Zur mobilen Seite wechseln

MINT

215 Beiträge - 35101 Aufrufe

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 11 , 215 Ergebnisse

10.11.2015 | 09:52 » Moderation benachrichtigen
Moin, ich habe gerade in einer Tageszeitung gelesen, das Visions eine neue Zeitschrift im Dezember an den Start bringt. Der Titel ist "MINT" und ist für alle Vinyl - Fans gedacht. Vielleicht war ich beim lesen der Visions nicht sehr aufmerksam, aber ich habe vorher davon noch nichts gehört / gelesen. Ich hoffe, das es kein Gerücht ist. Wer sonst könnte das "schwarze - Gold - Thema" besser aufbereiten als ihr vom Visions - Team.
10.11.2015 | 11:00 » Moderation benachrichtigen
MINT
10.11.2015 | 11:03 » Moderation benachrichtigen
hm und das nachdem der Vinyl-Hype eigentlich schon seinen Zenit überschritten hat...
10.11.2015 | 11:09 » Moderation benachrichtigen
ob in der Zeitschrift wohl auch so was besprochen wird? übrigens ein echtes schnäppchen!
10.11.2015 | 12:18 » Moderation benachrichtigen
hm und das nachdem der Vinyl-Hype eigentlich schon seinen Zenit überschritten hat...Colfax Road, 10.11.2015 11:03 #

Noch mal Moin,
ich bin mir sehr sicher, das der momentane Vinyl-Hype zu einer festen Größe in Sachen Tonträger mit steigenden Verkaufszahlen werden wird. Ich kaufe mir seit ca. 18 Monaten nur noch Neuerscheinungen (auch Re-Releases)auf Vinyl, auch weil entweder eine CD oder ein Download mitgeliefert wird. Vinyl wird zu Hause gehört, CD im Auto. Und bitte komm mir jetzt keiner mit Streaming, das ist üüüüüüberhaupt nicht meins, das ist der Untergang jeder physischen Musiksammlung. In diesem Sinne: Die Mehrzahl von Vinyl ist Vinyl
10.11.2015 | 13:00 » Moderation benachrichtigen
Na Mensch, da hat sich mit dem Müllmann aber hier ein Experte unter uns Unwissende geschlichen. :respekt:
10.11.2015 | 13:04 » Moderation benachrichtigen
Na Mensch, da hat sich mit dem Müllmann aber hier ein Experte unter uns Unwissende geschlichen. :respekt:SHITHEAD, 10.11.2015 13:00 #

Da fragt man sich aber gleich, ob der Nickname nicht Methode hat :hm:...

Na, Willkommensschluck anbei --> :cheers:
10.11.2015 | 13:05 » Moderation benachrichtigen
ob in der Zeitschrift wohl auch so was besprochen wird? übrigens ein echtes schnäppchen!der_acki, 10.11.2015 11:09 #

4LP???? Royal Philharmonic Orchestra??? Weihnachtsklassiker???
Hätteste das mal besser nicht gepostet.
Kommt sofort in den engeren Weihnachtsgeschenke-Kreis.
10.11.2015 | 13:09 » Moderation benachrichtigen
ob in der Zeitschrift wohl auch so was besprochen wird? übrigens ein echtes schnäppchen!der_acki, 10.11.2015 11:09 #

4LP???? Royal Philharmonic Orchestra??? Weihnachtsklassiker???
Hätteste das mal besser nicht gepostet.
Kommt sofort in den engeren Weihnachtsgeschenke-Kreis.Go Ahead Eagle, 10.11.2015 13:05 #

Duette mit Verstorbenen :messer: :dash1: :rifle: ?
Ich mal mir grad sowas aus wie: an Allerseelen brechen sämtliche Grabmäler auf, und heraus kommt jeweils ein Helene-Fischer-Zombie...
10.11.2015 | 13:16 » Moderation benachrichtigen
Magazin für Vinyl-Kultur :hm: Sicher, dass da Schallplatten gemeint sind? Vielleicht ein Fachmagazin für Bodenbeläge.

Ansonsten weiß ich nicht, wie man da ein Heft vollkriegen will ohne sich zu wiederholen. Vielleicht Specials, "Die 50 wichtigsten Angeberplatten fürs Regal (die man eh nie anhört)" "Die wichtigsten Unterschiede der 324 Pressungen von No Division"
10.11.2015 | 13:44 » Moderation benachrichtigen
Magazin für Vinyl-Kultur :hm:Woas Sois..., 10.11.2015 13:16 #


Hahaha, lustig, ich hab auch direkt mit den Augen gerollt. Dieselbe Liga wie Brotmanufaktur, das ist so ein gruseliges Neusprech-Deutsch.
10.11.2015 | 14:23 » Moderation benachrichtigen
also, am liebsten sitze ich in der uni (mach was mit sprachen und kunst, meine eigene passion ist mir erst mal wichtiger als job oder so) mit meinem macbook und den großen kopfhörern, hör entweder radiohead oder auch mal tomte (thees uhlmann kann ich echt IMMER zitieren!!) und elektro und viel indi (ich hab das auch alles bei musikgeschmack geschrieben, alles klein und mit punkten voneinander getrennt) – am liebsten auf vinyl, analog klingt soooo viel wärmer, hab schon 17 platten bei saturn gekauft – und les mal dies, mal das, also, zeit, taz, neon (also politisch würde ich mich jetzt als mitte links definieren, eher aber links – no pasarán!), natürlich auch vice oder auch mal was von derrida und viel post-modernes und r. m. rilke (steht auch oben mit punkten abgetrennt, ist auch eine klassische schullektüre dabei, die mich sehr geprägt hat, fernsehen guck ich nicht so gern, das ist immer so meinungsbildend – aber ich schreib auch selbst gedichte und kurzgeschichten über mein discoleben in berlin, krasse geschichten zeitweise, sag ich euch und ab und zu update ich meinen blog oder meinen deviantart-account mit impressionen der nacht…!!), kommt immer ganz drauf an, hauptsache, man kann da schon mal bei ner flasche club mate oder nem käffchen drüber diskutieren, am liebsten natürlich in einem der kleinen cafés in friedrichshain wo ich auch immer zu poetry slams geh (super!) oder zu underground-parties (guckt mal in der zitty nach, echt gute tipps!), mit meinen freund_innen, von denen auch manche migrationshintergrund haben, aber das ist kein thema bei uns, im moment interessiert uns der bildungsstreik und die ganze debatte um den burnout-bachelor doch wesentlich mehr (oder zum beispiel über tierrechte, geht mal auf peta2.org, das regt einen echt zum nachdenken an und ist schockierend, ich bin auch seit einigen monaten vegetarier und was soll ich sagen man fühlt sich echt besser dabei wenn keine tiere mehr unter einem leiden wegen der massenproduktion) das lässt uns ja selbst dann nicht los, wenn wir über n süffig-würziges sterni auf ner neuköllner wg-party mit fremden aber interessierten menschen ins gespräch kommen, also ansonsten kann ich mich auch t o t a l in zeitgenössischer kunst verlieren weil die hat immer so viel esprit (toller tipp, wenn ja auch noch nicht sooo bekannt: banksy! witzig-cooles streetart mit auch viel kapitalismuskritik, geht auch echt mal um mehr als nur gute bilder! street art generell ist auch geil, ich fotografier auch in f-hain und x-berg auch ständig welches, hab ich auch ein fotoalbum zu), achja, außerdem trage ich gern enge lederjacke mit grauem american apparel v-neck-strickjacke und drunter auch von american apparel lila t-shirt und röhrenjeans (vans sind auch super!!! und jutebeutel mit asta-logo, ich finde es gut, wenn die klamotten und accessoires auch echt mal was aussagen!! ich würde mich eher als individualist beschreiben, ich weiss das tun viele aber die meisten rennen nur sinnlosen trends hinterher, man muss ja echt nicht alles nachmachen was irgendwelche stars tun!!), ist zwar teuer aber geil, was soll man machen, ne, so ist das eben, so bin ich, so ist mein leben und ich muss ja sagen, obwohl ich zugezogen bin und alles, muss ich sagen „berlin, ick liebe dir“, auch wenn ich weiss, dass das der falsche kasus ist, aber man wird doch mal das idiom der bildungsfernen schichten bedienen dürfen! macht’s gut.
10.11.2015 | 14:31 » Moderation benachrichtigen
Ich fühl mich da total gut getroffen :smile: Banksy ist aber nicht mehr so Topic bei mir, ich find Barbara viel viel interessanter.
10.11.2015 | 14:35 » Moderation benachrichtigen
Barbara?
10.11.2015 | 14:37 » Moderation benachrichtigen
Barbara
10.11.2015 | 14:38 » Moderation benachrichtigen
Muss wohl öfter das Zitty lesen :/
10.11.2015 | 14:41 » Moderation benachrichtigen
ich dachte schon, du meinst Barbara
10.11.2015 | 14:42 » Moderation benachrichtigen
Alphi, nicht schlecht. :cheers:
10.11.2015 | 14:48 » Moderation benachrichtigen
Weltbester Text, Alphi.
10.11.2015 | 14:51 » Moderation benachrichtigen
Weltbester Text, Alphi.Olsen, 10.11.2015 14:48 #


Du kanntest den ja schon, oder?

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 11 , 215 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » MINT