Zur mobilen Seite wechseln

Visions 274

113 Beiträge - 16360 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 6 , 113 Ergebnisse

23.12.2015 | 13:02 » Moderation benachrichtigen
Naja, du hast dann auch keine mehr abonniert, Aerpel :rolleyes:Lago, 23.12.2015 12:58 #

Achso, ja, stimmt ja auch :hm:
23.12.2015 | 14:06 » Moderation benachrichtigen
je mehr interviews oder statements ich von nathan gray lese, desto mehr fürchte ich, dass ich mir irgendwann nicht mal mehr after the eulogy (eines meiner topalben) anhören kann. er erzählt immer wie gut er sich informiert und genau er dinge verfolgt aber aus ihm spricht so viel verblendung. selbst wenn man ihn auf friedliche muslime anspricht, fährt er den riesenslalom um die frage herum. er gehört nicht in eine tüte mit donald trump & co. aber er könnte sich etwas mehr davon distanzieren.steverlast, 22.12.2015 21:36 #


ja, tatsächlich schade, dass er Boysetsfire mit seinem Gequatsche und dem ganzen Okkult-Mist so runterzieht, insgesamt nimmt der Typ sich mal viel zu wichtig. Mit der Liebesbeziehung Visions/BSF scheint es dann auch vorbei zu sein:

You will perhaps notice that I deleted the "Visions post"... This was done for 3 reasons:
1. I do not believe that the public (on either side) is privy to the complete reason that I am incensed by the headline. Visions should know...but the public did not get to see the complete dealings. I am still upset, and regret nothing I said except that I said it publicly.
2. I will not tolerate anyone personally attacking the young lady that wrote the article. It is one thing to speak your disapproval to Visions, but I am not about to put my name on any attempt to cause this young lady any grief.
3. I appreciate the amazing support I get from my fans and friends. It is encouraging the love and support I am shown daily....you guys and gals are a true inspiration, and so I feel a responsibility to keep things as positive as I can, and leave you out of personal issues that are better dealt with in a different manner.
If you truly understand why I feel I was misrepresented, I absolutely encourage you to speak your disapproval to Visions, but please do so in a mature and reasonable fashion.
Thank you.
23.12.2015 | 14:07 » Moderation benachrichtigen
oha, wird ja noch interessanter:

Toby Schaper:
Still not happy about being called a "piece of shit" as I write for this "garbage magazine" that should be "shoved up the ass". That is not what I call a mature way of arguing. All the best from Berlin anyway.

Nathan Gray:
You don't have to be happy about it... You all should have known better than to pick that as a headline. If you would like to discuss privately we can...
23.12.2015 | 14:51 » Moderation benachrichtigen
Worum gehts denn da?
23.12.2015 | 16:11 » Moderation benachrichtigen
Worum gehts denn da?AERPELSCHLOT, 23.12.2015 14:51 #


um gray's interview in der aktuellen Ausgabe. ihm hat die Überschrift wohl nich ganz gepasst ("wer mich missversteht ist dämlich", den englischen orginalwortlaut kenne ich leider nich).

ich finde Britta Helm hat echt gute hinterfragende (und gar nich mal provokante) Fragen gestellt.
im grunde will er ja das richtige, aber ich finde dass einfach die ursachenforschung bei ihm völlig daneben ist.

es ist ja bemerkenswert dass man als amerikaner bei all den religiösen heuchlern (die glauben, dass die evolutionstheorie eine verschwörung von bösen menschen ist, die den lieben gott stürzen wollen) eine grundskepsis gegenüber religionen entwickelt und dinge hinterfragt. aber man muss es nicht übertreiben. und ein mindestmaß an niveau kann auch helfen.
23.12.2015 | 20:13 » Moderation benachrichtigen
Hab heute auch immer noch keine VISIONS/MINT bekommen. Aber selbst beim Edeka gab es die neue VISIONS. Ich stell mich schon mal auf Feiertage ohne Lesevergnügen ein.
24.12.2015 | 01:41 » Moderation benachrichtigen
mein album des jahres (algiers) ist auch nicht dabei aber das hab ich jetz auch nich unbedingt erwartet.

blur in der top 50 zu sehen hätte mich dann schon sehr gewundert. ich mag die band sehr und verfolge sie seit 20 jahren, aber sorry, ich finde magic whip war einfach mal gar nix.

ob eine top 50 gut ist, hängt doch auch davon ab, was alles in einem jahr so erscheint.
2002 waren doch poison the well, snapcase & since by man in den top 50, genauso dieses jahr auf der andereren seite joanna newsom (womit ich nich gerechnet habe und positiv überrascht bin).

also ich finde mangel an unterschiedlichen stilen kann man visions jetz nich vorwerfen.

