Zur mobilen Seite wechseln

Muse - "The Resistance"

162 Beiträge - 30343 Aufrufe

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 9 , 162 Ergebnisse

24.07.2009 | 17:49 » Moderation benachrichtigen
geht los...gerade den ersten song hier auf v.de gehört. boor, wie das nach queen klingt. gibs doch gar nich. schlecht isses trotzdem nicht. hsv. :cheers:
24.07.2009 | 19:55 » Moderation benachrichtigen
Okay,...wenn alles in diese Richtung kippt, bin ich raus aus der Muse-Geschichte. Handwerklich top aber mit dem was ich mit Muse verbinde hat das genauso wie beim Vorgänger nicht mehr viel gemein.
25.07.2009 | 06:23 » Moderation benachrichtigen
Ja, klingt schon verdammt nach Queen. Wenn 2-3 Songs auf den Album sich so anhören, wäre es noch OK aber wenn es ganz so klingt, fände ich es nicht so toll.
25.07.2009 | 19:49 » Moderation benachrichtigen
ich lass mich einfach vom finalen resultat überraschen. zum glück bekommt man bei muse ja nie das was man erwartet ...

p.s.: den neuen song find ich sehr okay. und queen sind ja nicht die allerschlechteste "muse"-n beim schreiben neuer songs ;)
26.07.2009 | 13:33 » Moderation benachrichtigen
Ja, klingt schon verdammt nach Queen. Wenn 2-3 Songs auf den Album sich so anhören, wäre es noch OK aber wenn es ganz so klingt, fände ich es nicht so toll.bartlomiej, 25.07.2009 06:23


Das ist doch toll! :cheers:
26.07.2009 | 19:05 » Moderation benachrichtigen
boah der song is ja wohl das übelste was ich seit langem gehört habe, jetzt sind nicht nur die killers schrecklich (waren sie sowieso schon immer, aber jetzt eben noch mehr) sondern auch noch muse. ich befürchte fast, dass der rest des albums auch so ausfallen wird. ekelhaft pathetisch...ich geh kotzen
26.07.2009 | 19:30 » Moderation benachrichtigen
Klare Ansage und fast meiner Meinung...nur diese Scheiss Killers dürfen echt nicht mit Muse in einem Atemzug genannt werden.
26.07.2009 | 19:54 » Moderation benachrichtigen
boah der song is ja wohl das übelste was ich seit langem gehört habe, jetzt sind nicht nur die killers schrecklich (waren sie sowieso schon immer, aber jetzt eben noch mehr) sondern auch noch muse. ich befürchte fast, dass der rest des albums auch so ausfallen wird. ekelhaft pathetisch...ich geh kotzenthe milkshaker, 26.07.2009 19:05



Warum ist immer gleich alles pathetische Scheisse??? Weil es Dir nicht gefällt??? Weil es sich nicht wie die Origin of Symmetrie anhört??? Wie sollten sich Muse Deiner Meinung nach 2009 anhören??? Wann waren Muse mal nicht pathetisch (auch ohne Chöre)???


Du siehst ich hab da viele Fragen. Aber Geschmäcker sind zum Glück verschieden und ich froh nicht kotzen zu müssen.

Ich gehe auch nicht davon aus dass die Songs alle dasselbe Strickmuster haben werden. Falls doch, mich stört es nicht. Nach der mässigen Black Holes kann es nur besser werden......
26.07.2009 | 20:01 » Moderation benachrichtigen
Hmmm, der Song klingt aber nicht nach Besserung, wenn mich jemand fragt. Aber mir egal, bald kommt das neue Caspian-Album und ich bin glücklich.
26.07.2009 | 20:14 » Moderation benachrichtigen
boah der song is ja wohl das übelste was ich seit langem gehört habe, jetzt sind nicht nur die killers schrecklich (waren sie sowieso schon immer, aber jetzt eben noch mehr) sondern auch noch muse. ich befürchte fast, dass der rest des albums auch so ausfallen wird. ekelhaft pathetisch...ich geh kotzenthe milkshaker, 26.07.2009 19:05


Huh? Ich finde, dass das der beste Song seit langem von Muse ist. Schonmal die ersten beiden Alben gehört? Die platzen vor Pathos. Das war imho schon immer eines der Merkmale von Muse. Da fand ich Songs wie Supermassive Blackhole wesentlich schlechter und langweiliger.
26.07.2009 | 20:37 » Moderation benachrichtigen
boah der song is ja wohl das übelste was ich seit langem gehört habe, jetzt sind nicht nur die killers schrecklich (waren sie sowieso schon immer, aber jetzt eben noch mehr) sondern auch noch muse. ich befürchte fast, dass der rest des albums auch so ausfallen wird. ekelhaft pathetisch...ich geh kotzenthe milkshaker, 26.07.2009 19:05


