Zur mobilen Seite wechseln

Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread

81830 Beiträge - 3746014 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 4075 - 4076 - 4077 - 4078 - 4079 | weiter | letzte Seite » | Seite 4077 von 4092 , 81830 Ergebnisse

14.01.2020 | 22:05 » Moderation benachrichtigen
Weil Alba gerade in Piräus gewonnen hat, gönne ich mir jetzt einen Schluck Jazz:


Das Pferd - Kisses
14.01.2020 | 23:43 » Moderation benachrichtigen
"the age of adz" ist immer noch großartig... hab sogar den entsprechenden thread noch gefunden, soviel gerangel gab es selten davor und danach.-pmh-, 14.01.2020 19:24 #


Puh, das ist mal ein hässlicher Thread. Wer meint, hier wäre in den letzen ein, zwei Jahren manchmal eine schwierige Stimmung gewesen, muss sich das mal durchlesen.
15.01.2020 | 03:59 » Moderation benachrichtigen
Moinsen,


Tiny Moving Parts.- Swell
15.01.2020 | 07:39 » Moderation benachrichtigen
Ohh ohhh ohhhh, I got errection!

Die the age of adz habe ich mir damals wegen der Visions auch blind gekauft. Lief dann vielleicht 2x und ist schon lang wieder ausgemistet. :tongue:

OT:


Rumskib - s/t
15.01.2020 | 07:55 » Moderation benachrichtigen
bin ja schon beim Zwischendrin-immer-etwas-Vacant-antesten drin.
Es gefällt natürlich, aber immer wenn ich zu stark an Burial erinnert werde, fragt meine innere Waagschale, ob ich dass brauche :hm:
Aber es drückt gefühlt mehr im Vergleich zu Burial, oder? Also wird das mit der Daseinsberechtigung ja noch ...mcpete, 14.01.2020 20:46 #



klar ist das ganze ab und an seeehr stark bei burial gekla geliehen, aber mir machts gerade jede menge spaß...
und der hat ja bis jetzt schon zahlreiche releases rausgehauen, muss da erst noch überprüfen ob der sound vor ein paar jahren noch anders war.


Worriedaboutsatan - ArrivalsNathanael_x, 14.01.2020 21:49 #


:friends:
15.01.2020 | 08:01 » Moderation benachrichtigen

explosions in the sky - how strange, innocence
15.01.2020 | 08:24 » Moderation benachrichtigen
Pijn & Conjurer - Curse These Metal Hands.

Kommen die zufällig aus Savannah, Georgia / USA?
Denn das klingt wie de Verschmelzung der unterschiedlichen Nuancen der unterschiedlichen ansässigen Bands.
Da spielt die kleine Schwester von Baronesses Blauen Album mit dem Cousin von Kylesas Ultraviolet und Torches Harmonicraft im Sandkasten, teilweise sogar innerhalb eines Songs.
Euphorischer Postmetal, leicht angesludged und manchmal ein bisschen doomig.
Es ist einfach sehr viel drin zu finden, was meine Metalohren glücklich macht.
Eine perfekte Einstiegsdroge.
15.01.2020 | 09:14 » Moderation benachrichtigen

terminal sound system - the endless sea

ein name, der mehr aufmerksamkeit verdient hätte. auch hier.
15.01.2020 | 09:38 » Moderation benachrichtigen
lemonheads - lovey

15.01.2020 | 10:45 » Moderation benachrichtigen
"the age of adz" ist immer noch großartig... hab sogar den entsprechenden thread noch gefunden, soviel gerangel gab es selten davor und danach.-pmh-, 14.01.2020 19:24 #


Puh, das ist mal ein hässlicher Thread. Wer meint, hier wäre in den letzen ein, zwei Jahren manchmal eine schwierige Stimmung gewesen, muss sich das mal durchlesen.der herrscher, 14.01.2020 23:43 #


allerdings. was für ne furchtbare stimmung.

ich hör jetzt mal in die age of adz rein.

nach den ersten paar tracks hab ich aber das selbe gefühl wie bei bon ivers 22 a million. da ist immernoch ganz viel von dem was ich mag, nur versteckt hinter nem kilo effekte und elektrokleister.
15.01.2020 | 11:43 » Moderation benachrichtigen
inspiriert durch den "üblen thread" gehe ich auch mal wieder ran. hat mir damals sehr gut gefallen, ist dann aber leider etwas in vergessenheit geraten. wie ich höre völlig zu unrecht. immer noch ein sehr gutes album

15.01.2020 | 11:48 » Moderation benachrichtigen
Jetzt haben wir hier innerhalb von 2 Tagen mehr sachliche Meinungen zur Age of Adz, als im fast 10 Jahre alten Album-Thread.
15.01.2020 | 11:55 » Moderation benachrichtigen

Purity Ring - Shrines
15.01.2020 | 11:59 » Moderation benachrichtigen
15.01.2020 | 12:08 » Moderation benachrichtigen
Jetzt haben wir hier innerhalb von 2 Tagen mehr sachliche Meinungen zur Age of Adz, als im fast 10 Jahre alten Album-Thread.Go Ahead Eagle, 15.01.2020 11:48 #


Mit ein bisschen Abstand ist das doch immer so. Ich hab an der Platte auch nichts auszusetzen, außer die Länge, denn zu wirklichen Spannungsbögen kommt es in den rund 75 Minuten einfach nicht, was es für mich schwer macht, das Album in seiner Gänze durchzustehen.


Alejandro Jodorowsky & Don Cherry The Holy Mountain
15.01.2020 | 12:16 » Moderation benachrichtigen
Pijn & Conjurer - Curse These Metal Hands.

Kommen die zufällig aus Savannah, Georgia / USA?
Denn das klingt wie de Verschmelzung der unterschiedlichen Nuancen der unterschiedlichen ansässigen Bands.
Da spielt die kleine Schwester von Baronesses Blauen Album mit dem Cousin von Kylesas Ultraviolet und Torches Harmonicraft im Sandkasten, teilweise sogar innerhalb eines Songs.
Euphorischer Postmetal, leicht angesludged und manchmal ein bisschen doomig.
Es ist einfach sehr viel drin zu
finden, was meine Metalohren glücklich macht.
Eine perfekte Einstiegsdroge.Go Ahead Eagle, 15.01.2020 08:24


Bislang ist erst die Hälfte von „High Spirits“ durch, aber: Lecken Sie mich doch fett, wie geil ist das denn?!
15.01.2020 | 12:38 » Moderation benachrichtigen
Hallo?!?
15.01.2020 | 12:39 » Moderation benachrichtigen
Ja Moin!
15.01.2020 | 12:40 » Moderation benachrichtigen
Sorry, irgendwas hängt hier erheblich.
Dem Donnerjakob wollte ich geantwortet haben.
Bzgl. der Länge. Die mich ebenfalls von Anfang an gestört hat.
So 30 Minuten weniger und das Ding wäre x-mal häufiger gelaufen.
15.01.2020 | 12:53 » Moderation benachrichtigen
Wenn hier etwas hängt, dann höchstens wegen zu viel Hosenfreiheit.



Panopticon - „Autumn Eternal“

« erste Seite | zurück | 4075 - 4076 - 4077 - 4078 - 4079 | weiter | letzte Seite » | Seite 4077 von 4092 , 81830 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread