Zur mobilen Seite wechseln

Visions 271

150 Beiträge - 18319 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 8 , 150 Ergebnisse

30.09.2015 | 13:02 » Moderation benachrichtigen
Es ist auch mal an der Zeit die aktuelle Visionsausgabe zu loben weil:
1.) die Aktion mit den Boysetsfire Live-CDs ein sehr geiles Feature ist (besser als diese "Bravo-Verschnitt" Poster, sorry)
2.) außergewöhnlich viele Artikel im Heft sind, die das Prädikat "sehr gut" verdient haben - herauszuheben sind BSF, City and Colour, Deafheaven (obwohl ich [noch] kein Fan davon bin)
3.) die AA CD (so wie früher) endlich mal wieder sehr gut zusammengestellt ist (die gefühlt beste AA seit einer Ewigkeit)

Weiter so!
:cheers:
30.09.2015 | 13:10 » Moderation benachrichtigen
Ich bin ab heute Abo-Kunde!
Hat jetzt war über 10 Jahre gedauert, aber besser spät als nie! :wink:
30.09.2015 | 13:18 » Moderation benachrichtigen
Und das alles nur wegen BSF. YOLO!
Wenn das Kurt Cobain wüsste. :cool:
30.09.2015 | 14:19 » Moderation benachrichtigen
Hello People,

habe mal eine Frage zur BSF-Aktion: Welche der Nummern auf dem Adressaufkleber ist denn meine Abonnentennummer?

Cheers
30.09.2015 | 14:21 » Moderation benachrichtigen
Die Tomorrow Come Today steht bereits im Regal und hat mich nicht dazu bewegen können mir mehr zu beschaffen.Go Ahead Eagle, 30.09.2015 09:49 #

Nicht verwunderlich bei dieser Schmonzus-Platte. :cool:
After The Eulogy, sonst nichts.JustusMeinFreund, 30.09.2015 12:23 #

Unsinn. Groß war das Geschrei, dass sie plötzlich bei nem Major veröffentlichen, und herauskam trotzdem ihre beste Platte.HIRNTOT, 30.09.2015 12:55 #

Oh Mann. Und welche hab ich heute bekommen? Die TCT! :messer:
30.09.2015 | 14:22 » Moderation benachrichtigen
Hirni meinte ja die TCT mit bester Platte. Ich find die auch ziemlich gut. Sehr eingängig für BSF, aber trotzdem stark.
30.09.2015 | 14:22 » Moderation benachrichtigen
Hello People,

habe mal eine Frage zur BSF-Aktion: Welche der Nummern auf dem Adressaufkleber ist denn meine Abonnentennummer?

Cheersbootselectric, 30.09.2015 14:19 #


Gleich die erste
30.09.2015 | 14:28 » Moderation benachrichtigen
Hirni meinte ja die TCT mit bester Platte. Ich find die auch ziemlich gut. Sehr eingängig für BSF, aber trotzdem stark.SHITHEAD, 30.09.2015 14:22 #

Jaja, ich find die auch ganz gut. Grade White Wedding Dress ist ein toller Ohrwurm und mit dem Album hab ich die auch 2-3 mal live gesehen. Hat mich aber alles nicht dazu gebracht mir mehr zu besorgen.
30.09.2015 | 14:34 » Moderation benachrichtigen
Hirni meinte ja die TCT mit bester Platte. Ich find die auch ziemlich gut. Sehr eingängig für BSF, aber trotzdem stark.SHITHEAD, 30.09.2015 14:22 #

Jaja, ich find die auch ganz gut. Grade White Wedding Dress ist ein toller Ohrwurm und mit dem Album hab ich die auch 2-3 mal live gesehen. Hat mich aber alles nicht dazu gebracht mir mehr zu besorgen.Go Ahead Eagle, 30.09.2015 14:28 #

Also, live fand ich die Band generell nicht so toll. Aber "Full Colour Guilt", "Handful Of Redemption", "Release The Dogs"...ich kann die Titel nicht alle zuordnen, aber in der Breite find ich die wohl am besten. Manche Hits von ATE, wie der Titelsong und vor allem "Rookie", sind halt auch irgendwie totgenudelt. "My Life In The Knife Trade" hat da eine längere Halbwertszeit. Ich finde die Alben nach TCT übrigens teilweise noch poppiger und eingängiger, aber halt auf keinen Fall besser.
30.09.2015 | 14:39 » Moderation benachrichtigen
Und das alles nur wegen BSF. YOLO!
Wenn das Kurt Cobain wüsste. :cool:JustusMeinFreund, 30.09.2015 13:18 #


Na ich habe gehört, dass in der Dezember-Ausgabe für Abonnenten, das Kurt Cobain Solo-Album in der Deluxe-Version für Abonnenten beiliegt. :wink:
30.09.2015 | 14:45 » Moderation benachrichtigen
Also, live fand ich die Band generell nicht so toll. Aber "Full Colour Guilt", "Handful Of Redemption", "Release The Dogs"...ich kann die Titel nicht alle zuordnen, aber in der Breite find ich die wohl am besten. Manche Hits von ATE, wie der Titelsong und vor allem "Rookie", sind halt auch irgendwie totgenudelt. "My Life In The Knife Trade" hat da eine längere Halbwertszeit. Ich finde die Alben nach TCT übrigens teilweise noch poppiger und eingängiger, aber halt auf keinen Fall besser.HIRNTOT, 30.09.2015 14:34 #


Ich find, dass sie grad auf der Misery Index die richtige Mischung aus rabiaten Kloppern und pathosgetränkten Hits gefunden haben. Auf der ATE wirken mir auch heute noch die Gegensätze zwischen den Brechern wie dem Titelsong und den Hits wie Rookie zu aufgesetzt und gewollt. TCT war dann nen Tick zu "hittig"
Die neue geht mir bis jetzt übrigens ganz gut rein.

