Zur mobilen Seite wechseln

pumpende basslines, brennende turntables- the almighty electro fred!

699 Beiträge - 114218 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 31 - 32 - 33 - 34 - 35 | Seite 35 von 35 , 699 Ergebnisse

08.01.2021 | 15:06 » Moderation benachrichtigen
Heute Nacht beide Sets gehört. Charlotte gewohnt gut, das Perel-Set find ich aber megafett. Schön treibend, voll mein Sound. Ach, was hab ich Bock auf nen siffigen, verqualmten, lauten Club... :sad:

Ich bin in letzter Zeit ziemlich auf dieses Set abgegangen. Geht auch voll nach vorne, teilweise schon Richtung Psy Trance, und gibt auch immer wieder gut auf die Glocke.
08.01.2021 | 15:31 » Moderation benachrichtigen
Ach, was hab ich Bock auf nen siffigen, verqualmten, lauten Club... :sad:HIRNTOT, 08.01.2021 15:06 #

Allen voran die Druffis, die dem DJ krafvoll entgegenstampfen, so als wäre er Galactus und ihr selbsternannter Gott..
08.01.2021 | 16:46 » Moderation benachrichtigen
Kommt drauf an, manchmal gehen die Leute vorne in der Tat ziemlich ab. Aber was genau willst du mir jetzt damit sagen? Wenn der DJ ne geile Abfahrt liefert, wird er natürlich abgefeiert, genauso wie eine Band beim Konzert. Okay, in Deutschland kann es natürlich auch oft passieren, dass ne geile Band alles gibt und das Publikum aus 3 Metern Sicherheitsabstand halb-komatös applaudiert...
08.01.2021 | 16:52 » Moderation benachrichtigen
bin in letzter Zeit ziemlich auf dieses Set abgegangen. Geht auch voll nach vorne, teilweise schon Richtung Psy Trance, und gibt auch immer wieder gut auf die Glocke.HIRNTOT, 08.01.2021 15:06 #


mit perel kann ich nur wenig anfangen... naja.
deinen link zu elias almarales find ich gut, (old) trance ist ja sowieso meine leidenschaft derzeit - und gerade H I E R werde ich immer wieder fündig :bow:
08.01.2021 | 17:33 » Moderation benachrichtigen
Kommt drauf an, manchmal gehen die Leute vorne in der Tat ziemlich ab. Aber was genau willst du mir jetzt damit sagen? Wenn der DJ ne geile Abfahrt liefert, wird er natürlich abgefeiert, genauso wie eine Band beim Konzert.HIRNTOT, 08.01.2021 16:46 #

Es war nur eine Beobachtung aus einer fast vergessenen Welt. Inzwischen würde ich wohl an vorderster Front stehen, ganz egal was vorne geliefert wird :floet:
08.01.2021 | 20:14 » Moderation benachrichtigen
Ah, alles klar. Dachte, du bist Anti-Techno, und hatte das als Diss aufgefasst. :agree:

Aber was du da sagst, das war ja auch damals in der frühen Technozeit so ein Punkt, den viele total super fanden, nämlich das man plötzlich keine Band bzw. keinen DJ anglotzte, sondern alle in einem dunklen, vernebelten Raum auf die Musik abgingen und manchmal nicht mal wussten, wo der DJ ist. Oder wo sie sind. Halt weg vom Personenkult. Aber ich glaube, es dauerte dann nicht sehr lange, bis sich erste Stars herauskristallisierten, und dann wird es immer Leute geben, die gerne nah am Pult tanzen, das ist wohl ganz natürlich. Ich gehöre da ja nicht zu, mag so Tanzplätze ganz vorne mit der ganzen Meute hinter mir eher nicht so. Wenn mich ein DJ aber total flasht, renn ich durchaus mal zur Theke und hol ihm einen Kurzen.
In den Clubs, in die ich hier in Berlin gehe, gibt es übrigens so gut wie keine Nicht-Druffis. :floet:
19.01.2021 | 11:02 » Moderation benachrichtigen
die fabelhafte welt der amelie :heart:


amelie lens - livestream @ kompassklub
25.01.2021 | 10:48 » Moderation benachrichtigen

Jayda G - Both of Us

Absurd guter Track.
26.01.2021 | 13:51 » Moderation benachrichtigen
playlist 01.2021

tenth chapter - wired (rmx)
bicep - x
kas:st - hold me to the light
svenson - sunlight theory (rmx)
haelos - i´m there
the naked & famous vs. kids of 88 - a source of light
wax tailor - just a candle
vitalic - stamina
burial & four tet & thom yorke - his rope
dumonde - see the light
28.01.2021 | 22:04 » Moderation benachrichtigen
2017:


veil of light - trust (phase fatale rmx)
29.01.2021 | 09:43 » Moderation benachrichtigen
Irgendwo in dem ganzen Heuhaufen findet man dann doch mal eine Perle.
Lohnt sich doch, ab und an mal hier reinzuschauen!
29.01.2021 | 10:34 » Moderation benachrichtigen
das hat peter schon öfter gepostet, und ich kontere dann meist mit dem original:


veil of light - trust

und ergänze gerne mit

veil of light - medusa
30.01.2021 | 09:48 » Moderation benachrichtigen

daniel avery - dream distortion

kann man nicht oft genug betonen.
03.02.2021 | 12:53 » Moderation benachrichtigen
plastikman / richie hawtin



"exposed" (original mix)


"exposed" (dubfire rmx)
08.02.2021 | 12:41 » Moderation benachrichtigen
1995:


The Art Of Trance - Octopus (Man With No Name Remix)
11.02.2021 | 08:09 » Moderation benachrichtigen
ein frühes highlight des elektronischen jahres 2021 haben BICEP mit "isles" vorgelegt - am besten funktioniert das album in einem rutsch; wer allerdings vorher reinhören möchte - bittesehr:



bicep - x
16.02.2021 | 18:10 » Moderation benachrichtigen
2021:


i hate models - two steps from heaven
23.02.2021 | 10:42 » Moderation benachrichtigen
2020:


kas:st - the first time
04.03.2021 | 13:57 » Moderation benachrichtigen
mouse on mars
ein kleiner appetithappen aus dem neuen, komplexen & gut einstündigem werk namens "aai":


"the latent space"

« erste Seite | zurück | 31 - 32 - 33 - 34 - 35 | Seite 35 von 35 , 699 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Musik » pumpende basslines, brennende turntables- the almighty electro fred!