Zur mobilen Seite wechseln

Leserthema: Sagt uns, worüber wir schreiben sollen!

129 Beiträge - 22124 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 7 , 129 Ergebnisse

11.02.2016 | 09:51 » Moderation benachrichtigen
Amenra, Oathbreaker, The Black Heart Rebellion, Raketkanon, Hessian ...AERPELSCHLOT, 29.01.2016 10:23 #


Danke für Amenra. Die hatte ich vorher noch nicht auf dem Schirm. Die sind ja echt super!
25.02.2016 | 09:30 » Moderation benachrichtigen
Moin,

wie wärs mit einer Story über die fast schon sträflich vernachlässigten MC5!:klugscheiss::bow:

In diesem Sinne,
"Kick ou the Jams, Motherfuckers"
07.03.2016 | 23:29 » Moderation benachrichtigen
Mich würde mal echt interessieren, wie Eltern das "Treiben" ihrer musizierenden Kinder sehen?

Gerade bei so "lauten" oder experimentellen Bands.
10.03.2016 | 11:17 » Moderation benachrichtigen
Ich würde gerne mal folgende 3 Themen zur Diskussion stellen, die ich persönlich sehr spannend finde :

1.) Ein mehrheftigen Tagebuch-Bericht über eine aufstrebende Band kurz vor dem Plattenvertrag.
Proben, Verhandlungen, erste professionelle Gigs, Tour.
Berichte von Touren (Turbostaat uvm) gab es ja schon, aber das die VISIONS eine Band über einen längeren Zeitraum begleitet, wäre neu und (zumindest für mich) sehr spannend und aufschlussreich.
Weil normalerweise taucht eine Band in der VISIONS ja erst auf, NACHDEM der Plattenvertrag unter Dach und Fach ist.

2.) Behind the Scenes-Report über die VISIONS-Redaktion. Wie entsteht das Heft ? Wie läuft die Arbeit in Dortmund ab? Wer macht was ? Was passiert so lustiges ?
Ist sicher eher so ein Nerd-Ding, aber für einen einmaligen Bricht fänd ich es ganz interessant.

3.) Bericht über die Musik , die sonst nur am Rande vorkommt.
Der Focus liegt bei der VISIONS ja eindeutig und auch zu Recht auf härterer Gitarrenmusik, aber ein einmaligen Bericht über die alternative Musik abseits von Gitarren (Kendrick Lamar, Grimes, etc.) fänd ich sehr spannend. Ein Blick über den Tellerrand kann ja auch interessant sein.

Sorry für die vehemente Nutzung des Wortes "interessant" :floet:
14.03.2016 | 09:29 » Moderation benachrichtigen
Ändert sich das Musikgeschäft und kann man mit Platten doch wieder Geld verdienen? Nachdem das vor einiger Zeit nur noch mit Touren und Merch (angeblich) möglich war? Das frage ich mich seit einiger Zeit und die letzten Berichte über diese Entwicklungen sind schon etwas her. Vielleicht könnte es da mal den aktuellen Stand in Form einer Story von kompetenter Stelle geben?
14.03.2016 | 11:52 » Moderation benachrichtigen
Ich kann's mir nicht vorstellen. Wenn man sich anschaut, welche Chartsplatzierungen mittlerweile von ziemlich kleinen Bands erreicht werden, kann man sich ausmalen, dass da wenig verkaufte Exemplare im Hintergrund stehen. Aktuell zum Beispiel Nada Surf auf Platz 47.
15.03.2016 | 15:43 » Moderation benachrichtigen
Servus,

der 2.Teil von "wilder rockerr" klingt wirklich gut.
Vllt. auch ein paar Querverweise auf "eure" Ehemaligen?! Da ich jetzt schon seit Anfang der 90er dabei bin habe ich schon einige Schreiber erlebt und wenn sie noch irgendwie mit Musik verbunden sind wäre das doch ganz cool. (Sofern die überhaupt Bock drauf hätten).

Zu meinem oben aufgeführten Vorschlag eines Berichtes über MC5 noch folgendes: Das könnte man als eine Art Stammbaum aufziehen, mit Hinweisen was die Leute nach MC5 noch so alles gemacht haben (Wayne Kramer war doch noch recht aktiv, da könnte einiges zusammen kommen).

Frohes Schaffen!
15.03.2016 | 16:06 » Moderation benachrichtigen
Zu meinem oben aufgeführten Vorschlag eines Berichtes über MC5 noch folgendes: Das könnte man als eine Art Stammbaum aufziehen, mit Hinweisen was die Leute nach MC5 noch so alles gemacht haben (Wayne Kramer war doch noch recht aktiv, da könnte einiges zusammen kommen).blackcoffeeblues, 15.03.2016 15:43 #

Die Idee mit dem Stammbaum finde ich gut. Bei Bands/Soloprojekten/Produzenten die schon länger im Geschäft sind kann das sehr interessant werden. Kann man auch auf Genres ausweiten.
15.03.2016 | 16:07 » Moderation benachrichtigen
Gabs sowas nicht schon mal bei Kyuss?


Und Ehemalige: Melanie Schmidt :heart::heart::heart:
18.04.2016 | 18:50 » Moderation benachrichtigen
Interne Geschichten zum Thema machen, finde ich auch immer sehr gut. Wie 2001, als ein Jahr lang Redakteure andere Redakteure porträtiert haben. Was das angeht, warte ich schon sehnsüchtig auf Heft Nr. 300. Die Hälfte seit dem letzten Jubiläum ist geschafft. :bigsmile:

Tanja Stumpff. :heart:
18.04.2016 | 18:59 » Moderation benachrichtigen
da mother tongue ja wieder aktiv sind UND live auch wieder auf den schirm kommen, bitte interview zur aktuellen situation / ausblick auf kommendes... danke !!!
18.04.2016 | 20:22 » Moderation benachrichtigen
Mother Tongue... :bow::heart:
18.04.2016 | 21:38 » Moderation benachrichtigen
I wish you all the best with your hearing issues and future ventures.
18.04.2016 | 21:45 » Moderation benachrichtigen
Ist gut, Brian, leg dich wieder hin.
18.04.2016 | 21:57 » Moderation benachrichtigen
nach 36 Jahren servieren die Schweine mich so ab!!
18.04.2016 | 21:59 » Moderation benachrichtigen
Es ist zum Eier keifen Haare raufen.
18.04.2016 | 22:05 » Moderation benachrichtigen
Es ist zum Ignore-Knöpfchen drücken. Na, mal abwarten.
18.04.2016 | 22:19 » Moderation benachrichtigen
Es ist zum Ignore-Knöpfchen drücken. Na, mal abwarten.Olsen, 18.04.2016 22:05 #


Guter Punkt. Allmählich ist das wie mit diesem Logikrätsel mit Blumenkohl, Schaf und Wolf - nur halt mit den drei Obertrollen.
26.04.2016 | 14:59 » Moderation benachrichtigen
In der neuen Ausgabe gibt es einen Leserbrief zu einer Wunschstory über die Rollins Band.

Da kann ich nur sagen: "Sehr gute Idee". Chris Haskett, Theo van Rock, Henry himself etc.
Coole Band, dazu Solo- und Sideprojekte, das wäre doch mal was!

In diesem Sinne, "Come in and burn!"
03.08.2016 | 16:49 » Moderation benachrichtigen
The Soulbreaker Company sind richtig gut!

Vielen Dank an Herrn Schwarzkamp (den Tipp habe ich beim "stalken" auf seiner FB Seite entdeckt)

Da gerade ein neues Album erscheint würde sich doch ein Artikel über diese Band in der nächsten Ausgabe anbieten :bigsmile: (plus gerne auch weitere Tipps aus dieser Richtung)

:cheers:

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 7 , 129 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Leserthema: Sagt uns, worüber wir schreiben sollen!