Zur mobilen Seite wechseln

The Good Old HOCKEY Game

1227 Beiträge - 91464 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 62 , 1227 Ergebnisse

29.10.2013 | 18:01 » Moderation benachrichtigen


Diese Scotiabank Werbungen sind der Hammer. :lol1: :lol1: Da gibts noch mehr Clips, die sind auch super.
29.10.2013 | 18:19 » Moderation benachrichtigen
Haha, sehr gut. Mein kanadischer Lieblingsspot mit (nun ja, leichtem) Hockey-Bezug:

29.10.2013 | 22:11 » Moderation benachrichtigen
Einen wunderbaren Assist hat der Herr Saad da gestern Abend fabriziert. Die Offensive der Black Hawks kann schon was.
30.10.2013 | 08:55 » Moderation benachrichtigen
Extra früh aufgestanden, um die Leafs zu gucken. Und was soll ich sagen? Hat sich gelohnt. Tolles Spiel gegen die Oilers, Kessel brennt weiter lichterloh (siehe Video, unglaubliches Tor), Reimer mit einem Monster-Shotout und nur ein Wermutstropfen: Warum nehmen die dem putzigen Rielly sein erstes NHL-Tor weg? Nun ja, er wird's schon noch machen.
30.10.2013 | 11:56 » Moderation benachrichtigen
:bow: Phil Kessel und JVR :bow: Was für einen Spaß das macht, denen zuzugucken...

Und um nochmal auf die Offensive der Blackhawks zurückzukommen: Jonathan Toews hat im Prinzip mit seinem Hattrick gestern Ottawa besiegt. Das ist auch so eine Mannschaft, die unglaublich unterhaltsam ist. Patrick Kane find ich großartig. Und Jonathan Toews auch (nicht nur, weil ich ihn am Flughafen getroffen hab...). Und überhaupt haben sie eben wirklich verdient den Cup geholt.
02.11.2013 | 01:14 » Moderation benachrichtigen
canadiens vs wild live, ein leckeres glas rotwein und gute musik im hintergrund...it's a wonderful life...
02.11.2013 | 13:09 » Moderation benachrichtigen
Für wen warst du denn? Wahrscheinlich eher für die Habs, oder!? Dann war das Glas Rotwein sicher erfreulicher als das Spiel ...

Anderes Thema:

"Save of the year?", fragt NHL.com. Das Jahr ist zwar noch lang, aber da hat Kari Lehtonen wirklich eine bemerkenswerte Verrenkung hingelegt:

Zuletzt geändert von OneFingerSalute 02.11.2013 13:13

02.11.2013 | 18:04 » Moderation benachrichtigen
Hatte phil nicht mal die Canucks als seine Lieblinge bezeichnet? Dann gibts ja heute den großen Showdown. Zeit, dass die Canucks mal wieder geschlagen werden. Wenn die Leafs das Niveau der letzten Spiele halten können, kann das denk ich sogar was werden.
02.11.2013 | 18:06 » Moderation benachrichtigen
Könnte auf jeden Fall ein heißes Spiel werden. Darf's aber ruhig auch, die letzten beiden Spiele, die ja immerhin rein kanadische Angelegenheiten waren, fand ich ein bisschen zu zahm.
03.11.2013 | 10:47 » Moderation benachrichtigen
Argh, was für ein beschissener Abend aus Leafs-Sicht. Habe gerade nur die Zusammenfassung geguckt, aber das hat auch gereicht. Kaum richtige Arbeit für Luongo, der musste sich den Shutout nicht mal ernsthaft verdienen. Dafür aber vier Dinger kassiert. So geht das nicht.
03.11.2013 | 12:05 » Moderation benachrichtigen
Meine Fresse. :messer::messer::messer:
Das erste Dittel sah noch nach einem seeeehr intensiven, ziemlich guten Spiel aus wo sie sogar zu Chancen hätten kommen können. Im zweiten hätte ich nur noch auf den Bildschirm kotzen wollen... Wenn man ständig wegen irgendwelchen blöden Sachen in Unterzahl spielt, kann man halt nicht gewinnen. Schon gar nicht gegen die Sedins, die ziemlich aufgedreht haben gestern und die richtig gute Canucks-Abwehr.
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube die Leafs hatten diese Saison noch kein Spiel, in dem sie mehr Schüsse aufs Tor hatten als der Gegner. Trotzdem haben sie ziemlich oft gewonnen. In dem Spiel gestern: 21 zu 47. WIE LÄCHERLICH!
Was ist das für ein Spiel, das du 0-4 verlierst und trotzdem ist dein Goalie dein bester Mann gewesen?! Wenn man vier Tore reinkriegt, hängt ja meistens am Torwart irgendwas. James Reimer hat aber trotzdem immernoch 43 Saves gehabt, so viele wie in fast jedem Spiel bisher und mehr als man durchschnittlich von einem Goalie erwarten kann/sollte. Und was da wieder für ein paar akrobatische Dinger dabei waren! Roberto Luongo ist Third Star of the Game geworden mit Shutout und Sieg. Verdient hätte es Reimer gehabt, einfach weil Luongo kaum was zutun hatte.
Also, mehr als verdienter Sieg für die Canucks. Gegen die kann man halt nicht genauso gewinnen wollen wie gegen die Oilers oder Flames. Phil Kessel war außerdem zu angepisst um Hockey zu spielen. Und Hätte Jay McClement nicht das komplette Penalty Kill alleine gemacht, hätten sie sicher noch höher verloren. Mega gut der Mann!

