Zur mobilen Seite wechseln

NFL - American Football

1723 Beiträge - 185695 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 87 , 1723 Ergebnisse

22.11.2013 | 17:34 » Moderation benachrichtigen
Beim Fußball kann ich TV-Spektakel auch nicht leiden, beim "US-Sport" gehört es für mich aber dazu. Wenn ich zum Beispiel eine NBA- mit einer BBL-Übertragung vergleiche, da kann die deutsche Präsentation überhaupt nicht mithalten. In den USA sieht's aus wie die größte Show der Welt, bei uns wie aus einer etwas größeren Schulturnhalle.
22.11.2013 | 17:46 » Moderation benachrichtigen
TV-Spektakel sind mir suspekt. Bei der Bundesliga ist mir ne Berichterstattung am liebsten, die so wenig reißerisch wie möglich ist. Alleine die vier dressierten und verkleideten Pappnasen vor dem Samstagsspätspiel gehen mir schon auf den Zünder. Ob das also was für mich wäre? Aber die Online Klamotte finde ich super.AERPELSCHLOT, 22.11.2013 17:31 #


Spektakel ist einfach was amerikanisches. Ich find´s gut und unterhaltsamer als vieles, was hier bei den Sendern fabriziert wird.

Letztens wollte ich mal schauen, was es auf DFL.de zu sehen gibt: da waren eine Woche später noch Ankündigungen von BuLi-Spielen, die schon längst gelaufen sind :messer:

Und bei den paar Videos, die´s gab, wurde kein einziges Tor gezeigt. Ich denke, weil die Rechte da eben bei SKY liegen.

Ich bin eigentlich täglich auf der NFL-Seite (auch perfekt für Mobilgeräte aufbereitet), die haben dauernd neue Videos, Interviews, Statistiken. Echt klasse :thumbsup:

@Badbrain:
Season Plus: ALLE Spiele der Preseason, regular season und postseason, inkl. alle Spiele bis einschl. 2009; NFLNetwork und und und 200 EUR - das hab ich; für Fans sehr empfehlenswert
Season Ticket: Preseason, regular season 150 EUR
Follow your team: alle Spiele EINES Teams, regular season only 130 EUR

Nachdem die Saison aber schon halb rum ist ist es jetzt aktuell verflucht günstig:
Season Plus: 7-Tage-kostenloses Probeabo :dafuer:
Season Ticket: 80 EUR
Follow your team: 70 EUR

In Deutschland gibt es über Sport1+ die Möglichkeit Spiele zu sehen. Da hab ich aber keine Details im Kopf.
22.11.2013 | 17:48 » Moderation benachrichtigen
Boah, ganz schön teuer. Für das Gamecenter der NHL habe ich um die 70 Euro gezahlt. Aber die muss wohl auch billiger verkaufen, ist halt wesentlich weniger populär als die NFL-Kollegen.
22.11.2013 | 17:57 » Moderation benachrichtigen
Boah, ganz schön teuer. Für das Gamecenter der NHL habe ich um die 70 Euro gezahlt. Aber die muss wohl auch billiger verkaufen, ist halt wesentlich weniger populär als die NFL-Kollegen.OneFingerSalute, 22.11.2013 17:48 #


Das hat mich eh mal interessiert. Was ist da alles mit dabei?
22.11.2013 | 18:31 » Moderation benachrichtigen
Alle Spiele, Zusammenfassungen, der sogenannten Vault (historische Spiele), mehr weiß ich nicht. Reicht mir aber auch völlig.
22.11.2013 | 19:17 » Moderation benachrichtigen
Endgültig gepackt hat es mich dann im ersten USA-Urlaub. Dort läuft das ja fast überall in den Bars, Restaurants etc. und ich hatte mich auch mit Amerikanern unterhalten können.Amano, 22.11.2013 16:28 #

Ja, das ist nochmal was ganz anderes, wenn dann auf einmal um einen rum auch alle ausrasten. Hier zu Hause fragen nur immer alle warum man denn schonwieder nachts so lange wach bleibt... :bigsmile:
22.11.2013 | 19:35 » Moderation benachrichtigen
TV-Spektakel sind mir suspekt. Bei der Bundesliga ist mir ne Berichterstattung am liebsten, die so wenig reißerisch wie möglich ist. Alleine die vier dressierten und verkleideten Pappnasen vor dem Samstagsspätspiel gehen mir schon auf den Zünder. Ob das also was für mich wäre? Aber die Online Klamotte finde ich super.AERPELSCHLOT, 22.11.2013 17:31 #

