Zur mobilen Seite wechseln

NFL - American Football

1723 Beiträge - 185779 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 87 , 1723 Ergebnisse

16.09.2013 | 10:19 » Moderation benachrichtigen
Gratulation Badbrain! Peyton ist aber auch ein eiskalter Hund, wie er trotz Bedrängnis die Pässe an den Mann bringt.

Interessant auch, dass sie diesmal ganz anders gespielt haben, als letzte Woche. Wes Welker spielte diesmal kaum ein Rolle, während er letzte Woche Hauptziel von Peyton war.

Eli auf der anderen Seite hatte kaum gute Spielzüge. 3 Interceptions zum Zeitpunkt, als ich ausgeschälten habe. Also bisher kann er die Erwartungen an einen ehemaligen SuperBowl-MVP nicht erfüllen.

Hier die Highlights: Broncos vs. NY Giants Highlights

Im anderen Big-Game der Woche, das mir dann doch zu spät startete, wurden die großen Favoriten, die San Francisco 49ers mit 3:29 von den Seattle Seahawks verprügelt! Die unterstreichen damit ihren Anspruc beim diesjährigen SuperBowl ein Wörtchen mitreden.

Hier die Details: 49er vs. Seahawks Highlights

Und hier noch ein Video zur zweiten Woche: Week 2 Big Plays

So, Morgen geht's für mich für 2 Wochen nach Griechenland in ein Hotel ohne WLAN :messer:
Da muss wohl Badbrain die News Posten :wink:
16.09.2013 | 11:08 » Moderation benachrichtigen
Eli auf der anderen Seite hatte kaum gute Spielzüge. 3 Interceptions zum Zeitpunkt, als ich ausgeschälten habe. Also bisher kann er die Erwartungen an einen ehemaligen SuperBowl-MVP nicht erfüllen.Amano, 16.09.2013 10:19 #


Ausgeschaltet habe mit T am Ende. Ich prangere den Einzug dieses Ossideutschs in unser Forum an.
16.09.2013 | 13:14 » Moderation benachrichtigen
am allerschlimmsten finde ich diese merkwürdigen konstruktionen mit erweitertem infinitiv: "ich hab eine flasche wasser auf dem tisch zu stehen". brrr, da schüttelt es mich. als ich das zum ersten mal gehört habe, verstand die person (aus ost-berlin) überhaupt nicht, was daran denn falsch sei.
16.09.2013 | 13:23 » Moderation benachrichtigen
Hier findet Ihr übrigens noch weitere Highlights aus anderen Spielen. Je nachdem welcher Mannschaft Ihr die Daumen drückt (oder die Pest an den Hals wünscht).

NFL Videos
23.09.2013 | 16:53 » Moderation benachrichtigen
Gestern mal eine Bar mit Internet aufgesucht und Football geschaut.

Und siehe da, sobald die Receiver der Patriots anfangen auch mal den Ball zu fangen, dann geht's gleich man ab. Hier die Highlights aus dem 23:3 Sieg gegen Tampa Bay Patriots vs. buccaneers Week 3

Badbrains Denver Broncos spielen erst heute gegen die Oakland Raiders.

Weiter interessante News: die NY Giants gingen 38:0 gegen die Panthers unter. Zur Erinnerung: bei NY spielt mit Eli Manning ein MVP-Quarterback und das Team wollte dieses Jahr in den SuperBowl :floet:

Und auch die 49ers stehen mit einem weiteren verlorenen Spiel schlecht da.

So jetzt dreht meine Tochter durch . Noch ein Video Top 5 Catches week 3
23.09.2013 | 23:46 » Moderation benachrichtigen
Gestern mal eine Bar mit Internet aufgesucht und Football geschaut.Amano, 23.09.2013 16:53 #


Musste den Satz fünf mal lesen, um zu merken, dass da "mit" steht, nicht "im". Musste schon zweifeln...