natürlich sage ich das nur weil ich nich wieder dastehen will wie vor 6 jahren als die top 50 plötzlich gekillt wurde.
aber sie kam ja wieder :bow:steverlast, 23.12.2015 10:17 #



ja aber das is doch genau das was ich meine. ich mag baroness auch sehr, und es war auch zu erwarten dass sie album des jahres wird, aber die wahl ist eben für mich absolut nicht nachzuvollziehen. weil geschmäcker eben verschieden sind. und wenn der der redaktion sich immer mehr von meinem entfernt, muss man selbst halt die konsequenzen ziehen.
ich finde die magic whip sehr wohl gelungen, und bin bestimmt auch nicht der einzige ;)

übrigens meinte ich nicht speziell die neue top 50, sondern das sich die ausrichtung der visions generell immer mehr in richtung hardcore und metal bewegt, und das kann nun wirklich keiner leugnen. völlig unabhängig von heavy oder nicht heavy finde ich die diesjährige auswahl einfach nur schlecht.

visions hat immer unterschiedliche stile bedient, aber wie gesagt die letzten paar jahre immer mehr richtung hardcore, wo es früher in erster linie rock, alternative, indierock und auch teilweise pop war.

das wäre alles halb so schlimm, wenn ich die visions eben nicht als anderes magazin kennengelernt hätte. das heft ist zu früher einfach nicht wiederzuerkennen. aber wie gesagt, is mein problem ;)

das is das selbe gefühl wie wenn die visions redaktion in der vergangenheit über schlechte/andere alben von zb incubus und dredg enttäuscht waren. weil sich ihre lieblingsbands verändert haben, ihrer meinung nach zum schlechteren.

und mir gehts eben leider seit längerem so mit der visions.
24.12.2015 | 12:36 » Moderation benachrichtigen
Hab heute auch immer noch keine VISIONS/MINT bekommen. Aber selbst beim Edeka gab es die neue VISIONS. Ich stell mich schon mal auf Feiertage ohne Lesevergnügen ein.Lago, 23.12.2015 20:13 #



Die Visions lag heute im Briefkasten. Besser spät als gar nicht. ;)
24.12.2015 | 13:12 » Moderation benachrichtigen
Na also.
Ende gut, Gans besser.
24.12.2015 | 14:33 » Moderation benachrichtigen
Wegen postalischer Unfeinheiten hatte ich vor sieben/acht Jahren mein Abo gekündigt - und weil ich mich/meinen Geschmack zeitweise nicht mehr im Heft wiedergefunden habe. Mittlerweile läuft's eigentlich so gut, dass ich wieder über ein Abo nachdenke.
Und dass selbst für den Standardkioskkäufer zwei CDs drin waren, war arg fein!

Wie dem auch sei: Die Top 50 ist sicherlich streitbar, aber bisweilen auch erwartbar (gewesen).
Nach mittlerweile einigen Durchläufen von "Purple" könnte ich sogar langsam die totale Euphorie verstehen, aber nun gut - es war mithin auch ein eher weniger ausufern-geniales Jahr.
Wirklich schlimm am Jahresrückblickstreiben fand ich ja dieses pissiges Anti-MC- und das vegane "Senf dazu". Bisher. Mal gucken, was mir eventuell Hüsterchen bereitet, wenn ich am Montag wieder in der Bahn zur Arbeit sitze.
24.12.2015 | 15:06 » Moderation benachrichtigen
Wirklich schlimm am Jahresrückblickstreiben fand ich ja dieses pissiges Anti-MC- und das vegane "Senf dazu".Fennegk, 24.12.2015 14:33 #


was war daran verkehrt? bin normal fleichfresser, war auf dem highfield dieses jahr veganer und habs nicht mal gemerkt. ist doch toll oder?
24.12.2015 | 15:17 » Moderation benachrichtigen
Wow. Danke Visions für das Mint-Magazin, welches der aktuellen Visions-Ausgabe beilag.
Frohe Weihnachten!
24.12.2015 | 16:00 » Moderation benachrichtigen
Hab heute auch immer noch keine VISIONS/MINT bekommen. Aber selbst beim Edeka gab es die neue VISIONS. Ich stell mich schon mal auf Feiertage ohne Lesevergnügen ein.Lago, 23.12.2015 20:13 #



Die Visions lag heute im Briefkasten. Besser spät als gar nicht. ;)pai-mei, 24.12.2015 12:36 #

Bei mir nicht. Vielleicht ja nächste Woche... :thumbdown:
24.12.2015 | 16:27 » Moderation benachrichtigen
Zum Senf von Schwarzkamp:

