Zur mobilen Seite wechseln

NFL - American Football

1714 Beiträge - 176596 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 86 , 1714 Ergebnisse

26.10.2013 | 19:11 » Moderation benachrichtigen
Ich hoffe, die UEFA kommt nicht auf die Scheißhausidee, mal ein Champions League Spiel in China stattfinden zu lassen :messer:
26.10.2013 | 22:45 » Moderation benachrichtigen
Ich hoffe, die UEFA kommt nicht auf die Scheißhausidee, mal die Champions League einzuführen!
28.10.2013 | 11:46 » Moderation benachrichtigen
Ich hoffe, die UEFA kommt nicht auf die Scheißhausidee, mal ein Champions League Spiel in China stattfinden zu lassen :messer:AERPELSCHLOT, 26.10.2013 19:11 #


Verschrei´s nicht. Money makes the world go round.....

now to something completely different:
Dieses Wochenende war wieder ein Auf und Ab mit meinen Patriots. Zur Halbzeit lagen sie gegen die Miami Dolphins (ein direkter Konkurrent der AFC East Division) 17:3 zurück (das entspricht etwa einem 3:0 beim Fußball), um dann doch noch 27:17 zu gewinnen :elmo:
Hier die Highlights Dolphins vs. Patriots Week 8 Highlights

Badbrains Broncos geben sich weiterhin keine Blöße: 45:21 Sieg gegen die Washington Redskins. Hier die Highlights des Spiels: Redskins vs. Broncos Week 8 Highlights
Und hier ein Schmankerl für Badbrain: Manning Week-8-Peyton-Manning-highlights

Die New Orleans Saints gewannen gegen die Buffalo Bills mit 35:17. Hier die Highlights: Saint vs. Bills Week 8 Highlights

Die Kansas City Chiefs blieben erneut ungeschlagen. Sie gewannen gegen die Cleveland Browns 23:17.

Und hier was für´s Auge:
Week-8-Top-10-beast-performances
Week-8-Top-5-Runs
Week-8-Top-5-catches
Week 8 Cheerleader
28.10.2013 | 16:07 » Moderation benachrichtigen
Danke Amano für's Manning Special !
28.10.2013 | 16:21 » Moderation benachrichtigen
:cheers:

Dann gib Dir noch das Peyton´s-29
05.11.2013 | 14:33 » Moderation benachrichtigen
So, wieder ein Spieltag rum und wieder mal gab´s schönes zu sehen: nfl-week-9-eight-videos-that-explain-it-all

Badbrains Broncos hatten spielfrei, ebenso wie die 49ers.

Meine Patriots waren gegen die Pittsburgh Steelers in einem schönen Spiel erfolgreich. Nachdem Sie die erste Hälfte dominierten, schluderten Sie im 3. Viertel und ließen die Steelers etwas rankommen, bevor sie dann den Sack zu einem 55:31 zumachten.
Hier die Highlights: Patriots vs. Steelers Week 9 Highlighst

Geoffreys Saints unterlagen leicht überraschend den NY Jets (die immer stärker werden) 20:26 Saints vs. Jets Week 9 Highlights

Überraschungen gab´s nur beinahe, als sich die Seattle Seahawks (Super Bowl Aspirant) gegen die Tampa Bay Buccaneers (bisher alle Spiele verloren) erst in der Verlängerung durchsetzen konnten.
Die Chiefs sind weiterhin ungeschlagen

Hier was für´s Auge:
Week-9-Top-5-throws
Week-9-Plays-of-the-week
Week 9 Cheerleaders
05.11.2013 | 15:43 » Moderation benachrichtigen
Die Chiefs mit 9 Siegen ? Hätte ich nicht drauf gewettet !
11.11.2013 | 12:29 » Moderation benachrichtigen
Dieses Wochenende hatten meine Patriots spielfrei, da hab ich die Zeit genutzt, um mal bei anderen Mannschaften reinzuschauen.

