Zur mobilen Seite wechseln

Zock-Thread

3417 Beiträge - 264933 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 167 - 168 - 169 - 170 - 171 | Seite 171 von 171 , 3417 Ergebnisse

16.12.2020 | 22:11 » Moderation benachrichtigen
Hallo was könnt ihr mir an PC-Rollenspielen empfehlen?

a) So Richtung taktische Rollenspiele:
Baldurs Gate, Icewind Dale, Neverwinter Nights, Pillars Of Eternity, Dragon Age, Tyranny.
Also taktische Kämpfe mit Pausenfuktion um die Charaktere passend einzusetzen.

b) Action RIchtung Diablo2/3, Sacred

gern auch neuere Spiele mit 3d-Engine, hab den PC-Spiele-Markt schon länger nicht verfolgt, gerade mein neuer PC würde sich freuen mit etwas Rechenpower schöne 3d-Grafik für mich zu zaubern.

So First-Person Spiele wie Gothic und Skyrim und co. wo man selber per Tastatur Angreift und Blockt ist irgednwie nicht so meins. Also eher in obiger Richtung.

Danke schon mal :)
17.12.2020 | 09:14 » Moderation benachrichtigen
a) Divinity: Original Sin II fällt mir da am ehesten ein, auch wenn du das nicht pausieren kannst.
b) Torchlight 2 : Ziemlich stumpf, aber für den Snack zwischendurch brauchbar.
Dann natürlich Path of Exile, wenn du richtig Zeit versenken möchtest. Aus diesem Jahr ist Hades wohl das beste Spiel in die Richtung, lass dich nicht vom Roguelite-Label abschrecken.
17.12.2020 | 12:12 » Moderation benachrichtigen
Hallo was könnt ihr mir an PC-Rollenspielen empfehlen?

a) So Richtung taktische Rollenspiele:
Baldurs Gate, Icewind Dale, Neverwinter Nights, Pillars Of Eternity, Dragon Age, Tyranny.
Also taktische Kämpfe mit Pausenfuktion um die Charaktere passend einzusetzen.

b) Action RIchtung Diablo2/3, Sacred

gern auch neuere Spiele mit 3d-Engine, hab den PC-Spiele-Markt schon länger nicht verfolgt, gerade mein neuer PC würde sich freuen mit etwas Rechenpower schöne 3d-Grafik für mich zu zaubern.

So First-Person Spiele wie Gothic und Skyrim und co. wo man selber per Tastatur Angreift und Blockt ist irgednwie nicht so meins. Also eher in obiger Richtung.

Danke schon mal :)Parallels, 16.12.2020 22:11 #


a) Jagged Alliance2 wenn dir das Setting passt. Viel besser wirds nicht. Zu neueren Spielen mal auf Gamestar nach entsprechenden Genres suchen und Referenzen finden da gibts ne Menge Zeug.
11.02.2021 | 20:53 » Moderation benachrichtigen

RG351p Bla Bla, etwas besserer China-Handheld, aber ich suchte trotzdem.
NES, SNES, N64, PS1, PSP, NeoGEo, Sega alles drinnen
Und ich merke mal wieder wie scheiße ich bei Turrican bin :sad:
12.02.2021 | 07:52 » Moderation benachrichtigen
Ist der vorkonfiguriert, oder nur ein Raspberry Pi mit Case?
12.02.2021 | 10:12 » Moderation benachrichtigen
Ready to use.
12.02.2021 | 11:32 » Moderation benachrichtigen
Ready to use.Woas Sois..., 12.02.2021 10:12 #

Haste mal nen Link?
03.05.2021 | 13:07 » Moderation benachrichtigen
Die Resident Evil VIII Demo hat mir sehr gut gefallen, das Setting spricht mich sehr an. Kann ich empfehlen. Leider auf 60 min Spielzeit begrenz, also nicht zu viel Zeit vertrödeln :smile:

Resi VII hat mich dagegen wegen des Settings nicht wirklich angesprochen, habe ich auch nie gezockt.
17.05.2021 | 19:37 » Moderation benachrichtigen


Youtube Link

Der erste Trailer zu Mass Effect 5 ist da, die Story soll direkt an die ursprüngliche Trilogie anknüpfen.

Darauf, dass die Story um Captain Shepard (wahrscheinlich) fortgsetzt wird gibt es ein :cheers:
23.07.2021 | 11:00 » Moderation benachrichtigen
Die Katze ist aus dem Sack, es wird kein Dead Space 4 sondern ein Remake vom ersten Teil werden.


Youtube Teaser

Gamestar Artikel

Als Ingenieur Isaac Clarke landet ihr auf dem vermeintlich verlassenen Raumschiff USG Ishimura.
In den Fluren lauern mörderische Nekromorphs auf euch.
Isaac nutzt jedes Werkzeug alternativ als Waffe - der Plasmacutter kehrt zurück.
Falls ihr schlau spielen wollt, schießt ihr Nekromorphs in erster Linie die Gliedmaßen ab, nie zuerst auf den Kopf.
Isaac sucht seine Freundin Nicole, die angeblich irgendwo auf dem Schiff versteckt ist.

Die Beschreibung sowie das Grafikdesign aus dem Teaser sind wie aus dem ersten Teil übernommen.

Ich freue mich, dass was neues zu Dead Space kommt und über eim Remake des ersten Teils mit aktueller Grafik, wahrscheilich neu gestalteten und neuen Arealen auf der Ishimura sowie neuen Missionen (da es ein Remake sein soll, gehe ich nicht davon aus, dass sie die Missionen und Areale größteils übernehmen) habe ich nichts einzuwenden.
31.07.2021 | 13:23 » Moderation benachrichtigen
Hat hier jemand Cyberpunk 2077 gespielt? Mich würden Meinungen interessieren.

Visuell macht das Spiel auf mich einen ziemlich generischen Eindruck, was Cyberpunk angeht habe ich da interessantere Zukunfstvisionen gesehen. Es ist mir auch alles zu sonnig etc., ich vermisse dieses Cyberpunk Düstere. In den Gameplay Videos sieht z.b. der Stealth Spielstil ziemlich beschränkt aus und schlechter als z.b. bei Deus Ex.

Andereseits werden ständig Story, Charaktere etc. gelobt und das soll eine der stärker von CD Project sein.

Zuletzt geändert von Nathanael_x 31.07.2021 17:06

31.07.2021 | 16:50 » Moderation benachrichtigen
Ja, hab es auf der PS5 gezockt. Es war insgesamt ziemlich cool und schon echt mal etwas Anderes, ABER an allen Ecken findet man verschenktes Potential. Story, Entscheidungen, Welt... überall war mehr drin und man hat auch eigentlich immer direkt eine Idee, wie es noch besser hätte sein können.

Der Vibe ist halt irgendwie realistische Zukunft, genau so kann ich es mir vorstellen, also schon generisch. Ich habe auch größtenteils stealthy gespielt und das hat schon Laune gemacht, auch, wenn es teilweise recht monoton war, weil du im Prinzip jeden Konflikt identisch beginnst. Wobei das natürlich auch so ist, wenn du einfach alles wegwämsen möchtest. Und in allen Spielstilen ist das Spiel zum Ende hin viel zu einfach.

Story, Nebenquests, die Stadt an sich und viele Charaktere haben mir aber insgesamt ziemlich gut gefallen und sobald das next gen Update da ist, werde ich gerne nochmal eintauchen.
31.07.2021 | 17:12 » Moderation benachrichtigen
Ok, danke für deine Meinung.

Ich überlege es mir, vielleicht kommt mir der Zeit eine insgesamt verbesserte Enhanced Eidition wie beim ersten Witcher.

Spielen (PC) könnte ich es wohl höchstens auf mittleren Einstellungen und selbst da bin ich unsicher ob ein i5 6600 Vierkerner ohne Hyperthreading nicht zu sehr limitiert. Ich muss mich da noch besser informieren. Bei so einem Spiel in dem wohl viel Arbeit in die Grafik eingeflossen ist wäre es cool es mit guter Grafik zu spielen.
31.07.2021 | 20:01 » Moderation benachrichtigen
Ich habe es schon mal geschrieben aber das muss wiederholt werden :klugscheiss::

Gebt What remains of Edith Finch :bow: eine Chance

Kaum ein Spiel führt so vor wie man interaktiv erzählen kann und was damit erreicht werden kann. In der Theorie ein Walking Simulator, erweitert dieses Spielprinzip aber stark, eher ein schöne, runde und gut spielbare interaktive Geschichte. Und falls es jetzt jemand in die folgende Richtung interpretieren sollte: ganz sicher kein prätentiöser Scheiß. Z.b. die Gamestar war auch begeistert.
01.08.2021 | 17:06 » Moderation benachrichtigen


Einfach wunderschön :smile: (für die es nicht verstehen: Anspielung auf Witcher 3)
01.08.2021 | 22:21 » Moderation benachrichtigen
Jahrelang links liegen gelassen, man hält sich ja nicht für masochistisch: Dark Souls Reihe
Jetzt aber gesuchtet, Teil 2 mit DLCs ist durch, nun Teil 3.

Der Belohnungsfaktor fürs Gehirn ist schon enorm.
09.08.2021 | 23:07 » Moderation benachrichtigen
Rollenspiel mit guter Multiplayer Kampagne
Ich suche ein eher taktisch als Hack And Slay ausgrichtet Spiel für PC, wo man gut zu zweit eine Story durchspielen kann.
So grob RIchtung Neverwinter Nights also Kamersicht von oben und taktischer EInsatz von Fähigkeiten.
In welcher Themtaik/Welt es spielt da bin ich erstmal offen.
VIelen Dank schon mal :wink:

« erste Seite | zurück | 167 - 168 - 169 - 170 - 171 | Seite 171 von 171 , 3417 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Mattscheibe » Zock-Thread