Einer der Gründe für die schlechten Besucherzahlen von Rockpartys sind meiner Meinung nach durchweg unfähige DJ's. Das Argument mit der "ITunes-Liste ablaufen lassen" ist immer dann gültig, wenn man nicht im mindesten interessiert an seiner Aufgabe ist. Was ich schon auf miesen Partys dieser Art war. Und immer klatscht der Typ/die Typin hinter dem Pult einfach wahllos Tracks ohne Gespür für Setfluss, Genres und vor allem Atmosphäre aneinander. Ich will nicht arrogant klingen, aber wer meine Mixtapes kennt, weiss, dass ich einen hohen Anspruch an Übergänge habe (Genres egal). Und wenn ich da zu himmelschreiender Inkompetenz tanzen soll, vergeht mir aber sofort die Lust. Für sowas bezahle ich äusserst ungern.
24.12.2015 | 16:32 » Moderation benachrichtigen
Ich hab den Senf nicht vorliegen, aber ich kann mir denken, in welche Richtung das geht - die Visions-Party hat ja gerade in Berlin (mal wieder) die Segel gestrichen, Magnet hat auch zugemacht. Zumindest für Berlin wird das vermutlich auch an überdurchschnittlich vielen guten Clubs und DJs aus dem Elektro-/Technobereich liegen. Wenn du da einmal angefixt wurdest, hast du schlicht keinen Bock mehr auf Rockpartys, auch wenn du die Musik an sich nach wie vor liebst und zu Hause hörst. Glaube zumindest, dass das vielen Leuten so geht.
24.12.2015 | 16:34 » Moderation benachrichtigen
Ich denke mir auch, Rockparty, was heißt das? Technorave weiß ja jeder Bescheid, wie der Hase läuft, aber Rockparty? Bunter Abend mit Beschallung? Wer ist da das Publikum? Der Gelegenheits-Foo Fighter-Hörer oder der Relapse-Label-Freak?
24.12.2015 | 17:29 » Moderation benachrichtigen
Wirklich schlimm am Jahresrückblickstreiben fand ich ja dieses pissiges Anti-MC- und das vegane "Senf dazu".Fennegk, 24.12.2015 14:33 #


was war daran verkehrt? bin normal fleichfresser, war auf dem highfield dieses jahr veganer und habs nicht mal gemerkt. ist doch toll oder?steverlast, 24.12.2015 15:06 #

So herum mag das ja gehen, aber diese Fleischloshuldigung - brauch' ich in VISIONS nicht wirklich; dann greife ich halt zum Greenpeace-Mitgliederheft oder hole mir einfach 'ne Flow.
Aber es ist ja nur dieser kleine Meinungsschnipsel und fertig.

Was das Ding mit den Rockpartys betrifft: Bin eh zu gesetzt (bzw. mit drei Kindern beseelt), abends noch rauszugehen, aber ja doch... was ist der Reiz.
Fand jetzt beinahe noch schadiger, dass das Magnet wieder zugemacht hat (kannte den Laden just in der Greifswalder und war in der neuen Lokalität nie gewesen bzw. dann nach Bayern gezogen).
25.12.2015 | 01:38 » Moderation benachrichtigen
mir hat der rockparty-senf-dazu hat mir aus der seele gesprochen. ich hab das dieses jahr auch gemerkt. in berlin war ich zwar keinmal, aber die visions party in dortmund gabs früher auch mal auf 3 floors. und viele andere parties bei denen ich war waren zu meiner überraschung schlechter besucht als angang des jahrzehnts.

es liegt doch nicht an den übergängen eines dj's ob jemand auf ne rockparty (den begriff find ich auch fragwürdig, aber ich denke jeder weiß was gemeint ist) gehe, daheim bleibe oder mir techno antue.

und zum thema viele techno dj's in berlin: wir reden hier von der zweitgrößten stadt der EU!!
hier soll keine indieparty funktionieren können wegen der menge an electro/techno-parties?
ned euer ernst!
25.12.2015 | 10:57 » Moderation benachrichtigen
es liegt doch nicht an den übergängen eines dj's ob jemand auf ne rockparty (den begriff find ich auch fragwürdig, aber ich denke jeder weiß was gemeint ist) gehe, daheim bleibe oder mir techno antue.steverlast, 25.12.2015 01:38 #

Ich hab geschrieben, dass das einer der Gründe ist. Nicht der alleinige.
25.12.2015 | 11:29 » Moderation benachrichtigen
und zum thema viele techno dj's in berlin: wir reden hier von der zweitgrößten stadt der EU!!
hier soll keine indieparty funktionieren können wegen der menge an electro/techno-parties?
ned euer ernst!steverlast, 25.12.2015 01:38 #

Wie gesagt, ich denke, das ist einer der Gründe.

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 6 , 113 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions 274