Zur mobilen Seite wechseln

Der Fussball Thread

19032 Beiträge - 959823 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 939 - 940 - 941 - 942 - 943 | weiter | letzte Seite » | Seite 941 von 952 , 19032 Ergebnisse

01.02.2020 | 12:53 » Moderation benachrichtigen
Sorry Ofs, heute kann ich nicht für Bremen sein :cheers:
04.02.2020 | 21:17 » Moderation benachrichtigen
Tor des Jahres: Bittencourt.
Alter, was ein Strahl!
04.02.2020 | 22:44 » Moderation benachrichtigen
Tor des Jahres: Reyna.

Warum Moisander nicht sofort fliegt, erschließt sich mir noch nicht ganz.
Durch die erste Hälfte insgesamt vielleicht nicht ganz unverdient, aber da lief in der zweiten dann doch so einiges gegen den BVB...
05.02.2020 | 06:01 » Moderation benachrichtigen
Grün-weiße Brille, klar, aber eine eindeutige Tätlichkeit ist das von Moisander nicht für mich. Da macht der junge Dortmunder doch sehr viel draus, dass er zu Recht 'ne klare finnische Ansage inklusive Griff ans Schlafittchen kriegt nach seiner Theatralik im Strafraum.

Ansonsten ist es mir so was von wumpe, wie verdient der Sieg nun ist, Hauptsache endlich mal wieder was gerissen im Weserstadion.

Was für ein Abend, sensationell.

Tor des Jahres: Bittencourt.
Alter, was ein Strahl!Go Ahead Eagle, 04.02.2020 21:17 #


Sah so geil aus von der Ostkurve aus gesehen. Hundert Meter entfernt, aber trotzdem direkt vor Augen. Und dann trotz der Hochgeschwindigkeit wie in der schönsten Zeitlupe der Welt.

Das Ding von Reyna war natürlich auch nicht schlecht. Kann mich nicht unbedingt beklagen, was die Höhepunkte des Abends angeht.

Zuletzt geändert von OneFingerSalute 05.02.2020 06:06

05.02.2020 | 10:22 » Moderation benachrichtigen
Grün-weiße Brille, klar, aber eine eindeutige Tätlichkeit ist das von Moisander nicht für mich. Da macht der junge Dortmunder doch sehr viel draus, dass er zu Recht 'ne klare finnische Ansage inklusive Griff ans Schlafittchen kriegt nach seiner Theatralik im Strafraum.OneFingerSalute, 05.02.2020 06:01 #


Schiri pfeift nach Videobeweis Schwalbe gegen Reyna und gibt Moisander für seine Aktion gelb. Da das Spiel durch die Schwalbe bereits unterbrochen war, gab es keinen Elfmeter für Dortmund. Jetzt die schwarz-gelbe Brille: Das war keine Schwalbe. Reyna wurde in die Zange genommen und kam ins Straucheln, da kann man auch mal hinfallen. Das allein reicht natürlich nicht für einen Elfmeter. Die Aktion von Moisander dann, einen 17-jährigen(!) so anzupacken, der Profifußball wohl mehr von der Playstation als vom Feld kennt, ist unfassbar unnötig, selbst, wenn es keine klare Tätigkeit war. Grenzwertig gelb für Moisander und dann Elfmeter für Dortmund.

Aber da wurde das Spiel nicht verloren, sondern wegen der unfassbaren Pomadigkeit in der ersten Hälfte und der Chancenverwertung in der zweiten Hälfte. Freut mich für Bremen und hoffentlich können sie den Schwung in die Liga mitnehmen, denn gestern hat man Kampf und Leidenschaft gesehen.
05.02.2020 | 10:39 » Moderation benachrichtigen
Freut mich für Bremen und hoffentlich können sie den Schwung in die Liga mitnehmen, denn gestern hat man Kampf und Leidenschaft gesehen.alvarez, 05.02.2020 10:22 #


Fairer Sportsmann :cheers:
05.02.2020 | 11:47 » Moderation benachrichtigen
Dortmund hat das Spiel nicht wegen der fehlenden Karte für Moisander verloren sondern wegen der ersten Halbzeit und nicht so passender Rotationen.

Aber ernsthaft zu sagen, dass die Art und Weise von Moisander nicht nur nicht rotwürdig, sondern sogar berechtigt ist, lässt mich tatsächlich an Ofsi zweifeln, der ja sonst immer so auf Bremer macht (also unglaublich integer sein wollen).

Ansonsten: Glückwunsch zum Sieg. Mit Ausnahme von Kohfeldt, den ich für maßlos überschätzt und mittlerweile auch nicht sympathisch halte, gönne ich Bremen (nach Dortmund) schon am meisten. Das Thema Moisander wollte ich deswegen eigentlich hier gar nicht ansprechen, aber nach den Aussagen hier musste ich dann doch.
05.02.2020 | 12:21 » Moderation benachrichtigen
Auf Schwalben reagiere ich echt allergisch und die Aktion von Reyna war für mich mindestens 'ne halbe. Was Moisander macht, ist tatsächlich nicht besonders cool, das sehe ich nach nochmaligem Angucken jetzt auch so. Bei einem härteren Schiri ist er runter vom Platz und allzu sehr beschweren kann er sich nicht. Aber die Schauspielerei mit dem Griff ins ach so doll getroffene Gesicht kann Reyna sich trotzdem so oder so sparen.

Im Übrigen: Über Fußball kann man sich auch mal etwas mehr aufregen als eigentlich nötig und Dinge vielleicht auch mal ziemlich parteiisch beurteilen. Das sei hoffentlich auch mir zugestanden. Ist ja nun nicht das wahre Leben, gerade deshalb macht die ernsthafte Beschäftigung damit ja Spaß.

Zuletzt geändert von OneFingerSalute 05.02.2020 12:25

05.02.2020 | 13:07 » Moderation benachrichtigen
Aber die Schauspielerei mit dem Griff ins ach so doll getroffene Gesicht kann Reyna sich trotzdem so oder so sparen.OneFingerSalute, 05.02.2020 12:21 #


Ja, bitte. So etwas sehe ich auch nicht gerne finde ich richtig kacke. Aber er ist ja noch jung und wird daraus hoffentlich etwas lernen. Ansonsten: Glückwunsch nach Bremen und alles Gute für den Rest der Saison.
05.02.2020 | 13:37 » Moderation benachrichtigen
Sowas sehe ich auch nicht gerne, aber da jetzt den Reyna als einzigen hinzustellen, der in dem Spiel "schauspielert" ist ist einfach falsch. Da gibt es allein in dieser Partie sowohl auf Dortmunder als auch auf Bremer Seite (ich denke da nur an Pavlenka der sich in der Schlussphase nach seiner Parade erstmal prophylaktisch behandeln lassen muss...) genug andere Beispiele. Das ist ein Problem in dieser Sportart an sich und nicht das alleinige Problem eines 17jährigen Dortmunders...
05.02.2020 | 13:50 » Moderation benachrichtigen
Stimmt schon, aber das war halt die Szene des Spiels, über die sich heute unterhalten wird.
05.02.2020 | 20:42 » Moderation benachrichtigen
Schiri pfeift nach Videobeweis Schwalbe gegen Reyna und gibt Moisander für seine Aktion gelb. Da das Spiel durch die Schwalbe bereits unterbrochen war, gab es keinen Elfmeter für Dortmund.alvarez, 05.02.2020 10:22 #

Das ist aufgrund der verteilten Karte und des anschließenden Freistoßes für Bremen ja tatsächlich die einzig mögliche Erklärung. Aber das war doch nie im Leben eine Schwalbe von Reyna. Dass man dafür keinen Elfmeter gibt, kann ich komplett verstehen, auch wenn es wahrscheinlich schon für deutlich weniger einen Elfmeter gab (auch mit VAR). Aber eine Schwalbe? Ne, das passt nicht. Mit einer gelben Karte für die Schauspielerei nach der Aktion von Moisander könnte dagegen auch gut leben.

So oder so: Glückwunsch nach Bremen! Der Sieg war definitiv verdient und im Gegensatz zu Dortmund hat es bei Bremen auch Spaß gemacht zuzusehen. Jetzt holt euch aber auch den Pokal :cheers:
06.02.2020 | 09:26 » Moderation benachrichtigen
Auf Schwalben reagiere ich echt allergisch und die Aktion von Reyna war für mich mindestens 'ne halbe. Was Moisander macht, ist tatsächlich nicht besonders cool, das sehe ich nach nochmaligem Angucken jetzt auch so. Bei einem härteren Schiri ist er runter vom Platz und allzu sehr beschweren kann er sich nicht. Aber die Schauspielerei mit dem Griff ins ach so doll getroffene Gesicht kann Reyna sich trotzdem so oder so sparen.

Im Übrigen: Über Fußball kann man sich auch mal etwas mehr aufregen als eigentlich nötig und Dinge vielleicht auch mal ziemlich parteiisch beurteilen. Das sei hoffentlich auch mir zugestanden. Ist ja nun nicht das wahre Leben, gerade deshalb macht die ernsthafte Beschäftigung damit ja Spaß.OneFingerSalute, 05.02.2020 12:21 #



Wie gesagt: ich wollte gar nichts dazu schreiben, aber das musste halt raus. Dass ich deinen Bremern sogar gratuliert hatte, haste aber schon gesehen, oder? Insofern fänd ich es schon knorke, wenn sie den Pokal holen.

Auf Schauspielerei und Verhältnismäßigkeit und so weiter geh ich nicht ein. Klar darfst du parteiisch sein. Aber ehrlich gesagt: nach einem gewonnenen Spiel ist es gemeinhin leichter, einfach mal zu sagen: das war schon eine Scheiß-Aktion. Und das war es einfach. Und wieso nach VAR zu diesem Urteil gekommen wurde, ist ja der eigentliche Skandal.
06.02.2020 | 12:45 » Moderation benachrichtigen
Die Gratulationen habe ich gesehen, klar. Vielen Dank dafür, faire Leute hier.

Ansonsten wollte ich eigentlich auch gar nicht weiter darauf rumreiten, aber weil ich wirklich exakt vor meinem Post jetzt hier gerade eben noch was gelesen habe, doch noch ein Einwurf zu der Szene, um die sich hier alles dreht:

"Ich habe Reyna die Gelbe Karte nicht nur wegen einer Schwalbe gezeigt, sondern weil er unmittelbar danach durch sein provokantes Verhalten auf unsportliche Art und Weise versucht hat, einen Strafstoß zu bekommen."

So zitiert der Kicker hier in einem Artikel, der die ganze Gemengelage ganz gut seziert, wie ich finde, Schiri Winkmann.

Das finde ich deshalb interessant, weil sich wieder einmal zeigt, dass man als Fan oft diskutiert und sich Gedanken macht, ohne die wahren Beweggründe der Beteiligten hundertprozentig zu kennen.
06.02.2020 | 12:55 » Moderation benachrichtigen
Das klingt so arg konstruiert. Und was heißt nicht "nur" wegen einer Schwalbe? Es war keine Schwalbe. Sicher auch kein klarer Elfer in der Situation, aber der Kontakt ist halt da.
"Danach" versucht er durch provokantes Verhalten einen Strafstoß zu bekommen? Hä? "Danach" wird halt einfach Moisander handgreiflich. Klar ist dann Reynas Einlage überzogen und nicht okay, aber der Bremer tickt doch zuerst aus...
Also sorry, aber der Artikel scheint mir doch ein bisschen einseitig geschrieben.

Aber - und von mir abschließend dazu: ich schrieb ja schon in meinem ersten Post, dass der Bremer Sieg davon ab letztlich verdient war, daher auch nochmal ein deutlicher Glückwunsch! :wink: :cheers:
06.02.2020 | 12:59 » Moderation benachrichtigen
Let's agree to disagree. Mit Vereinsbrille ist es wohl für direkt Beteiligte einfach schwierig, es neutral zu sehen (wobei die unterschiedlichen Ansichten in der Berichterstattung zeigen, dass es ohne BVB- oder Werderbrille auch schwierig sein kann) - das halte ich jetzt einfach für mich als nicht ganz überraschendes Fazit fest.
06.02.2020 | 13:02 » Moderation benachrichtigen
Lass ich gern so stehen, letztendlich ändert es jetzt eh nichts mehr. Und auch wenn es mich in diesen Tagen noch Überwindung kostet zu schreiben: jetzt wird im Pokal (neben Saarbrücken) und in der Liga (mit Ausnahme eines Spiels) auch wieder den Bremern die Daumen gedrückt. :wink:
06.02.2020 | 13:04 » Moderation benachrichtigen
Darauf können wir uns ohne jedes Problem einigen! In der Liga gibt's jetzt hoffentlich nicht wieder den Knacks für die Dortmunder, der vor einem Jahr ein bestmögliches Saisonende in der Liga verhindert hat.
11.02.2020 | 16:30 » Moderation benachrichtigen
sorry, dreckspunk, aber die hertha? :lol1:
11.02.2020 | 16:46 » Moderation benachrichtigen
sorry, dreckspunk, aber die hertha? :lol1:etienoir, 11.02.2020 16:30 #

Wird vielleicht doch nichts mit der Champions-League im kommenden Jahr ...:heul:

« erste Seite | zurück | 939 - 940 - 941 - 942 - 943 | weiter | letzte Seite » | Seite 941 von 952 , 19032 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » Der Fussball Thread