Am Anfang gab ich mir das Spiel Seattele Seahawks gegen die Atlanta Falcons 33:10 (Seahawks vs. Falcons Week 10 Highlights).
Die Seahawks sind ein verdammt tightes Team. Die könnten zum Super Bowl durchkommen. Sehr schöne Spielzüge, gutes Verständnis zwischen QB und Receiver. die Falcons dagegen sind noch jung, die hatten (noch) keine Chance. Bin gespannt, was da noch kommt.

Dann blickte ich mal hinüber zu Oakland Raiders gegen New York Giants 20:24. Mann, das war Not gegen Elend. Eli Manning (Ginats QB) wirft absoluten Müll und die Receiver waren manchmal offensichtlich ratlos, wo der das Ei hinwirft (Raiders vs. Giants Week 10 Highlights).
Das konnte ich mir nicht lange geben.

Dann begann das Highlight: Denver Broncos gegen die San Diego Chargers 28:20. Das war spannend. Beide Defences waren gut aufgestellt und haben nicht viel zugelassen.
Man erwartete ja einen Durchmarsch der Broncos, doch die Chargers haben sich nicht drauf eingelassen. Die broncos blieben erstmalig in dieser Saison unter 30 Punkten.
Leider ging´s zu spät los, so dass ich nicht alles live verfolgen konnte. Hier die Highlights:
Broncos vs. Chargers Week 10 Highlights.

Und Peyton Mannig (Broncos QB) weiter auf Rekordejagd. Hier ein Schmankerl für Badbrain: Peyton´s pace

Die Saints servierten die Dallas Cowboys mit 49:17 ab: Saints vs. Cowboys Week 10 Highlights.

Interessant am Rande: die 49ers verloren gegen die Carolina Panthers 10:9.

Die Kansas City Chiefs hatten ebenfalls spielfrei und bleiben damit natürlich weiter ungeschlagen und spielen nächste woche gegen die Broncos! Das wird ein heißes Spiel. Leider wieder spät am Abend.

Und hier wie gewohnt wieder was für´s Auge:
Week-10-Top-10-beast-performances
Week-10-Top-5-catches
Week-10-Top-5-runs
Week 10 Cheerleaders
19.11.2013 | 14:02 » Moderation benachrichtigen
So, kurz hatte ich überlegt Gestern Nacht aufzustehen, um meine Pats gegen die Carolina Panthers zu schauen. Zum Glück hab ich´s nicht getan, denn sie haben 20:24 verloren.
Tom Brady startete zwar in der letzten Minute noch einen guten Drive in die RedZone der Panthers (20 Yards vor der Endzone) , warf aber beim letzten Wurf eine Interception.
Es flog zwar eine Flag zu Boden, als Zeichen, dass ein Foul vorlag und alle dachten, der Spielzug kann wiederholt werden, aber der Hauptschiri sah es anders und somit war das Spiel damit vorbei.
Hier die Highlighst: Patriots vs. Panthers Week 11 Highlights

Am Sonntag schaute ich mal kurz zum Ende des Spiels Philadelphia Eagles gegen die Washington Redskins rein. Die Redskins lagen schon 0:24 hinten und starteten dann eine geile Aufholjagd inklusive einer 2-Point-Conversion (statt Field-Goal-Zusatzpunkt nach dem Touchdown, versucht man durch einen normalen Spielzug zu einem weiteren Touchdown zu gelangen, der in diesem Fall 2 Punkte bringt). Allerdings warf RG III (QB Redskins) auch hier eine Interception und die Eagles mussten nur noch die Zeit runterlaufen lassen.
Spannendes Ding aber dennoch. Hier die Highlights: Eagöes vs. Redskins Week 11 Highlights

