Zur mobilen Seite wechseln

NFL - American Football

1563 Beiträge - 152309 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 75 - 76 - 77 - 78 - 79 | weiter | letzte Seite » | Seite 77 von 79 , 1563 Ergebnisse

10.12.2018 | 22:14 » Moderation benachrichtigen
Dachten sich auch die Dolphins und taten eben dieses.Drunken Third, 10.12.2018 18:08 #


Erinnere mich nicht daran. Absolut peinliches Ende :messer:

Hab noch nie gesehen, dass so ein Lateral-Play funktioniert.

Aber die Bears gehen echt ab! Nicht nur die Rams geschlagen (!), sie stehen auch noch mit nem 9-4 record momentan in den playoffs. Respekt!

Die AFC ist Dank endlich durchstartenden Chargers auch spannender als erhofft erwartet. Chiefs eh geil, aber auch die Texans noch mit Ansprüchen.

Super Saison bisher :smile:
11.12.2018 | 05:07 » Moderation benachrichtigen
Ich hab das Spiel nicht gesehen, sondern nur dieses unfassbare Finish, aber was genau macht ein Gronk da eigentlich in der Defense?

Übrigens: Seattle führt gerade mit 21:0 gegen Minny und es sind noch 1:45 zu spielen.
Oh, Touchdown Vikes, aber egal, das Ding ist wohl durch.
11.12.2018 | 08:39 » Moderation benachrichtigen
Übrigens: Seattle führt gerade mit 21:0 gegen Minny und es sind noch 1:45 zu spielen.
Oh, Touchdown Vikes, aber egal, das Ding ist wohl durch.Drunken Third, 11.12.2018 05:07 #

Bis zur Mitte des 4. Viertels war das alles andere als durch.
Da war nämlich noch so gut wie gar nix passiert.
Krasse Endphase.
11.12.2018 | 08:40 » Moderation benachrichtigen
Ich hab das Spiel nicht gesehen, sondern nur dieses unfassbare Finish, aber was genau macht ein Gronk da eigentlich in der Defense?Drunken Third, 11.12.2018 05:07 #

Lange Arme, halbwegs schnelle Beine: der spielt einen zusätzlichen Safety.
Und rutscht prompt mal schön weg.
11.12.2018 | 08:57 » Moderation benachrichtigen
Interessant.Geht das so ohne weiteres? Können Spieler beliebig eingesetzt werden?
11.12.2018 | 13:15 » Moderation benachrichtigen
Klar doch. Beim Spiel Bears grgen Rams hatten meine Bears zwei Yards vor der Endzone nur QB und O/D-Linemen auf dem Feld, also fast alles Leute um die 100 Kilo aufwärts.
26.12.2018 | 12:26 » Moderation benachrichtigen
Sollte man über Weihnachten nicht eigentlich mehr Zeit haben? Naja, schwer wenn jeden Tag ein anderes Familienmitglied die Kotzerei/Durchfallerei bekommt....

Hier das aktuelle Playoff-Picture:
AFC
Bye:
Chiefs
Patriots
Wild card:
Colts @ Texans
Chargers @ Rams

NFC
Bye:
Saints
Rams
Wild card:
Vikings @ Bears
Seahawks @ Cowboys

Die Colts und die Ravens und Vikings könnten noch rausfliegen.

In the Hunt:
Titans
Steelers
Eagles
26.12.2018 | 13:47 » Moderation benachrichtigen
Spaß-Fakt 1: Hätten die Browns das Field Goal beim Unentschieden gegen die Steelers gemacht und das Spiel gewonnen, dann hätten sie mit einem Sieg gegen die Ravens kommendes Wochenende die Playoffs erreichen können.

Spaß-Fakt 2: Die Bears haben seit drei Spielen keinen Passing-Touchdown mehr erlaubt. Die Gegner: Rams, Packers und 49ers.

Spaß-Fakt 3: Die Bears gewinnen den Super Bowl.*















* alle Angaben ohne Gewähr
06.01.2019 | 22:18 » Moderation benachrichtigen
Was hier los? Die Playoffs laufen und niemand postet?

Die Ravens drehen gerade gerade das Spiel gegen die Chargers. Ordentlicv spannend (und beweist wieder, wie geil dieser Sport sein kann).

Ich hätte aber die lieber die Chargers in der nächsten Runde gegen die Patriots. Die Ravens sind immer unangenehm.

Gestern flogen die Seahawks gegen die Cowboys raus und die Titans gegen die Colts, die ein krasses Comeback in der zweiten Hälfte der Saison hinleggen.

Heute Nacht dann noch Bears gegen die Eagles.