(Gut, dass es jetzt einen Thread gibt, wo ich nach solchen Spielen mal reinschreien kann! :bigsmile: )
03.11.2013 | 13:15 » Moderation benachrichtigen
Selbst bei der Zusammenfassung war zu merken, dass es einfach viel zu viele Power Plays gab für die Canucks. Und dass dieses Schussstatistik sich irgendwann böse gegen die Leafs wenden würde, war klar. Daran müssen sie echt arbeiten.
03.11.2013 | 14:57 » Moderation benachrichtigen
Für wen warst du denn? Wahrscheinlich eher für die Habs, oder!? Dann war das Glas Rotwein sicher erfreulicher als das Spiel ...OneFingerSalute, 02.11.2013 13:09 #


grundsätzlich eher für die habs, aber ich glaube ich habe schon mal erwähnt das ich das hockey von den wild diese saison ziemlich attraktiv finde, deshalb war es mir eigentlich egal wer gewinnt. war erfreulich das niederreifer erneut treffen konnte und diaz auch wieder über 20mins eiszeit erhalten hat..

Hatte phil nicht mal die Canucks als seine Lieblinge bezeichnet? Dann gibts ja heute den großen Showdown. Zeit, dass die Canucks mal wieder geschlagen werden. Wenn die Leafs das Niveau der letzten Spiele halten können, kann das denk ich sogar was werden.kidOhri, 02.11.2013 18:04 #


ja die maple leafs immer herzlich willkommen in vancouver, auch letzte nacht wurden sie wieder aus der halle geschossen. die leafs fanden ja eigentlich nur mitte/ende des ersten drittels statt, danach waren sie kaum mehr zu sehen in der zone der canucks und sie können sich bei reimer bedanken das die niederlage nicht höher ausgefallen ist. die canucks der verdiente sieger aber auch da war nicht alles gold was glänzt. das power play muss dringend verbessert werden, wer soviel möglichkeiten in überzahl zu spielen erhält muss mehr daraus machen als ein einziges tor...

vor dem spiel war übrigens noch die retirement ceremony für das trikot mit der nummer 10 von pavel bure, dem vielleicht besten stürmer der je für die canucks gespielt hat..

03.11.2013 | 15:54 » Moderation benachrichtigen
Und jetzt fällt Bolland länger aus mit dieser fiesen Verletzung und Bozak ist schon verletzt und jetzt haben sie keinen Center mehr und... und... :messer: Naja, kann nur wieder besser werden.

Die Bure-Zeremonie fand ich übrigens großartig!
04.11.2013 | 11:11 » Moderation benachrichtigen


Das ist ein Team !
Bilanz bisher: 12 Siege, 1 Niederlage !!!
04.11.2013 | 12:08 » Moderation benachrichtigen
letzten freitag kam aus vancouver die gute nachricht das die verträge mit den sedins um weitere 4 jahre verlängert wurden. man kann also davon ausgehen das sie ihre karriere auch bei den canucks beenden werden.

da gab es doch mal diesen spot mit den beiden..

04.11.2013 | 13:15 » Moderation benachrichtigen
letzten freitag kam aus vancouver die gute nachricht das die verträge mit den sedins um weitere 4 jahre verlängert wurden. man kann also davon ausgehen das sie ihre karriere auch bei den canucks beenden werden.phil24, 04.11.2013 12:08 #


Glückwunsch dazu! Kann sich überhaupt noch jemand die Canucks ohne die beiden vorstellen? Wenn die mal "fertig" sind, wird das aber so was von heftig für den Club ...
04.11.2013 | 13:51 » Moderation benachrichtigen
Apropos Colorado Avalanche... Ich weiß nicht ob ihr die Sache mit Goalie Semyon Varlamov mitbekommen habt? Würde er in den Knast wandern, wäre das richtig richtig kacke für die Avs, weil der super drauf ist zur Zeit. Wahrscheinlich auch ein Grund, warum sie ihn spielen gelassen haben. Ich hab nicht so richtig eine Meinung dazu, ob das unverantwortlich war, weil er ja nicht verurteilt ist und keine wirklichen tatsachen rausgekommen sind. Aber eigenartig ist es schon, so jemanden zu bejubeln, der die Nacht zuvor im Knast gehockt hat weil er besoffen seine Freundin verkloppt. :hm:
Ich hoffe ehrlich für das Team, dass das glimpflich ausgeht und vorallem nicht die sportlichen Leistungen beeinflusst. Das Team, was die zur Zeit haben ist definitiv nicht unverdient so gut.
04.11.2013 | 14:15 » Moderation benachrichtigen
Unschöne Sache das ! Durch meine Verbindung nach Colorado, drücke ich den Avs die Daumen (neben den Canucks).
Habe sie sogar mal live sehen können, damals als Patrick Roy noch Goalie war, heute ist er ja der Avs Trainer !
Bin allerdings kein ausgewiesener (Eis)Hockey -Experte !
04.11.2013 | 15:28 » Moderation benachrichtigen
weiss nicht so recht was ich davon halten soll.. ich denke die franchise kümmert es nicht gross, solange er nicht rechtskräftig verurteilt wird werden ihn die avalanche spielen lassen. ich erinnere mich da zb an den fall von billy tibbetts, der wegen vergewaltigung verurteilt wurde und danach von den penguins einen vertrag erhalten hat.....

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 62 , 1227 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » The Good Old HOCKEY Game