Gestern gab ich mir dann noch eine 40-minütige Play-by-Play-Zusammenfassung des TopsSpiels Denver Broncos gegen Kansas City Chiefs. Der momentan beste Quarterback gegen das einzig noch ungeschlagene Team der NFL.
Und man konnte sehen, warum die beiden Teams so abgehen. Top Defenses, wobei die Chiefs in diesem Fall nicht an Peyton Manning rankamen. Der wurde perfekt abgeschirmt. Allerdings war er öfter mal an einer Interception dran. Da hatte er einige Male echt Glück.
die Broncos blieben erneut unter 30 Punkte.
Hier die Highlights des 27:17: Broncos vs. Chiefs Week 11 Highlights

Hier was für´n Badbrain: How-the-Broncos-are-keeping-Peyton-protected

Die Saints haben die 49ers 23:20 geschlagen. Die 49ers müssen so langsam auch um die Playoffs fürchten. Die Highlights für Geoffrey hier: Saints vs. 49ers Week 11 Highlights.

Und die Seahawks sind nach einem 41:20 Sieg gegen die Minnesota Vikings weiterhin auf SuperBowl-Kurs.

Hier jetzt wieder was für´s Auge:
Week-11-Top-5-throws
Week-11-Top-5-runs
Week-11-Top-5-returns
Week 11 Cheerleaders
19.11.2013 | 14:37 » Moderation benachrichtigen
Danke für die Zusammenfassung !:cheers:
War aus meiner Sicht natürlich cool, das die Broncos gegen die einzige noch ungeschlagene Mannschaft gewonnen haben !
Nächsten Sonntag dann Patriots gegen die Broncos ! Schaun mer mal !
20.11.2013 | 22:23 » Moderation benachrichtigen
Ja, am Sonntag treffen wir uns :cheers:

Ich überlege gerade echt, ob ich Montag frei nehme, um das Spiel zu sehen.

Ehrlich geschrieben befürchte ich, dass Deine Broncos gewinnen werden. Die haben momentan einfach 'nen Lauf.
Aber jetzt, wo Gronkowski wieder fit ist, klappt's auch bei den Pats wieder mit den Touchdowns.

Jedenfalls treffen hier die aktuell besten Quarterbacks der NFL aufeinander und die Blogs und Sportseiten sind voll mit der Diskussion, wer denn besser sei.
Ist natürlich mühselig, aber hier mal ein ausführlicher Bericht mit jeder Menge Satistiken Peyton vs. Brady - who's better

Ich schreib nur: Brady 4 Ringe, Peyton 1 :tongue:
21.11.2013 | 09:23 » Moderation benachrichtigen
Oh, sorry, dass war der Link für die Mobile-Variante. Hier der richtige für´n Desktop-PC: comparing-legacies-peyton-manning-tom-brady
21.11.2013 | 10:59 » Moderation benachrichtigen
.
falscher Klick

edit: Brady hat natürlich erst 3 Superbowl-Ringe

aber damit keiner umsonst hier reinschaut, noch ´n Bericht über Manning/Brady Manning/Brady Bericht von NFL.com
22.11.2013 | 15:06 » Moderation benachrichtigen
Woher kommt eigentlich deine krasse Football-Begeisterung, Amano? Liegt ja doch nicht so ganz nahe hier in unseren Gefilden. Und wenn du sogar extra für ein Spiel frei machen willst, ist das ja auch nicht nur so ein bisschen Interesse.
22.11.2013 | 16:28 » Moderation benachrichtigen
Vorab: ich war schon als kleines Kind sehr Amerika-begeistert. Das ist auch immer noch so (unabhängig von der politischen Agenda) und schließt eben deren Sportarten mit ein.

Als Tölzer Eishockey-Junge natürlich zunächst die NHL (Calgary Flames), aber so nach und nach auch Football, Basketball und Baseball.
Damals gab´s den "Super Channel" im Kabelfernsehen, da kamen am Wochenende immer Spiele und Zusammenfassungen.

