Zur mobilen Seite wechseln

Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread

76080 Beiträge - 3320355 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 3764 - 3765 - 3766 - 3767 - 3768 | weiter | letzte Seite » | Seite 3766 von 3804 , 76080 Ergebnisse

13.04.2019 | 01:17 » Moderation benachrichtigen
Der Tag stand ganz im Zeichen zweier grundverschiedener Genre ... Black Metal und Stoner/Psychedelic.
Jetzt gibt es nochmal was von der Krachbasis:

WOE - A Spell for the Death of Man
13.04.2019 | 08:40 » Moderation benachrichtigen

Brutus.- Nest
Alles in allem elegischer als das Debüt... und dann kommen einem in der zweiten Hälfte mit "War", "Horde V" und dem Abschluss "Sugar Dragon" dermaßene Perlen an die Halskette, dass halt doch nichts zu meckern bleibt.fennegk, 11.04.2019 19:21 #

hab erst 2-3 durchgänge (zeitmangel), daher nur eine einschätzung unter vorbehalt: stefanies gesang ist wesentlich ausgereifter geworden, dafür ist ihr drumming leider nicht mehr ganz so wild - mir sind mehrere lange passagen aufgefallen, in denen sie nur im 4/4-takt auf der snare rumkloppt, das gab's auf dem debut so nicht. stijns gitarre flirrt nach wie vor - manchmal auch noch vordergründiger (subjektiv weil selektiv gelenkte aufmerksamkeit?) - in spacig-gazigen höhen herum. peters bollerbass scheint dagegen nur noch hier und da so richtig hervor. insgesamt ein integrativ-abgerundeteres album als burst, mir fehlen bisher aber noch ein wenig die spitzen (von einzelnen hits wie war abgesehen). mal sehen, was das konzert im mai dann aus dem album macht.
13.04.2019 | 08:48 » Moderation benachrichtigen
Venerea - Both Ends Burning

Einfach ein saugutes Schweden-Melodicore-Album. Der Zahn der Zeit hat ein bisschen am Sound genagt, aber das juckt mich nicht weiter. Der Titel ist auf jeden Fall gut gewählt, hier geht's die ganze Zeit anständig ab.OneFingerSalute, 05.04.2019 14:37 #

mit der shake your booty-ep kennengelernt (love is a battlefield of wounded hearts :heart:), mit der both ends burning (the flame :heart:) endgültig überzeugt, danach (v.a. wegen interessenverschiebung) wieder aus den augen verloren - aber gott! hab ich die mitte/ende der 90er geliebt!

danke für's erinnern. :cheers:etienoir, 05.04.2019 17:03 #

ofsi, vielleicht hast du's übersehen - ich würd gern noch mit nem mate auf die beiden überhits anstoßen (liefen dann bei mir in den letzten tagen immer wieder mal). :cheers:
13.04.2019 | 08:50 » Moderation benachrichtigen
jetzt wieder:


merely - hatching the egg

sehr starkes dreampop/electronics-album. ausführlicher hab ich's grad nicht, auch wenn sich's lohnte. wer mehr wissen will, kann sich das sehr treffende review im paste magazine ansehen.etienoir, 05.04.2019 17:46 #


wer in diesem jahr nur ein dreampop-album hören möchte, macht mit dem hier nix falsch.
13.04.2019 | 08:59 » Moderation benachrichtigen
ofsi, vielleicht hast du's übersehen - ich würd gern noch mit nem mate auf die beiden überhits anstoßen (liefen dann bei mir in den letzten tagen immer wieder mal). :cheers:etienoir, 13.04.2019 08:48


Hatte ich tatsächlich übersehen, entschuldige bitte. Hatte auch kaum damit gerechnet, damit tatsächlich noch bei jemandem außer mir Begeisterung hervorrufen zu können. Umso besser! Hatte zwar auch jetzt schon wieder Kaffee, aber sei es drum, darauf 'ne Mate!
13.04.2019 | 08:59 » Moderation benachrichtigen
Zunächst einmal: Besten Dank eti! :cheers:
Würde ich in etwas in guten Teilen so mittragen.

---

Hier derweil gleich on the road to Familienausflug:


Baroness.- Yellow & Green
13.04.2019 | 13:21 » Moderation benachrichtigen

Pelican - Midnight and Mescaline

Neuer Song vom kommenden Album, gab's den hier schon irgendwo? Bisher nix gesehen. Gefällt mir sehr gut, ziemlich dynamisch.
13.04.2019 | 13:39 » Moderation benachrichtigen
:hm: , das ist jetzt nach einmaligem Durchhören schon etwas gewöhnungsbedürftig.
Da muss ich wirklich die ganze Platte abwarten. Wenn das der durchgängige Stil sein sollte, dann fehlt mir da entschieden die mächtige Erhabenheit.
Also, mal abwarten.
13.04.2019 | 17:19 » Moderation benachrichtigen

PUP - Morbid Stuff

Da ist schon jedes Lob berechtigt, großartige Scheibe, absolut fantastisch, kein Ausfall, wird live definitiv mitgenommen. Die ist letzte Woche nur etwas untergegangen, weil ich die ganze Zeit zur ebenfalls fantastischen neuen Martha durch die Wohnung getanzt bin.
13.04.2019 | 17:55 » Moderation benachrichtigen

Nils Petter Molvaer - Khmer
Jazz, Trompete, Elektronik: war 1997 wegweisend ...

Zuletzt geändert von mcpete 13.04.2019 17:58

13.04.2019 | 18:36 » Moderation benachrichtigen

BADBADNOTGOOD - Lavender (Nightfall Remix) feat. Snoop Dogg
13.04.2019 | 18:57 » Moderation benachrichtigen
WANG WEN - Eight Horses.

Hatte ich vor einzwei Jahren schon mal aufm Schirm, aber wie das mit Postrock halt so ist...
Gehört aber schon zur weitaus besseren Sorte, mal schauen, was für eine Langzeitwirkung die bei mir entfalten.
13.04.2019 | 19:36 » Moderation benachrichtigen
Ok, nach hinten raus wird's mir dann doch etwas zu seicht. Vielleicht irgendwann mal ne andere von denen antesten.
13.04.2019 | 19:55 » Moderation benachrichtigen
DUEL - Fears of the Dead (2016)
13.04.2019 | 19:56 » Moderation benachrichtigen

Pelican - Midnight and Mescaline

Neuer Song vom kommenden Album, gab's den hier schon irgendwo? Bisher nix gesehen. Gefällt mir sehr gut, ziemlich dynamisch.OneFingerSalute, 13.04.2019 13:21
I don't do Vorabsongs... aber ich glaube, deb haben die schon ein paar Tage "raus". :hm:
Dynamik aber ist gut - so lange zumindest auf dem weiteren Arbeit dieser schwere Groove zu finden sein wird.

---


Peeping Tom.- Peeping Tom
13.04.2019 | 20:05 » Moderation benachrichtigen
Bin gerade die RSD "Schnäppchen" am durchhören, Strängen verdammt gut, Hellacopters plus Thin Lizzy = :heart:
Janis Joplin At Woodstock auch verdammt gut
Und zuletzt habe ich mir mal die neue Vennart angehört, zum ersten mal tatsächlich. Ich hatte die Visions CD damals einem Freund geschenkt da seine nicht lief und heute schenkt er mir die LP mit Autogramm.
Manche Leute sind einfach zu gut. :heart:
13.04.2019 | 20:39 » Moderation benachrichtigen
Und was sagst du zur grandiosen Vennart?
Ich hatte - weil selbst geordert - meine VISIONS-Beilage einer Geburtstag habenden Kollegin geschenkt.

Ach so... Autogramm: :thumbsup:
Klingt nach echt gutem Freund!
13.04.2019 | 21:30 » Moderation benachrichtigen

The James Cleaver Quintet - Mechanical Young

Das zweite Album hat zwar kein Geschrei mehr, aber dafür gute Songs und teilweise (für eine Rockband) apokalyptische Riffs.
13.04.2019 | 21:41 » Moderation benachrichtigen
Und was sagst du zur grandiosen Vennart?
Ich hatte - weil selbst geordert - meine VISIONS-Beilage einer Geburtstag habenden Kollegin geschenkt.

Ach so... Autogramm: :thumbsup:
Klingt nach echt gutem Freund!fennegk, 13.04.2019 20:39 #

Die Vennart ist großartig :heart:
Und der Freund ist einer meiner besten Freunde:bigsmile:

Zuletzt geändert von Harry Gant 13.04.2019 21:45

13.04.2019 | 22:47 » Moderation benachrichtigen

Idiot Pilot - Blue Blood

Shut up and take my money you two lovely bastards. 9 Jahre drauf gewartet und ich liebe es ganz erwartungsgemäß.:heart:

« erste Seite | zurück | 3764 - 3765 - 3766 - 3767 - 3768 | weiter | letzte Seite » | Seite 3766 von 3804 , 76080 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread