Zur mobilen Seite wechseln

MINT

215 Beiträge - 35105 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 11 , 215 Ergebnisse

10.11.2015 | 16:57 » Moderation benachrichtigen
Eigentlich nicht schlecht, so eine eigene Vinylzeitung.:hm: Da kann der Kram dann nämlich aus der Visions selbst wieder raus. Dort will ich nämlich über Musik lesen, nicht über das Medium.
10.11.2015 | 17:02 » Moderation benachrichtigen
Den Gedanken hatte ich heute auch schon. Da sind ja immer 3-4 Seiten nur über Veröffentlichungen auf Vinyl.
"Die ersten Aztek Camera Platten gibt es jetzt als Rerelease! Nein! Doch!" :rolleyes:
10.11.2015 | 18:38 » Moderation benachrichtigen
Weltbester Text, Alphi.Olsen, 10.11.2015 14:48 #


Du kanntest den ja schon, oder?Alphex, 10.11.2015 14:51 #


Sollte ich? Hast du mir den schon mal geschickt? Weißt ja, auf meine Vergesslichkeit in solchen Dingen kannst du dich jederzeit verlassen.
10.11.2015 | 19:07 » Moderation benachrichtigen
Ich dachte, ja.
11.11.2015 | 12:33 » Moderation benachrichtigen
Na Mensch, da hat sich mit dem Müllmann aber hier ein Experte unter uns Unwissende geschlichen. :respekt:SHITHEAD, 10.11.2015 13:00 #

Da fragt man sich aber gleich, ob der Nickname nicht Methode hat :hm:...

Na, Willkommensschluck anbei --> :cheers:eigenwert, 10.11.2015 13:04 #

Vielen Dank fürs Bier, Eigenwert. Die nächste Rutsche geht auf mich. Mein Nickname hat insofern Methode, als das ich mich beruflich seit 25 Jahren mit den Darmausgängen der Industriegesellschaft beschäftige. Anfang/Mitte der 90er war die CD auf dem Siegeszug und ich habe erlebt, wie tonnenweise geshredderte Vinylscheiben der "thermischen Verwertung" überstellt wurden. Meine Vinylsammlung habe ich nie aufgegeben, habe aber enorme Lücken in den 90er und 00er, da auch ich nur noch CDs gekauft habe. Diese Vinyl - Lücke kann ich jetzt ein wenig schließen. Nicht mit den Originalen (teilweise Mondpreise) aber mit Wiederveröffentlichungen. Und eine Sache ist für mich auch sehr wichtig: Ich höre meine Scheiben; sie werden nicht als Spekulationsobjekt mit Aussicht auf evtl. Wertsteigerung weggestellt. Auch technische Einwände von CD - Fans sind mir relativ egal. Es kommt mir auf das Handling an: Scheibe aussuchen, auflegen und einen spliffen: Das ist der ideale Feierabend für mich. OK, ist auch ein bisschen Nostalgie mit im Spiel, bin aber auch schon Mitte fuffzig.
11.11.2015 | 12:57 » Moderation benachrichtigen
Das klingt doch alles gut. Musikhörer, Sportzigarette, etwas jung fürs Forum evtl., aber woas sois...
:cheers:
11.11.2015 | 14:40 » Moderation benachrichtigen
Beißende Ironie bezüglich des Alters, herrlich. :bigsmile:

Bleib ruhig da, Müllmann, du bist sympathisch.
11.11.2015 | 15:22 » Moderation benachrichtigen
Bleib ruhig da, Müllmann, du bist sympathisch.Olsen, 11.11.2015 14:40 #


:yikes:
napalm alle?
11.11.2015 | 15:31 » Moderation benachrichtigen
Mitte 50, Vinyl, eingeraucht Musik hören? Bei der Menge an Klischee frage ich mich folgerichtig, ob man ein eigenes Magazin braucht, um die Alben von Led Zeppelin und Pink Floyd nachzukaufen.
11.11.2015 | 15:55 » Moderation benachrichtigen
Ist ja nicht mein Magazin, was Visions herausgibt. Und was Led Zeppelin oder Pink Floyd betrifft: wenn es mir um diese Bands geht, müsste ich so was wie "Musik - Express" oder ein ähnliches Trümmermagazin lesen. Allerdings und außerdem bin ich hier im Visions - Forum. Merkst Du aber selber, Alphex, oder? Falls es Dir zu Deiner Meinungsbildung hilft: Letzte Woche habe ich Scheiben von Sonic-Youth, Pavement und Madrugada erworben. Ist nicht so, das alle alten Säcke irgendwelchen Bands aus den 70er huldigen. Klar fand ich es geil, vor ein paar Jahren "Them crooked Vultures" auf dem Roskilde-Festival zu sehen, war ja schließlich John-Paul Jones mit dabei.
Ich erwarte ein Magazin, welches ausschließlich Vinyl - Neuerscheinungen und Wiederveröffentlichungen bespricht, und zwar auf Visions - Niveau.
11.11.2015 | 15:59 » Moderation benachrichtigen
Richtig so, immer forsch zurück :cheers: Das ist die Sprache, die die Jugend versteht. Und Taschengeldentzug.
11.11.2015 | 15:59 » Moderation benachrichtigen
Ist nicht so, das alle alten Säcke irgendwelchen Bands aus den 70er huldigen.Müllmann, 11.11.2015 15:55 #

