Zur mobilen Seite wechseln

Hardwood - der Basketball-Thread

517 Beiträge - 58589 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 3 - 4 - 5 - 6 - 7 | weiter | letzte Seite » | Seite 5 von 26 , 517 Ergebnisse

15.05.2015 | 21:25 » Moderation benachrichtigen
Und Oldenburg ist auch raus.

Was mach ich jetzt die nächsten fünf Monate? :hm:
15.05.2015 | 21:26 » Moderation benachrichtigen
Baseball gucken. Dann haben wir für jeden Amisport nen Thread :smile:
15.05.2015 | 21:31 » Moderation benachrichtigen
Ich kann mich für Basketball begeistern, für Eishockey und auch für Football. Aber nicht für Baseball, niemals.

Außerdem, wo bleibt hier die Anteilsnahme, verdammt? Meine beiden Teams sind am gleichen Tag rausgeflogen!
15.05.2015 | 21:35 » Moderation benachrichtigen
Bierchen? :cheers:
15.05.2015 | 21:50 » Moderation benachrichtigen
Mhh, das war heute eine suboptimale Ausbeute für Drunken. Andererseits hat sich Oldenburg wacker geschlagen und man konnte nicht erwarten, dass sie die Serie gewinnen. Dass sie in den ersten beiden Spielen schöne Vorprünge hergegeben haben, war natürlich bitter.

Wie dem auch sei: :cheers:

Ach ja, was Baseball angeht: Kann mir da jemand die Regeln in einfachen, kindgerechten Worten erklären? :bigsmile:
15.05.2015 | 22:08 » Moderation benachrichtigen
Wer's Balli fängt ist der größte
16.05.2015 | 13:37 » Moderation benachrichtigen
Ah ja, dann weiß ich ja jetzt bestens Bescheid. :bigsmile:


Knapp war's heute Nacht für die Hawks. Da führt man im letzten Quarter komfortabel zweistellig und macht's dann nochmal sehr spannend. Pierce mit einem spektakulären Buzzer Beater zum 94:94 und doch noch Verlängerung....dachte man zumindest kurzzeitig. Aber nachdem die Schiris mehrere Wiederholungen der Szene betrachtet hatten, entschieden sie korrekterweise, dass der Ball Pierces Hand Bruchteile einer Sekunde zu spät verlassen hatte. Schwein gehabt, Atlanta! Jetzt geht's also in den ersten Conference Finals seit 45 Jahren gegen die Cavs.
16.05.2015 | 13:48 » Moderation benachrichtigen
Die beste Nachricht ist, dass Washington raus ist.
18.05.2015 | 13:15 » Moderation benachrichtigen
Ich hätte es ja den Clippers gegönnt, aber wenn man der Statistik glauben kann, schaffen es die Rockets eh nicht in die Finals. 4-0 für die Warriors in der Regular Season sprechen für sich, denke ich.

Im Osten bleibts dennoch spannend. Die Hawks auf Regular-Season-Niveau könnten James und Co. schon noch gefährlich werden.
18.05.2015 | 21:16 » Moderation benachrichtigen
Die Statistik spricht wirklich stark gegen Houston, aber das sind jetzt nicht nur Playoffs, sondern Conference Finals. Da ist alles möglich. Das sieht man ja schon an der beispielhaften Aufholjagd der Rockets in der Serie, einen 1:3 Rückstand aufholen, ein verlorengeglaubtes Spiel 6 drehen und dann die Serie zu gewinnen. Ich freu mich tierisch über die Paarung.
Im Osten wird es auch spannend. Da würde ich es eher Atlanta gönnen, aber gestehe Lebron und seinen Jungs einfach mehr Dominanz zu. Jedenfalls ist nun gar kein Team mehr dabei, für das ich gar keine Sympathien hege.

Btw: die Gerüchte um ein baldiges Ende der Beziehungen zwischen Thibs und den Bulls verfestigen sich ja immer mehr. Ich fände es sehr schade, weil ich den Typen als Trainer genial finde. Allerdings hat die Saison (und besonders die Playoffs) gezeigt, dass eine Veränderung notwendig ist. Mit einem gesunden Rose und einem generell fitten Team gegen sehr angeschlagene Cavaliers zu verlieren, hätte auf dem Papier nicht passieren dürfen.
19.05.2015 | 08:24 » Moderation benachrichtigen
Also das 4-0 aus der Regular Season ist jetzt nicht soo representativ, weil Howard nur bei zwei Spielen dabei war und das alles vorm Smith Trade war. Trotzdem rechne ich hier fast mit einem Sweep, die Warriors haben mit Memphis einen schweren Test am Ende souverän geschafft und Houston schätze ich nicht stärker ein.
Für mich ist ohnehin am ehesten die Frage gegen wen die Warriors im Finale gewinnen, die sind denke ich schon großer Favorit auf den Titel.

