Zur mobilen Seite wechseln

Breaking Bad -SPOILERALARM!-

223 Beiträge - 30231 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 12 , 223 Ergebnisse

10.09.2013 | 11:43 » Moderation benachrichtigen
dieser mann steht kalt lächeln in der küche bei einem kind, das er fast umgebracht hätte und fragt nach dessen wohlergehen. und er steht da nicht einfach so, er instrumentalisiert kind und mutter zum zweitern mal. wie kann man mit so jemandem noch ansatzweise mitfiebern?

folge: gut. die schießerei am schluss ist mir zu lang. woanders fühlte sich jemand an eine a-team-folge erinnert, da ist durchaus was dran. :bigsmile:

weil breaking bad bisher immer etwas anders war als konventionelle fernsehserien, glaube ich, dass niemand in dieser szene stirbt. das würde mir gefallen.
10.09.2013 | 14:41 » Moderation benachrichtigen
Ich weiß es auch nicht, irgendwie will man halt doch Walt gewinnen sehen.
Wie sollte es weitergehen, wenn keiner stirbt (was reichlich unrealistisch wäre)? Nehmen die Nazis dann alle gefangen?
Naja, einfach abwarten. Der nächste Montag kommt bestimmt. Wenn man sich die Vorausschau aus Folge 9 ins Gedächtnis ruft muss es jetzt ja bald mal RICHTIG eskalieren.
10.09.2013 | 21:56 » Moderation benachrichtigen
Ich weiß es auch nicht, irgendwie will man halt doch Walt gewinnen sehen.schmirglie, 10.09.2013 14:41 #

Alleraller spätestens ist nach dieser Folge der restliche Fitzel Sympathie ggü Walt verflogen.
Olsen sprach die Küchenszene bei Brock an. Was ein widerlicher Typ.
10.09.2013 | 22:01 » Moderation benachrichtigen
Ach so: und sterben wird jemand. Da bin ich mir sehr sicher.
Ich denke Todd hat gezielt Jesse abgeballert.
Ich glaube auch, dass die beiden Cops da nicht heil raus kommen. Wie auch?
Und ich würde fast wetten, dass die nächste Woche noch mal Walt zeigen, wie er die Nazis doch noch herbestellt bevor er sich "ergibt".
10.09.2013 | 22:04 » Moderation benachrichtigen
du hast auch neulich noch behauptet, der krebs sei unsinn. dir kann man nicht trauen. :bigsmile:

nee, ernsthaft: das kann schon gut sein, dass es genauso kommt. ich fände das inhaltlich auch nachvollziehbar. aber eigentlich möchte ich gerne, dass aus dieser serie alle lebend rauskommen - vermutlich etwas utopisch. aber zur serie würde es passen.
10.09.2013 | 22:07 » Moderation benachrichtigen
Ich prognostiziere hiermit übrigens das Ende von Jesse. Den hat man im Kugelhagel nicht einmal gesehen. Alle anderen schon. Ich schätze, der liegt tot im Auto, wenn sich der Rauch legt. Oder er ist getürmt. Kann natürlich auch sein. Aber irgendein dramaturgischer Kniff wird da schon hinterstecken.ArnenrA, 09.09.2013 21:43 #

Ach so. Hätte ich mal zurück geblättert.
Ja, so sehe ich das auch. Todd wusste, dass Walt ausschließlich Jesse los werden will. Todd war der einzige Nazi der aufrecht stand und mit ner Pistole (keiner MG) tatsächlich gezielt hat und auch noch vorher Jesse in Walts Auto entdeckt hat. Ich gehe nicht davon aus dass Jesse noch einen Ton sagen wird.
10.09.2013 | 22:09 » Moderation benachrichtigen
was mache ich, wenn es wirklich so kommt? das wird mich so aufregen, dass ich die letzten folgen dann bestimmt nicht mehr sehen will. ach gott, diese scheiß-warterei. nur noch mit serien anfangen, die schon beendet sind, das sollte man mal konsequent durchhalten. leider bin ich zu schwach und zu neugierig.
10.09.2013 | 22:13 » Moderation benachrichtigen
du hast auch neulich noch behauptet, der krebs sei unsinn. dir kann man nicht trauen. :bigsmile:

nee, ernsthaft: das kann schon gut sein, dass es genauso kommt. ich fände das inhaltlich auch nachvollziehbar. aber eigentlich möchte ich gerne, dass aus dieser serie alle lebend rauskommen - vermutlich etwas utopisch. aber zur serie würde es passen.Olsen, 10.09.2013 22:04 #

Der Krebs ist vollkommener Blödsinn. Der Einzige der ihm das noch abkauft ist der bekloppte Sohn. Walt soll sich mal nicht so anstellen! :klugscheiss: Sorry.