Davon ab: schön, wie enthusiastisch du von deinem Sport hier berichtest. Grundsätzliches Interesse ist bei mir auch da, mich schreckte bis jetzt aber immer das komplizierte Regelwerk ab.
24.09.2013 | 11:26 » Moderation benachrichtigen
Peyton Manning hat beim 37:21 über die Raiders einen neuen Rekord aufgestellt: 12 Touchdown - Pässe in 3 Spielen ! Es bleibt spannend !
01.10.2013 | 19:18 » Moderation benachrichtigen
Mann, da ist man mal ´ne Woche nicht online und shcon schwächelt Badbrain :hm:

Dabei haben seine Broncos letztes Wochenende mal so nebenbei die Philadelphia Eagles mit 52:20 niedergemacht. Peyton Manning auf weitere Rekordjagd.
Zitat NFL.com: "With two TD passes each to Demaryius Thomas and Wes Welker, Manning completed all but a half-dozen of his 34 throws for 327 yards. He didn't even step on the field in the fourth quarter.
Manning's 16 TD passes are the most in the first month of a season"

Hier die Highlights aus dem Spiel: Broncos vs. Eagles Week 4 Highlights

Meine Pats haben ebenfalls gewonnen. Dieses Mal gegen die Atlanta Falcons mit 30:23. Hier geht´s zu den Highlights:Patriots vs. falcons Week 4 Highlights

Tom Brady ist hier auf Rekordjagd: die meisten Spiele hintereinander mit mindestens einem Touchdown-Pass (vergleichbar im Fußball etwa mit mindestens ein Scorerpunkt/Spiel). Inzwischen liegt er bei 52 Spiele (oder waren´s 51 :hm:

Da auch die Seattle Seahawks gewannen (23:20 gegen Houston Texans; hier die Highlights Seahawks vs. Texans Week 4 Highlights, gibt es nun 3 Teams mit einer 4:0 (4 Siege - 0 Niederlagen) Statistik. Das sind nun die großen Favoriten für dieses Jahr, allen voran die Broncos.
Die sind echt beeindruckend.

Hier weitere Highlight-Videos zur Week 4: Week 4 Highlights

So, jetzt war ich länger dran als geplant. Reisebericht folgt demnächst, ebenso ´ne PM für Drunken Third :wink:

Freut mich, dass hier jemand mitliest :cheers:
01.10.2013 | 20:33 » Moderation benachrichtigen
Ich lese auch mit. Finde ich gut, dass du dir so 'ne Mühe machst. Ich verfolge den Sport aber ansonsten kaum noch. Letztens im Urlaub lief hin und wieder ein Spiel live im Fersehen, da wäre ich wohl ohne Freundin im selben Zimmer drangeblieben, aber dann wurde es am Ende doch wieder das (allerdings sehr unterhaltsame, wie ich zugeben muss) Food Network.
01.10.2013 | 20:36 » Moderation benachrichtigen
Wie lange dauert eigentlich so eine ganze Spielübertragung exkl. Vor- und Nachbericht. NBA Spiele werde ja so unerträglich in die Länge gezogen.
02.10.2013 | 17:58 » Moderation benachrichtigen
Die Brutto-Spieldauer hängt von verschiedenen Faktoren ab, aber dauert in der Regel so ab 2,5 Stunden aufwärts. Hab auch schon 4 Stunden erlebt.

Auch bei regulären Ligaspielen gibt es bei Unentschieden eine Verlängerung.

Leider sind auch hier für´s Fernsehen (= Werbung) Pausen eingebaut.

Es gibt überhaupt sehr viele Spielunterbrechungen, das muss man schon abkönnen.
07.10.2013 | 09:08 » Moderation benachrichtigen
Mann, was für ein bescheidenes Sport-Wochenende. Erst verliert Augsburg, dann schaffen die BAyern keinen Sieg und nun musste ich Gestern noch miterleben, dass die Patriots gegen die Cincinnati Bengals 6:13 verlieren.
Und als ob das nicht schon genug wäre, ist Tom Bradys Serie gerissen: er hatte bereits 52 Spiele hintereinander mit mindestens einem Touchdown-Pass und hätte nur noch 2 Spiele gebraucht um unsterblich zu werden (der aktuelle Rekord steht auch schon seit Jahrzehnten) und nun ist die Möglichkeit weg. Mit 34 wird er auch nicht mehr genug Spiele machen, um das wieder aufzuholen.

