Zur mobilen Seite wechseln

MINT

215 Beiträge - 35108 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 3 - 4 - 5 - 6 - 7 | weiter | letzte Seite » | Seite 5 von 11 , 215 Ergebnisse

24.02.2016 | 10:14 » Moderation benachrichtigen
Nummer Zwei kann nicht mit der Eins mithalten.
Diese Fotograf- und Ausstellungsstories interessieren mich nicht mal am Rand, Quadrofonie auch nicht. 24 Stunden in einem Presswerk aber sehr schön und informativ. Ich muss endlich mal das Werk hier vor Ort besuchen. Und natürlich, was Gregor Samsa macht :thumbsup:.
24.02.2016 | 11:27 » Moderation benachrichtigen
Ich muss endlich mal das Werk hier vor Ort besuchen.Crackerman, 24.02.2016 10:14 #


Kann ich nur empfehlen!
24.02.2016 | 11:34 » Moderation benachrichtigen
Bin mitten in der Ausgabe.
Ich find die 2,50 lohnen sich.
Samsa war super, der Presswerk-Bericht auf jeden Fall lesenswert.
Mir gefällt, dass das Heft dicker geworden ist - was es allerdings erschwert es mal ebenso zwischen 2 Visions durchzukriegen. :wink:
Quadrofonie wartet jetzt auf mich. Kann mit dem Begriff überhaupt nix anfangen, was allein schon ausreichendes Interesse geweckt hat.
24.02.2016 | 11:47 » Moderation benachrichtigen
Ich bin schon durch. Bis auf den Artikel über den Fotografentypen. Der interessiert mich auch kein Stück. Werd ihn mir aber irgendwann auch mal geben ... vielleicht.
20.05.2016 | 13:15 » Moderation benachrichtigen
Die Hefte bleiben interessant finde ich. Im neuen ist auch kaum Artwork/Design/Fotografie/Ausstellungszeuch, was mir entgegenkommt. Es geht allerdings nicht, daß einem völlig unvermittelt (wie im Discogs-Artikel geschehen) die Schliessung eines der Lieblingsplattenläden um die Ohren gehauen wird. In vorliegenden Fall Burnout in HH :heul:. Das müsst ihr demnächst schonender hinkriegen :klugscheiss:.
Und weil ich vermute, die Mint-Macher bekommen es mit, schreibe ich das auch mal hier: ich habe ebenfalls im Mint gelesen, daß es MASTERS OF REALITY - Sunrise on the sufferbus als Boot (oder genauer als Counterfeit) gibt. Und auch gekauft, womit ich bei einer Platte von '92 kein Problem habe. Da es darüber hier auch schon diverse Kontroversen gab, würde mich sehr interessieren, warum man diese Pressungen schon seit längerer Zeit ziemlich unbehelligt im Netz verkaufen kann/darf? Und warum selbst in den meisten Läden Bootlegs einfach zwischen den regulären Scheiben stehen? Ob sich da vielleicht die Rechtslage geändert hat, denn diese Dinger waren früher ein Kapitalverbrechen? Und wenn das auch menschenmöglich ist, vielleicht mal einen Bootlegger interviewen? Das stelle ich mir höchst interessant vor :hm:.
20.05.2016 | 13:34 » Moderation benachrichtigen
ich bin auch seit der ausgabe 2 abonnent. das heft gefällt mir richtig gut und es beinhaltet einige dinge, die ich mir immer auch für visions gewünscht habe und die da auch bequem reingepasst hätten:
wie die reportage auf der größten plattenbörse, wie die vorstellung kleiner labels, die vorstellung von cover-artwork-künstlern, die discogs-geschichte oder, oder, oder!
däumchen hoch jedenfalls, und für den visionsabonennten gabs das mint-abo ja quasi zum upgrade-preis. momentan les ich das mint jedenfalls vollständiger als die visions.
20.05.2016 | 13:39 » Moderation benachrichtigen
Dasselbe hier. Ich brauche eindeutig länger für Mint als für Visions.
02.07.2016 | 13:28 » Moderation benachrichtigen
Heft 5 hat mit 'Plattensammeln in der DDR' zum ersten Mal ein Titelthema, das mich kaum anspricht. Wie sieht das der gute Corny?
Aber sehr schönes Interview mit Russ Solomon.
04.07.2016 | 14:15 » Moderation benachrichtigen
heft wieder verschlungen. mehr später...
04.07.2016 | 19:31 » Moderation benachrichtigen
so cracker: ich find das heft wieder genau da super, wo ich die anderen hefte auch super fand. bei den geschichten. die ddr-story natürlich deshalb, weil ich da berührungspunkte habe, nicht so sehr aus dem eigenen erleben, aber aus dem erzählen von eltern und älteren freunden. gefühlt hatte durch die vö-politik fast jeder die gleichen platten zuhause. so ein bisschen zur erklärung, das klingt im herz kurz an, wenn an einem laden eine schlange anstand, hat man sich einfach auch angestellt. es gab immer irgendwas, was man, wenn mans selber nicht brauchte, gegen etwas tauschen konnte. dasselbe passierte übrigens auch vor trabi-ersatzteilläden oder an der kaufhalle wenns klischee bananen/paprika/pfirsiche et al gab.
will sagen, die geschichten, vor allem die eindrücke von innen fand ich superspannend. auch die geschichte zur technik fand ich interessant, aber fast ein bisschen zu kurz. durch die uni hier hab ich einige freunde/bekannte die sich mit aufnahmetechnik, sounddesign und tonstudiotechnik befassen und viele von ihnen schwören auf die alte rft-technik.

