Zur mobilen Seite wechseln

NFL - American Football

1580 Beiträge - 158960 Aufrufe

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 79 , 1580 Ergebnisse

12.08.2013 | 15:13 » Moderation benachrichtigen
Nachdem ja doch latentes Interesse existiert hier mal ein Thread für den "#1 US Sport" (Eigenwerbung).

Hier können auch gerne Fragen zu Regeln etc. rein.
12.08.2013 | 15:20 » Moderation benachrichtigen
Und hier gleich mal die Top 10 Plays von den ersten Preseason-Games:
Top 10 Plays

Ich hab mich nur auf die Patriots konzentriert, aber da scheint alles im Lot zu sein.

Mr. Brady ist in guter Form und kommt mit den neuen Wide-Receivern gut zurecht. Das Laufspiel war auch sehr beeindruckend.
16.08.2013 | 13:33 » Moderation benachrichtigen
Ich merke in letzter Zeit immer mehr, dass Leute das Spiel langweilig finden, weil sie es nicht verstehen. Das ist auch verständlich.

Hier eine stark verkürzte Regelkunde:
Um das Spiel zu gewinnen, müssen durch verschiedene Methoden Punkte erzielt werden. Die häufigste, und bekannteste, ist der Touchdown (6 Punkte) und das Field Goal (3 Punkte). Auf weitere Möglichkeiten gehe ich jetzt mal nicht ein.

Um in die Endzone des Gegners zu kommen (= Touchdown) hat jede Mannschaft 4 Versuche, um zunächst mal 10 Yards (das gesamte Spielfeld beträgt 100 Yards) zu überbrücken. Schafft sie das, bekommt sie erneut 4 Versuche für die nächsten 10 Yards undsoweiter.

Und das macht das Spiel so spannend, weil es immer um diese 10 Yards geht. Jeder Angriff birgt somit eine Spannung in sich, denn auf dem Weg zu diesen 10 Yards kann auch viel schief gehen, oder sie kann´s auch einfach nicht schaffen.
Bei jedem errungenen Yard zählt man gespannt mit und bibbert, wenn es beim letzten Versuch noch zu viele sind, oder wenn Yards verloren werden.

Um die 10 Yards zu überqueren gibt es 2 hauptsächliche Spielzüge: der Pass, oder das Laufspiel (der Quarterback übergibt an einen Mitspieler, der läuft so weit es geht).
Hier liegt eine weitere Brisanz, denn natürlich gibt es da hunderte Varianten. Hier kommt die Psychologie ins Spiel. Die verteidigende Mannschaft veruscht zu erraten wass die angreifende vorhat und stellt entsprechend die Verteidigung auf.
Sobald´s losgeht kommt es dann darauf an schnell zu erkennen, wie der Angriff tatsächlich durchgeführt wird und eine Reaktion darauf zu finden.

Dass es bei dem ganzen unglaubliche athletische Dinge passieren, versteht sich von selbst: zentimetergenaue Pässe, unglaubliche Fänge, wahnsinnige Läufe und Aufholjagden bei fast schon verloren geglaubten Spielen.

Zusätzlich gibt es viele Tricks, um den Gegner (und die Fans) zu überraschen. Angetäuschte Ballübergaben und ähnliches.

Hier mal ein kleines Video dazu.
16.08.2013 | 13:56 » Moderation benachrichtigen
Ich kenn die Regeln weitestgehend, finds aber trotzdem langweilig. Und nu?
16.08.2013 | 13:59 » Moderation benachrichtigen
Ich kenn die Regeln weitestgehend, finds aber trotzdem langweilig. Und nu?AERPELSCHLOT, 16.08.2013 13:56 #


...wirst Du diesen Thread eben meiden. Was soll sonst schon groß sein.
16.08.2013 | 14:13 » Moderation benachrichtigen
Schaue seit ca. 10 Jahren den Superbowl...dieses Jahr hab ich ihn sogar in Philadelphia gesehen (auf'm TV).
Aber eigentlich schaue ich auch NUR den Superbowl und nicht die Regular Season...kriegt man hier aber auch ziemlich schlecht mit!
16.08.2013 | 14:33 » Moderation benachrichtigen
So habe ich das auch lange Zeit gehandhabt, aber durch meine USA-Aufenthalte und Bekanntschaften, die mir die Feinheiten erklärt haben informiere ich mich inzwischen auch während der Saison.

Dank Internet und entsprechenden Apps geht das ja glücklicherweise inzwischen recht gut. Die NFL hält unter nfl.com auch eine Menge Informationen, sowie Videos bereit.

Für dieses Jahr hab ich mir auch erstmalig den NFL GamePass zugelegt, mit dem ich jedes Spiel live oder als Aufzeichnung anschauen kann, sowie weitere Hintergrundvideos und Analysen.
Sport1+ zeigt glaube ich wöchentlich auch 7 Spiele...

Den SuperBowl in Amerika zu sehen wär natürlich auch mal geil! Hat Dir sicher getaugt, oder?

Ich hab bisher (wenn überhaupt) nur den Saisonbeginn mitbekommen. Der wird teilweise aber auch geil inszeniert (vor allem in dem Las Vegas-Hotel, in dem ich mal war :tongue:
19.08.2013 | 12:09 » Moderation benachrichtigen
Die zweite woche der Preseason ist vorbei. Aber wie mein Bekannter in den USA mir geschrieben hat, sind die Spiele nicht wirklch ernst zu nehmen.

Weiterhin werden hauptsächlich Quarterbacks, Neuzugänge und Spielzüge getestet.

Geile Aktionen gab´s aber natürlih dennoch:
Top Ten Plays PS Week 2
23.08.2013 | 12:01 » Moderation benachrichtigen
Oh Mann, Gestern haben sich die Patriots beim 9-40 gegen die Lions ja nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

War in Spiel 1 und 2 die Kommunikation zwischen Quarterback und den neuen Receivern noch vielversprechend, sah das hier nun ganz anders aus.

Highlights (auch aus den anderen Spielen) gibt´s hier:
NFL Videos

Zum Glück ist das noch die Vorbereitung.
26.08.2013 | 11:17 » Moderation benachrichtigen
Die dritte Woche der Preseason ist vorbei und fast alle Teams haben sich gut verbessert. Mit der Leistung gehen die 49ers wohl als Favorit ins Saison-Rennen.

Aber auch die anderen Teams beginnen, die Neuzugänge gut zu integrieren.

Interessant diese Woche war das Spiel NY Jets gegen die NY Giants. Und knapp war´s auch.

Hier wieder die 10 besten Spielzüge des Wochenendes:
10 best plays PS Week 3
02.09.2013 | 13:46 » Moderation benachrichtigen
Inzwischen sind auch die letzten Preseason-Games gespielt. Hier mal eine Zusammenfassung der besten Spielzüge.

Best Preseason plays

Die Mannschaften haben ´ne Menge Spieler entlassen, um ihre Mannschaft auf 53 Spieler zu reduzieren. So eine Regulierung (umgerechnet) hätte Schalke und Wolfsburg gebraucht, als Herr Magath dort Trainer war :floet:

Was inzwischen ja auch im Fußball im Gespräch ist, ist eine Gehaltsobergrenze wie sie in den amerikanischen Sportarten eingeführt wurde (zumindest weiß ich es von der NFL und NBA). Mal sehen, was da raus kommt.

Am Donnerstag beginnt mit den Ravens vs. Broncos dann die tatsächliche Saison. Da bin ich schon gespannt. Am Wochenende gibt es dann die restlichen Spiele mit einigen interessanten Begegnungen.

Dank des frühen Kick-Offs werde ich über´s Internet live dabei sein, wenn meine Patriots gegen die Buffalo Bills auflaufen.
02.09.2013 | 15:39 » Moderation benachrichtigen
02.09.2013 | 17:19 » Moderation benachrichtigen
Wir sehen uns am 12. November 2013 - 8:30 ET

remember 2012 :wink:

02.09.2013 | 17:29 » Moderation benachrichtigen
Check ! Schauen wir, was die neue Saison bringt !:smile:
06.09.2013 | 10:41 » Moderation benachrichtigen
WOOOOOW!!!!! Was für ein Saisonauftakt :thumbsup:

Die amtierenden SuperBowl-Champs BALTIMORE RAVENS - DENVER BRONCOS 27 : 49!!!!