Zuletzt geändert von SHITHEAD 30.09.2015 14:49

30.09.2015 | 14:49 » Moderation benachrichtigen
Neue noch nicht gehört, aber die Letzte fand ich schon total überflüssig, gab mir irgendwie gar nix.
30.09.2015 | 14:55 » Moderation benachrichtigen
Neue noch nicht gehört, aber die Letzte fand ich schon total überflüssig, gab mir irgendwie gar nix.HIRNTOT, 30.09.2015 14:49 #


Die letzte Platte hat mich total überzeugt!
30.09.2015 | 15:02 » Moderation benachrichtigen
Auf den ersten Blick ne sehr gelungene Ausgabe. Schöne Songs auf der AA, ein paar Lieblinge sind in den Artikeln auch bei und die Konzert-Reviews behandeln mit The Get Up Kids, Touché Amoré, Sunn o))), BSF, Coheed and Cambria und den mächtigen Dillinger Escape Plan ausschließlich hervorragende Livebands.

Ausserdem hab ich - mit Ausnahme des Rückspiegels - bisher noch keine News zu Dave Grohl (wo bleibt der Starschnitt?) gefunden. - sehr angenehm.

Einziger kleiner Schwachpunkt ist das Interview mit Farin Urlaub zum Thema "Haltung" - - die Thematik ist schon von den Tagesmedien durchgekaut und doppelt ausgespuckt,kommt daher mMn ein wenig zu spät. Mittlerweile gibts ja auch den Abgasskandal.
30.09.2015 | 15:12 » Moderation benachrichtigen
Neue noch nicht gehört, aber die Letzte fand ich schon total überflüssig, gab mir irgendwie gar nix.HIRNTOT, 30.09.2015 14:49 #


.
30.09.2015 | 15:55 » Moderation benachrichtigen
Meine Abo-Ausgabe ist leider auch noch nicht da (dafür das neue Telefonbuch :messer: ).

Die BSF-Aktion finde ich richtig stark. :bow:
Eine Band, die es wirklich verdient hat ! Die kommen auf ihre alten Tagen noch richtig groß raus !

Was ich allerdings schwach finde, ist, dass die Abonnenten ihre CD ("Tomorrow comes today")
nicht ZUSÄTZLICH zu der CD am Kiosk, sondern STATTDESSEN bekommen.

So hat man als Abonnent keinen Bonus gegenüber den Ladenkäufern , sondern bekommt lediglich eine
andere CD. Dabei ist doch gerade die "Extra"-DVD/Poster/CD gegenüber den normalen Kioskausgaben, was den Unterschied ausmachen und die Leute animieren soll, ein Abo abzuschließen.

Klar, Neuabonnenten bekommen jetzt alle 3 CD`s , die Bestandsabonnenten haben aber keinen Mehrwert erhalten.

Das finde ich etwas schade, so toll die gesamte Aktion mit den CD`s auch ist.

Vielleicht kann mal ein Redakteur was zu den Beweggründen sagen.
Würde mich mal interessieren, zumal es 2013 mit Title Fight & Casper-CD noch anders gemacht wurde.
30.09.2015 | 16:19 » Moderation benachrichtigen
Hello People,

habe mal eine Frage zur BSF-Aktion: Welche der Nummern auf dem Adressaufkleber ist denn meine Abonnentennummer?

Cheersbootselectric, 30.09.2015 14:19 #


Gleich die ersteSHITHEAD, 30.09.2015 14:22 #


Nein, die zweite. Ich musste diesen Monat erst mein Abo verlängern, es ist definitiv die zweite. Die steht auf der Aborechnung als Auftragsnummer nämlich auch drauf.
30.09.2015 | 17:18 » Moderation benachrichtigen
Er hat natürlich vollkommen recht.
30.09.2015 | 17:57 » Moderation benachrichtigen
Boysetsfire waren für mich immer die Foo Fighters des Hardcore. 2-3 Hits pro Album, der Rest verzichtbar. Für saftigen HC zu soft, für knackige Melodien nur teilweise kompetent. Gray's Stimme hat mich halt auch nie sonderlich gekickt. Ich habe die Alben ab "The Day The Sun Went Out" (welches ich übrigens immer noch am knackigsten finde), aber das waren eigentlich alles nur Geschenke oder Grabbelkistenrückstände. Ausser ATE, die hat man sich natürlich, als man frisch in die HC-Szene kam, aus Prinzip geholt.
30.09.2015 | 18:10 » Moderation benachrichtigen
Boysetsfire waren für mich immer die Foo Fighters des Hardcore. 2-3 Hits pro Album, der Rest verzichtbar. Für saftigen HC zu soft, für knackige Melodien nur teilweise kompetent. Gray's Stimme hat mich halt auch nie sonderlich gekickt. Ich habe die Alben ab "The Day The Sun Went Out"Powder To The People, 30.09.2015 17:57 #

Das ist ja das Debüt (das ich übrigens auch cool finde, mit Mötley Crüe-Cover:headbang:). Jedenfalls, ich fand die auch immer gut, bei einzelnen Songs sehr gut, aber mehr nicht. Deshalb fand ich das letzte Album wohl auch verzichtbar, echte Fans finden das wahrscheinlich toll. Und als echter Fan hätte ich mein ATE-Vinyl wohl nicht verkauft, um mir stattdessen die CD mit Bonustracks zu holen.

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 8 , 150 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions 271