Zur mobilen Seite wechseln

Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread

96890 Beiträge - 7892546 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 4817 - 4818 - 4819 - 4820 - 4821 | weiter | letzte Seite » | Seite 4819 von 4845 , 96890 Ergebnisse

18.09.2022 | 23:23 » Moderation benachrichtigen
Long Distance Calling EraserKurdtKillsBoddah, 01.09.2022 07:12 #

Wie gefällt dir die denn? Ich hatte mit LDC abgeschlossen, der Bericht im Heft und vor allem das Thema haben mich jetzt aber doch neugierig gemacht.Crackerman, 06.09.2022 22:26 #


Es ist vielleicht Meckern auf hohem Niveau, aber so richtig abgeholt hat mich das neue Werk nicht.
Die Alben davor fande ich allesamt wesentlich besser. Irgendwie ist mir die Eraser für Instrumentalmusik zu einfallslos.
Aber probiere es selber einmal. :bigsmile:KurdtKillsBoddah, 07.09.2022 08:14 #

Das dämpft meine Neugierde dann doch wieder. Ich fand die davor schon recht einfallslos.
Danke für deine Einschätzung.
18.09.2022 | 23:24 » Moderation benachrichtigen
ELDOVAR - A story of darkness and light

Schon anders als beide Bands. Gutes Gemisch.Crackerman, 06.09.2022 22:19 #

Welche beiden sind das :hm: ?
Elder & Kadavar?
Dann wär ich raus.eigenwert, 07.09.2022 11:09 #

Genau die sind's. Ich mag die Scheibe.
19.09.2022 | 00:32 » Moderation benachrichtigen

white hills - the revenge of heads on fireetienoir, 17.09.2022 15:30 #

Was ist das? Ich kenne Heads on fire, aber das nicht :confused:.
Edit: Scheint jedenfalls ziemlich typischer White Hills-Stuff zu sein.Crackerman, 18.09.2022 23:00 #

the black angels - wilderness of mirrorsetienoir, 17.09.2022 00:27 #

Noch ein interessanter Tipp von dir. Ich bleibe ja noch an den Black Angels dran, obwohl sie mich nie mehr so erwischen wie mit Passover. Dieser Song auch nicht....aber auch nicht schlecht.Crackerman, 18.09.2022 23:08 #

manche posts lassen immer wieder mal durchblicken, dass die verfasser keine ahnung über bandcamp-verlinkungen haben. :smile:

also: in dem kasten verlinkt ist idr ein ganzes album. einzelne stücke können auch verlinkt werden, macht man aber nur in ausnahmefällen, und das sieht dann anders aus. welches stück in der alben-verlinkung als erstes angezeigt wird, bestimmt die band (bei black angels also zb stück 4), man kann über die vor/zurück-buttons aber natürlich selbst entscheiden, in welcher reihenfolge man hört. und: ganz oben rechts steht bc - der link führt einen auf die originalseite ...

ich hab da oben also nicht einzelne stücke verlinkt, sondern die beiden (quasi-)neuen alben der bands.

the black angels tatsächlich mit ganz neuem album. den passover-biss werden sie nicht mehr zurückgewinnen, so viel steht fest, aber seit dem letzten album hab ich meinen frieden mit ihrem neuen stil gemacht. oder mehr als das - ich mag sie auch so sehr gern (live überzeugen sie allerdings nicht damit). das neue album hier ist zwar kein zweites death song, kommt aber aus einer ähnlichen richtung, ist irre lang und hat einige hervorragende stücke. da ich meine, mich zu erinnern, dir gefiel auch death song nicht so gut, wird dieses album auch nicht ganz deins sein. reinhören empfehle ich trotzdem.

zu white hills schreibe ich erstmal nichts, da solltest du dir erst die geschichte zu diesem ebenfalls am freitag erschienenen album auf der bc-seite (wie gesagt: oben rechts auf bc klicken) durchlesen ...
19.09.2022 | 07:34 » Moderation benachrichtigen


Pride & Glory Pride & Glory
19.09.2022 | 11:48 » Moderation benachrichtigen
Genau die sind's. Ich mag die Scheibe.Crackerman, 18.09.2022 23:24 #

Ich hab die jetzt auch mal gehört.
Ok - geht auch gut durch, wenn man in der geeigneten Stimmung ist.
Aber meistens ist es dann doch so:
Dann wär ich raus.eigenwert, 07.09.2022 11:09 #

Edit: im Anschluss schickt mir Spotify den Catamaran von Yawning Mam hinterher :dance3: .
19.09.2022 | 16:23 » Moderation benachrichtigen
nach den wegen des letzten albums wieder gehobenen erwartungen war ich anfangs etwas ernüchtert, hab mich bald aber an den ton des albums gewöhnt. einige songs sind mir beim ersten durchgang dann auch ziemlich positiv aufgefallen. braucht aber - wie so oft - mehr durchgänge. insgesamt wirkt das album für suede-verhältnisse zunächst ungewohnt - hm - aggressiv?etienoir, 18.09.2022 08:49 #


haut mich nach den ersten beiden durchgängen nicht vom hocker. gerade in der zweiten hälfte aber einige schöne ideen. wird bei mir noch einige durchgänge bekommen, hat mich aber immerhin inspiriert die alten alben wieder hervorzuholen und die discographie mal wieder durchzuhören. immer noch grossartige band
19.09.2022 | 18:40 » Moderation benachrichtigen
Da leg ich doch gleich mal wieder die Torn Beyond Reason auf (die einzige, die ich physisch hab).eigenwert, 17.09.2022 13:20 #

