Zur mobilen Seite wechseln

Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread

80163 Beiträge - 3641352 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 3945 - 3946 - 3947 - 3948 - 3949 | weiter | letzte Seite » | Seite 3947 von 4009 , 80163 Ergebnisse

10.10.2019 | 20:02 » Moderation benachrichtigen
Catfish And The Bottlemen - The Ride

10.10.2019 | 20:03 » Moderation benachrichtigen
Bei mir: Arcade Fire - Funeral
czerkus, 10.10.2019 19:10
Ah, çok güzel.
10.10.2019 | 20:04 » Moderation benachrichtigen
MaidaVale - Tales of the wicked West.Go Ahead Eagle, 10.10.2019 19:36
Ich könnt' grad zum Runterkommen den Abschlusstrack inhalieren.
(Kinder zu Bett bringen ist echt hartes Biz.)
10.10.2019 | 20:30 » Moderation benachrichtigen


chicos de nazca - step back to get up
10.10.2019 | 20:31 » Moderation benachrichtigen
Spoon - Kill the moonlight

Kurze Mike Ness Pause
10.10.2019 | 21:05 » Moderation benachrichtigen

Omega Massif - Karpatia

Brauche gerade einen Waldspaziergang ohne andere Menschen für meinen Kopf.
10.10.2019 | 21:05 » Moderation benachrichtigen
Eignet sich bestens dafür.
:thumbsup:
10.10.2019 | 21:23 » Moderation benachrichtigen
Cult of Luna - A Dawn To Fear
10.10.2019 | 21:26 » Moderation benachrichtigen
nochmal mein musikalischer nachmittag im schnelldurchlauf:


king's daughters and sons - the anniversary


chauchat - a stylization of health


ravens & chimes - eleventh st.


blonde tongues - dreamt of beige rainbows
10.10.2019 | 21:28 » Moderation benachrichtigen
Cult of Luna - A Dawn To FearHarry Gant, 10.10.2019 21:23
Nächsten Mittwoch mal wieder... da habe ich Zeit (muss nach Augsburg, ohne Anhang).
Endlich mal wieder; man muss halt die knappen 80 Minuten haben.
10.10.2019 | 21:39 » Moderation benachrichtigen


taiga woods - s/t

top 10 bound..
10.10.2019 | 22:37 » Moderation benachrichtigen
@harry und wo bleibt white light?phil24, 10.10.2019 18:55 #

Die die ich schon im Schlaf mitpfeifen kann?
Später :wink:Harry Gant, 10.10.2019 19:07 #

So jetzt zum Abschluss des Abends in :bow:
10.10.2019 | 22:39 » Moderation benachrichtigen
Mehrfachpost...

Zuletzt geändert von Harry Gant 10.10.2019 22:58

10.10.2019 | 22:46 » Moderation benachrichtigen
:rolleyes:

Zuletzt geändert von Harry Gant 10.10.2019 22:58

11.10.2019 | 09:29 » Moderation benachrichtigen
Chromatics - Closer to Grey

Läuft 10 Sekunden und schon Gänsehaut. :heart:
11.10.2019 | 09:55 » Moderation benachrichtigen


Jimmy Eat World - "Surviving"

Erstaunlich unschlecht.
11.10.2019 | 10:05 » Moderation benachrichtigen
So wirklich nicht gut war ja eigentlich nur die Invented. Damage war zwar nicht der mega Knaller, hatte aber ein paar solide Songs und Integrity Blues war schon wieder richtig gut. Auf die neue bin ich gespannt!
11.10.2019 | 11:26 » Moderation benachrichtigen
wieder entdeckt und direkt wieder verknallt.
super seltsame mischung aus rock, disco, soul, pop und wasnichtnoch teils im rahmen von 7 bis 9 minuten. siebenköpfige band aus island mit zwei burschen vorndran, die angolanisch/portugiesische wurzeln haben. geht sofort in die hüften und die beine.

retro stefson. kimbabwe :heart::heart::heart:

11.10.2019 | 12:26 » Moderation benachrichtigen
So wirklich nicht gut war ja eigentlich nur die Invented. Damage war zwar nicht der mega Knaller, hatte aber ein paar solide Songs und Integrity Blues war schon wieder richtig gut. Auf die neue bin ich gespannt!alvarez, 11.10.2019 10:05 #

Vollste Zustimmung ausser der Aussage zu "Invented". Bei der ersten Albumhälfte gehe ich kritikmässig mit, aber ab "Coffee And Cigarettes" wird es teilweise richtig gut und vor allem nicht so brachial breitwandpoppig respektive überproduziert wie "Chase This Light" (obwohl Big Casino und der Titeltrack für immer in meinem Herzen nachhallen).

Jedenfalls ist es mir schleierhaft, warum die Band gerade von Fans ab "Bleed American" mit jedem Album hate abkriegt. Der Bandsound ist gesetzt, viele seitdem veröffentlichte Songs hätten qualitativ problemlos auch auf BA oder Futures stehen können - damals wären sie abgefeiert worden. Ich denke, viele haben sich einfach hörtechnisch wegentwickelt oder erwarten nochmal so ein Mindblowing wie bei "Clarity". Würde aber ein Song wie "Blister" auf der neuen Platte sein (was die Band problemlos umsetzen könnte), würde der genauso abgewatscht. Ich finde ihre Konsequenz, sich selbst besetzungstechnisch als auch grösstenteils musikalisch seit einem Vierteljahrhundert treu zu bleiben, sehr beeindruckend. Und keines ihrer Alben schlecht. Die Menge an Bands, über die ich das behaupten kann, dürften wohl an zwei Händen abzuzählen sein (bezüglich Bands dieser Grössenordnung).
11.10.2019 | 12:54 » Moderation benachrichtigen
richard dawson. 2020

« erste Seite | zurück | 3945 - 3946 - 3947 - 3948 - 3949 | weiter | letzte Seite » | Seite 3947 von 4009 , 80163 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread