Zur mobilen Seite wechseln

Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread

76102 Beiträge - 3320670 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 3721 - 3722 - 3723 - 3724 - 3725 | weiter | letzte Seite » | Seite 3723 von 3806 , 76102 Ergebnisse

20.02.2019 | 11:31 » Moderation benachrichtigen
Zwar habe ich das "Unplugged"-Album natürlich auch, aber bestenfalls zweimal gehört. Diese Veranstaltungen gehen mir dich stets dran vorbei - im Gegensatz zu von vornherein ungestöpselten Kompositionen.
Und da kann 'ne EP schon auch mal Sinn machen... kein schlechtes Format in Maßen.

Zumal deren Definition eh so 'ne Sache ist: Wo ist bspw. die neue Motorpsycho mit drei Songs auf 40 Minuten einzuordnen?reduqtif, 12.02.2019 10:10 #

Hm.
Vielleicht unter "The Power Of Lard"?
20.02.2019 | 12:04 » Moderation benachrichtigen
SPIDERGAWD - V

Sie bringen die fünfte gute Platte heraus. Ich habe nichts daran auszusetzen. Wenn überhaupt, dann dass die richtig geniale, das Hammeralbum noch nicht dabei war.Crackerman, 20.02.2019 08:18
Und ich habe noch immer die Zeit nicht dafür gefunden! :heul:
Dass ich meine Pendelei mal so vermissen würde...

---

Hier derweil im Auto:reduqtif, 20.02.2019 10:28 #

Wobei du die Spidergawd auch im Auto hören könntest, da ist eine CD dabei.
Ich weiss gar nicht, ob sie's immer noch so machen, aber man bekam bei den ersten die CD nur mit der LP, was ich sehr cool finde :bigsmile:. Sorry, Corny, ich weiss, dich hatte das ziemlich genervt. Aber cool isses schon :agree:.
20.02.2019 | 12:07 » Moderation benachrichtigen
Zumal deren Definition eh so 'ne Sache ist: Wo ist bspw. die neue Motorpsycho mit drei Songs auf 40 Minuten einzuordnen?reduqtif, 12.02.2019 10:10 #

Hm.
Vielleicht unter "The Power Of Lard"?eigenwert, 20.02.2019 11:31 #

40 Minuten, und wenn's nur ein Song ist (Dopesmoker) sind für mich eine LP. 30 Minuten, egal wieviele Songs sind auch eine LP. Darunter geht's dann stark Richtung EP. Eine CD mit 70 Minuten ist für mich immer eine DoLP (Black album z.B.).
Die MP-Platte ist übrigens inzwischen angekommen. Die ersten silbernen stehen bei Discogs ab 90€, Preis war 23,50€. Ohne Kommentar, so dumm, die zu kaufen ist hoffentlich niemand.
20.02.2019 | 12:13 » Moderation benachrichtigen
Bei mir gilt eigentlich auch die 30-min-Grenze, unabhängig von der Anzahl der Songs.
Die Lard EP (offiziell so genannt, war auch entsprechend billig) ist aber nochmal ein anderes Ding: Seite A mit zwei Songs kommt so auf 11,12 Min, Seite B ein einziger Song mit 32 Min.
Ach, am Rande: sogar Neil Young hat "LP"s mit unter 30 Min rausgebracht (gleichzeitig seine mit Abstand grottigste).
20.02.2019 | 12:30 » Moderation benachrichtigen
Soothe von Motorpsycho ist auch seltsam aufgeteilt. Seite 1 ein Song so neun Minuten, Seite 2 vier oder fünf in 25. Ist eine EP, früher hiessen die auch eine Zeitlang Mini-LP. Bis alles eingeenglischt wurde.
20.02.2019 | 12:51 » Moderation benachrichtigen
Mini-LP sag ich heute übrigens auch noch.
Das ist für mich eine etwas zu kurz geratene LP.
EP ist dagegen doch so etwas wie eine längere Single (und zudem in 12").
Diese Bezeichnungen hab ich vom Malibukatalog übernommen, aber hier im Forum ist das ja nicht so gebräuchlich.
20.02.2019 | 15:32 » Moderation benachrichtigen
SPIDERGAWD - V

Sie bringen die fünfte gute Platte heraus. Ich habe nichts daran auszusetzen. Wenn überhaupt, dann dass die richtig geniale, das Hammeralbum noch nicht dabei war.Crackerman, 20.02.2019 08:18 #

Hm, was ist denn da deine Erwartungshaltung? Ich finde, dass Spidergawd das was sie machen schon sehr perfektionieren. Viel mehr kann man von so einem Rock'n'Roll/Stoner/NWOBHM-Gemisch eigentlich nicht erwarten, finde ich. Ich mag das neue Album sehr, sehr gerne, Platz in der Jahres-Top10 ist jetzt schon reserviert.
20.02.2019 | 15:54 » Moderation benachrichtigen
@eigi: Jupp. :bigsmile:

@Formatdefinition: 30 Minuten ist die Grenze oder acht Songs. Es sei denn, der Release trägt die EP direkt im Titel.