Und jetzt könnte gerade ein Penalty das Spiel der Chargers vernichten.
07.01.2019 | 10:01 » Moderation benachrichtigen
Ich habe schon gedacht, ich wäre der einzige, der noch Football schaut.
3 der 4 Partien haben wir gesehen. Dramaturgisch war das Wochenende ziemlich optimal aufgebaut.

1) Die Colts siegen souverän und langweilig. Was daran liegt, dass die Texans erschreckend schwach und harmlos waren.

2) Seahawks at Cowboys war ja mal echt zäh in der ersten Hälfte. Kein Team mit Big Plays. Die einzigen Punkte über Field Goals. In der zweiten Hz dreht auf einmal Prescott auf und reißt mit zwei verrückten Aktionen die Partie in seine Richtung. Trotzdem bleibts eng bis zum letzten Onsidekick. Aber was der Kicker da fabriziert lässt mich ziemlich baff zurück. Hat der sich jemals ein Footballspiel angeschaut? Dann müsste er doch mal gesehen haben, wie das geht und was seine Aufgabe war?!? Statt dessen pöhlt er die Pocke 40 Yards weit in gegnerische Arme. Oh Mann.

3) Wie kann sich ein Quarterback nur so ruinieren? Und dann wieder fangen? Mit der letztlich knappen Niederlage zieht Lamar Jackson (Ravens) noch mal den Kopf seiner NFL-Karriere aus der Schlinge. Eine vogelwilde Vorstellung bringt den Coach an den Rand zur Entscheidung ihn vom Platz zu nehmen. Einen Rookie, in seiner ersten Saison. In seiner ersten richtigen Drucksituation. Nach dem er in der Saison den Superbowl-Quarterback Flacco abgelöst hat.
Wäre, wäre, Fahrrad. Irgendwie hat er den Turnaraound geschafft und noch 2 Touchdowns nachgelegt.
Letztendlich hats nicht gereicht um die Chargers zu besiegen. Es war nach dem Spielverlauf aber auch überhaupt nicht verdient. Die Chargers hatten genügend hochkarätige Möglichkeiten um den Sack vorher zuzumachen, sie haben es verdaddelt sich einen uneinholbaren Vorsprung zu erspielen und die Ravens am Tropf gehalten. Trotzdem vom Spielverlauf und der Dramatik vor allem im letzten Viertel echt nicht zu überieten. Oder?

4) Vom Eagles-Sieg habe ich gerade nur die Zusammenfassung gesehen. Reicht auch. Eigentlich reichen vermtulich 5 Sekunden um das Spiel zusammen zu fassen. Die Bears liegen einen Punkt hinten. Haben mit einem Fieldgoal in den Schlusssekunden die Chance das Ergebnis zu drehen und zu siegen. Und der Vogel knallt die Pocke an den linken Pfosten und auf den unteren Pfosten. Und der Ball purzelt zurück aufs Feld anstatt nach hinten ins Goal. Tod oder Gladiolen. Um Sackhaaresbreite.
07.01.2019 | 16:29 » Moderation benachrichtigen
Was soll ich sagen? Als ich gestern das Spiel Seahawks vs. Cowboys einspeichern wollte, fiel mir auf, dass ich den Tag verwechselt hatte. War also schon gelaufen, mit bekanntem Ergebnis. Dabei hatte ich mir schon gewisse Hoffnungen gemacht. Tja.

Übrigens wird Russel Wilson jetzt wohl getradet. Warum? Ich habe zu Weihnachten das Shirt mit seiner Rückennummer bekommen. Das Jahr davor war es das von Sherman, and you know what happened. Klappt übrigens auch sportartübergreifend; als ich mir das Jersey von Joakim Noah gekauft hab, ist er direkt danach zu den Knicks gewechselt.
07.01.2019 | 18:29 » Moderation benachrichtigen
4) Vom Eagles-Sieg habe ich gerade nur die Zusammenfassung gesehen. Reicht auch. Eigentlich reichen vermtulich 5 Sekunden um das Spiel zusammen zu fassen.Go Ahead Eagle, 07.01.2019 10:01

In der Wildcard-Round war das doch das mit Abstand spannendste Spiel? Starke Defensiv-Leistung auf beiden Seiten, zwei Interceptions gegen Foles, Schroedinger's Fumble, Eagles-Touchdown im vierten Versuch, fantastischer Kick-Return von Cohen sowie wichtige Big Plays von Trubisky kurz vor Schluss, nur um eine brutale Niederlage durch ein verpasstes Field Goal zu kassieren.

Was nun mit Parkey passiert, steht noch in den Sternen. Die Leistungen über die gesamte Saison gäben genug Anlass, ihn rauszuschmeißen. Allerdings würde sich das negativ auf's Cap Space auswirken. Da Robbie Gould nächste Saison als Freelancer Agent verfügbar wäre, sollte man zumindest darüber nachdenken. Zumal er noch Familie in Chicago hat.
13.01.2019 | 21:54 » Moderation benachrichtigen
So, die Chiefs sind im AFL-Conference-Game und treffen dort wohl auf die Patriots, die aktuell die Chargers regelrecht vermöbeln.

In der NFC treffen die Rams auf den Sieger aus dem kommenden Spiel Eagles @ Saints. Mal sehen, ob die Eagles wieder die Underdog-Überraschung schaffen.
14.01.2019 | 07:29 » Moderation benachrichtigen
So, Pats weiter und auch die Saints.

Conference-Championship-Games dann so:
New England Patriots @ Kansas City Chiefs
Los Angeles Rams @ New Orleans Saints

Hätte vor der Saison keiner gedacht.

Meine Hoffnung liegt auf SuperBowl Pats gegen Saints. Pats werden aber vermutlich nicht an den Chiefs vorbeikommen.

Vor der Saison dacht ich noch: die Pats müssen nicht in den superBowl, aber jedes Mal wenn ich sie dann spielen seh, möcht ich doch, dass sie gewinnen :cool:
14.01.2019 | 10:36 » Moderation benachrichtigen
Na das war ja mal überraschend langweilig.
Zwar habe ich schwer damit gerechnet, dass sich die Heimteams durchsetzen werden.
Aber dass die ersten 3 Partien wirklich so eindeutig werden, war schon enttäuschend.

Wenigstens haben es die Eagles bis zur Interception durch Lattimore offen gehalten.
Aber auch dieser Sieg war hoch verdient, da von den Eagles nach furiosem Start kaum noch Gefahr ausging.

Schlussendlich treffen sich am kommenden Sonntag definitiv die 4 konstantesten und besten Teams der gesamten Saison.
Kein Underdog, kein Favorit, 4 Top-Teams auf Augenhöhe.
14.01.2019 | 20:45 » Moderation benachrichtigen
Sehe ich genauso ! Werde wohl den Saints die Daumen drücken !
21.01.2019 | 20:01 » Moderation benachrichtigen
Beide Conference-Finals werden in der Overtime entschieden!
Hats das jemals zuvor gegeben?

Und mit was für nervenzerfetzenden Aktionen jeweils.
Als der Rams Verteidiger den Saints Fänger ohne Nachsicht und Chance auf Ball wegflext ist mir kurz die Spucke weg geblieben.
Keine Ahnung was die Schiris in der Zeit gemacht haben.

Als Edelmann den Punt nicht gefasst kriegt und die Chiefs zum Touchdown frei durchlaufen bin ich fast von der Couch gefallen.
Und was da für ein Fest im vierten Quarter abgefackelt wurde, war ja der Oberwahnsinn!

Schade, dass nur 2 Teams nach Atlante dürfen.
So ein Vierer-Turnier jeder gegen jeden würde mir sehr gut gefallen.
Die 4 Teams haben bewiesen, dass sie die besten des Jahres waren. :bow:
22.01.2019 | 21:00 » Moderation benachrichtigen
Ja, das war schon ein krasser Samstag! Saints hab ich mir nur die No-Call-Szene angesehen und da hat die NFL bereits hochoffiziell zugegeben, dass die Schiedsrichter da völlig falsch lagen. Sehr schade.

Als Patriots-Fan sind mir aber die Rams lieber, als die Saints. Brees>Goff

Und das AFC-Game war natürlich auch Hammer. Die defense war derbe! Da war ständig Druck auf Mahomes, ähnlich wie im Spiel davor gegen die Chargers. Ganz große Leistung!
Aber Bradys mentale Stärke ist auch unglaublich. Im letzten Drive mehrmals vor 3rd-and-long zu stehen und zu bestehen ist schon großes Kino. Auch wenn ihm natürlich einmal das unglaublich dumme Offside des Gegners den Arsch gerettet hat.

Ich glaub alle Nicht-Patriots-Fans kotzen nun im Dreieck, aber unverdient stehen die nicht erneut im Finale. Und außerdem sind alle SuperBowls mit den Pats sehr unterhaltsam :klugscheiss:
27.01.2019 | 13:32 » Moderation benachrichtigen
Hm, keiner mehr interessiert? :hm:
27.01.2019 | 14:25 » Moderation benachrichtigen
The Hype is over.

« erste Seite | zurück | 75 - 76 - 77 - 78 - 79 | weiter | letzte Seite » | Seite 77 von 79 , 1563 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » NFL - American Football