Zur mobilen Seite wechseln

Zock-Thread

3398 Beiträge - 235920 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 166 - 167 - 168 - 169 - 170 | weiter | letzte Seite » | Seite 169 von 170 , 3398 Ergebnisse

23.01.2020 | 14:41 » Moderation benachrichtigen
Ich bin eher spitz auf die Xbox One X, diese Spieleflat ist schon cool.Woas Sois..., 23.01.2020 14:14 #


Mmmh, hat Playstation auch, wobei die von Microsoft zugegeben besser ausgestattet ist. Aber pro Playstation sprechen dann die doch spannenderen IPs.
23.01.2020 | 16:38 » Moderation benachrichtigen
Und ich hatte gehofft jemand hätte sich für mein kleines Review zu dieser kleinen Perle interessiert :heul:
23.01.2020 | 16:46 » Moderation benachrichtigen
Doch, fand ich gut. Weiß bloß nicht, was ich dazu sagen soll. Klingt nämlich null nach einem Spiel für mich, so anschaulich wie das beschrieben wurde :wink:
23.01.2020 | 17:30 » Moderation benachrichtigen
Das schon mehrfach erwähnte Through The Darkest Of Times hat (trotz der Hakenkreuze) eine FSK12 bekommen (es kommt ja nächste Woche raus). Das ist nicht ganz unwichtig, denn das Spiel hat durchaus den Anspruch auch in z.B. Schulen eingesetzt zu werden. Sind auf jeden Fall richtig gute Leute an dem Projekt beteiligt.
23.01.2020 | 20:29 » Moderation benachrichtigen
Und ich hatte gehofft jemand hätte sich für mein kleines Review zu dieser kleinen Perle interessiert :heul:LUNACHICK, 23.01.2020 16:38 #

Ich liebäugele schon länger mit Disco Elysium, nur gibt es mehrere Probleme. Zum einen bräuchte ich erstmal sowas wie einen dafür brauchbaren PC, dann wäre mein Englisch zwar okay, aber Muttersprachlerstatus hab ich sicher nicht; und dann noch die Schwierigkeit des Rede-Simulators. Gemeinhin überspringe ich Text in Spielen oder beschleunige ihn. Wenn letzterer aber Hauptelement ist, bleibt für mich natürlich die Frage der Lust. Solche Sachen wie Planescape Torment, die ja auch sehr textlastig waren, fand ich cool - hab ich aber ehrlich gesagt nicht weiter verfolgt. Ich will mich demnächst dem Lieferanten-Simulator Death Stranding widmen, ich denke langsam muss man alternative Konzepte verfolgen. Open World wird dröge. Warum also nicht auch ein witziges Text-Spiel? Bei Thronebreaker bin ich schliesslich auch dran geblieben (hänge nur grad an einem Fight).
25.02.2020 | 09:33 » Moderation benachrichtigen
Ganz untergegangen: ich hab auch mein erstes Devolver-Spiel durchgespielt, The Red Strings Club.
Wobei es Spiel nicht ganz trifft, sondern wie bei Disco Elysium eher ein interaktives Buch, wenn auch viel kürzer und in einem wunderbaren Neon-Pixel-Cyberpunk-Look.

Als Barkeeper im Red Strings Club ist man Anlaufstelle für alle möglichen Seelen, welchen man Drinks mixen und ihnen Informationen damit entlocken muss. Als man herausfindet, dass die übermächtige Mega-Corporation allen Menschen eine Art Seuche, die zur unfehlbaren Glückseligkeit führen soll, einpflanzen will, ohne dass irgendjemand davon weiß, fühlt man sich gezwungen, dagegen anzukämpfen.

Eine kurze, abgefahrene Geschichte mit vielen Optionen auf dieser Kurzstrecke, die mich trotzdem emotional berührt und einen mit ethischen Fragen an sich selbst zum Thema künstliche Intelligenz überrascht.
27.02.2020 | 18:02 » Moderation benachrichtigen
Mal was in eigener Sache. Wer Zeit und Lust hat, kann sich am Wochenende das neue Comanche, genauer den Multiplayer-Teil anschauen. Kostet nix. Macht Spaß!



Hier kann man sich das Ding herunterladen!

Es geht am Freitag um 14 Uhr los und läuft bis Montag 19 Uhr.

