Zur mobilen Seite wechseln

Visions auf dem iPad

30 Beiträge - 5202 Aufrufe

1 - 2 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 2 , 30 Ergebnisse

03.09.2013 | 20:57 » Moderation benachrichtigen
Hallo

Nachdem ich vor einer Weile schonmal danach gefragt habe, ob jemand eine Ahnung hat, ob es die Visions mal auch als digitale Zeitschrift geben wird, frage ich nun nochmals.

Wird es mal auf dem iPad möglich sein, die Visions zu lesen?

Es gibt ein paar Zeitschriften, die haben verstanden, dass man zusätzlich zur Printausgabe noch eine gut gemachte iPad Version auf dem Markt werfen sollte.

Zuerst hatten viele nur die Zeitschrift lieblos als lesbares PDF auf die Tablets gebracht. Mittlerweile sind diese schon schön gemacht. Als Musikzeitschrift wäre da zB. RockHard zu erwähnen.

Ich wünschte mir zB. integrierte Videos und Musikstücke zum Probehören.

Was meint ihr?
03.09.2013 | 20:59 » Moderation benachrichtigen
Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich das nicht als Ersatz zur gedruckten Ausgabe haben will. Ich hätte das gerne als Zusatz. Auch sehr gerne auch als Abo oder/und beszahlt.
03.09.2013 | 21:01 » Moderation benachrichtigen
Sowas ähnliches gab es schonmal, nur hat damals noch keiner einen Gedanken an mobiles Internet verschwendet.
Ich fand das ePaper aber ganz gelungen und fand es schade, als es eingestellt wurde.

Allerdings hat sich so ein Konzept heute meiner Meinung nach eh überholt.
03.09.2013 | 21:03 » Moderation benachrichtigen
Welches Konzept hat sich überholt?
03.09.2013 | 21:07 » Moderation benachrichtigen
Das von dem ePaper, von dem ich spach.
Kam wöchentlich raus, konnte man dann am PC durchblättern, aber im Prinzip waren das ja nur hübsch aufgemachte Zusammenfassungen der News mit eingebetteten Videos und Songs. 2007 noch halbwegs innovativ, heute nicht mehr unbedingt.

Hat aber eigentlich auch gar nix mit deiner Forderung zu tun.
03.09.2013 | 21:09 » Moderation benachrichtigen
Als schönes Beispiel kann ich die App der Computerzeitschrift c't anbringen. Sehr schön interaktiv. Mit integrierten Videos (auch offline).
03.09.2013 | 23:00 » Moderation benachrichtigen
Ich würde das auch sehr begrüßen.

Z.Bsp. die iPad-Ausgabe vom SPIEGEL ist sehr gelungen und Dank zusätzlicher Videos und Hintergrundinfos noch informativer.

Ich wär dabei, selbst wenn ich als Print-Abonennt noch ein bißchen was zusätzlich zahlen muss.
09.10.2013 | 10:12 » Moderation benachrichtigen
Ich hab auch vor Wochen diesbezüglich eine Mail an die Redaktion gesendet aber bis dato keine Antwort erhalten. Ich finde auch das es höchste Zeit wird das Visions Tablet kompatibel wird. Das GEO iPad App find ich auch sehr schick, in die Richtung könnte auch Visions gehen.
28.11.2013 | 13:49 » Moderation benachrichtigen
Inzwischen gibt es die Steven Wilson App und ab 06.12.13 eine GALORE-App (die ich sehr begrüße).

Jetzt wird´s doch ENDLICH mal Zeit für eine tablet-kompatible Ausgabe der VISIONS! :dafuer:
10.04.2014 | 00:04 » Moderation benachrichtigen
Liebes-Visions-Team,
im Spotify Thread steht, Ihr hinkt mit 'ner Spotify-Anbindung hinterher.

Was ist mit 'ner iPad-Ausgabe? Hinkt Ihr da auch, oder ist das gar nicht geplant?
15.04.2014 | 13:05 » Moderation benachrichtigen
Ich hab inzwischen mein Visions Abo nach ca. 12 Jahren gecancelt. Bin oft unterwegs und komm erst spät dazu die klassische Ausgabe zu lesen. Wenn sie Digital erscheint werd ich natürlich wieder subscriben. Komisch das gerade die Visions hier so hinterher hinkt - vor einigen Jahren waren sie eine der Vorreiter im Digitalen Bereich.
28.05.2015 | 14:33 » Moderation benachrichtigen
Liebe VISIONS,

jetzt habt Ihr ja Eure Mega-Event-Ausgaben hinter Euch und auch die GALORE läuft wieder. Wäre es dann nicht enlich Zeit die VISIONS auch für das Tablet anzubieten?

Inzwischen seid Ihr echt das einzige Print-Medium, dass ich noch in Papierform lese.
28.05.2015 | 15:06 » Moderation benachrichtigen
Inzwischen seid Ihr echt das einzige Print-Medium, dass ich noch in Papierform lese.Amano, 28.05.2015 14:33 #


Ist das nicht auch Sinn der Sache? :hm:
28.05.2015 | 15:11 » Moderation benachrichtigen
Ich bin in der Sache auch noch altmodisch (vor allem auch, was Klopapier betrifft).
28.05.2015 | 15:41 » Moderation benachrichtigen
Ich dachte, Tablets sind eh wieder out?
Allerdings gefällt mir was längeres zu lesen bis heute nicht auf einem Bildschirm. Weiß auch nicht warum, aber ist so.
28.05.2015 | 15:45 » Moderation benachrichtigen
Inzwischen seid Ihr echt das einzige Print-Medium, dass ich noch in Papierform lese.Amano, 28.05.2015 14:33 #


Ist das nicht auch Sinn der Sache? :hm:Drunken Third, 28.05.2015 15:06 #


Können Sie die Frage bitte nochmal wiederholen?

Ich denke Du spielst auf den Zusammenhang zwischen PRINT-Medium und lesen in PAPIERform an, oder? Das schließt aber doch nicht aus, dass es dennoch (wie inzwischen so viele Magazine/Zeitschriften) zusätzlich für das Tablet aufbereitet wird.

@ Eigenwert: so dachte ich lange Zeit auch, bis ich mir ein Tablet angeschafft habe. Ich lese nunmal ausschließlich beim Pendeln (Zug und U-Bahn) und da ist das einfach um ein zigfaches praktischer.
28.05.2015 | 15:54 » Moderation benachrichtigen
Mir geht's da halt wie dem Woas Sois, lesen am Bildschirm behagt mir nicht so. auch hier am PC bin ich von längeren Texten dann doch mal genervt. Ist aber sicher zum allergrößten Teil Gewöhnungssache.
Aber zum Beispiel die Zeit in der Badewanne zu lesen ist so unpraktisch und nervtötend wie...nun ja, digitalisiertes Klopapier.
28.05.2015 | 15:56 » Moderation benachrichtigen
Davon ab, von mir aus gerne ne Tablet-Ausgabe für Amano. Nimmt mir ja nichts weg. Wird ja keine Entweder-Oder Entscheidung sein.
28.05.2015 | 16:09 » Moderation benachrichtigen
Man sollte auch nie vergessen wie sich so etwas auf die Spontan-Verkäufe auswirkt.
Samstag Abend, Kinder im Bett, Frau telefoniert mit ihrer Mutter ... da hätt` ich schon Lust, mir spontan die Visions aufs iPad zu holen und zu lesen...

Und an Mehrwert muss ich sagen dass es mir wirklich gut gefallen würde mit einem Klick von der CD - Besprechung ein paar Demo - Töne zu bekommen. Oder gleich einen Link auf einen MP3 - Shop :)

Also ich stehe der Sache sehr aufgeschlossen gegenüber :bigsmile:
28.05.2015 | 16:59 » Moderation benachrichtigen
Davon ab, von mir aus gerne ne Tablet-Ausgabe für Amano. Nimmt mir ja nichts weg. Wird ja keine Entweder-Oder Entscheidung sein.Woas Sois..., 28.05.2015 15:56 #


:friends:

1 - 2 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 2 , 30 Ergebnisse

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions auf dem iPad