Huh? Ich finde, dass das der beste Song seit langem von Muse ist. Schonmal die ersten beiden Alben gehört? Die platzen vor Pathos. Das war imho schon immer eines der Merkmale von Muse. Da fand ich Songs wie Supermassive Blackhole wesentlich schlechter und langweiliger.ekim, 26.07.2009 20:14



Mir geht das genauso, der Song ist echt gelungen. Das die "Queen" Chöre kritisiert werden ist irgendwo klar. Meine Vorfreude auf das Album steigt durch den Song nochmals klar.


@riotsk,

auf das neue Caspian Album freu ich mich auch schon tierisch, das wird ein Fest:cheers:
26.07.2009 | 20:43 » Moderation benachrichtigen
Yo, dieses neue auf myspace klingt auf jeden Fall nach großem Tennis im Wimbledon-Format.:bow:

Scheiss auf Muse und alle anderen, denn da kommt großes auf uns zu:cheers:
26.07.2009 | 22:02 » Moderation benachrichtigen
Klare Ansage und fast meiner Meinung...nur diese Scheiss Killers dürfen echt nicht mit Muse in einem Atemzug genannt werden.riotsk, 26.07.2009 19:30


jetzt schon:bigsmile:
26.07.2009 | 22:19 » Moderation benachrichtigen
Warum ist immer gleich alles pathetische Scheisse??? Weil es Dir nicht gefällt???


nein weil es pathetische scheiße ist!
26.07.2009 | 22:39 » Moderation benachrichtigen
jetzt schon


Nee komm schon, Du Milchkanne...Muse haben echt riesige Songs geschrieben...die Killers laufen am Ballermann und sind einfach nur ne x-beliebige Pop-Band, was soll das bitte für ein Maßstab sein?
27.07.2009 | 08:17 » Moderation benachrichtigen
Warum ist immer gleich alles pathetische Scheisse??? Weil es Dir nicht gefällt???


nein weil es pathetische scheiße ist!the milkshaker, 26.07.2009 22:19



Geiles Argument, Du hast es echt drauf!!!
27.07.2009 | 08:44 » Moderation benachrichtigen
Ich find es ist mal was neues, erinnert so teilweise an "We're Champions" von Queen. So etwas ist mir lieber als der 1000. Abklatsch eines Erfolgsalbumswie bei diversen anderen Bands.

Ich freue mich weiter aufs neue Album.:bigsmile:
27.07.2009 | 09:23 » Moderation benachrichtigen
boah der song is ja wohl das übelste was ich seit langem gehört habe, jetzt sind nicht nur die killers schrecklich (waren sie sowieso schon immer, aber jetzt eben noch mehr) sondern auch noch muse. ich befürchte fast, dass der rest des albums auch so ausfallen wird. ekelhaft pathetisch...ich geh kotzenthe milkshaker, 26.07.2009 19:05


Huh? Ich finde, dass das der beste Song seit langem von Muse ist. Schonmal die ersten beiden Alben gehört? Die platzen vor Pathos. Das war imho schon immer eines der Merkmale von Muse. Da fand ich Songs wie Supermassive Blackhole wesentlich schlechter und langweiliger.ekim, 26.07.2009 20:14



Mir geht das genauso, der Song ist echt gelungen. Das die "Queen" Chöre kritisiert werden ist irgendwo klar. Meine Vorfreude auf das Album steigt durch den Song nochmals klar.kleinerhobbit33, 26.07.2009 20:37


Die Chöre sind doch gerade toll. Queen waren in meinen Augen immer richtig richtig starke Songwriter. Die haben so viele Ideen in einem Lied verpackt... das würden andere Bands auf 2 Alben verteilen.
27.07.2009 | 11:26 » Moderation benachrichtigen
ich finds auch ganz schön toll, auch wenn es original queen ist.
ein paar anders klingend lieder sollten dann aber schon auf dem album sein.
27.07.2009 | 12:14 » Moderation benachrichtigen
Pathos war von Anfang an in der Musik von MUSE, egal wie Unterschiedlich die Alben auch sind.
Mir gefallen alle, gerade wegen den Unterschieden, die Neue werde ich ungehört kaufen. MUSE werden kein schlechtes Album veröffentlichen, da bin ich mir sicher.

Lustig aber wie einige sofort auf allem Neuen rumhacken müssen. :wink:

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 9 , 162 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Platten » Muse - "The Resistance"