Viel Spaß!
27.02.2020 | 18:47 » Moderation benachrichtigen
Hast Du dann jetzt doch frei fürs Wochenende?
27.02.2020 | 18:49 » Moderation benachrichtigen
Hast Du dann jetzt doch frei fürs Wochenende?Go Ahead Eagle, 27.02.2020 18:47 #


Ne, hab ich nicht. Der Grund warum ich nicht frei habe ist da oben,
27.02.2020 | 18:50 » Moderation benachrichtigen
Läuft doch jetzt!
27.02.2020 | 18:51 » Moderation benachrichtigen
Er muss doch bei jedem Download am anderen Ende der Datenautobahn die Disk ins Laufwerk legen!
27.02.2020 | 18:53 » Moderation benachrichtigen
Haha, ihr wisst ja gar nicht, was ich da tue...

Ich betreue den Bums. Zumindest zum Teil. Sollte eigentlich letztes WE stattfinden.
27.02.2020 | 19:00 » Moderation benachrichtigen
Du betreust ein YouTube Video?
Ich hab echt 0 Ahnung.
Aber wünsche Dir viel Erfolg und dass es schnell vorüber ist.
Wir betreuen inzwischen die Bierchrn.
27.02.2020 | 19:45 » Moderation benachrichtigen
Das Wochenende, Mann!

Viel Spaß mit deinen Bierchen!
27.02.2020 | 21:40 » Moderation benachrichtigen
Es hätten auch UNSERE Bierchen sein können.
Enttäuschter Smiley.
06.03.2020 | 11:49 » Moderation benachrichtigen
Ich kann es selber fast kaum glauben, aber nach dem Durchzocken der Demo zum Final Fantasy VII Remake kann ich mich glaub echt mit dem neuen Kampfsystem anfreunden. Ausschauen tut es eh großartig.
Nächsten Monat wird wohl seit Ewigkeiten die Switch eine Pause bekommen und die PS4 entstaubt :dogrun:
22.04.2020 | 20:44 » Moderation benachrichtigen
Neue Initiative gegen braunes Gedankengut in der Gamer-Community:

Keinen Pixel den Faschisten!

Gaming-Communities gegen Rassismus, Sexismus und Antisemitismus

Rechtsextreme nutzen Online-Communities, um ihr menschenfeindliches Gedankengut zu verbreiten. Sie treffen vor allem dort auf offene Ohren, wo Rassismus, Sexismus und Antisemitismus unwidersprochen hingenommen werden.

Auch in vielen Gaming-Communities wird solches Verhalten noch immer geduldet und verharmlost. Damit muss Schluss sein.

Wir stehen für eine antirassistische, LBGTQIA+-freundliche und feministische Videospielkultur ohne Antisemitismus. Diskriminierendes Verhalten wird in unseren Communities nicht geduldet – egal, ob online oder offline.

Videospiele können bunte und diverse Orte sein. Orte, an denen sich jede*r wohlfühlen kann und an denen niemand ausgegrenzt wird. Damit sie das werden, müssen wir uns gemeinsam dafür einsetzen. Auf Leute, die damit nicht einverstanden sind, verzichten wir gerne.

Gaming ist und bleibt bunt. Nazis haben bei uns keinen Platz. Darum: Keinen Pixel den Faschist*innen!

Gezeichnet:

Arbeitskreis Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele, Behind the Screens, Causa Creations, Christian Huberts, Dailydpad, Echokraut, Femgeeks, GAIN Magazin, Geekgeflüster, Genderswapped Pod, Goldextra, Hooked, Horror-Game-Politics, Insert Moin, Komdehagens, Language At Play, Let’s Play History, Lost Levels, NerdStar, Oddnina, Paidia, Paintbucket Games, Papierplanet, Pixeldiskurs, Polygamia, Polyneux, Red Riding Rogue, Saftladen Berlin, Spiel-Kultur-Wissenschaften, Stehlblüten, Studio Fizbin, Tastenhauer, Videogametourism, Videospielhistoriker, Welle Nerdpol


"Lost Levels", der Podcast von Visions-Zandt, auch mit am Start. Guter Typ.
24.04.2020 | 09:53 » Moderation benachrichtigen
Tach Zusammen,
ist hier irgendwer NintendoSwitch mäßig unterwegs?!
24.04.2020 | 10:01 » Moderation benachrichtigen
Ja, hier :klugscheiss:
24.04.2020 | 11:52 » Moderation benachrichtigen
Ich auch, mehr oder weniger.

« erste Seite | zurück | 166 - 167 - 168 - 169 - 170 | weiter | letzte Seite » | Seite 169 von 170 , 3398 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Mattscheibe » Zock-Thread