Da bin ich ganz bei dir. Man stelle sich nur mal so ne Cheerleadertruppe bei nem FB Bundesligaspiel vor..Buah grusel...
Das Eishockey haben sie mir damit schon verleidet die bekloppten Amis. Ich hasse diese Animationen für die Fans, als bekämen die nichts mehr selbst gebacken. Sport und Show passen für mich nicht zusammen. Auch ein Grund weshalb ich Abschiedsspiele oder Eröffnungsfeiern hasse.
22.11.2013 | 20:46 » Moderation benachrichtigen
Ich hab bei ner NHL-Übertragung noch nie Cheerleader gesehen selbst wenn sie tatsächlich da waren. Trotzdem ist das ein Event jedes Mal. Das liegt schon an der Art, wie die Reporter das präsentieren. Freilich ist das alles ein bisschen sensationsgeil, aber irgendwie mag ich das auch. Es macht einen kribbelig aufs Spiel. Kann ich nix schlechtes dran finden.
Und dass Sport und Show von vornherein nicht zusammen passen, halte ich für ein Gerücht. Ist es keine Show, auf einen Rasen zu gehen um ein bisschen Ball zu spielen und sich dafür von tausenden Leuten feiern zu lassen? Sport IST Show. Und das muss noch nichtmal was schlechtes sein. Es kann, aber es muss nicht. Freilich sind viele Animationsaktionen, die rundrum stattfinden, übertrieben und gerade bei den Show-lastigen amerikanischen Sportarten finde ich das Publikum mega lahm und ideenlos im Vergleich zu Europa. Aber das vergellt mir nicht die Freude am Sport selbst. Ich guck ja nicht das Publikum an. Oder die CHeerleader.
Eröffnungsfeiern sind was Tolles, wenn sie gut gemacht sind, finde ich.
22.11.2013 | 20:53 » Moderation benachrichtigen
Vielleicht habe ich das etwas unklar ausgedrückt. Ich meinte wenn die Show einem zum Sport dazu geliefert wird. Das was die Fans an Briborium machen ist natürlich auch ne Show aber die kommt dann aus einer Emotion heraus und ist nichts Aufgesetzes.
22.11.2013 | 20:55 » Moderation benachrichtigen
Ich verstehe zwar, was du meinst, Pixie. Aber heutzutage kommt ja leider auch beim Fußball der meiste Kram der Fans "nicht mehr aus einer Emotion heraus". Die Ultras singen, egal wie's läuft. Und wenn das Spiel langweilig ist, kriegst du mittlerweile eher eine La Ola zu sehen als bei einem souveränen 3:0.
22.11.2013 | 21:00 » Moderation benachrichtigen
Kreisliga rockt. Ehrlicher Männerschweiß und Zuschauer, die sich mit gegnerischen Spielern und Betreuern und dem Schiri anlegen. Mehr Show brauch ich nicht :bigsmile:
22.11.2013 | 21:01 » Moderation benachrichtigen
Davon ab: Die Amis können Show, bei uns ist das Feuerwehrfest mit Tombola.
22.11.2013 | 21:08 » Moderation benachrichtigen
Wir können Zuschauer, die können Show.
22.11.2013 | 21:12 » Moderation benachrichtigen
Wir können Zuschauer, die können Show.kidOhri, 22.11.2013 21:08 #


Gut zusammengefasst. Ist wirklich so. Wobei sich das, wie schon bemerkt, wohl immer weiter angleicht, bis auch hier keiner mehr richtig Zuschauer kann, sondern nur noch Unterhaltenlasser.
23.11.2013 | 14:00 » Moderation benachrichtigen
In Deutschland gibt es über Sport1+ die Möglichkeit Spiele zu sehen. Da hab ich aber keine Details im Kopf.Amano, 22.11.2013 17:46 #


Seit dieser Saison laufen die NFL-Spiele auf Sport1US und einem Optionskanal von Sport1US, empfangbar mit dem Sportpaket von Sky. Übertragen werden dort das Donnerstagsspiel, das Montagsspiel, sowie 4-5 Spiele parallel auf beiden Sendern am Sonntag. Man muss dort halt schauen, was gerade läuft und kann es sich nicht aussuchen. Wenn ich meine Saints sehen möchte und Sport1US die Saints nicht übertragen, hab ich einfach Pech gehabt.

Zum Einstieg ist das aber ein ziemlich gutes Angebot.
25.11.2013 | 10:49 » Moderation benachrichtigen
WAS FÜR EINE NACHT!!!!!
WAS FÜR EIN SPIEL!!!!!!
:bow::bow::bow:

Sorry Badbrain, aber wenn´s eine Mannschaft schafft einen 0:24-Rückstand zur Halbzeit aufzuholen und dann sogar mit 31:24 in Führung zu gehen, dann hat sie den Sieg verdient.
Und es bewahrheitet sich erneut: ein Manning kann in Foxborough (Spielstätte der Patriots) nicht gewinnen! :popo:

Hier die Highlights, eines der besten Spiele der gesamten Saison:
Broncos vs. Patriots Week 12 Highlights

Und zur Feier gleich mal Brady im Fokus: Week-12-Tom-Brady-highlights

Und als kleiner Trost für Badbrain: peytonspace

Die Patriots sind zurück! Nach einem der miesesten Starts der Brady-Ära sind sie nun wieder auf den Merkzettel der Analysten für den SuperBowl!
Das wird noch ´ne heiße Saison!

Die Chiefs haben auch verloren und die Patriots stehen somit in der AFC auf Platz 2 und hätten in der ersten Playoff-Runde spielfrei (ebenso wie die Broncos).

Geoffreys Saints haben bereits letzten Donerstag 17:13 gegen die Atlanta Falcons gewonnen: Saints vs. Falcons Week 12 Highlights

Und hier der gewohnte, wöchentliche Augenschmaus:
Week-12-Top-10-beast-performances
Week-12-Top-5-catches
Week-12-Top-5-runs
Week 12 Cheerleaders

P.S.: wenn ich das richtig lese, zeigt die NFL wöchentlich ein Spiel kostenfrei über den GamePass.
25.11.2013 | 15:23 » Moderation benachrichtigen
WAS FÜR EINE NACHT!!!!!
WAS FÜR EIN SPIEL!!!!!!
:bow::bow::bow:

Dem habe ich nichts hinzuzufügen, bleibt spannend !!! :cheers:Amano, 25.11.2013 10:49 #
02.12.2013 | 22:07 » Moderation benachrichtigen
Fand ich ziemlich interessant: Hinter den Kulissen der TV-Übertragung eines NFL-Spiels.

03.12.2013 | 15:03 » Moderation benachrichtigen
Danke für das Video. Werd ich mir mal in Ruhe anschauen. Bin schon gespannt.

Nun aber zum Wochenende!

Die Broncos mussten wieder gegen die Chiefs ran. Die haben in den letzten Wochen etwas Federn gelassen und mussten sich auch hier wieder 35:28 geschlagen geben. Hier die Highlights: Broncos vs. Chiefs Week 13 Highlights

Die Broncos wieder mit über 30 Punkten; das schreit nach einem Special für Badbrain: Week-13-Peyton-Manning-highlights

Meine Patriots waren in einem (erneut) engem Spiel gegen die Houston Texans 34:31 erfolgreich. Hier die highlights: Patriots vs. Texans Week 13 Highlights
Die erste Halbzeit haben sie aber schon wieder verschlafen :mad:

Ich hab mir, nach dem Patriots-Spiel noch das ende der Begegnung Chicago Bears gegen die Minnesota Vikings (20:23) gegeben. Das war spannend, denn es ging hier die Overtime. Hier konnten die Vikings zwar das erste Field Goal versenken, es wurde aber wegen einem Foul der Defence zurückgepfiffen und mit ´nem 15-Yard-Penalty belegt. Die Wiederholung ging daneben und dann bekamen die Bears wieder ihre Chance, die sie wiederum auch nicht nutzen konnten. Schönes Football, hier die Highlights: Bears vs. Vikings Week 13 Highlights

am Montag dann das zweite spitzenspiel zwischen den Seattle Seahawks und den New Orleans Saints. Sorry Geoffrey, aber die Saints wurden regelrecht überrollt: 7:34. Hier die Highlights:
Week-13-Saints-vs-Seahawks-highlights

ich traue mich fast mich festzulegen; den SuperBowl machen dieses Jahr die Broncos gegen die Seahawks klar. Evtl. machen die Patriots den Broncos noch Konkurrenz, aufgrund der Wetterbedingungen im Januar, aber sonst ist das ding für mich ziemlich klar.

Und hier noch ein paar Schmankerl:
Week-13-Top-5-throws
GMC-Never-Say-Never-Moment-nominees
Und hier ´ne ganze Seite voll mit big-play-highlights
Week 13 Cheerleaders
03.12.2013 | 15:17 » Moderation benachrichtigen
Broncos vs Seahawks ?
Würde mich natürlich freuen, aber mal abwarten, was noch so alles passiert !

« erste Seite | zurück | 2 - 3 - 4 - 5 - 6 | weiter | letzte Seite » | Seite 4 von 87 , 1723 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » NFL - American Football