Jetzt komm ich aber endgültig dazu.
Edit: der blöde Äätsch suckt aber immer noch sowas von.
19.09.2022 | 19:59 » Moderation benachrichtigen

kullnes - i think you should leave

trotz des irgendwie dämlichen bandnamens ziemlich feinerkleiner indie-noise-rock.
20.09.2022 | 07:04 » Moderation benachrichtigen


Sweet Apple
Love & Desperation
20.09.2022 | 20:01 » Moderation benachrichtigen
b) Mir ist noch nie aufgefallen, daß CBP überhaupt öffentlich eine Weltanschauung äußern, was aber vor allem daran liegt, daß ich die Musik schon immer schrecklich fand und ich die Band dementsprechend gar nicht verfolge. Aber jetzt wüsste ich schon gerne, wofür die so stehen und wo du da raus bist.AERPELSCHLOT, 13.09.2022 04:51 #


Hab da selbst aus Interesse etwas recherchiert und bin auf dieses Interview gestoßen. Ich verstehe vollkommen, wenn man sich an der Rhetorik stört, aber inhaltlich ist das, wenn auch stark verkürzt, durchaus eine legitime Sichtweise (insbesondere im Hinblick auf die britische Regierung und die Folgen des Brexits).Baron von Quakenbrück, 13.09.2022 14:49 #

Sehe ich genauso und das ist auch die von Greaves nach aussen kommunizierte Sichtweise. Plus seine extrem hingebungsvolle Tierliebe.
Nachtrag zu meinem Post zu CBP: ach, ich weiß es selbst nicht mehr. In mir geht gerade sehr viel vor sich was Weltanschaungen, Konflikte, Politik und so weiter angeht vor sich.Nathanael_x, 12.09.2022 01:52 #

Ich möchte nicht nach deinem weltanschaulichen Unterbau fragen, ich checke allerdings auch nicht täglich, was Greaves bei Facebook schreibt. Möchtest du mich aufklären, womit er dich so beunruhigte? Wenn ich das so ausdrücken kann?Crackerman, 18.09.2022 23:18 #


Ach Cracker, in mir ging sehr viel vor sich was nicht nur mit CBP zusammenhing. Immerhin habe ich einige längere Gespräche mit der Ärpelin (wofür ich ihr dankbar bin) hinter mir. Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber was ich da geschrieben habe.

Liebe Grüße Nata

Plus seine extrem hingebungsvolle Tierliebe.


Das ist in der Tat was sehr schönes.
20.09.2022 | 22:07 » Moderation benachrichtigen
Am Donnerstag ist's soweit, dann live


THE OCEAN - Phanerozoic II: Mesozoic | Cenozoic
21.09.2022 | 07:26 » Moderation benachrichtigen


Jonas September Sex Relationship
21.09.2022 | 13:32 » Moderation benachrichtigen
Vorboten zum Album, VÖ 18.11.2022


SOULSIDE - A Brief Moment in the Sun
21.09.2022 | 15:07 » Moderation benachrichtigen
ach quatsch - sind das die soulside? - tatsächlich, isso. hah!
21.09.2022 | 21:36 » Moderation benachrichtigen
Apropos Kassette: Local H bringen ein vor 20 Jahren veröffentliches Konzert (damals auf DVD erschienen) erneut heraus: auf VHS! :confused:KurdtKillsBoddah, 15.09.2022 15:03 #

Kannte die nicht, höre grade die Ham Fisted, gefällt mir sehr gut.
21.09.2022 | 22:12 » Moderation benachrichtigen
Durchaus VISIONS-kompatibel...


SECRET SHAME - Autonomy, VÖ 28.10.2022
21.09.2022 | 22:48 » Moderation benachrichtigen
mein einziger kontakt mit denen bisher ihre single dissolve / pure von 2020. mein urteil damals:
von angekündigtem darkwave/goth keine spur, eher etwas jangly indiepop mit weiblichem gesang, der an sich ganz schön ist, aber nicht auf diese nervigen kiekser verzichten kann. nett, aber allenfalls durchschnitt.

mal sehen, ob sich daran was geändert hat ... :hm:
21.09.2022 | 23:07 » Moderation benachrichtigen

god body disconnect - spiral of grief
22.09.2022 | 07:19 » Moderation benachrichtigen
Apropos Kassette: Local H bringen ein vor 20 Jahren veröffentliches Konzert (damals auf DVD erschienen) erneut heraus: auf VHS! :confused:KurdtKillsBoddah, 15.09.2022 15:03 #

Kannte die nicht, höre grade die Ham Fisted, gefällt mir sehr gut.
HIRNTOT, 21.09.2022 21:36 #


Die solltest du mal verfolgen. Die sind seit den frühen 90ern aktiv, sind aber nie so bekannt geworden wie andere Vertreter aus dem Alternative-/Grunge-Sektor. Aber einige hier im Forum kennen sie. Leider spielen sie auch fast ausschließlich in den USA. Aber sehr sympathische Jungs. Durfte in Bochum mal mit dem Sänger ein Schwätzchen über Lieblingsplatten und Nirvana halten.:smile:


Hier läuft:



Interpol
The Other Side Of Make Believe
22.09.2022 | 11:01 » Moderation benachrichtigen
ach quatsch - sind das die soulside? - tatsächlich, isso. hah!etienoir, 21.09.2022 15:07 #

Sieh mal einer an.
Den Namen hab ich schon mal gehört, aber die waren ja sowas von früh.
Immerhin: von irgendwo hab ich noch eine LP von Chris Bald 96. Aus der Ecke kommt das also.

« erste Seite | zurück | 4817 - 4818 - 4819 - 4820 - 4821 | weiter | letzte Seite » | Seite 4819 von 4845 , 96890 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread