Zur mobilen Seite wechseln

Ultimative Trennungs-Songs

64 Beiträge - 6650 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 4 , 64 Ergebnisse

29.02.2012 | 22:26 » Moderation benachrichtigen
Quasi Euphorisch/Tanzbar wäre übrigens noch "Sie ist weg" von den Fanta 4.Michadeath, 29.02.2012 10:32

haha das hab ich gehört als mein erster freund sich damals von mir getrennt hat. wie alt werd ich gewesen sein, 14? wann kam die platte raus? heieiei da hab ich auch geflennt.LUNACHICK, 29.02.2012 12:46


Der war auf der "Lauschgift", und die ist von '95. Wenn Du da 14 warst, dann machst Du Deinem Nicknamen als Küken ja alle Ehre :cheers:Michadeath, 29.02.2012 16:00


Wenn ich nachrenne muss Luna 12 oder 13 gewesen sein! Das war ja fast noch eine Sandkastenromanze!Woas Sois..., 29.02.2012 16:14

dann war ich wohl 13 oder 14. es war in der konfifreizeit und wir waren 2 wochen zusammen :-D
29.02.2012 | 22:28 » Moderation benachrichtigen
Schlimm, wie alt ihr seid, ich war da 3!:a035:
29.02.2012 | 22:29 » Moderation benachrichtigen
der eine nennt mich küken, der andre nennt mich alt. na großartig.:heul:
29.02.2012 | 22:55 » Moderation benachrichtigen
29.02.2012 | 23:05 » Moderation benachrichtigen
Schlimm, wie alt ihr seid, ich war da 3!:a035:alvarez, 29.02.2012 22:28

4 :cheers:
29.02.2012 | 23:14 » Moderation benachrichtigen
Schlimm, wie alt ihr seid, ich war da 3!:a035:alvarez, 29.02.2012 22:28

4 :cheers:kidOhri, 29.02.2012 23:05


4 :cheers:
29.02.2012 | 23:21 » Moderation benachrichtigen
Oh Gott, ich blamier mich hier jetzt gleich bis auf die Knochen,
aber egal - mein absolut verheultester Trennungssong ist
Symphonie von Silbermond
:heul:
Passt hier zwar nicht rein, macht mich aber immernoch fertig, das Lied.housefrau1981, 29.02.2012 10:08


Ich wäre ja überrascht, wäre ich es nicht nicht mal annähernd.

Aber die Forenjury findet hier sicher auch einige Peinlichkeiten:

Goo Goo Dolls - Here Is Gone
Dokken - Alone Again
Die Ärzte - Mach Die Augen Zu
The Offspring - Denial, Revisited
Rise Against - Roadside
Sum 41 - There's No Solution; Pieces
Deviates - Time Is The Distance
All - She's My Ex; Breaking Up
Megadeth - In My Darkest Hour
Dag Nasty - The Godfather; Million Days

Aufmunternd wirken hingegen Stones und Bloodhound Gang. Ja, ernsthaft.
01.03.2012 | 02:57 » Moderation benachrichtigen
01.03.2012 | 06:11 » Moderation benachrichtigen
Schlimm, wie alt ihr seid, ich war da 3!:a035:alvarez, 29.02.2012 22:28

4 :cheers:kidOhri, 29.02.2012 23:05


4 :cheers:Taisumi, 29.02.2012 23:14


Also 19,20 und 20. Dann habt ihr noch 3 Jahre, dann seid ihr auch die alten Säcke für die Jüngeren. Genießt sie noch.
Außerdem blödes Alter, kein Pfenning Geld und überall was interessantes. :floet:
Das schlimmste an der heutigen Jugend ist, das man nicht mehr dazugehört.
Zum Thema

Zuletzt geändert von Woas Sois... 01.03.2012 06:53

01.03.2012 | 08:21 » Moderation benachrichtigen
Klassiker:


Ray Charles - Hit The Road Jack
01.03.2012 | 08:55 » Moderation benachrichtigen


zu ihrer prime time,schrecklich schön

das is aber ev. noch besser

01.03.2012 | 09:04 » Moderation benachrichtigen
der eine nennt mich küken, der andre nennt mich alt. na großartig.:heul:LUNACHICK, 29.02.2012 22:29



nich weinen, altes küken. :friends:

on topic:

apparat feat. soap&skin - goodbye
01.03.2012 | 11:13 » Moderation benachrichtigen
der eine nennt mich küken, der andre nennt mich alt. na großartig.:heul:LUNACHICK, 29.02.2012 22:29


Ist doch perfekt - die Mitte ist gülden! :cheers:

On Topic, wenn auch nicht direkt, aber perfekt zum Frust ablassen:



Die Ärzte - Ohne Dich
01.03.2012 | 11:33 » Moderation benachrichtigen
Schlimm, wie alt ihr seid, ich war da 3!:a035:alvarez, 29.02.2012 22:28

4 :cheers:kidOhri, 29.02.2012 23:05


4 :cheers:Taisumi, 29.02.2012 23:14


Also 19,20 und 20. Dann habt ihr noch 3 Jahre, dann seid ihr auch die alten Säcke für die Jüngeren. Genießt sie noch.
Außerdem blödes Alter, kein Pfenning Geld und überall was interessantes. :floet:
Das schlimmste an der heutigen Jugend ist, das man nicht mehr dazugehört.
Zum ThemaWoas Sois..., 01.03.2012 06:11

21 bitteschön. :klugscheiss: :tongue:
01.03.2012 | 19:37 » Moderation benachrichtigen
Oh Gott, ich blamier mich hier jetzt gleich bis auf die Knochen,
aber egal - mein absolut verheultester Trennungssong ist
Symphonie von Silbermond
:heul:
Passt hier zwar nicht rein, macht mich aber immernoch fertig, das Lied.housefrau1981, 29.02.2012 10:08


Ich wäre ja überrascht, wäre ich es nicht nicht mal annähernd.

Aber die Forenjury findet hier sicher auch einige Peinlichkeiten:

Goo Goo Dolls - Here Is Gone
Dokken - Alone Again
Die Ärzte - Mach Die Augen Zu
The Offspring - Denial, Revisited
Rise Against - Roadside
Sum 41 - There's No Solution; Pieces
Deviates - Time Is The Distance
All - She's My Ex; Breaking Up
Megadeth - In My Darkest Hour
Dag Nasty - The Godfather; Million Days

Aufmunternd wirken hingegen Stones und Bloodhound Gang. Ja, ernsthaft.Alphex, 29.02.2012 23:21



Dokken, du bist dir auch für nichts zu schade.....
01.03.2012 | 20:37 » Moderation benachrichtigen
Ach ja...



Samiam - Happy For You

Auch unfassbar gut und passend!
04.03.2012 | 13:58 » Moderation benachrichtigen
wenigstens kein "rumgeheule"...wenn auch "oll"

Zuletzt geändert von heldenhafte 04.03.2012 14:01

04.03.2012 | 17:52 » Moderation benachrichtigen
Dokken sind toll.

Und "Komm Zurück" ist der bessere Lovesong vom oben schon herangezogenen Ärzte-Album.
04.03.2012 | 18:44 » Moderation benachrichtigen
Einmal die große Kettcar-Runde bitte.


Kettcar - Balkon gegenüber


Kettcar - Im Taxi weinen


Kettcar - 48 Stunden
04.03.2012 | 18:46 » Moderation benachrichtigen
der eine nennt mich küken, der andre nennt mich alt. na großartig.:heul:LUNACHICK, 29.02.2012 22:29



nich weinen, altes küken. :friends:

on topic:

apparat feat. soap&skin - goodbye-pmh-, 01.03.2012 09:04


Groß...auch in der Originalversion ein Traum.

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 4 , 64 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Musik » Ultimative Trennungs-Songs