:thumbsup: :cheers:
11.11.2015 | 16:10 » Moderation benachrichtigen
Ich erwarte ein Magazin, welches ausschließlich Vinyl - Neuerscheinungen und Wiederveröffentlichungen bespricht, und zwar auf Visions - Niveau.Müllmann, 11.11.2015 15:55 #

This!!:cheers:
11.11.2015 | 16:17 » Moderation benachrichtigen
Bin zumindest ein bisschen gespannt auf das neue Magazin und auch grundsätzlich erst mal interessiert. Mal gucken, was dabei tatsächlich rauskommt.
11.11.2015 | 16:18 » Moderation benachrichtigen
Bin zumindest ein bisschen gespannt auf das neue Magazin und auch grundsätzlich erst mal interessiert. Mal gucken, was dabei tatsächlich rauskommt.OneFingerSalute, 11.11.2015 16:17 #


Geht mir ähnlich. Bin etwas skeptisch, ob sich mit dieser "Nische" dauerhaft ein Heft füllen lässt. Aber ich lass mich da gern positiv überraschen.
11.11.2015 | 16:23 » Moderation benachrichtigen
Bin etwas skeptisch, ob sich mit dieser "Nische" dauerhaft ein Heft füllen lässt. Aber ich lass mich da gern positiv überraschen.SHITHEAD, 11.11.2015 16:18 #


Yo. Frage mich auch, welche Geschichten sie dafür regelmäßig aus dem Hut zaubern wollen. Aber sie werden schon wissen, was sie tun - im Vorfeld zumindest ein paar Ausgaben lang ...
11.11.2015 | 16:36 » Moderation benachrichtigen
Und was Led Zeppelin oder Pink Floyd betrifft: wenn es mir um diese Bands geht, müsste ich so was wie "Musik - Express" oder ein ähnliches Trümmermagazin lesen.Müllmann, 11.11.2015 15:55 #


Da müsstest du dich inzwischen an den Rolling Stone wenden. Der Musikexpress wurde vor etlichen Jahren zur Indie-Postille umgebaut und beschäftigt sich mit neuem, hippem Kram für Leute mit Außenwahrnehumgsstörungen.

Hatten wir in der Visions nicht neulich was über Pink Floyd? :bigsmile:
11.11.2015 | 16:53 » Moderation benachrichtigen
Die Led Zeppelin-Fahne halte ich auch gerne mit U50 weiterhin fürs Forum hoch. Kein Ding.
Bin ebenfalls positiv gespannt auf das neue Magazin.
Musik- und speziell Vinyllektüre kann ich kaum genug bekommen.
Ich sollte alters- und berufsgemäß vermutlich meine Freizeit mit anderen Heftchen verbringen um auf Stand zu bleiben, da hab ich aber längst nicht immer Bock drauf.
So'n Vinylheft alle paar Monate kann sicherlich nich schaden.
Zumindest wenn die echte Visions nicht drunter leidet.
11.11.2015 | 17:04 » Moderation benachrichtigen
Und wir Vinyl-Junkies haben dann statt der 2-4 Seiten in der Visions in Zukunft dann ein ganzes Magazin als Wichsvorlage :bigsmile:.
11.11.2015 | 17:34 » Moderation benachrichtigen
Sonic Youth waren ja jetzt auch eher in den 80ern zuletzt der heiße Scheiß von morgen. Bonuspunkte aber für "Trümmermagazin" und den Kampfgeist. Du bist halt nur unwesentlich jünger als mein Vater, da kann ich solche Assoziationen schwerlich abstellen :bigsmile:

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 11 , 215 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » MINT