Dabei hatten die Bengals eigentlich alles dafür getan, dass die Patriots gewinnen: Fumbles und Interceptions bei ganz wichtigen Spielzügen und insgesamt eine miese Offense, aber die deren Defense war einfach zur richtigen Zeit hellwach und an der richtigen Stelle. Hier die Highlights: Patriots vs. Bengals Week 5 Highlights

Ach ja, wundert Euch bei den Videos nicht über die rosa Schuhe, Bänder, Handtücher etc.
Die NFL unterstützt damit (inklusive exklusivem Merchandise und Werbung) die Brustkrebs-Forschung.

Und die Broncos marschieren weiter: ein knapper 51:48 Sieg gegen die Dallas Cowboys: Broncos vs. Cowboys Week 5 Highlights

Was für eine Show!!!! Peyton Manning hat nun die meisten Tochdown-Pässe innerhalb der ersten 5 Spiele.

Aber auch die Seattle Seahawks mussten sich erstmalig in dieser Saison geschlagen geben, während die 49ers nun ihr nächstes Spiel gewinnen konnten, 34:3 gegen die Texans.

Hier noch ´n bißchen was für´s Auge: Week 5 Monday Highlights und hier nochmal: Week 5 Top 10 Performances
14.10.2013 | 10:11 » Moderation benachrichtigen
14.10.2013 | 12:20 » Moderation benachrichtigen
Ja, Badbrain, Deine Broncos gehen echt ab. Hier die Highlights: Jaguars vs. Broncos Week 6 Highlights.

Die Broncos und die Kansas City Chiefs spielen beide in der AFC West (das wird ein hartes Rennen um den besten Playoff-Platz) und sind jetzt noch die einzigen ohne Niederlage.

Das liegt vor allem daran, dass meine Patriots gegen die New Orleans Saints (die bis dahin alles gewonnen hatten) einen spektakulären Sieg erringen konnten!
Mit einem unglaublichen letzten Drive (Spielzüge hintereinander ohne Ballverlust) über 70 Yards und nur noch 1:13 auf der Uhr. Seht hier die Highlights: Patriots vs. Saints Week 6 Highlights

Ein weiteres Schmankerl war das Blutsfehden-Spiel zwischen den Dallas Cowboys und den Washington Redskins. die Rivalität ist vergleichbar mit Dortmund-Schalke und wurde in den 60er/70ern bis aufs Blut ausgefochten (wörtlich genommen). Vor allem die Läufe der Cowboys sind ein Augenschmaus: Redskins vs. Cowboys Week 6 Highlights

Weitere interessate Ergebnisse: Die New York Giants haben erneut verloren (21:27 gegen die Chicago Bears) und haben somit alle bisherigen Spiele als Verlierer den Platz verlassen.
Die 49ers gewannen gegen die Cardinals und sind nach den Niederlagen in den ersten beiden Spielen wieder auf SuperBowl-Favoriten-Kurs.
auf diesem Kurs bleiben auch weiterhin die Seattle Seahawks mit ihrem 20:13 Siege gegen die Tennesse Titans.

Und hier noch was für´s Auge:
Week 6 Top 10 Beast performances
Week 6 Top 5 catches
Week 6 Top 5 runs
Week 6 best of Cheerleaders (Photos)
16.10.2013 | 18:24 » Moderation benachrichtigen
Nachdem ich in den letzten Jahren immer nur den Superbowl gesehen habe, schaue ich seit dieser Saison bisher wöchentlich die Spiele an. Ich drücke hauptsächlich den Saints die Daumen, die Ravens und die Packers find ich auch recht sympathisch. Insgesamt bin ich aber noch ein ziemlicher NFL-Neuling :floet:
17.10.2013 | 14:14 » Moderation benachrichtigen
Nachdem ich in den letzten Jahren immer nur den Superbowl gesehen habe, schaue ich seit dieser Saison bisher wöchentlich die Spiele an. Ich drücke hauptsächlich den Saints die Daumen, die Ravens und die Packers find ich auch recht sympathisch. Insgesamt bin ich aber noch ein ziemlicher NFL-Neuling :floet:Geoffrey


:cheers:

Deine Saints haben ja jetzt erstmal gegen meine Patriots verloren (ein halbherziges Sorry dafür :wink:), aber stehen mit ´ner 5:1 Serie gut da.

Dieses Wochenende haben sie ja ´n BYE (spielfrei).

Die Packers haben letzte Woche gerade die Ravens 19:17 geschlagen. Beide sind diese Saison eher durchwachsen.

Dann schauen wir mal, wie die Saison noch so läuft.
21.10.2013 | 12:13 » Moderation benachrichtigen
Mann, was für ein Wochenende!

Badbrains Broncos verlieren gegen die Indianapolis Colts 33:39 (Broncos vs. Colts Week 7 Highlights.

So sind derzeit die Kansas City Chiefs die einzige Mannschaft ohne Niederlage (die gewannen 17:16 gegen die Houston Texans).

Und meine Patriots verlieren in der Verlängerung (Regeln weiter unten) wegen einem saudummen Foul und weil Tom Brady genauso schlecht gespielt hat, wie die Bayern gegen Chelsea im Champions League Finale.

Hier die traurigen Highlights: Patriots vs. Jets Week 7 Highlights.

Die Patriots haben mehrere Sieg-Möglichkeiten liegen gelassen: zunächst haben sie es nicht geschafft, trotz genügend Zeit beim Stand von 24:27 einen Touchdown zu erzielen, sondern konnten nur die Overtime mit einem Field Goal erreichen.

In der Overtime hatten sie auch noch den ersten Ballbesitz, schafften aber keine Punkte.
Die Defense konnte die Jets-Offense weit vom eigenen Tor fernhalten, was zu einem Field-Goal-Versuch aus utopischer Weite führte. Das wurde dann auch prompt verfehlt und hätte die Patriots wieder in Ballbesitz gebracht, aber die Defense beging da ein dummes Foul und so konnten nach einem 15 Yard-Penalty (Strafe) das Sieg-Field-Goal der Jets erzielt werden.

Sehr ärgerlich. Die Patriots (und vor allem Tom Brady) spielen z.Zt. eine besch***ene Saison. Das macht so keinen Spaß.

Heute Nacht spielen dann die New York Giants (0:6; d.h. die haben bisher alle Spiele verloren) gegen die Minnesota Vikings (1-4; d.h. 1 Sieg, 4 Niederlagen)

Hier noch was für´s Auge:
Week-7-Top-5-catches
Week-7-Top-5-runs
Week-7-Top-10-beast-performances

Overtime:
Auch reguläre Saisonspilee gehen bei Gleichstand in eine 15-minütige-Verlängerung.
Wer den Ball zuerst erhält wird per Münzwurf entschieden.

Erzielt dann die Mannschaft einen Touchdown, ist das Spiel aus. Erzielt sie nur ein Field Goal, dann erhält die andere Mannschaft noch einen Ballbesitz. Können sie mit einem Field Goal ausgleichen, werden die 15 Minuten zuende gespielt. Erzielt sie einen Touchdown, hat sie gewonnen.

Erzielt keine Mannschaft Punkte, werden die 15 Minuten normal gespielt und dann ein Unentschieden erklärt.

Der Fall bei dem Patriots Spiel:
Die Patriots hatten in der OT zuerst den Ballbesitz, konnten aber keinen Punkt erzielen. Somit führte das Field Goal der Jets zum Sieg.
21.10.2013 | 17:10 » Moderation benachrichtigen
Sehr schön auch dieser Touchdown der Dolphins:

Klick mich

:respekt:
23.10.2013 | 11:58 » Moderation benachrichtigen
Hey Badbrain, was war denn mit Deinen Broncos los?

Waren die Colts so gut? Die hatte ich ehrlich geschrieben gar nicht auf der Rechnung :hm:
26.10.2013 | 17:58 » Moderation benachrichtigen
Um die Popularität der NFL in Europa zu steigern (in der UK klappt das sehr gut), finden jährlich 2 Regular Season Games in London statt.

Nächstes Jahr werden es sogar 3 Partien sein, die nun von der NFL bekannt gegeben wurden:
Atlanta Falcons vs. Detroit Lions
Jacksonville Jaguars vs. Dallas Cowboys
Oakland Raiders vs. Miami Dolphins

Diesen Sonntag spielen die San Francisco 49ers vs. Jacksonville Jaguars in London.

Mal schauen, ob ich es zu einem der Spiele schaffe. Das wäre mal 'ne Gelegenheit um das so richtig vor Ort live mit zu erleben.

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 87 , 1723 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » NFL - American Football