Zur mobilen Seite wechseln

Hardwood - der Basketball-Thread

508 Beiträge - 52394 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 22 - 23 - 24 - 25 - 26 | Seite 26 von 26 , 508 Ergebnisse

26.05.2019 | 11:20 » Moderation benachrichtigen
AntetokounmpoDrunken Third, 26.05.2019 11:09 #

Könnten Sie das bitte einmal aussprechen?
Danke :hi: .
26.05.2019 | 11:25 » Moderation benachrichtigen
Bei den Amis klingt das in etwas so:

Anne-too-koompo
31.05.2019 | 20:58 » Moderation benachrichtigen
Die Raptors holen Spiel 1 der Finals gegen Golden State! Mein Liebling Siakam unfassbar stark mit 14/17 für 32 Punkte! Green und Vanfleet treffen auch weiterhin. Einzig Kawhi sah noch sehr Müde aus, aber wer will es ihm verdenken. Der Typ spielt gerade Playoffs für die Geschichtsbücher.
14.06.2019 | 22:59 » Moderation benachrichtigen

Zuletzt geändert von Drunken Third 14.06.2019 23:02

14.06.2019 | 23:10 » Moderation benachrichtigen
Früher hatte ich die Zeit, aber nicht die Möglichkeiten und jetzt habe ich die Möglichkeiten, aber nicht die Zeit. Würde gerne die NBA intensiver verfolgen, aber die Spielzeiten sind alles in allem äusserst ungünstig. So lese ich immer nur am Tag danach Berichte, aber von den Spielen hab ich nix gesehen.

Aber Glückwunsch an Kawhi & Co.! Schön, dass es einen neuen Champion gibt.
14.06.2019 | 23:27 » Moderation benachrichtigen
Ich schaue die Spiele auch alle im Relive am nächsten Tag. Wenn ich es schaffe, mich bis dahin nicht zu spoilern. Klappt nicht immer, diese Finals zum Glück schon.

Das letzte Mal, dass „mein“ Team in den Finals stand und den Titel geholt hat, war 1998. Danach wurde Basketball bei mir durch Skateboards und Musik verdrängt, seit etwa fünf Jahren aber wieder voll da. Und nun die Krönung, unfassbar. Wobei - im Herzen bleibe ich natürlich Bulls-Fan für immer, aber sportlich relevant und gut geführt geht eben momentan anders. Toronto bot sich dann an, zuerst nur große Sympathie, dann (nach Besuch vor Ort) Herzensteam. Kawhi voll verdient MVP, aber das ist ein Cyborg. Am meisten freue ich mich für Gasol, Ibaka und besonders Kyle Lowry, der im entscheidenden Spiel allen Kritikern zeigt, was für ein überragender Basketballer er ist.

Zuletzt geändert von Drunken Third 14.06.2019 23:31

14.06.2019 | 23:33 » Moderation benachrichtigen
Es bleibt leider ein extrem bitterer Beigeschmack durch die heftigen Verletzungen von Thompson und besonders Kevin Durant. Wenn der vielleicht beste aktive Spieler der Welt die schlimmste und potentiell Karriereverändernde Verletzung erleidet, die es in dem Sport gibt, kann sich kein Basketballfan wirklich freuen.
14.06.2019 | 23:57 » Moderation benachrichtigen
Ich schaue die Spiele auch alle im Relive am nächsten Tag. Wenn ich es schaffe, mich bis dahin nicht zu spoilern. Klappt nicht immer, diese Finals zum Glück schon.Drunken Third, 14.06.2019 23:27 #

Relive kriege ich leider nicht mental auf die Reihe. Da habe ich immer im Hinterkopf, dass die ganze Chose schon lange vorbei und entschieden ist.

Richtiger Fan einer Franchise bin ich im US-Sport nicht. Guckste mal ein paar Wochen nicht so genau hin, ist die Bagage in eine andere Stadt gezogen. Das ist mir alles ein bißchen zu sehr Business.

Hab da eher mein Augenmerk auf einzelne Spieler gelegt. Dennis Scott, Nick van Exel, Stacey Augmon, Latrell Sprewell (bevor er völlig durchgeknallt ist), Eddie Jones, Jason Kidd, Dirk Nowitzki (Finals 2011 mit Dirks Meisterschaft waren natürlich schon ne ziemliche emotionale Geschichte. Da habe ich tatsächlich alle Spiele Live in wackligen Streams verfolgt.), Derrick Rose, Kenneth Faried usw.

Unterm Strich bleibt einfach, dass Basketball ein geiler Sport ist und nirgendwo so spektakulär dargeboten wird wie in der NBA.

« erste Seite | zurück | 22 - 23 - 24 - 25 - 26 | Seite 26 von 26 , 508 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » Hardwood - der Basketball-Thread