Zur mobilen Seite wechseln

Breaking Bad -SPOILERALARM!-

223 Beiträge - 30230 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 12 , 223 Ergebnisse

29.08.2013 | 01:09 » Moderation benachrichtigen
ja, verstehe, was du meinst. wir müssen das einfach so hinnehmen. es gibt ja diese situationen im leben, wo man plötzlich eine erkenntnis bekommt. so geht es jesse in der serie auch.
29.08.2013 | 11:48 » Moderation benachrichtigen
Der Spoilerthread ist schuld. Ständig kitzelte es mich, hier reinzuschauen. Also hab ich in den letzten Tagen die neuen Folgen nachgeholt. Eigentlich wollte ich ja alles in einem Rutsch gucken.

Und mal wieder fällt mir auf, was für ein extrem mieses Gedächtnis ich habe. Viele Zusammenhänge (z.B. Hank auf dem Klo und das Rizin) musste ich mir erst noch mal erklären lassen, weil ich mich an kaum Details erinnern konnte. Je mehr ich jetzt aber gerade zu den letzten 3 Folgen lese, desto mehr Erinnerungen kehren zurück.

Die aktuellen Folgen gefallen mir aber. Jetzt kommt, passend zu einem Serienfinale, richtig Fahrt auf. Freu mich schon auf den Rest. :smile:
03.09.2013 | 21:51 » Moderation benachrichtigen
"I think I have another job for your uncle." :bow:

Halbzeit in Staffel 6. IST DAS GEIL!
03.09.2013 | 21:57 » Moderation benachrichtigen
Ich werde demnächst mit der Serie nochmal bei 0 beginnen. Ich konnte nicht dranbleiben, fragt mich nicht warum. Ich weiss zumindest um mein Hal - Problem. Ich liebe Malcolm mittendrin und Bryan Cranston ist für mich einfach immer Hal.
03.09.2013 | 22:05 » Moderation benachrichtigen
Ich weiß auch was ich mach, wenn die nächsten 4 Wochen rum sind.
Ich wart ab, bis die 5er günstig auf deutsch kommt und schau dann auch alles noch mal am Stück.
Das Schöne ist, meine Perle kennt noch nix davon! Irgendwie hatte sie bislang kein Bock.
Sie ist aber langsam angefixt von meiner Schwärmerei und will jetzt auch mal anfangen.
Das wird ein großer Spaß!

Am Wochenende hab ich den Bryan übrigens in einer alten Folge von VIP gesehen. So einer komischen Serie mit Pam Anderson. Er war und ist einfach ein ziemlich guter Schauspieler.
03.09.2013 | 22:40 » Moderation benachrichtigen
From Seinfeld to Breaking Bad


Ich werd nach dem Ende der 5. Staffel auch nochmal ganz von vorn anfangen. Die neuen Folgen bis jetzt: :thumbsup:
04.09.2013 | 14:42 » Moderation benachrichtigen
ich denke, ich gebe der serie auch noch mal einen neuen durchlauf. meine freundin kennt sie auch noch nicht. wir waren ja damals beide vom piloten nicht so wahnsinnig angetan.

neue folge: ich hoffe sehr, dass jesse lebend aus dieser serie herauskommt.
04.09.2013 | 14:57 » Moderation benachrichtigen
ich denke, ich gebe der serie auch noch mal einen neuen durchlauf. meine freundin kennt sie auch noch nicht. wir waren ja damals beide vom piloten nicht so wahnsinnig angetan.

neue folge: ich hoffe sehr, dass jesse lebend aus dieser serie herauskommt.Olsen, 04.09.2013 14:42 #

Als er am Anfang dieser Folge nicht in Walts Haus war, ging ich umgehend daon aus, dass das sein Ende ist. Irgendwer hat ihn und das war mit ihm.
Ich fürchte wir müssen uns noch von mehreren Personen verabschieden.
Skyler, Jesse, Hank, Marie manövrieren sich schon sehr in die Schusslinien. Alle werden es nicht packen.

Mal so nebenbei gefragt. Wenn Walt jetz die Nazis anheuert, wie bezahlt er die denn nun eigentlich?
Reicht die jetzige Kohle um Mord zu beauftragen? Denn er wird es sicher nicht riskieren, das Geldversteck noch mal aufzusuchen wenn Hank ihm im Nacken sitzt.

Ach so, ich gehe mal davon aus, dass sich die Krebssache erledigt und wohl doch eher nur ein kleines Täuschungsmanöver und Mittel zum Zweck war.
04.09.2013 | 15:25 » Moderation benachrichtigen
Ach so, ich gehe mal davon aus, dass sich die Krebssache erledigt und wohl doch eher nur ein kleines Täuschungsmanöver und Mittel zum Zweck war.Go Ahead Eagle, 04.09.2013 14:57 #


warum hustet walt dann mehrmals pro folge, auch wenn er alleine ist?
05.09.2013 | 12:21 » Moderation benachrichtigen
Ach so, ich gehe mal davon aus, dass sich die Krebssache erledigt und wohl doch eher nur ein kleines Täuschungsmanöver und Mittel zum Zweck war.Go Ahead Eagle, 04.09.2013 14:57 #


warum hustet walt dann mehrmals pro folge, auch wenn er alleine ist?Olsen, 04.09.2013 15:25 #


zumal auch immernoch die szene mit dem kotzen im badezimmer nach der chemo im raum steht. ich glaube schon, dass er wieder krebs hat, aber das ist wohl das kleinere problem für ihn.
05.09.2013 | 12:21 » Moderation benachrichtigen
ich denke, ich gebe der serie auch noch mal einen neuen durchlauf. meine freundin kennt sie auch noch nicht. wir waren ja damals beide vom piloten nicht so wahnsinnig angetan.