Ja, wie stellst du dir dann so eine Lösung vor in der die Szene gut ausgeht?
Die verballern die komplette Munition ohne auch nur einen Streifschuss zu produzieren?
Die Nazi sind immer noch deutlich in der Überzahl verabreden trotzdem lieber vorübergehende Waffenruhe und verhandeln einen neuen Ballertermin?
Wenn das eintritt, schaue ich mir die letzte Folge erst gar nicht mehr an. Nächste Woche will ich tote Hauptdarsteller!
10.09.2013 | 22:20 » Moderation benachrichtigen
Der Krebs ist vollkommener Blödsinn. Der Einzige der ihm das noch abkauft ist der bekloppte Sohn. Walt soll sich mal nicht so anstellen! :klugscheiss: Sorry.Go Ahead Eagle, 10.09.2013 22:13 #


du hast mir die frage ja schon letztes mal nicht beantwortet, warum walt dann immer hustet, wenn er alleine ist. oder meinst du, er hat einfach eine erkältung? letzten endes spielt es aber keine rolle, es wird eh kein gutes ende mit ihm nehmen. und wenn marie später noch einen killer engagiert und auf ihn ansetzt. :bigsmile:

Ja, wie stellst du dir dann so eine Lösung vor in der die Szene gut ausgeht?
Die verballern die komplette Munition ohne auch nur einen Streifschuss zu produzieren?


verletzungen kann ich mir sehr gut vorstellen. aber walt schreit sie ja die ganze zeit an, sie sollen's lassen, er hätte es abgeblasen. vielleicht besinnen sie sich.
10.09.2013 | 22:32 » Moderation benachrichtigen
Bleibt uns bloß das blöde Abwarten.
Für mich sogar noch mal nen Tag länger, da nächste Woche die erste Champions League Runde gespielt wird.
11.09.2013 | 18:42 » Moderation benachrichtigen
jesse kann wegen mir draufgehen.... egal was walt alles getan hat. mom. bin ich dennoch auf seiner seite. fragt mich nicht warum. so ist aktuell einfach mein feeling.

p.s. mal schauen wie die verknüpfung zur anfangsszene der fünften staffel hergestellt wird.
11.09.2013 | 21:16 » Moderation benachrichtigen
jesse kann wegen mir draufgehen.... egal was walt alles getan hat. mom. bin ich dennoch auf seiner seite. fragt mich nicht warum. so ist aktuell einfach mein feeling.xtoolx, 11.09.2013 18:42 #

:cheers:
12.09.2013 | 17:42 » Moderation benachrichtigen
Ehrlich gesagt bin ich bei gar keinem mehr.
Alles bad gebrokene Schweine.
Außer Mike! :heart:
12.09.2013 | 18:46 » Moderation benachrichtigen
Den vermisse ich auch. Aber besser war der auch nicht :smile:
12.09.2013 | 19:42 » Moderation benachrichtigen
nein, wohl war. mir war er sehr unangenehm. nebe tuco wahrscheinlich die figur in der serie, die mir am unsympathischsten war.
12.09.2013 | 21:14 » Moderation benachrichtigen


:bigsmile:
13.09.2013 | 16:57 » Moderation benachrichtigen
Mike fand ich auch toll! Der war 'ne Bank (leider letztlich nicht gut genug ...tja)!
16.09.2013 | 12:36 » Moderation benachrichtigen
was mache ich, wenn es wirklich so kommt? das wird mich so aufregen, dass ich die letzten folgen dann bestimmt nicht mehr sehen will. ach gott, diese scheiß-warterei. nur noch mit serien anfangen, die schon beendet sind, das sollte man mal konsequent durchhalten. leider bin ich zu schwach und zu neugierig.Olsen, 10.09.2013 22:09 #


ich glaube auch, dass ich dann erstmal sauer wäre, wenn's so kommt...
16.09.2013 | 14:48 » Moderation benachrichtigen
Alter, was eine Folge. Das Telefonat am Ende. :yikes:
16.09.2013 | 18:36 » Moderation benachrichtigen
Bin froh, dass du nicht mehr geschrieben hast, ich hab heute Mittag nämlich naiverweise hier rein geklickt... dummer Fehler meinerseits.
Jo, Folge war krass. In jeder Hinsicht. Gibt auch nicht mehr zu sagen eigentlich - zwei Wochen noch.

Ich spekuliere trotzdem: Irgendwann muss ja mal an den Anfang der Folgen 1 und 9 angeschlossen werden. Das könnte jetzt doch passieren, oder? Sehe nicht viel, was noch dazwischen passieren soll. Wies aussieht wird Walt zum großen Rundumschlag ausholen, mal gespannt wie das ausgeht. So leids mir tut - ich will den Psychopathen gewinnen sehen. Lieber als die Nazis jedenfalls.

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 12 , 223 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Mattscheibe » Breaking Bad -SPOILERALARM!-