In dieser Zeit bin ich dann irgendwie auf Football hängen geblieben (vielleicht auch wegen diesem Bud Spencer-Film? Da gab´s doch einen :wink:). Hab das auch mit Lego-Männchen immer "nach"gespielt.

Ich denke, der Quarterback hat´s mir angetan. Dieses schnelle entscheiden und auf die Spielsituation reagieren müssen.

Außerdem hab ich relativ schnell die wichtigsten Regeln verstanden und was die Anforderungen und Schwierigkeiten für die Sportler sind. Und je mehr ich geschaut habe, desto begeisterter wurde ich.
Zu Superbowl-Zeiten wurde dann ja auch in der deutschen Presse etwas darüber berichtet. War bei den anderen Sportarten ja nie so.

Endgültig gepackt hat es mich dann im ersten USA-Urlaub. Dort läuft das ja fast überall in den Bars, Restaurants etc. und ich hatte mich auch mit Amerikanern unterhalten können.

Und Dank dem Internet und der schlauen Rechtevergabe seitens der NFL bin ich eben jetzt live dabei und Up-To-Date :bigsmile:
22.11.2013 | 16:30 » Moderation benachrichtigen
Und Dank dem Internet und der schlauen Rechtevergabe seitens der NFL bin ich eben jetzt live dabei und Up-To-Date :bigsmile:Amano, 22.11.2013 16:28 #

Daran bin ich interessiert. Wie haben die das gelöst?
22.11.2013 | 16:40 » Moderation benachrichtigen
vielleicht auch wegen diesem Bud Spencer-Film? Da gab´s doch einen :wink:Amano, 22.11.2013 16:28 #


"Sie nannten ihm Mücke" ist das. Hervorragender Film. Völlig klar, dass man dadurch zum Football-Fan wird :smile:

22.11.2013 | 17:22 » Moderation benachrichtigen
YEAH!!

Rechtvergabe NFL:
zunächst mal haben sie schon frühzeitig die Macht des Fernsehens erkannt (das haben die anderen Sportarten etwas verschlafen, deshalb ist Football auch Sport Nr. 1 dort geworden).
Die haben das mit Hilfe von Leuten aus der Filmindustrie komplett anders aufbereitet.

Die TV-Rechte haben sie an verschiedene Sender vergeben, die daraus ein dickes Spektakel machen. Bedeutet höhere Einnahmen und größere Verteilung im Land.

Die Online-Rechte aber liegen weiterhin bei der NFL. Dadurch können sie den Fans (auch aus anderen Ländern) über NFL.com alle Highlights ins Haus liefern. Das ist Kundenbindung.
Eigentlich alle meine Links stammen von der offiziellen NFL-Homepage.

Im Gegensatz zum Fußball in Deutschland. Wenn ich da die Tore der BuLi sehen will benötige ich SKY oder neuerdings dieses Abo von der BILD.
Egal welche Variante, es kostet.

Zusätzlich: über den GamePass (in 3 Varianten käuflich) kann man online alle aktuellen Spiele (und einen eigenen NFL-Sender) live verfolgen (über Desktop-PC oder Mobilgerät). Für Nicht-amerikaner einfach GENIAL!

Die DVD/BluRay-Rechte liegen ebenfalls bei der NFL. Dadurch können die bei Bedarf DVDs veröffentlichen, wie sie wollen. Und das machen sie auch ausgiebig.
22.11.2013 | 17:29 » Moderation benachrichtigen
Was kostet denn der (günstigste) Gamepass ?
22.11.2013 | 17:31 » Moderation benachrichtigen
TV-Spektakel sind mir suspekt. Bei der Bundesliga ist mir ne Berichterstattung am liebsten, die so wenig reißerisch wie möglich ist. Alleine die vier dressierten und verkleideten Pappnasen vor dem Samstagsspätspiel gehen mir schon auf den Zünder. Ob das also was für mich wäre? Aber die Online Klamotte finde ich super.

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 86 , 1714 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » NFL - American Football