Peyton Manning at his best mit Wes Welker (den Belichick ja leider von den Patriots vertrieben hat), einem der besten Wide Receiver der Liga! Unglaublich!!!!!!

Hier ein Highlight-Video Ravens - Broncos Highlights

Also die Ravens müssen ihre Defense unbedingt verbessern. Die "Tackles" waren teilweise echt peinlich. Aber die Broncos in der Form sind heiße Anwärter für ganz Großes diese Saison!

Das wird Badbrain freuen :wink:
06.09.2013 | 12:07 » Moderation benachrichtigen
7 Touchdown Pässe von Manning, kann sich sehen lassen....... !
06.09.2013 | 12:30 » Moderation benachrichtigen
NFL.com: "An NFL record-tying seven touchdown passes -- something no one had done in 44 years -- made it worth the while."
09.09.2013 | 11:09 » Moderation benachrichtigen
So, der erste Spieltag ist großteils rum und die Patriots haben´s mit ´nem Field Goal Sekunden vor Schluß gerade noch rumgedreht und 21:23 gewonnen.

Hier die Highlights des Spiels: Bills - Patriots Week 1

Man sah aber ganz deutlich ,dass die Abstimmung der Receiver noch überhaupt nicht stimmt. Auch kommen wohl die Rookies nicht mit dem Druck zurecht. Ich habe selten so viele Fangfehler gesehen. Brady (Quarterback der Patriots) wäre halb durchgedreht.

Besser kommt der Rookie auf der anderen Seite mit dem Druck zurecht: Bills´ Quarterback EJ Manuel. Alter Schwede, der hatte die Ruhe weg. Gute Pässe, gute Improvisationen. Wenn der so weitermacht, wird er noch ein ganz Großer!
Ich verstehe nur nicht, warum er im letzten Viertel die Zeit nicht weiter runterlaufen hat lassen :hm: Nur dadurch kamen die Pats erst überhaupt zur Möglichkeit eines Field Goals...

Naja, Hauptsache gewonnen.

Ansonsten haben die Cowboys sich ordentlich zurück in die Saison gemeldet und die NY Giants mit 36:31 besiegt.

Die 49ers unterstrichen ihre Favoritenstellung mit einem 28:34 Sieg gegen Green Bay.

Hier geht´s zu den Highlight-Videos des Wochenendes: Videos Week 1
14.09.2013 | 11:53 » Moderation benachrichtigen
So, jetzt hab ich mir die Donnerstag-Nacht um die Ohren geschlagen, um das Spiel der New England Patriots gegen den Erzrivalen New York Jets zu sehen, und dann kommt ein peinlicher und knapper 13:10 Sieg dabei raus.

Dabei fing es gut an, aber die neuen Receiver fangen NCHTS! Brady hat auf dem Platz wie 'n Rohrspatz geschimpft. Das hab ich so noch nie gesehen.

Zum Glück war der gegnerische Quarterback wieder ein Rookie der gleich mal 3 Interceptions geworfen hat. Die Verteidigung auf beiden Seiten stand gut, das muss man zugeben.

Hier mal die Highlights zusammengefasst: Patriots vs. Jets Highlights

Am Sonntag wird's dann spannend, wenn die Manning-Brüder gegeneinander antreten: Peyton Manning als Quarterback der Broncos gegen seinen Bruder Eli, Quarterback der New York Giants.

Das wird nicht nur Badbrain aufmerksam verfolgen. Daneben spielen noch die Titel-Aspiranten 49ers gegen die Seattle Seahawks, denen dieses Jahr auch Titelchancen eingeräumt werden.
16.09.2013 | 09:22 » Moderation benachrichtigen
41 - 23 bei den Giants ! Peyton gewinnt das "Bruderduell". Wieder über 40 Punkte erzielt. 2 Siege gegen die Superbowlgewinner der letzten 2 Jahre ! GO BRONCOS !!!

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 79 , 1580 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » NFL - American Football