@Cracker: CD bringt mir im Auto nüscht, denn meine Karre kennt neben Radio nur SD- und USB-Stöpselung.
Wäre auch kein Problem, aber ich höre neue Sachen halt gerne erst einmal ganz aufmerksam und da stört die Familie dann leider a bisserl - und weil man eben auch nie weiß, welches Kind nachts auf einmal nicht mehr schlafen mag, ist auch das Hören eben dann nicht drin. #luxusproblem
Vielleicht sollte ich einfach mit dem Spazieren beginnen?
20.02.2019 | 15:56 » Moderation benachrichtigen
SPIDERGAWD - V

Sie bringen die fünfte gute Platte heraus. Ich habe nichts daran auszusetzen. Wenn überhaupt, dann dass die richtig geniale, das Hammeralbum noch nicht dabei war.Crackerman, 20.02.2019 08:18 #

Bei mir läuft das jetzt auch. Allerdings die IV, mangels anderweitiger Verfügbarkeit.
20.02.2019 | 16:15 » Moderation benachrichtigen
Child - blueside.

Weil die neue Spidergawd immer noch nicht da ist.
20.02.2019 | 16:33 » Moderation benachrichtigen
Die neue Spidergawd werde ich mir beim Konzert einsacken. Werden ja was dabeihaben, oder sind die sich schon zu fein für Direkt-Verkauf :hm:
20.02.2019 | 16:46 » Moderation benachrichtigen
Meine Spinnenplatten so far:
SLINT - Spiderland,
D. YOW - Tonight You Look Like A Spider.
Darf also gern mal was dazukommen. Zumal die Yow eigentlich nix taugt.
20.02.2019 | 16:48 » Moderation benachrichtigen
Ich biete noch

MC 900ft Jeses - One Step Ahead Of The Spider
20.02.2019 | 16:58 » Moderation benachrichtigen
Ach ja, und ne 7" hab ich noch. Von Spiderbait. Hatten wir doch neulich erst noch, aber Alzheim kann so schön sein.
20.02.2019 | 17:41 » Moderation benachrichtigen
LORDS OF ALTAMONT - To Hell With The Lords.
20.02.2019 | 17:54 » Moderation benachrichtigen
Eine meiner liebsten Instrumental-Bands. Die Platten sind töfte, aber auch diese Jungs entwickeln erst live so richtig ihre ganze Energie.

20.02.2019 | 17:56 » Moderation benachrichtigen
Auf der Appalachian Incantation ist doch glaub ich Waiting On The Western World drauf ( :bow: )?
Die brauch ich nämlich unbedingt noch (und dieses Stück ist ausnahmsweise mit Vöcäls).
20.02.2019 | 18:48 » Moderation benachrichtigen
Spidergawd - V.
Und ich glaube, Crackers Ohren sind kaputt.
20.02.2019 | 19:02 » Moderation benachrichtigen
Zu den Karma-To-Burn-Posts: Hatten die nicht ihre Songs ursprünglich nur durchnummeriert?
Abgesehen davon ist das noch so 'ne Kapelle, mit der ich mich schon ewig intensiver befassen wollte... habe bisher nur einen Song von einer früheren "All Areas".

---

Die Spaziersache hat funktioniert - während die älteste bei ihrem Tanzkurs war - und also:


Spidergawd - Spidergawd V

Im Grunde bin ich ganz bei Cracker: Das Großniveau wird gehalten und doch Schrammen sie wieder - wenn auch eben gewohnt knapp - an der Knüllerperle vorbei.
Für den Jahresabschluss ist's aber definitiv relevant.
20.02.2019 | 19:26 » Moderation benachrichtigen
@ Fenne:

Ja, KTB haben ihre Songs eher nummeriert (wir hatten vor einiger Zeit ne Diskussion dazu), aber das betrifft nur ihre instrumentalen Songs. Die mit Vöqals haben dann doch Titel, und das ist doch eine gute Idee.
Unbestätigter Ausdemärmelfakt: sie sind als Instrumentalcombo angetreten, aber die Plattenfirma hat das nicht akzeptiert und ihnen erstmal einen Sänger aufs Auge gedrückt.
Später haben sie sich dann mit ihrem Konzept (instrumental, aber wenn's passt, auch mal einen Sänger) durchgesetzt. Ich bin aber weitaus kein profunder Kenner der Band, irgendwie geht die mir immer etwas durch.

@ Topic: fEEDTIME - Gas.

« erste Seite | zurück | 3721 - 3722 - 3723 - 3724 - 3725 | weiter | letzte Seite » | Seite 3723 von 3806 , 76102 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread