmal irgendwas und... Sorry dafür... bums.
25.10.2016 | 16:22 » Moderation benachrichtigen
Für mich ist die Serie Gewaltporno nicht wegen dem Härtegrad. Sondern weil es meist komplett sinnlos ist. Die Zombies sind ja nur schmückendes Beiwerk, um die geht es nicht. Wie russische Soldaten, die zufälligerweise in nen Rambofilm stolpern. Ansonsten ist das ja ne Seifenoper. Wer gerade mit wem, wer ist angezickt, warum steht Bobby plötzlich unter der Dusche...
25.10.2016 | 16:23 » Moderation benachrichtigen
...schön zusammengefasst. Und das sage ich völlig ironiefrei.
25.10.2016 | 20:45 » Moderation benachrichtigen
So, bin nun auf dem aktuellen Stand... nett, dass Glenn ja doch eher so überraschend-spontan seinen Abgang hatte; und auch wenn ich was Augen betrifft etwas zimperlich bin - das ging ja durchaus noch (anders als zum Schluss des Spin-offs mit zwei Daumen in zwei Augen bis zum Anschlag und darüber hinaus).
Insofern also sind die Karten jetzt neu gemischt, aber: War Glenn zum Ende der sechsten Staffel nicht eh vielmehr unterwegs gewesen und Abraham ohnehin gefühlsgeplagt gelähmt? Die größten Verluste also vielleicht doch nicht.
25.10.2016 | 20:51 » Moderation benachrichtigen
Aber es ist Glenn!! :heul:
25.10.2016 | 20:55 » Moderation benachrichtigen
Tja, wenn Maggie jetzt öfter so schlecht synchronisiert... ach ja, ich versteh' das Übel ja, aber der Junge war einfach schon zu weit drüber. Allein schon wie er die Nummer überlebte, als er mit diesem linken Pfosten von dieser Plattform in diesen "Zombie-See" gefallen ist.
Abraham finde ich als Verlust schon schlimmer, auch wenn der in letzter Zeit mit zu vielen Schmetterlingen Kämpfe ausfocht.
25.10.2016 | 21:03 » Moderation benachrichtigen
Ich gucke ja auf englisch, deswegen kann ich zu der Syncro nichts sagen.
Aber da fällt mir gerade ein, das Baby dürfte doch eigentlich auch verloren sein oder?
Bei dem ganzen Stress und so... :hm:
25.10.2016 | 21:06 » Moderation benachrichtigen
Wollt ihr dazu einen Comicspoiler, den ich heute gelesen habe?
25.10.2016 | 21:19 » Moderation benachrichtigen
Ich gucke ja auf englisch, deswegen kann ich zu der Syncro nichts sagen.
Aber da fällt mir gerade ein, das Baby dürfte doch eigentlich auch verloren sein oder?
Bei dem ganzen Stress und so... :hm:FaithAndHope, 25.10.2016 21:03 #

Nun ja, realistisch betrachtet: Ja, auf jeden Fall. Nicht nur der Stress, auch die Zeit, die seit dem "Blasensprung" vergangen ist, sind schon mindestens zwei sehr eindeutige Richtungspfeile, wohin die Reise geht.

---

@Olsen: Hau' raus!
25.10.2016 | 21:31 » Moderation benachrichtigen
Für mich ist die Serie Gewaltporno nicht wegen dem Härtegrad. Sondern weil es meist komplett sinnlos ist. Die Zombies sind ja nur schmückendes Beiwerk, um die geht es nicht. Wie russische Soldaten, die zufälligerweise in nen Rambofilm stolpern. Ansonsten ist das ja ne Seifenoper. Wer gerade mit wem, wer ist angezickt, warum steht Bobby plötzlich unter der Dusche...Woas Sois..., 25.10.2016 16:22 #

Dass das Wort "Zombie" erst auf dieser Seite zum ersten Mal auftaucht, sagt ja schon alles. :floet:
25.10.2016 | 21:47 » Moderation benachrichtigen
Zu dem Baby-Spoiler: Was ich gelesen habe, deckt sich nicht mit dem, was ich gerade noch mal recherchiert habe. Also vergessen wir das Ganze.
25.10.2016 | 21:49 » Moderation benachrichtigen
Realismus in Zombieland?
25.10.2016 | 22:07 » Moderation benachrichtigen
Für mich ist die Serie Gewaltporno nicht wegen dem Härtegrad. Sondern weil es meist komplett sinnlos ist. Die Zombies sind ja nur schmückendes Beiwerk, um die geht es nicht. Wie russische Soldaten, die zufälligerweise in nen Rambofilm stolpern. Ansonsten ist das ja ne Seifenoper. Wer gerade mit wem, wer ist angezickt, warum steht Bobby plötzlich unter der Dusche...Woas Sois..., 25.10.2016 16:22 #

Dass das Wort "Zombie" erst auf dieser Seite zum ersten Mal auftaucht, sagt ja schon alles. :floet:Baron von Quakenbrück, 25.10.2016 21:31 #

Naja mein größter Kritikpunkt an der Serie ist eh schon immer dass sie das Wort Zombie nie benutzen.
25.10.2016 | 22:36 » Moderation benachrichtigen
Das fällt insbesondere dann auf, wenn man mal auf "Z Nation" umschaltet. Und ja, "Beißer" klingt letztlich auch schlichtweg bescheuert... als hätte es im Universum von TWD keine Romero-Filme gegeben.
26.10.2016 | 21:34 » Moderation benachrichtigen
Mittlerweile schwirrt ja auf YouTube die geleakte Version rum, bei der es Meggie erwischt!

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 5 , 95 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Mattscheibe » The Walking Dead *mit eventuellen Spoilern*