Zur mobilen Seite wechseln

Der "Alles-ausser-Fussball"-Frätt!

787 Beiträge - 114973 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 40 , 787 Ergebnisse

06.05.2011 | 17:58 » Moderation benachrichtigen
Ich seh das Spielgerät gar nicht......
06.05.2011 | 18:04 » Moderation benachrichtigen
ach dieser Rüpelsport.Go Ahead Eagle, 06.05.2011 17:50


Im Profifußball würde ich mir mehr von dem wünschen, was Eishockey ausmacht.
06.05.2011 | 18:07 » Moderation benachrichtigen
Spielunterbrechungen für Prügeleien?
N-H-L, N-H-L!
06.05.2011 | 18:10 » Moderation benachrichtigen
Spielunterbrechungen für Prügeleien?
N-H-L, N-H-L!Go Ahead Eagle, 06.05.2011 18:07


Das auch :bigsmile: Ich mein eigentlich die Checkerei und das alles. Ich find das gut :cool: Dieser körperlose Ballettfußball, den die Herren von der FIFA gerne hätten, den mag ich nicht.
06.05.2011 | 18:22 » Moderation benachrichtigen
Ich mag Fußball auch lieber "britisch", wie oft haben Schiris schon ein Spiel, was hätte gut werden können, verpfiffen.
Allerdings gibts auch immer mehr Schwalbenkönige, warscheinlich wird das extra noch trainiert.
06.05.2011 | 18:40 » Moderation benachrichtigen
Nen Bodychec bleibt ein Foul.
Aber ne harte Grätsche ist völlig ok, erst recht wenn irgendwo der Ball gespielt wurde.
Da wird in den letzten Monate so viel saubere Verteidigungsaction abgepfiffen, dass find auch ich dann nicht gut.
06.05.2011 | 19:55 » Moderation benachrichtigen
Oh Gott, warum hab ich hier reingeklickt? Jetzt fühl ich mich gezwungen, Sprachverbesserungstipps zu geben... "nen Bodycheck" gibt's nicht, nur "'n Bodycheck", da das Wort männlich ist.

Bist aber nicht alleine, diese "nen"-Geschichte ist im Internet inzwischen leider sehr verbreitet.
06.05.2011 | 19:58 » Moderation benachrichtigen
Hier müsste das aber en Bodycheck heißen. Biste schon so lange fern der Heimat?
07.05.2011 | 00:40 » Moderation benachrichtigen
Ich mag Fußball auch lieber "britisch", wie oft haben Schiris schon ein Spiel, was hätte gut werden können, verpfiffen.
Allerdings gibts auch immer mehr Schwalbenkönige, warscheinlich wird das extra noch trainiert.pixiesa, 06.05.2011 18:22

Da liegst Du nicht ganz falsch :bigsmile::
07.05.2011 | 12:19 » Moderation benachrichtigen
Oh Gott, warum hab ich hier reingeklickt? Jetzt fühl ich mich gezwungen, Sprachverbesserungstipps zu geben... "nen Bodycheck" gibt's nicht, nur "'n Bodycheck", da das Wort männlich ist.

Bist aber nicht alleine, diese "nen"-Geschichte ist im Internet inzwischen leider sehr verbreitet.OLSEN, 06.05.2011 19:55

Zunächst mal vielen Dank für den Versuch meine orthographischen Fähigkeiten zu retten, bevor das Internet mich vollends verderben lässt!

Das Bodycheck!? Nicht ernsthaft.
"N" wäre kurz für "ein" - also "das" - neutral.
"Nen" wäre kurz für "einen" - also "der" - männlich.
09.05.2011 | 20:02 » Moderation benachrichtigen
Eishockey Deutschland gegen Tschechien gleich auf Sport 1. Das wird eng.
09.05.2011 | 20:14 » Moderation benachrichtigen
"Ein Bodycheck bleibt ein Foul."
Also heißt es hier "'n" :klugscheiss:.
09.05.2011 | 20:15 » Moderation benachrichtigen
"Ein Bodycheck bleibt ein Foul."
Also heißt es hier "'n" :klugscheiss:.eigenwert, 09.05.2011 20:14


N oder nen, das hat doch alles keine Eier :bigsmile:
09.05.2011 | 20:18 » Moderation benachrichtigen
51. Sekunde schon 1-0 für die Tschechen und nach 01:30 gab's das erste Mal bisschen Dresche. Wenn das so weiter geht, gibt's für einen die schwarze Karte. Wegen fahrlässiger Tötung. Oh, jetzt 1-1. Junge, da is was los!
10.05.2011 | 09:02 » Moderation benachrichtigen
51. Sekunde schon 1-0 für die Tschechen und nach 01:30 gab's das erste Mal bisschen Dresche. Wenn das so weiter geht, gibt's für einen die schwarze Karte. Wegen fahrlässiger Tötung. Oh, jetzt 1-1. Junge, da is was los!Powder To The People, 09.05.2011 20:18



Mann, was hab mich geärgert! So ein geiles erstes Drittel, und dann fängt der Sender wieder an auf "empfangsgestört" zu springen. So hab ich schön die letzten beiden Drittel verpasst.
Dabei war Deutschland ziemlich stark und das Spiel an sich so wunderbar schnell, das ist schon ein anderes Niveau als in der DEL...
10.05.2011 | 09:06 » Moderation benachrichtigen
Auch hierzu ein Kommentar:

ach dieser Rüpelsport.Go Ahead Eagle, 06.05.2011 17:50


Gerade dieser Kontrast aus Eleganz und Brutalität fasziniert mich so.
Der einzige Sport, der es vermag, mich fast schon "fan" nennen zu wollen.
10.05.2011 | 09:48 » Moderation benachrichtigen
eishockey hat mich noch nie gepackt, hab sogar mal ein spiel live gesehen (freiburg gegen ?).

guckt hier jemand basketball, also nba? ich hab am sonntag endlich mal wieder ein spiel gesehen:
spiel vier, dallas vs. lakers. das war super, mit 20 dreier in einem playoff-spiel gleich mal die einstellung eines rekords gesehen. sweep LA!
10.05.2011 | 10:53 » Moderation benachrichtigen
NBA hat mich früher total begeister, hab's aber lang nicht mehr gesehen.
Damals war Jordan noch DER Topspieler.
10.05.2011 | 12:39 » Moderation benachrichtigen
Jo, damals liefs ja auch noch nicht im Bezahlfernsehen. Da hab ich das auch immer geschaut. Hab sogar diverse Endspielserien nachts live geschaut. Lustig, wenn dann beim Spiel schon die Vögel anfangen zu zwitschern :floet:
10.05.2011 | 12:44 » Moderation benachrichtigen
jou, ich war großer jordan-fan. als die bulls in den 90ern die liga dominiert haben, lief das immer noch bei VOX.
und im dsf gabs auch so ne nab-show mit buschmann. aber es lohnt sich auch heute noch.
obwohl mir die spiele, die erst um 3 uhr nachts beginnen und mit pausen, time-outs und so weiter auf eine brutto-spielzeit von fast vier stunden kommen, nichts mehr für mich sind. das alter und so :)

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 3 von 40 , 787 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Sport » Der "Alles-ausser-Fussball"-Frätt!