super fand ich auch das interview mit dem tower-boss und die story zum blue-note-label. auch den sammler, der die platten wegen ihrer cover sammelt, fand ich super.

ich brauche nicht: den nachrichten-teil, der interessiert mich auch in visions nicht. die komische rubrik, wo kindern irgendwelche singles vorgespielt werden und am wenigsten brauche ich die gefühlt 100 seiten plattenbesprechungen. unnötig fand ich in der ausgabe auch den boxen-test. wo halt fast ausschließlich teure boxen getestet werden.
04.07.2016 | 19:47 » Moderation benachrichtigen
Fleisch gab es anscheinend aber genug :hm:

Kein Laktose und Glutenfrei-Staat
04.07.2016 | 20:13 » Moderation benachrichtigen
die komische rubrik, wo kindern irgendwelche singles vorgespielt werdencornello, 04.07.2016 19:31 #


Was Seltsameres und Sinnloseres habe ich bisher noch in keiner einzigen von mir jemals regelmäßig gelesenen Zeitschrift gesehen.
04.07.2016 | 20:33 » Moderation benachrichtigen
Fleisch gab es anscheinend aber genug :hm:
Kein Laktose und Glutenfrei-StaatWoas Sois..., 04.07.2016 19:47 #


hehe. ja. der staat hat sich ja selbst kaputt-subventioniert. noch n beispiel gefällig? in der obst-saison haben die kaufhallen/OGS-Läden Obst von den privaten Gärtnern angekauft und es dann weit billiger an die kunden weiterverklingelt.
05.07.2016 | 09:44 » Moderation benachrichtigen
Fleisch gab es anscheinend aber genug :hm:

Kein Laktose und Glutenfrei-StaatWoas Sois..., 04.07.2016 19:47 #

Das nenn ich wahre Vielfalt :hi: . Wir im Westen hatten ja immer nur Schnitzel in zig verschiedenen Verkleidungen...

Zuletzt geändert von eigenwert 05.07.2016 09:49

05.07.2016 | 15:34 » Moderation benachrichtigen
und am wenigsten brauche ich die gefühlt 100 seiten plattenbesprechungen. unnötig fand ich in der ausgabe auch den boxen-test. wo halt fast ausschließlich teure boxen getestet werden.cornello, 04.07.2016 19:31 #

Für mich eigentlich das wichtigste im Heft :hm:
Aber ich lese meistens eh fast das ganze Heft
05.07.2016 | 15:43 » Moderation benachrichtigen
Ich finde die Rezensionen auch sehr informativ.
04.09.2016 | 00:47 » Moderation benachrichtigen
Die Hefte bleiben interessant, finde ich :thumbsup:. Da wird sehr gute Arbeit abgeliefert.
Die Rezis bräuchte ich jetzt auch nicht so unbedingt, da passt mir Visions besser. Allerdings gibt es doch mal was zu lesen, was nicht da, aber in Mint steht :klugscheiss:. Dennis Plauk outet sich als Deep Purple Fan (auf jeden Fall schon mal der frühen) und nennt die s/t ein "verkanntes Meisterwerk". Womit er natürlich richtig liegt :cool:.
Dass aber mal derselbe Rezensent so etwas schreibt, der der Sufjan Stevens - Age of irgendwas 12 Punkte gab, das ist für mich* überhaupt nicht zu verstehen. Finde ich aber nichtsdestotrotz super :bigsmile:.













* der scheuklappigste aller Scheuklappenhörer, da machste nix mehr dran :rolleyes:
24.01.2017 | 13:34 » Moderation benachrichtigen
Das Japanspecial im letzten Heft war ganz hervorragend. Man möchte echt 'nen Flieger buchen. Kompliment :thumbsup::thumbsup:
24.01.2017 | 13:41 » Moderation benachrichtigen
War insgesamt eine tolle Ausgabe.
dafür blieb dann auch die Visions mal länger liegen.
Geht das so weiter verschieben sich hier meine Prioritäten gewaltig.
24.01.2017 | 13:42 » Moderation benachrichtigen
Jetzt bin ich interessiert, worum ging es denn konkret? Es wird vermutlich ja eher kein Urlaubsguide gewesen sein.

« erste Seite | zurück | 3 - 4 - 5 - 6 - 7 | weiter | letzte Seite » | Seite 5 von 11 , 215 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » MINT