Hawks vs Cavs dürfte spannend werden, keine Ahnung wer da am Ende gewinnt. Wenn die Hawks es schaffen ihren Basketball zu spielen sollten sie James ausstechen können, ansonsten kann es genau so gut andersrum gehen.

Was die Bulls angeht: die knappe Niederlage gegen die Cavs ist meiner Meinung nach verschmerzbar (gut, das letzte Spiel war keins), was ich allerdings dieses Jahr allgemein vermisst habe ist die Defense der letzten Jahre, die ich immer auf Tib zurückgeführt habe. Warum ist sowas bei fast gleichem Kader auf einmal nicht mehr da? Wenn man da am Ende beim Trainer landet kann ich durchaus mit einem Wechsel leben.
20.05.2015 | 12:41 » Moderation benachrichtigen
Also das 4-0 aus der Regular Season ist jetzt nicht soo representativ, weil Howard nur bei zwei Spielen dabei war und das alles vorm Smith Trade war. Trotzdem rechne ich hier fast mit einem Sweep, die Warriors haben mit Memphis einen schweren Test am Ende souverän geschafft und Houston schätze ich nicht stärker ein.
Für mich ist ohnehin am ehesten die Frage gegen wen die Warriors im Finale gewinnen, die sind denke ich schon großer Favorit auf den Titel.Nippy, 19.05.2015 08:24 #


Da hat es wohl jemand gejinxt. ;) Howard hat sich am Knie verletzt, ob er in Spiel 2 startet, bleibt fraglich - und ohne Howard haben die Rockets auch direkt mal den Auftakt aus der Hand gegeben. Einen 25-6-Run (!!!) muss man erstmal zulassen. Curry natürlich wieder in Top-Form, Wahnsinn.
20.05.2015 | 20:29 » Moderation benachrichtigen
wenn die hawks maximal unangenehme, körperbetonte defense spielen, sich carroll an lebron festbeisst, dellavedova plötzlich mit links wirft und jr schmitz erkennt, dass er auf dem basketball nichts zu suchen hat und die karriere spontan beendet....ja dann...schaffen es die hawks. ansonsten wirds knapp :elefant:
21.05.2015 | 08:04 » Moderation benachrichtigen
Ich war wirklich nie ein LeBron Fan, aber was der Kerl seit Jahren mit Teams macht (eigene verbessern, gegnerische zerstören) ist einfach nur bewundernswert. Für Atlanta kann man nur hoffen, dass Carroll sich nicht schlimm verletzt hat, der war in den Playoffs nach Teague wohl ihr bester Spieler und ohne ihn wird es richtig schwierig werden.
28.05.2015 | 16:48 » Moderation benachrichtigen
Nun hat die NBA also das Final, das sie wollte.
30.05.2015 | 19:39 » Moderation benachrichtigen
Sad but true:

< --- nicht mehr Headcoach der Bulls
02.06.2015 | 10:55 » Moderation benachrichtigen
Zumindest kommt mit Fred Hoiberg wohl einer der derzeit besten NCAA-Coaches als Nachfolger. Bleibt spannend, wie der sich so im NBA-Kontext macht, nachdem es das erste Mal bei den Timberwolves ja eher nicht so geklappt hat.
02.06.2015 | 11:13 » Moderation benachrichtigen
Das ist doch aber nach wie vor nur Spekulation, oder hab ich was verpasst?
02.06.2015 | 11:14 » Moderation benachrichtigen
War es bis gestern: http://www.cbssports.com/nba/eye-on-basketball/25202226/chicago-bulls-to-introduce-fred-hoiberg-as-head-coach-tuesday
02.06.2015 | 11:20 » Moderation benachrichtigen
Ja, gerade auch in der Game-Time-App gelesen.

« erste Seite | zurück | 3 - 4 - 5 - 6 - 7 | weiter | letzte Seite » | Seite 5 von 26 , 517 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » Hardwood - der Basketball-Thread