neue folge: ich hoffe sehr, dass jesse lebend aus dieser serie herauskommt.Olsen, 04.09.2013 14:42 #


fände ich auch äußerst scheiße, wenn es ausgerechnet jesse erwischt...
05.09.2013 | 12:24 » Moderation benachrichtigen
naja, noch besteht hoffnung. trotz der vorblenden hab ich auch immer noch nicht ausgeschlossen, dass jemand walter erschießen könnte. gerecht wär's.
05.09.2013 | 12:35 » Moderation benachrichtigen
die vorblenden sagen ja gott sei dank nicht, dass das das absolute ENDE ist... sollen sie ein paar minuten noch dranhängen und WUMM :bow:
05.09.2013 | 20:41 » Moderation benachrichtigen
die vorblenden sagen ja gott sei dank nicht, dass das das absolute ENDE ist... sollen sie ein paar minuten noch dranhängen und WUMM :bow:housefrau1981, 05.09.2013 12:35 #

Ja, ich kann mir auch vorstellen, dass das Vorblenden in Folge 7 sind und Folge 8 dann daran anschließt und abschließt.
06.09.2013 | 20:59 » Moderation benachrichtigen
Glaube ich so langsam auch, aber die Vorblenden zeigen ja zumindest, dass die Handlung noch einen größeren zeitlichen Rahmen umfasst.
Ich glaube zu Jesse hält wohl jeder grade. Zum Glück ist die Serie nicht von George Martin geschrieben...
Und dass das Haus nicht angezündet wurde hat mich etwas enttäuscht. Man fragt sich eben seit 3 Folgen, was damit eigentlich passieren wird...
Die vierte Folge jedenfalls fand ich eher so lala. War halt eine Brückenfolge, in der die Schachfiguren sich in Stellung gebracht haben. Zum Glück gehts bald schon weiter - die 3 Wochen danach werden hart.
06.09.2013 | 21:05 » Moderation benachrichtigen
Gerade die letzte Folge gesehen. Die Szene, in der Skyler Walter rät, Jesse zu töten, war total unglaubwürdig und auch noch scheiße gespielt. Bis jetzt ist die zweite Hälfte der Staffel für mich eine große Enttäuschnung.

Ich bin übrigens im Zweifel gegen Jesse, sorry. War aber auch nie ein riesen Fan von dem, weil er so instabil ist. Meinetwegen kann aber auch Walters komplette Family (bis auf das Baby) draufgehen. Die gehen mir alle auf den Keks. Und als nächstes bitte Marie. Ganz schnell!
07.09.2013 | 17:41 » Moderation benachrichtigen
warum schaust du das dann wenn dich jeder nervt? :rolleyes:

staffel 5.2 ist bisher absolut super. toll gespielt, unterhaltsam und hat nen schönes erzähltempo drauf.
bin gespannt...
09.09.2013 | 18:35 » Moderation benachrichtigen
Wie gesagt, so'n bisschen bin ich schon bei Arne. Die Folge diese Woche war wieder besser. Ich hab die ganze Zeit aufs große Ende gewartet und es dann ja auch bekommen. Haben aber ne super Stelle gefunden um die Folge zu beenden :rolleyes:
Außerdem 5 Minuten Geballere und keiner wird getroffen, Klassiker. Aber naja, jetzt ist Eskalation angesagt.
09.09.2013 | 21:43 » Moderation benachrichtigen
Sehr gute Folge jetzt. Ich habe selten (oder besser: nie!) mit gereckter Faust auf dem Sofa gesessen und laut "JA!" gerufen, wenn eine Horde minderbemittelter Nazis das Feuer auf Polizisten eröffnet hat. Irgendwann ist halt immer das erste Mal. Ich prognostiziere hiermit übrigens das Ende von Jesse. Den hat man im Kugelhagel nicht einmal gesehen. Alle anderen schon. Ich schätze, der liegt tot im Auto, wenn sich der Rauch legt. Oder er ist getürmt. Kann natürlich auch sein. Aber irgendein dramaturgischer Kniff wird da schon hinterstecken.

warum schaust du das dann wenn dich jeder nervt? :rolleyes:

staffel 5.2 ist bisher absolut super. toll gespielt, unterhaltsam und hat nen schönes erzähltempo drauf.
bin gespannt...xtoolx, 07.09.2013 17:41 #

Weil ich Fan der ersten Stunde bin und die Serie nach wie vor toll finde. Mich nervt auch nicht jeder. Ich mag - von den noch Lebenden - Walt, Saul und Hank (auch wenn ich gegen ihn bin).
09.09.2013 | 23:53 » Moderation benachrichtigen
Jesse hat man doch aus dem Auto steigen sehen oder? Im Prinzip haben sie dem Publikum jetzt eine Woche gegeben um zu spekulieren, wens treffen wird. Walt jedenfalls nicht.

Ich glaub es gibt keine Serie, bei der die Sympathien so gleichmäßig auf alle Charaktere verteilt sind, sprich: jeder mag wen anderes. Liegt wohl daran, dass die Charaktere alle moralisch zwiegespalten sind.
Ich würde ja sagen: Außer Jesse, aber Arne ist da ja die Ausnahme :smile: Saul mag ich aber auch, ansonsten sind mir echt alle egal. Zu Walt halte ich mittlerweile auch nicht mehr so sehr, aber man weiß ja sowieso, dass er noch ne Zeit lang dabei sein wird, deswegen muss man ihm eh nicht die Daumen drücken.

Zuletzt geändert von schmirglie 09.09.2013 23:57

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 12 , 223 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Mattscheibe » Breaking Bad -SPOILERALARM!-