Zur mobilen Seite wechseln

MINT

215 Beiträge - 35111 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 6 - 7 - 8 - 9 - 10 | weiter | letzte Seite » | Seite 8 von 11 , 215 Ergebnisse

31.05.2017 | 14:20 » Moderation benachrichtigen
Ich find das als Idee ja eigentlich geil. Unterhaltungsfaktor stimmt jedenfalls.
31.05.2017 | 14:23 » Moderation benachrichtigen
Uuund... bestellt :bigsmile: !
31.05.2017 | 20:56 » Moderation benachrichtigen
ich mag die mint nur wegen der geschichten. die rezensionen finde ich vollkommen egal, die lese ich so gut wie nie. auch weil mir fuffzichste aufguss von irgendeiner pink floyd platte und auch sonst mehr als 3/4 der besprochenen künstler komplett am pops vorbeigehen.cornello, 31.05.2017 10:56 #

Genau das mein ich ja: Das ist kein Supplement zur Visions, das ist schon tendenziell an eine andere Zielgruppe gerichtet.
31.05.2017 | 21:54 » Moderation benachrichtigen
Ist nicht der Lohrmann.
Trotzdem eine Kategorie, die ich in den letzten heften schon nicht mehr gelesen hab. Anfangs wars witzig. Kurz.
31.05.2017 | 21:56 » Moderation benachrichtigen
Die Rezis uberfliege ich genauso intensiv, wie die in der visions. Da liefert die mint Sachen, über die sonst nix zu lesen bekomme. -> Yacht Rock bspw.
01.06.2017 | 09:18 » Moderation benachrichtigen
Man kann ja einen kurzweiligen Text und trotzdem viel Unsinn schreiben, schließt sich ja nicht aus.HIRNTOT, 31.05.2017 10:41 #

Kann schon mal klappen, aber mindert doch meist das Vergnügen. Ging mir ein bisschen ähnlich mit Helm, irgendwann mochte ich aber nicht mehr.

ich mag die mint nur wegen der geschichten. die rezensionen finde ich vollkommen egal, die lese ich so gut wie nie. auch weil mir fuffzichste aufguss von irgendeiner pink floyd platte und auch sonst mehr als 3/4 der besprochenen künstler komplett am pops vorbeigehen. das immernoch abstruseste im heft ist aber die nummer, dass kinder ihren eindruck irgendwelcher singles schildern.cornello, 31.05.2017 10:56 #

Rezis schon noch, aber tatsächlich noch nie von einem Re. In der Tat stinklangweilig. Die Kiddies hab ich zuerst noch gelesen.....
01.06.2017 | 11:05 » Moderation benachrichtigen
Also, ich hab gerade aufm Klo die Besprechung zu den Re-Releases von Pete Townsend gelesen. Bin jetzt sehr interessiert, das könnte mir gefallen.
02.06.2017 | 14:00 » Moderation benachrichtigen
Also, ich hab gerade aufm Klo die Besprechung zu den Re-Releases von Pete Townsend gelesen. Bin jetzt sehr interessiert, das könnte mir gefallen.HIRNTOT, 01.06.2017 11:05 #

Bin jetzt sehr überrascht, dass du das nicht sowieso kennst. In 70er und 80er Rock bist du doch sonst firm. Empty glass und White city bestimmt...wobei ich bei deinem Geachmack meistens falsch liege.
02.06.2017 | 15:44 » Moderation benachrichtigen
Also, ich hab gerade aufm Klo die Besprechung zu den Re-Releases von Pete Townsend gelesen. Bin jetzt sehr interessiert, das könnte mir gefallen.HIRNTOT, 01.06.2017 11:05 #

Bin jetzt sehr überrascht, dass du das nicht sowieso kennst. In 70er und 80er Rock bist du doch sonst firm.Crackerman, 02.06.2017 14:00 #

Joa, geht so, eher Chartszeug aus der Zeit. Aber vor allem irgendwelche untergegangenen Solo-Platten kenn ich oft nicht. Hab mir inzwischen auch beide angehört und find ich leider nicht so besonders. Aber wer weiß, die letztes Jahr entdeckte Solo-LP von Ben Orr fand ich erst auch so la la, aber nach paar Durchläufen ziemlich super.
20.09.2017 | 14:20 » Moderation benachrichtigen
Ich lese gerade nach längerer Pause wieder die Hipgnosis-Ausgabe weiter, und da ist mir ein Patzer aufgefallen: Das Pärchen auf dem Foto, das bei 10cc vorne auf dem Schreibtisch steht, ist doch eindeutig das Pärchen, das hinten aus dem Auto aussteigt und nicht das Ehepaar am Telefon. Das hat auch Thorgerson selbst in de Buch Walk Away Renee bestätigt. Da fragt man sich natürlich, was das zu bedeuten hat bzw. wie man die Situation interpretieren soll.
30.09.2017 | 09:19 » Moderation benachrichtigen
Die aktuelle Ausgabe "Zensur" sollte schon im Handel sein. Ich habe meine Abo-Ausgabe noch nicht.

Ist hier noch jemand ohne Fahrschein bzw. hat jemand einen Plan an wen ich mich wenden muss?

Danke :cheers:
30.09.2017 | 13:10 » Moderation benachrichtigen
Hatte im Handel zuletzt (Donnerstag?) nur das Sorgsamkeitsheft gesehen... hm.
30.09.2017 | 13:30 » Moderation benachrichtigen
Lag heute im Briefkasten... alles gut
17.02.2018 | 23:50 » Moderation benachrichtigen
Das neue Heft ist bestimmt mal wieder super. Zuletzt fand ich die Themen etwas schwach, sowas wie Pics und Shapes interessiert mich gar nicht. Bootlegs und Fälschungen ist das Thema, auf das ich von Anfang an warte. Bin sehr gespannt und sicher, dass sie das gut gemacht haben.
23.02.2018 | 13:16 » Moderation benachrichtigen
Die Reportage ist fantastisch geworden :bow:. Das mit Abstand beste Stück Arbeit, das ich je über irgendein "schwarzes" Thema gelesen habe. Allergrössten Dank dafür :thumbsup::heart:
05.03.2018 | 10:50 » Moderation benachrichtigen
Gern geschehen, danke für die Blumen!
08.04.2018 | 07:51 » Moderation benachrichtigen
MINT[/quote

Hi,

tolle Sache!!!
Viele Grüße
Hans Werner12der_acki, 10.11.2015 11:00 #
09.06.2018 | 23:52 » Moderation benachrichtigen
Im letzten Heft werden tatsächlich drei Cover als ikonisch bezeichnet. Keine Ahnung, ob ich da bewusst oder unbewusst drauf geachtet habe :hm:. Zweimal Rainbow, Rising und Long live R'n'R und The freewheelin' Bob Dylan.
18.06.2018 | 10:04 » Moderation benachrichtigen
Sehr lobenswert die Antwort auf den Leserbrief von Georg Sturm. Diplomatisch genug, aber klare Kante. Wer einmal im Jahr zum RSD im Plattenladen anruft (nicht mal vorbeikommt), kann's lieber gleich seinlassen und soll weiter im Netz bestellen. Hat er sowieso schon vorher versucht und seine Scheibe nicht gefunden. Jetzt soll ihm der Laden das abnehmen. Ich kenne zwei Läden (oder jetzt nur noch einen, der andere ist dicht), die bei Anrufern, die sie nicht kennen, generell gesagt haben, sie nähmen nicht am RSD teil. Einfach um sich die doofen Kommentare von den Leuten zu sparen, die nicht verstehen möchten, dass seltene Platten für die Stammkunden bleiben. Für einen weiteren Laden waren diese Anrufer ein Grund (nicht der einzige) nicht mehr mitzumachen. Viel zuviele davon haben ihn viel zuviel Zeit und Nerven gekostet.
06.07.2018 | 14:51 » Moderation benachrichtigen
Gab es nicht mal eine Aktion, in der man als VISIONS Abonnent das MINT Abo etwas günstiger bekommt? :hm:
Läuft die Aktion noch? Weiss da jemand was?

« erste Seite | zurück | 6 - 7 - 8 - 9 - 10 | weiter | letzte Seite » | Seite 8 von 11 , 215 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » MINT